Essen-Süd: Politik

1 Bild

Gesamtschule Bockmühle: handeln statt labern

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 6 Stunden, vor 1 Minute

Die Altendorfer Gesamtschule Bockmühle ist inzwischen bundesweit in den Medien vertreten: Wer einmal einen Rundgang durch die Schule wagt, wie jüngst der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule, ist nur eines: entsetzt. Wobei dies noch geschmeichelt ist. Rund 1.500 Schülerinnen und Schüler, zum großen Teil mit Migrationshintergrund und aus Hartz-IV-Familien werden hier von engagierten Lehrerinnen und...

2 Bilder

Grüne fordern Entwicklungskonzept für Haarzopf / Fulerum

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Haarzopfer Schmiede | Modellprojekt soll beispielhaft Nachverdichtung und sorgsamen Umgang mit Freiflächen aufzeigen In der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Stadtplanung am 19.10.2017 bringt die Ratsfraktion der Grünen einen Antrag für ein Entwicklungskonzept für Haarzopf und Fulerum ein. Dazu erklärt Christoph Kerscht, stadtentwicklungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Das von uns Grünen vorgeschlagene...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 19

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 3 Tagen

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Danke, Stadt Essen! Lange Staus ohne Sinn 13

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Werden | vor 3 Tagen

Essen: Heisinger Straße | Wer in diesen Tagen vom Essener Süden ins Stadtzentrum pendelt, braucht Nerven wie Drahtseile. Denn auf fast allen Zufahrtsstraßen wird gebaut. Die Krönung aber habe ich - und viele, viele, viele weitere Autofahrer - heute Morgen auf der Heisinger Straße erlebt. Bereits auf dem Petzelsberg ging nichts mehr, bis dorthin staute sich die lange Blechlawine zurück. Meter für Meter kämpften sich die Pendler vorwärts, den Berg...

1 Bild

Wird das Grugabad mit Fitnessgeräten ausgestattet?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.10.2017

Bevor am 19. Oktober um 18 Uhr im Congress Center Süd der Messe Essen die öffentliche Abschlusspräsentation aller Ideen zur Zukunft des Grugabades stattfindet, berät der Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe über die Fortsetzung der Reihe "Kunstbaden" und eine Erweiterung des sportlichen Angebotes im Bad. Geräte fürs Fitnesstraining sollen angeschafft werden. "Das Grugabad soll mit seiner gesamten Umgebung als eine...

2 Bilder

Feier der Gründung der türkischen Republik - Begründung einer Nichtteilnahme 2

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 12.10.2017

Essen: Bredeney | Kein Grund für nationale Feierlichkeiten Aus guten Gründen haben aktuell viele Menschen in Essen Probleme, Einladungen türkischer Institutionen wie dem Generalkonsulat zu folgen, gemeinsam den Nationalfeiertag der Proklamation der Türkischen Republik im Oktober 1923 zu begehen. Der Leiter der Alten Synagoge, dem Haus jüdischer Kultur, Dr. Uri Kaufmann hat seine Ablehnung öffentlicht gemacht, auch der CDU...

1 Bild

Britta Altenkamp: "Neue Landesregierung belastet Essen mit 3.261.165 Euro!"

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 08.10.2017

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe von 100 Millionen Euro beteiligt werden. Allein für Essen bedeutet diese Entscheidung eine Belastung von mehr als drei Millionen Euro. Dazu erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Britta Altenkamp...

4 Bilder

Wie der Flüsterasphalt nach Holsterhausen kam

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 08.10.2017

Essen: JZE | Der Artikel auf der Titelseite der WAZ/NRZ-Stadtteilzeitung vom 26.09.2017 kündigt an, dass die Fahrbahnen der A 40 im Bereich zwischen Mülheim-Heißen und dem Innenstadttunnel wegen Rissen, Löchern und Brüchen repariert werden müssen. Das erfolgt nun in den Herbstferien bei jeweiliger Vollsperrung in beide Richtungen. Es ist dann fast genau 15 Jahre her, dass der Flüsterasphalt in diesem Bereich aufgetragen wurde. Und wie die...

2 Bilder

Nahverkehrsplan der Stadt Essen: Nahverkehr weiter ausbauen

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 03.10.2017

Essen: Rathaus Essen | Ende September hat der Rat der Stadt Essen den neuen Nahverkehrsplan beschlossen. Tatsächlich ist es aber nur ein Plan dessen, was die Ruhrbahn ( ehemals EVAG) auf Essener Stadtgebiet in den kommenden anbieten soll. Für die Verwirklichung von umwelt- wie menschenfreundlichen Stadtverkehr wäre aber eigentlich ein Gesamtverkehrsplan erforderlich, der auch die künftigen PKW-, LKW-, Rad- und Fußgängerverkehre mit einander in...

4 Bilder

Original-Fragmente der Berliner Mauer am Fuße der Kreuzeskirche Essen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 29.09.2017

Zwei Original-Mauerstücke - gestaltet von den Künstlern Thierry Noir und Heinz J. Kuzdas - wurden nun am Fuße der Kreuzeskirche Essen durch die Allbau GmbH als Sponsor in Anwesenheit von Pfarrer Rainer Eppelmann, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, von Oberbürgermeister Thomas Kufen und vom Allbau-Aufsichtsratsvorsitzendem Thomas Rotter aufgestellt. Auf Initiative von Pfarrer Steffen...

1 Bild

Freiheit heißt bald Europaplatz 5

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 29.09.2017

Der Rat der Stadt Essen hat die Umbenennung des Kreisels auf der Südseite des Essener Hauptbahnhofs beschlossen. Noch in diesem Jahr wird der Platz an der Freiheit in Europaplatz umbenannt. Damit will sich die Stadt deutlich zu Europa bekennen. Demnächst werden hier die Europafahne zu sehen sein genauso wie die Flaggen der europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010 und der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017. Nach...

2 Bilder

Klaus Budde verabschiedet sich in den politischen Ruhestand

Martin Weber
Martin Weber | Essen-West | am 29.09.2017

Der langjährige FDP-Ratsherr und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Klaus Budde verabschiedet sich nach über 18 Jahren Mandatstätigkeit mit seiner letzten Ratssitzung am Mittwoch, den 27.09.2017, in den wohlverdienten politischen Ruhestand. Budde, der 1999 erstmals für die FDP in den Essener Stadtrat einzog, verlässt den Rat aus persönlichen Gründen. „Den Spaß an der ehrenamtlichen Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Mietwohnungen entstehen auf dem ehemaligen REWE-Gelände in Haarzopf 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 28.09.2017

Seit Jahren macht der Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e.V. auf den Mangel an bezahlbaren Wohnungen im Stadtteil, die auch für Senioren geeignet sind, aufmerksam. Jetzt haben Bauarbeiten begonnen, deren Ergebnis den Bedarf ein Stück weit decken kann. An der Humboldtstraße hat vor dem ehemaligen REWE-Supermarkt der Bagger die Arbeit aufgenommen. Dort sollen Mietwohnungen entstehen, wie Philipp Rosenau, 2. Vorsitzender...

1 Bild

FDP-Fraktion verleiht den Essener Bürgertaler 2017 an Thomas Werner

Martin Weber
Martin Weber | Essen-West | am 28.09.2017

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen verleiht den diesjährigen Essener Bürgertaler an Thomas Werner für sein langjähriges Engagement in der Theaterszene und seinen ideenreichen Einsatz für das Essener Brauchtum. Thomas Werner, langjähriger Leiter des Amtes für Ratsangelegenheiten und Repräsentation der Stadt, hatte vor über 17 Jahren die mittlerweile traditionelle „Närrische Ratssitzung“ ins Leben gerufen, eine feste...

1 Bild

Bekommt Rüttenscheid einen verkaufsoffenen Sonntag im Dezember?

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 26.09.2017

Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II tagt am Donnerstag, 28. September, um 16.30 Uhr in der Kantine "Prinz Ludwig" bei der Jugendberufshilfe Essen an der Schürmannstraße 7. Dabei geht es auch um die Frage, ob Sonntag, 17. Dezember, in Rüttenscheid verkaufsoffen sein soll. Die dortigen verkaufsoffenen Sonntage waren, wie berichtet, den juristischen Einsprüchen von Gewerkschaft und anderen Organisationen zum Opfer...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

5 Bilder

Mobilität von Kindern und Jugendlichen in Essen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 23.09.2017

Multimodale flexible Mobilität von Kindern und Jugendlichen „Pass auf dich auf und viel Spaß in der Schule“ – wem sind diese Worte nicht vertraut? Die meisten von uns erinnern sich gerne an ihre Schulzeit, in der die Eltern uns diese Worte morgens mit auf den Weg gegeben haben, den wir zu Fuß zurücklegten. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der Straßenverkehr hat rapide zugenommen und damit auch die Angst, dass Kindern...

7 Bilder

SPD-Kandidat Gereon Wolters auf dem Nachmittagsmarkt in Holsterhausen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 19.09.2017

Essen: spd essen | Am 21.09.2017 kommt der SPD-Bundestagskandidat Gereon Wolters zum Infostand der SPD Holsterhausen auf den Nachmittagsmarkt. Ab 15 Uhr stehen der leidenschaftliche Wahlkämpfer Wolters und die Holsterhauser Sozialdemokraten an der Kreuzung Gemarken- und Suarezstraße an ihrem Infostand und stellen sich den Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürgern. Der vierfache Vater möchte "eine lebenswerte Gesellschaft, die sich...

4 Bilder

Diesel ohne Zukunft – Verkehrswende verwirklichen

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 19.09.2017

Essen: Kreuzeskirche | Das war das Fazit einer gutbesuchten Diskussionsveranstaltung der Grünen Ratsfraktion in der Kreuzeskirche mit dem Thema. "Was bedeutet der Dieselkandal für Essen?" Einig waren sich der Autoexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Oliver Krischer MdB (Grüne), Mitglied des Abgas-Untersuchungsausschusses des Bundestages und Simone Raskob, Umweltdezernentin der Stadt Essen darin, dass die beschlossenen Maßnahmen der...

7 Bilder

Essen: CDU-MdB Jutta Eckenbach lädt Bundesinnenminister Thomas de Maizière zum Frühstück mit der Geschäftswelt ein 6

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 18.09.2017

Der Bruder von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière hat mal in Essen-Steele gewohnt. Wo genau, das hat er vergessen. Aber deshalb ist der Minister nach 2015 nicht zum zweiten Mal im Stadtteil. Vielmehr hat ihn erneut die CDU-Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach eingeladen und zwar zum Frühstück der Werbegemeinschaft. Ein Minister "nur" auf ein Brötchen bei den Einzelhändlern - das ist schon was... Minister de...

3 Bilder

SPD-Bundestagskandidat Gereon Wolters in Holsterhausen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 15.09.2017

Essen: St. Maria Empfängnis | Der SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis 120, Gereon Wolters, kommt am 16.09.2017 an den Infostand der SPD Holsterhausen auf die Gemarkenstraße gegenüber der St. Mariä Empfängnis. Er wird sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen aber auch ihre Anregungen entgegen nehmen. Nachfolgend seine Vorstellungen der politischen Arbeit und seiner politischen Überzeugungen: Liebe Essener Bürgerin, lieber Essener...

2 Bilder

SAVE THE DATE!!! 19. Oktober 2017 im EBZ Bochum

Silke Schöneberg
Silke Schöneberg | Bochum | am 12.09.2017

Bochum: EBZ | WOHNST DU NOCH ANALOG ODER LEBST DU SCHON DIGITAL? Zu diesem Thema möchten wir gerne mit Ihnen die Chancen der Digitalisierung für die Wohnungswirtschaft diskutieren. Wie sehen Sie in Ihrem Unternehmen die Veränderungen, die auf Sie zukommen werden? Welche Veränderungen braucht es, um in der Zukunft erfolgreich zu bleiben? Wir freuen uns auf spannende Impulse durch: Christina Süß und Sebastian Palmer, PHOENIX CONTACT...

1 Bild

Rü-Talk mit Matthias Hauer MdB

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 08.09.2017

Am Dienstag, 12. September 2017, 20:00 Uhr heißt es im Rüttenscheider Plan B wieder "Rü-Talk"! Talkgast ist Matthias Hauer, CDU-Bundestagskandidat für den Essener Süden und Westen, mit dem wir an diesem Abend über seine Pläne und seine Politik diskutieren werden. Diskutieren Sie mit und nutzen Sie die Gelegenheit, Matthias Hauer persönlich kennenzulernen und sich ein genaues Bild von seinen politischen Schwerpunkten...

1 Bild

Matthias Hauer MdB (CDU) am Samstag im Essener Westen: Hier können Sie mit Ihrem Bundestagsabgeordneten ins Gespräch kommen

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 07.09.2017

Die Bundestagswahl am 24. September steht vor der Tür. Am Samstag, den 9. September, von 8 bis 14.30 Uhr gibt es für alle Bürgerinnen und Bürger im Essener Westen die Möglichkeit, Matthias Hauer MdB (CDU) persönlich kennenzulernen. Matthias Hauer vertritt seit 2013 den Essener Süden und Westen im Deutschen Bundestag und kandidiert erneut bei der Bundestagswahl 2017. Stationen am Samstag im Essener Westen: 8:00 bis 8:45...

1 Bild

12. September: Rü-Talk mit Matthias Hauer MdB (CDU) im Plan B

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 07.09.2017

Auf Einladung der CDU-Rüttenscheid stellt sich der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) am 12. September den Fragen der Bürgerinnen und Bürger in Rüttenscheid. Die CDU-Rüttenscheid lädt am 12. September zu ihrem nächsten Rü-Talk ein – dieses Mal mit der Gelegenheit, dem örtlichen Bundestagsabgeordneten über seine politischen Ziele und Pläne auf den Zahn zu fühlen. Matthias Hauer MdB vertritt seit 2013 den...