Essen-Süd: Politik

4 Bilder

Zentrales Flüchtlings-Übergangswohnheim in Schuir soll kein "Ghetto im Grünen" werden

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 18.05.2017

Für viele Fragen und Auskünfte stand Sozialdezernent der Stadt Essen, Peter Renzel, in der Kirche Christus König am Tommesweg in Essen-Haarzopf parat. Eingeladen waren am Mittwoch, 17. Mai, alle interessierten Bürger und Bürgerinnen, die wissen wollten, wie es in Essen mit den vielen bestehenden Übergangswohnheimen weitergeht, wenn das ehemalige Kloster Schuir bezugsfertig für Flüchtlinge ist. Auch bereits aktive...

1 Bild

CDU-Fraktion: Innogy Campus wird die Huyssenallee weiter aufwerten

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner | Essen-Nord | am 17.05.2017

Als ein gutes Signal für die qualitative Aufwertung der Huyssenallee wertet die CDU Fraktion nach den Worten ihres planungspolitischen Sprechers, Uwe Kutzner, die Ankündigung der innogy SE, ihren neuen Campus an der Huyssenallee zu errichten. „Die Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler Kölbl Kruse ist für uns auch ein Garant dafür, dass hier eine attraktive Neubebauung entsteht, die nicht nur die Skyline der...

8 Bilder

Ein Abend mit dem Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 16.05.2017

Bürgerdialog mit dem Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière im Haus des Handwerks Essen Auf Initiative der Essener Bundestagsabgeordneten Jutta Eckenbach (CDU) kam der Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (CDU) bereits zum zweiten Mal in dieser Wahlperiode nach Essen. Die CDU Essen lud in das Haus des Handwerks interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Dialog mit dem Bundesinnenminister ein. Über 150 Bürgerinnen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fabian Schrumpf siegt im Essener Süden 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 15.05.2017

Fabian Schrumpf holt den Süd-Wahlkreis - das war eine der Überraschungen des Wahlabends. Zwar war Essen IV, so die offizielle Bezeichnung, schon lange immer wieder hart umkämpft. Weil aber Bredeney und Schuir seit der letzten Landtagswahl an Essen III, also zum West-Wahlkreis, gepackt worden waren, hatte sich die SPD größere Chancen ausrechnen können. Die trafen jedoch nicht ein. Die sozialdemokratische Kandidatin Janine...

1 Bild

Im Essener Westen: bitterer Wahlsonntag

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.05.2017

Da halfen auch Muttertag und halbwegs passables Wetter nicht über den Frust der SPD-Mitglieder und -Anhänger über die herbe Wahlschlappe hinweg: Mit einem Verlust im zweistelligen Bereich ist die sozialdemokratische Partei auch in Essen bei der Landtagswahl abgeschmiert. Während Ministerpräsidentin Hannelore Kraft direkt alle Ämter zur Verfügung stellte, konnte sich im Essener Westen Britta Altenkamp immerhin ihr...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

6 Bilder

FRAGE- und ANTWORT- Runde auf AUGENHÖHE 18

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Süd | am 14.05.2017

Essen: NRW | ... BÜRGERREPORTER und die POLITIK… Essen, Lokalkompass-Redaktion, 28.04.17 Einladung der LK-Redaktion, NRW-Landtags-SPD-POLITIKER einmal live zu erleben und befragen zu dürfen … Eine solche, spontane Chance ist schon eine interessante coole Sache und so sagte auch ich spontan zu, einfach mal´ mit dabei zu sein. Daraus dann auch einen spannenden Abend, vielleicht sogar mit handfesten Antworten oder gar...

SPD Holsterhausen: Großer Dank gilt den vielen Wahlkampfhelfern!

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 13.05.2017

Heute ist der letzte Wahlkampftag. Die vielen Wahlhelfer der SPD Holsterhausen schafften es gleichzeitig an drei Orten in unserem Stadtteil präsent. Als SPD-Ortsvereinsvorsitzender möchte ich allen unseren Wahlkampfhelfern danken. Auch unserer Kandidatin Britta Altenkamp gebührt großes Lob dank ihrer großen Präsens und Engagements in Holsterhausen. Die nachfolgenden Fotos dokumentieren auch, wie viel Spaß dieser Wahlkampf mit...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

1 Bild

Grüne: Informer-Redakteure haben gegen journalistische Sorgfalt verstoßen 2

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 11.05.2017

Essen: Frohnhausen | Einstweilige Verfügung gegen Informer wegen wahrheitswidriger Berichterstattung Das Landgericht Essen hat heute im Wege der einstweiligen Verfügung dem Essener Informer und den beiden verantwortlichen Redakteuren Pascal Hesse und Jöran Steinsiek die Behauptung untersagt, die Ehefrau des grünen Ratsherrn und Landtagswahldirektkandidaten Ahmad Omeirat habe gegenüber der Ausländerbehörde falsche Angaben gemacht und die...

2 Bilder

Masterplan für die Entwicklung des Areals am Flughafen Essen/Mülheim

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 10.05.2017

Essen: Haarzopf | Schmutzler-Jäger: Nachnutzung des Flughafenareals muss bereits ab 2024 beginnen In der Ratssitzung am 24. Mai 2017 beantragt die Ratsfraktion der Grünen, dass eine Nachnutzung des Areals am Flughafen Essen/Mülheim bereits ab 2024, und damit 10 Jahre früher als von der Verwaltung vorgesehen, erfolgen soll. Dazu erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Vorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: Wohn- und Gewerbeflächen statt...

4 Bilder

SPD Holsterhausen: Auf in den Endspurt - jede Stimme zählt!

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 09.05.2017

Die letzte Woche der heißen Wahlkampfphase für die Landtagswahl am 14. Mai ist eingeläutet. Die Wahlkämpfer der SPD Holsterhausen und ihre Kandidatin Britta Altenkamp sind in dieser Woche fast täglich in unserem Stadtteil anzutreffen. Ob am Infostand, beim Treffen mit Jungwählern, beim Termin mit EVAG-Vertretern oder beim Spaziergang mit Bürgerinnen und Bürgern: Die SPD Holsterhausen ist die Partei, die offensiv für ihre...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

1 Bild

Darstellung des RVR in Leichter Sprache beschlossen

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Essen-Süd | am 09.05.2017

Essen: RVR | Die LINKE im RVR begrüßt den Beschluss der Verbandsversammlung, den Verband in einer Broschüre in „Leichter Sprache“ vorzustellen. Bereits mit dem Beschluss zum Haushalt 2016 hatte die Politik auf Antrag der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) beschlossen, den Internetauftritt des Verbandes barrierefrei und in „Einfacher Sprache“ zu gestalten. Der jetzige Beschluss ist eine sinnvolle Fortsetzung. „In drei...

Bürgersprechstunde der GRÜNEN im Bezirk III

Sebastian Girrullis
Sebastian Girrullis | Essen-West | am 08.05.2017

Essen: Gervinusplatz | Die Stadtteilgruppe der GRÜNEN im Essener Westen laden für Mittwoch, 10 Mai zwischen 15.00 und 17.00 Uhr zur Bürgersprechstunde an ihrem Infostand auf dem Gervinusplatz ein. Neben dem Landtagskandidaten Ahmad Omeirat werden die Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger sowie ihre Fraktionskolleg*innen Ursula Schweitzer und Olaf Jasser Rede und Antwort stehen. So ergibt sich für die...

1 Bild

Schöne Lösung für die kleine "Trinkerszene" am Willy-Brandt-Platz

Gertrud Maetz-Winterscheidt
Gertrud Maetz-Winterscheidt | Essen-Nord | am 08.05.2017

Die Deutsche Bahn ( DB ) macht es der Stadt Essen vor: Direkt am Essener Hauptbahnhof stellte sie einen "City- Baum" mit einer bequemen Sitzbank auf. Egal, ob man sich erschöpft hinsetzt und einfach nur ausruht, oder ob man sogar etwas trinken möchte, hier ist ein wunderschönes Plätzchen angelegt. Wenn ich das nächste Mal dort sitze, packe ich einfach mein Akkordeon aus und fange an zu singen. Das sind tolle Aussichten...

1 Bild

Hermann Gröhe zu Gast bei der CDU-Fraktion / Bundesgesundheitsminister lobt Essener Gesundheitssystem

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 08.05.2017

Beim traditionellen Spargelessen der CDU-Fraktion referierte der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe MdB vor zahlreichen Gästen der Essener Stadtgesellschaft zu den Herausforderungen für die Gesundheitspolitik der Zukunft. Hierbei machte der Minister deutlich, dass die Themen Kooperation und Vernetzung der Akteure im Gesundheitssektor bundesweit zukünftig einen höheren Stellenwert erhalten müssen, um die Versorgung und...

5 Bilder

Wird der Radschnellweg Ruhr in Essen vor die Wand gefahren? 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 08.05.2017

Essen: Blumenfeldstraße | Da gibt es die einmalige Chance, ein bundesweites Pilotprojekt in Essen zu verwirklichen. Es ist ein Großprojekt, das schneller ins Rollen kommt als die hiesige Stadtplanung. Und dann versteift sich die große Koalition darauf, den gesamten Bahndamm abzureißen und damit das Fundament für einen zeitnahen Bau des Radschnellwegs zu zerstören. Zum Bau des RS1 phantasiert man von einer Führung über Dächer und durch Hochhäuser...

1 Bild

Die müssen hier weg! Diskussionsveranstaltung über den Streit um den öffentlichen Raum in Essen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 07.05.2017

Essen: Marktkirche | „Die müssen hier weg! Der Streit um den öffentlichen Raum in Essen“ lautet der Titel eines Vortrags- und Diskussionsabends mit Experten aus Kirche, Diakonie, Stadt und Politik, der am Dienstag, 16. Mai, von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, stattfindet. Veranstalter sind der Kirchenkreis Essen, das Diakonische Werk Essen und die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe. Der Eintritt ist...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

83 Bilder

Lokalkompass-BürgerReporter: Hannelore Kraft - voll auf den Zahn gefühlt - Der Bericht 12

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 05.05.2017

Ein Termin mit der Ministerpräsidentin? Schnell stand für die STADTSPIEGEL-Redaktion fest, dass man diesmal den Lesern den Vortritt lassen würde. Die SPD sagte zu, Justizminister Thomas Kutschaty „opferte“ seinen Wahlkreistermin, den er mit Hannelore Kraft geplant hatte, und so konnte man kurzfristig acht BürgerReporter aus der Nachrichten-Community „lokalkompass.de“ die Möglichkeit geben, auf Augenhöhe Fragen zu...

1 Bild

Armes Deutschland. 27

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 05.05.2017

05.05.2017 Armes Deutschland. Kurzbesuch im kleinen Park. Fragen an die Politiker, so etwas darf es in Deutschland garnicht geben, dafür wird viel zu wenig getan.

2 Bilder

Führung des Ruhr-Radschnellweges im Eltingviertel 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 04.05.2017

Essen: Essen-Nordviertel | Vorfestlegung der großen Koalition auf Beseitigung des Bahndamms falsch Äußerst kurzfristig war ein Antrag von SPD und CDU für die Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Stadtplanung am 4. Mai an die Öffentlichkeit gekommen, der noch kurzfristiger wieder zurückgezogen wurde und jetzt wohl erst Mitte des Monats verhandelt werden soll. Das grundsätzliche Problem wird davon aber nicht weniger dringlich: Angesichts...

2 Bilder

Rü-Talk mit Fabian Schrumpf, CDU-Landtagskandidat für den Essener Süden

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 02.05.2017

Essen: Ruettenscheider Plan B | Am Dienstag, 09. Mai 2017, 19:30 Uhr heißt es im Ruettenscheider Plan B wieder "Rü-Talk". Talkgast wird Fabian Schrumpf, CDU-Landtagskandidat für den Essener Süden, sein, der an diesem Abend sich und sein Wahlprogramm den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen möchte.

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...