Essen-Süd: Politik

2 Bilder

Neuer Luftreinhalteplan - Schmutzler-Jäger: Essen braucht Green-City-Masterplan zur nachhaltigen Mobilität

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | vor 20 Stunden, 29 Minuten

Essen: Essen-Zentrum | Anlässlich des von der Bezirksregierung organisierten gestrigen Spitzengesprächs im Essener Rathaus zur Überarbeitung des Luftreinhalteplans erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Die bislang bekannt gewordenen Maßnahmen des Spitzengesprächs reichen nicht aus, um ein Diesel-Fahrverbot in Essen wirksam zu verhindern. Notwendig ist dagegen ein Bündel an Maßnahmen zum Ausbau des...

3 Bilder

Junge Union Essen wählte neuen Kreisvorstand

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | vor 1 Tag

Im Rahmen der diesjährigen Kreisversammlung am vergangenen Samstag wählten die jungen Christdemokraten einen neuen Kreisvorstand. Nils Sotmann wurde dabei als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt. Er wird von den beiden Stellvertretern Alexander Bothe und Luca Ducrée unterstützt. Dem Kreisvorstand gehören außerdem Jean Pierre Kurth (Schatzmeister), Patricia Breu (Schriftführerin), Hicham el Founti, Anne Kohlschein, Charlotte...

Essen - Grüne Hauptstadt Europas 2017 - Eine Halbzeitbilanz

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | vor 1 Tag

Essen: Restaurant Istra | Die CDU Rüttenscheid lädt zum nächsten kommunalpolitischen Abend ein. Frau Simone Raskob, Beigeordnete der Stadt Essen und Geschäftsbereichsvorstand für die Bereiche Umwelt und Bauen, wird über die bereits durchgeführten und noch geplanten Projekte, Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen der Grünen Hauptstadt 2017 informieren und für Fragen rund um das Thema zur Verfügung stehen. Treffpunkt: Dienstag, 5. September 19:00...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Cem Özdemir in der Kreuzeskirche

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Kreuzeskiche | Einladung Am 24. September ist Bundestagswahl: Vorher möchte Cem Özdemir mit Euch/Ihnen diskutieren! Wir leben in turbulenten Zeiten. Die Wirtschaft wächst, aber die Gletscher schmelzen. Deutschland ist ein reiches Land, aber jedes fünfte Kind lebt in Armut. Unsere Gesellschaft ist tolerant und frei, gleichzeitig droht die Rückkehr von Engstirnigkeit und Nationalismus. Den meisten Menschen geht es gut, aber nicht allen....

6 Bilder

SPD-Kandidat Gereon Wolters radelt mit für gute Spielplätze in Holsterhausen

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Gemarkenstraße | Am 18.08.2017 machen sich die Holsterhauser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wieder auf, um die Qualität und den Zustand der Holsterhauser Spielplätze zu kontrollieren. Der SPD-Kandidat für den Bundestag Gereon Wolters ließ es sich nicht nehmen, an der Tour teilzunehmen. "Als Vater von vier Söhnen weiß ich, wie wichtig intakte und interessante Spielplätze in der Nähe der Wohnungen sind. Spielplätze sind...

1 Bild

Kein Durchkommen mehr?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Die CDU Heidhausen-Fischlaken engagiert sich für die Erhaltung des Baldeneysees als Naherholungsgebiet Das Motto wies bereits den Weg: „Auf zu neuen Ufern - wenn man denn dort ankommt“. Die CDU in Heidhausen und Fischlaken widmete sich der Elodea auf dem Baldeneysee. Für Ruderer, Kanuten und Segler gab es kein Durchkommen mehr. Die Elodea stellt auch ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die Wassersportler selbst dar....

Große und kleine Geschäfte und das fehlende Klo

Bernd Schlieper
Bernd Schlieper | Essen-West | am 13.08.2017

Jedem ist es schon passiert. Man ist unterwegs. Plötzlich ein gewisser Druck im Magen. Schon kündigt sich eine Malaise an, dass Große oder das kleine Geschäft, das bei Nichtbeachtung, unglückliche wenn nicht gar verheerende Folgen haben könnte. Verzweifelt sucht am eine Örtlichkeit. Wo ist die nächste Toilette? Vergeblich sucht der unter Magen-, Darm-  oder Blasenkrämpfe Leidende eine öffentliche Toilette, welche 24 Stunden...

1 Bild

FDP Bundestagskandidat Thomas Spilker lädt zum Bürgerdialog

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Süd | am 13.08.2017

Essen: Gast. Turmwache | Thomas Spilker hört zu! Zu einem Bürgerdialog lädt Thomas Spilker, FDP Bundestagskandidat im Wahlkreis Essener Nord – Osten ein. Am kommenden Donnerstag, dem 17.08. ab 18,30 will Spilker mit den Bürgerinnen und Bürgern im Ostviertel / Wasserturm ins Gespräch kommen. Als Lokalität steht die Gaststätte „Turmwache“, Manteufelstr, Ecke Hagenaustr. zur Verfügung. Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Bürgerdialog...

5 Bilder

Der neue Nahverkehrsplan für Essen – für eine grüne Hauptstadt ein unzulänglicher Plan 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 08.08.2017

Wenn am 27. September der Stadtrat zusammentritt, wird er auch darüber entscheiden, ob der neue Nahverkehrsplan der Stadt Essen in den nächsten 8 Jahren merkbare Verbesserungen bei Bus, Straßenbahn und U-Bahn bringen kann. Konstruktive Ergänzungsvorschläge für dieses Planwerk seitens grüner und anderer Ratsopposition aber auch der Bezirksvertretungen, wurden in den vergangenen Monaten von der Verkehrsverwaltung fast sämtlich...

3 Bilder

CDU gedenkt des Baus der Berliner Mauer

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 08.08.2017

CDU Vereinigungen erinnerern an die Schrecken der deutschen Teilung und die DDR-SED Diktatur Essen. Die Erinnerung an die Opfer und die Schrecken der DDR-SED Diktatur wach zu halten, ist seit nunmehr 19 Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV) und des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK). Und so veranstalten auch in diesem Jahr die...

2 Bilder

Anliegerbeiträge in Haarzopf: Stadt macht keine Aussage über Kosten

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 08.08.2017

Zahlen sollen sie für den Umbau der Humboldtstraße, aber wie viel genau, kann den Anliegern in Haarzopf noch niemand sagen. Nicht einmal ungenau - und das erbost viele von ihnen. Das und die Frage, ob der Umbau im geplanten Aufwand überhaupt erforderlich ist. Noch in diesem Jahr soll eine rund sieben Monate dauernde Baumaßnahme öffentlich ausgeschrieben werden, mit der die Humboldtstraße zwischen Hatzper- und Fulerumer...

1 Bild

Die zweifelhaften Erfolge von Hartz IV – Jobcenter als soziale Brennpunkte

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Essen-Süd | am 07.08.2017

Essen: LSG NRW | Am 03.08.2017 veröffentlichte Niclas Seydack für die die VICE Media GmbH, Berlin, einen Beitrag mit dem Titel „10 Fragen an eine Jobcenter-Mitarbeiterin, die du dich niemals trauen würdest zu stellen“.  (VICE Media GmbH, Rungestraße 22–24, 10179 Berlin) Der Artikel reflektiert die Erfahrungen einer 23jährigen Mitarbeiterin aus Nordrhein-Westfalen, die seit drei Jahren in einem Jobcenter arbeitet. Seydack schreibt:...

8 Bilder

Grün wächst – Spurbusstrecke verschwunden!

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Süd | am 05.08.2017

Essen: Wittenbergstraße | Wie geplant und ist nach der Spurbusstrecke in Haarzopf 2013 auch die Betonführung für den Spurbus auf der Wittenbergstraße zurückgebaut worden. Im Oktober 2016 wurde der Busbetrieb auf den in Mitte der Straße in beiden Richtungen verlaufenden Betonschienen eingestellt Die Busse fahren jetzt auf den vorhandenen Fahrbahnen und im Bereich zwischen Schillerwiese und Stadtwald gibt es in Richtung Stadtwald eine Busspur. Die...

EVAG- Begleitservice darf nicht reduziert werden!

Angela Petersen
Angela Petersen | Essen-Borbeck | am 03.08.2017

EVAG streicht Begleitservice zusammen Seniorinnen und Senioren, die vom Auto auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen sind, konnten bisher den Begleitservice der EVAG nutzen. Nun wird dieser Service so stark zusammen gestrichen, dass er in der Realität kaum noch genutzt werden kann. Dies ist ein schlechtes Signal im grünen Hautstadt-Jahr! Ein Fünftel der Ticketinhaber sind älter als 60 Jahre. Gerade die älteren...

1 Bild

"Bude 3000" bleibt Thema in Essen-Rüttenscheid 1

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 03.08.2017

Essen: Käthe-Kollwitz-Schule | "Es ist die Erfüllung eines Lebenstraumes", betont Dietmar Schweinsberg, der mit seinem Konzept 'Bude 3000' für das alte Hausmeisterhäuschen gleich neben der Käthe-Kollwitz-Schule ordentlich Staub im Stadtteil aufgewirbelt hat. Zuviel Süßkram vor der Nase der Grundschulkids, Alkohol-Ausschank gleich neben dem Schultor und Platzklau für den Offenen Ganztag sind nur einige Vorwürfe, mit denen der Rüttenscheider konfrontiert...

2 Bilder

Für bessere Luft und Verbraucherschutz statt Dieselgate 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 03.08.2017

Die minimalen Zugeständnisse der Autoindustrie und das einknicken insbesondere der großen Koalition beim Dieselgipfel sorgen nicht wirklich für eine Verbesserung der Luftqualität auch in Essen. Insofern wird ein Fahrverbot für Dieselautos wahrscheinlicher, weil den gesundheitlichen Anforderungen der Luftreinhaltung nicht Rechnung getragen wurde. Das Software-Update für neuere Dieselautos zieht sich bis 2018 hin, die...

1 Bild

Keine Flüchtlinge mehr im Opti-Park

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 03.08.2017

Land NRW einigte sich mit Eigentümer Mit dem Eigentümer des Opti-Parks konnte nun nach konstruktiven Verhandlungen eine Einigung erzielt werden. Der bestehende Mietvertrag wird aufgelöst. Der Eigentümer erhält im Gegenzug einen Ausgleich in Höhe von 16 Millionen Euro. Rund die Hälfte dieser Zahlung ist bestimmt für den vom Mieter zu leistenden Rückbau der Flächen und als Erstattung für spezielle Investitionen, die der...

2 Bilder

CDU Politisches-Sommer-Barbecue 2017 im Grugapark

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 02.08.2017

Thema Christsein und Kirche im 21. Jahrhundert Christen unterschiedlicher Konfessionen im Gespräch – Was heißt Christsein heute im konfessionellen Miteinander und im Gegenüber? Am Freitag, dem 04. August 2017, 18.00 Uhr, laden sie der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) zum traditionellen Politisch-/Theologischen-Sommer-Barbecue in den Grugapark...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 146

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

1 Bild

Baustelle macht Müllentsorgung anstrengend

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 01.08.2017

Nicht nur Staus bringt die aktuelle Großbaustelle Hausacker-/Kaulbachstraße mit sich, sondern auch andere Unannehmlichkeiten, etwa die Müllabfuhr betreffend. Wegen der Umleitung leeren die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) die Mülltonnen auf der gesperrten Straßenseite nicht. Dr. Volker Termath moniert in seinem Beitrag in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de: "Zwar wurden punktuell einige Sammelbehälter...

1 Bild

Heitere Rathaus-Führung mit Jutta Eckenbach und Thomas Glup

Lokalkompass Essen-Steele
Lokalkompass Essen-Steele | Essen-Steele | am 31.07.2017

Die Essener Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach (CDU) lädt im August an zwei Terminen zu Rathaus-Führungen mit Humor. Schauspieler Thomas Glup führt auf seiner ganz eigenen Art und Weise durch das Essener Rathaus. „Ich freue mich, dass ich diese Führungen den Essenern und Essenerinnen anbieten kann.“, so Jutta Eckenbach, „In amüsanter Fasson wird uns Thomas Glup das Rathaus und seine Eigenheiten näher bringen.“ Die...

1 Bild

Innogy präsentiert Entwurf für den neuen Firmensitz

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 27.07.2017

"Zentral gelegen, hochmodern und nachhaltig gebaut" – so präsentiert Innogy seinen neuen Firmensitz, der in unmittelbarer Nähe zur Essener Innenstadt entstehen soll. Spatenstich für die RWE-Tochterfirma soll 2018 sein, ein erster Bauabschnitt Ende 2020 fertiggestellt werden, die weiteren Gebäude bis Mitte 2024. Das Projekt befindet sich noch in der Entwicklungs- und Genehmigungsphase. Peter Terium, Vorstandsvorsitzender...

1 Bild

CDU-Fraktion: Aktionsplan des Oberbürgermeisters ist der richtige Schritt zu mehr Sauberkeit und Ordnung

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner | Essen-Nord | am 26.07.2017

Die CDU-Fraktion unterstützt ausdrücklich die Initiative des Oberbürgermeisters Thomas Kufen, nach der politischen Sommerpause einen Aktionsplan für mehr Sauberkeit vorzulegen. Dazu Fabian Schrumpf MdL, ordnungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Wir freuen uns über die Initiative von Oberbürgermeister Thomas Kufen, der mit einem Aktionsplan insbesondere gegen illegale Müllkippen und Dreckecken vorgehen will. Alle...

1 Bild

EBE lässt Müll seit 4 Wochen stehen 3

Dr. Volker Termath
Dr. Volker Termath | Essen-Süd | am 25.07.2017

Auf der aktuellen Großbaustelle Hausacker/Kaulbachstrasse leert EBE seit 4 Wochen die Tonnen auf der Seite die gesperrt ist nicht mehr. Zwar wurden punktuell einige Sammelbehaelter aufgestellt, diese sind jedoch für ältere oder gehandicappte Mitbewohner nur schwer zu erreichen. Auf Nachfrage bei der EBE, wiederholt und mit Kopie an die Geschäftsführer, gab es bis heute keine Antwort; eine Service Mentalität, die zumindest...

10 Bilder

Gibt es eigentlich ein gemeinsames Baustellenmanagement für Holsterhausen?

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 25.07.2017

Essen: Uni-Klinikum | Die vier Großbaustellen in Holsterhausen sorgen für viel Ärger bei den Autofahrern, bei der EVAG und bei den Anwohnern des betroffenen Gebiets. Die SPD Holsterhausen forderte bei Bekanntwerden der Planungen für die Großbaustellen im März 2017 schon ein gemeinsames Baustellenmanagement der Baustellenbetreiber. Davon ist aber zur Zeit wenig festzustellen. Ein NRZ-Artikel vom 19.07.2017 scheint diese Vermutung zu...