Essen-Süd: Politik

1 Bild

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen? 66

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer...

1 Bild

DSGVO: Was ändert sich für professionelle Fotografen? 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Die Panik ist groß: Darf ich ab heute keine Fotos mehr machen, wenn darauf Menschen zu sehen sind? Benötige ich von jedem Abgebildeten eine unterschriebene Einwilligung? Diese und viele andere Fragen beschäftigen zurzeit professionelle Fotografen. Grund ist die neue EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), die heute in Kraft getreten ist.  Dazu teilt das Bundesministerium des Innern mit:  Das Anfertigen von Fotografien wird sich...

1 Bild

Essener Bürger Bündnis: DSGVO - Datenschutz als "Bürokratie-Monster" 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 22.05.2018

Die Fraktionsversammlung des Essener Bürger Bündnis (EBB) hat sich durch den Ratsherrn und IT- Fachmann Wilfried Adamy und den Fraktionsgeschäftsführer Josef Förster über die neue DSGVO- Datenschutzgrundverordnung informieren lassen. Ab dem 25. Mai 2018 gelten u.a. auch Betriebe und Vereine als datenverarbeitende Unternehmen, wenn sie persönliche Daten erfassen und speichern. Dazu gehören z.B. auch Papierunterlagen, nicht...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Rüttenscheid: Asphaltwüste in ein lebenswertes Zentrum für alle verwandeln 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 21.05.2018

Essen: Rüttenscheid | Die GRÜNEN im Bezirk II zur Bebauung des Messeparkplatzes am Girardethaus: Bündnis90/Die GRÜNEN begrüßen das Vorhaben, die Asphaltwüste vor dem Girardethaus in ein lebenswertes Zentrum zu verwandeln. „Gewerbe mit Wohnungen für Menschen aus allen sozialen Schichten zu verbinden, das passt zum Gesicht des Stadtteils“, ist die Grüne Ratsfrau Irmgard Krusenbaum überzeugt. Das im Bebauungsplan formulierte Ziel, 30 Prozent der...

2 Bilder

Neue Sportart... 7

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 18.05.2018

Essen: Rüttenscheider Straße | 18.05.2018 In loser Folge... Neue Sportart...Abfackeln... Wo...Rüttenscheider-Stern...

2 Bilder

Bayrische Landessozialgericht: Analyse & Konzepte auf dem Prüfstand ein weiteres Mal gescheitert

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Essen-Süd | am 18.05.2018

Essen: LSG NRW | Bereits am 28.03.2018 entschied das Bayrische Landessozialgericht in zwei Entscheidungen (L 11 AS 521/16) und (L 11 AS 620/16)  über die Verwertbarkeit eines Konzepts der Hamburger Firma aus dem Jahr 2012 und der Fortschreibung aus 2014 für Stadt und Landkreis Hof und urteilte, dass das Konzept als „nicht schlüssig“ zu verwerfen sei. Betroffen waren die Zeiträume von Februar 2013 bis Mai 2016. Die zunächst angekündigte...

1 Bild

Aus der Politik: Nachrichten der Woche aus Essen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 18.05.2018

++ Tablet-Koffer ausgeliefert ++ 59 der 84 Essener Grundschulen haben sich für die "mobilen IT-Klassen" entschieden und wurden in den letzten Monaten durch das Alfried Krupp-Schulmedienzentrum (AKSMZ) mit den eigens hierfür konzipierten Tablet-Koffern ausgestattet, die neben den Endgeräten auch einen mobilen Access-Point, einen Switch als Zugangspunkt zur zentralen Infrastruktur des Essener Systemhauses sowie die zentrale...

Sprechstunde: Grüne stellen Verkehrskonzept für die Rüttenscheider Straße vor 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 18.05.2018

Für eine Rüttenscheider Straße, auf der Fußgänger, Fahrradfahrer und Autofahrer zu ihrem Recht kommen, sammeln die Grünen am Samstag, 19. Mai, von 11 bis 13 Uhr am Rüttenscheider Stern Unterschriften und informieren über ihr Konzept. Das beinhaltet eine Nord-Süd-Fahrradachse. Ein Radverkehrsnetz, so die Grünen, sei notwendig, um den Anteil des umweltfreundlichen Fahrradverkehrs auf 25 Prozent zu steigern.

4 Bilder

SPD Holsterhausen will mehr aufs Rad setzen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 17.05.2018

Essen: TVG Holsterhausen | Am 15. Mai 2018 trafen sich SPD-Mitglieder mit Vertretern des Allgeimeinen Deutsche Fahrradclubs (ADFC) und der Initiative Transition Town in den Räumlichkeiten des TVG Holsterhausen zum Informationsaustausch. Im Zentrum des Gesprächs stand die Situation für Radfahrerinnen und Radfahrer im Stadtteil, deren Probleme und mögliche Lösungswege. Holsterhausen habe viel Potenzial, so die einhellige Meinung am Tisch. Doch sei...

2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten" 77

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2018

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem...

7 Bilder

SPD Holsterhausen mit Infostand auf der Gemarkenstraße

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 11.05.2018

Essen: spd holsterhausen | Die SPD Holsterhausen steltl sich am Samstag ab 11 Uhr den Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürgern auf der Gemarken- Ecke Savignystraße. Mandatsträger und Vorstandsmitglieder werden anwesend sein und zu aktuellen politischen Themen Stellung nehmen. Wie hoch werden die Mieten noch steigen? Wie kann man gegen den Leerstand der Ladenlokale vorgehen? Wie wird sich der Neubau der "Cranachhöfe" auf Holsterhausen...

1 Bild

Krawall & Satire´auf Zeche Carl. El Cheffe Martin Sonneborn auf Agitationsreise!

Karl Heinz Stauder
Karl Heinz Stauder | Essen-Süd | am 10.05.2018

"El Cheffe" Martin Sonneborn, bekannterweise ehemaliger Chefredakteur bei TITANIC, sitzt für diese seit 2014 als Abgeordneter für Die PARTEI im Europäischen Parlament in Brüssel. Aktuell befindet er sich auf Agitationsreise mit seinem Programm "Krawall&Satire" durch die finanziell ruinierten westdeutschen Großstädte, folgerichtig gastierte er auf der Zeche Carl in Essen. Mit bissiger Satire und brutale politische...

58 Bilder

Freiheit Emscher live / Wildes Ruhrgebiet auf Emil-Emscher und Kohle im Hafen Coelln-Neuessen / Geschütztes Reservat für Vögel und Kröten / Kohleberge am Kanal 1

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 08.05.2018

Der "Revier-Dschungel" ruft und rund 60 Besucher folgen ihm am vergangenen Sonntag: Zu Fuß und gut behelmt geht es auf Erkundungsreise durch einen Teil des geplanten Industrie- und Gewerbegebiets Essen/Bottrop. Von Dirk-R. Heuer "Freiheit Emscher" nennen die Planer die fünf Areale der RAG-Bergbauflächen Emil-Emscher und Hafen Coelln-Neuessen auf Essener Gebiet und jenseits des Kanals Sturmshof, Wellheimer Mark und...

2 Bilder

UPDATE!!! plus- und Sprach-Kita-Finanzierung: Antwort von NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp: „Land lässt Kinder nicht im Regen stehen“ 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 08.05.2018

Das landesweite Programm "plusKita" läuft zum 31. Juli 2019 aus. Träger wie der VKJ Ruhrgebiet e.V. haben die Problematik öffentlich gemacht, da durch Unterfinanzierung Stellenabbau droht (wir berichteten am 9. Mai). NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp (FDP) kann Entwarnung geben.  Haben Sie das Auslaufen der Förderung zum 31.7.2019 im Blick? Ja. Mit der Einführung von plusKita-Einrichtungen wurde im...

4 Bilder

Ministerpräsident Armin Laschet besuchte Werden / Gleiche Bildungschancen: "Eigentlich müssten wir die besten Schulen in die schwierigsten Stadtteile bringen" / Schüler für G 9

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 08.05.2018

"Wer von Euch ist für G8?" - eine Handvoll Schüler meldet sich. Die Gegenprobe fällt überzeugender aus. Eine deutliche Mehrheit der Schüler am Werdener Mariengymnasium wäre für G9 - auch wenn die Gesetzesänderung für sie zu spät kommt. "Dieses Ergebnis liegt im Landestrend", sagt Ministerpräsident (MP) Armin Laschet am Montagvormittag im Forum der Schule. Die Schüler hatten ihn zum Gespräch eingeladen. Schülermoderator...

Bürgersprechstunde mit der SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.05.2018

Mehr mit den Leuten reden - das gehört zu den guten Vorsätzen, mit deren Hilfe die SPD sich erneuern will. Und so laden die Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Frank Müller Bürger zur Sprechstunde ein. Den Anfang macht am Freitag, 11. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der SPD-Geschäftsstelle, Severinstraße 44, Britta Altenkamp, direkt gewählt im Wahlkreis 67 (Altendorf, Bredeney, Frohnhausen, Fulerum,...

2 Bilder

Weitere Wohnungen für Rüttenscheid 5

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 04.05.2018

Im östlichen Teil Rüttenscheids wird momentan an mehreren Stellen gebaut. VIVAWEST hat 96 Wohnungen sowie eine Kindertagesstätte an der Wittekind- und Walpurgisstraße von der Grenzland-Bau GmbH erworben. Wenige Meter entfernt entsteht an der Veronikastraße an der Stelle des ehemaligen Autohaus' Van Eupen der Wohnkomplex "BelleRü". Die viergeschossigen Mehrfamilienhäuser an der Walpurgisstraße werden barrierearm errichtet....

1 Bild

Katholisches Klinikum wird 100-prozentige Tochter der Contilia Gruppe

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 03.05.2018

Ende April ist im Bereich Gesundheitsversorgung einer der größten Arbeitgeber in Essen entstanden: Das Katholische Klinikum mit Marienhospital, Philippusstift und St. Vincenz Krankenhaus ist nun 100-prozentige Tochter der Contilia Gruppe. Mit dem Zusammenschluss wollen die Träger bestehende Kooperationen weiter ausbauen. „Wir haben eine kritische Größe, über die man nicht hinauskommt“, weiß Stefan Mattes, Leiter Marketing...

4 Bilder

Flughafen Essen/Mülheim - Grüne fordern emissionsarme, ökologisch intelligente Bebauung

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 03.05.2018

Essen: Haarzopf | Pro Geschäftsjahr erwirtschaft die kommunale FEM - Flughafen Essen/Mülheim GmbH regelmäßig etwa eine halbe Million € Defizit, das hauptsächlich zulasten zweier hoch verschuldeter Kommunen geht. Der noch Mitbesitzer Land NRW will sich möglichst schnell von seinem Drittelanteil trennen. Der umstrittene Flughafen Essen/Mülheim, der mehrheitlich im Besitz einer gemeinsamen Gesellschaft der Städte Mülheim und Essen ist, soll nach...

1 Bild

3. Mai: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB in Holsterhausen

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 30.04.2018

Am 3. Mai lädt Matthias Hauer MdB gemeinsam mit der CDU Holsterhausen am Eingang zum Wochenmarkt auf der Gemarkenstraße zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Von 16.30 bis 18 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger ihrem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Fragen stellen und aktuelle politische Entwicklungen besprechen. Neben Matthias Hauer werden u.a. auch der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der...

4 Bilder

Theken-Talk mit Jens Geier, MdEP

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 30.04.2018

Essen: Mittendrinn | Am Donnerstag, den 3. Mai 2018 lädt die SPD Rüttenscheid zur Premiere ihrer neuen Veranstaltungsreihe in die Restaurant-Kneipe „Mittendrin“ ein. Der langjährige Europaabgeordnete Jens Geier wird um 19:30 Uhr zu Gast sein, um in lockerer Kneipenatmosphäre über die aktuellen Entwicklungen der Europapolitik zu sprechen. Mit dem neuen Veranstaltungsformat möchte der Ortsverein interessierten Bürgerinnen und Bürgern die...

13 Bilder

Rücksichtloses Parken... 5

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 30.04.2018

30.04.2018 In loser Folge... Ich glaube das Ordnungsamt...Hat das Personal reduziert... Sonst wurde hier jeden Tag mehrfach kontroliert... Deshalb machen sich solche Leute die so parken ...Keinen Kopf darüber... Ob ein Fußgänger mit Kinderwagen da vorbei kommt...

2 Bilder

Neue Sportart... 4

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 29.04.2018

29.04.2018 In Loser Folge... Neue Sportart...Abfalltreten...Vorallen Dingen am Wochenende...

1 Bild

Frage der Woche: Kruzifixe in Bayern – Soll der Staat Kreuze aufhängen? 93

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 27.04.2018

Ab dem 1. Juni soll im Eingangsbereich jeder bayrischen Behörde ein Kreuz hängen – "als klares Bekenntnis zu diesen Werten, die durch die christlich-abendländische Idee geprägt sind." (Quelle) So jedenfalls begründet Markus Söder die Entscheidung des bayrischen Kabinetts, die erwartungsgemäß stark kritisiert wird. Dass der frischgebackene Ministerpräsident damit ein Zeichen in Richtung der konservativen Wählerinnen und...

1 Bild

Ab August stehen an der Frankenstraße neue Bauarbeiten bevor

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 27.04.2018

Anwohner der Frankenstraße und Umgebung bzw. Pendler, welche die stark befahrene Verbindungsstraße nutzen, sind, was Bauarbeiten betrifft, abgehärtet. Dennoch wird die Nachricht, dass weitere bevorstehen, die meisten nicht erfreuen. Doch notwendig sind sie, und der Plan an sich ist auch nicht neu. Was der Rat der Stadt Essen in seiner Sitzung am 25. April beschlossen hat, war ursprünglich teils schon für Ende 2017 geplant,...