Essen-Süd: Ratgeber

1 Bild

Mahnwache gegen Tierversuche

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | vor 7 Stunden, 2 Minuten

Essen: Stadtmitte | Unter dem Motto "Macht Licht im Dunkeln der Vivisektion!" findet am 3. Adventssonntag, 17. Dezember, von 17 bis 19 Uhr eine Mahnwache gegen Tierversuche in der Essener Innenstadt statt. 2,8 Mio. Tierversuche in Deutschland Die aktuellsten Zahlen dokumentieren allein in Deutschland 2,8 Mio. Versuche an Tieren. Besondere Empörung ruft bei Tierschützern immer wieder die Durchführung von Tierversuchen für die sogenannte...

1 Bild

Pilotprojekt für Menschen mit Seltenen Erkrankungen

Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani
Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani | Essen-Süd | vor 8 Stunden, 58 Minuten

Im Rahmen des bundesweiten Pilotprojekt TRANSLATE-NAMSE können Patienten mit einer Seltenen Erkrankung oder Menschen, bei denen eine Seltene Erkrankung vermutet wird, von einer, über 3 Jahre laufenden, interdisziplinären und Institutsübergreifenden medizinischen Versorgung und Diagnose profitieren. Voraussetzung: sie müssen Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung sein. Insbesondere für Jugendliche mit einer Seltenen...

1 Bild

Uniklinik Essen schließt Frühchenstation nach Infektionen 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 1 Tag

Essen: Uniklinikum | Die Uniklinik Essen hat heute ihre Früh- und Neugeborenenstation vorübergehend geschlossen. Grund ist die Ansteckung eines Kindes mit Vancomycin-resistenten Enterokokken (VRE). Das teilt die Klinik mit.  Bei vier weiteren Patienten der Station wurde eine Besiedlung mit dem Bakterium nachgewiesen. Die Universitätsmedizin Essen hat in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Essen entschieden, die Station temporär zu...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

A40/A52: Weitere Einengungen im Tunnel Huttrop

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Im Tunnel Huttrop wird's erst schlimmer, bevor es (hoffentlich) endlich besser wird: Von heute an (13.12.) beginnt Straßen.NRW auf der A40 mit der Sanierung des Standstreifens in Fahrtrichtung Dortmund. Hier läuft der Verkehr schon in einer einstreifigen Verkehrsführung durch den Tunnel. Diese Einstreifigkeit bleibt noch bis Freitagnacht (15.12.) bestehen, Samstagmorgen läuft der Verkehr in einer zweistreifigen...

4 Bilder

Verantwortungslos!? 15

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Essen-Rüttenscheid | 12.12.2017 Neues aus meinem Umfeld... Verantwortungslos!??? Wer ist hierfür zuständig??? Jedes Jahr das selbe. Es muß erst etwas passieren, damit sich einer aufrafft das weg zu machen.

4 Bilder

Erste Essener Schneebilanz im noch jungen Winter 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Was am Freitag, 8. Dezember, eher harmlos begann, wuchs sich über das Wochenende zu einer Winterlandschaft aus, wie wir sie in Essen lange nicht hatten. Romantische Eindrücke, wie auf den Fotos aus Rellinghausen, konnten aber nicht darüber hinweg trösten, dass der heftige Schneefall sowohl Sonntag wie Montag zu noch heftigeren Problemen im Straßenverkehr führte. Wie in Fulerum (erstes Foto) boten abschüssige Straßen...

Wasserrohrbruch in der Essener Innenstadt

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Am heutigen Vormittag kam es laut Stadtwerken Essen in der Innenstadt im Bereich am II. Hagen 4 zu einem Wasserrohrbruch. Die Stadtwerke waren schnell vor Ort, um das Wasser abzustellen. Der Schaden konnte direkt lokalisiert werden. Betroffen ist eine Hauptversorgungsleitung von 1955 mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern. Als direkte Folge des Rohrbruchs bahnte sich das Wasser kurzzeitig seinen Weg vom II. Hagen bergab...

1 Bild

Busbetrieb eingestellt – Straßenbahnen fahren noch 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Die Ruhrbahn Essen meldet, dass aufgrund der aktuellen Wetterlage in Essen und Mülheim der Busbetrieb bis auf Weiteres eingestellt worden sei. Davon ausgenommen seien die Straßenbahnen. In beiden Städten fahren sie noch – mit erheblichen Verspätungen müsse jedoch gerechnet werden. Es schneit zurzeit nicht mehr, hoffen wir, dass sich die Verkehrssituation rasch entspannt!

11 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #272: Wer erkennt sein Tier wieder? 2

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Ökumenischer Gottesdienst für alle Menschen, die um ein Kind trauern 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 09.12.2017

Essen: Evangelische Kirche Rellinghausen | Bereits zum fünfzehnten Mal findet in Essen am Sonntag, 10. Dezember, ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für verwaiste Eltern aus dem ganzen Ruhrgebiet statt. In der Feier, die um 19.30 Uhr in der Kirche an der Oberstraße 65 in Rellinghausen beginnt und in diesem Jahr unter dem Motto „Du gehst nicht allein!“ steht, können Eltern, Angehörige und Freunde ein Licht für die verstorbenen Kinder entzünden und neue Kraft für die...

1 Bild

Fußgängerin starb nach Verkehrsunfall an der Freiheit

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.12.2017

Eine Fußgängerin kam bei einem Verkehrsunfall am Hauptbahnhof zu Tode. Am Nachmittag des 7. Dezember gegen 16.45 Uhr wollte eine 60-Jährige die Straße Freiheit in Richtung Fernbusbahnhof überqueren. Ein in Fahrtrichtung Helbingbrücken fahrender 52-Jähriger konnte einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte die Frau zu Boden und zog sich lebensgefährliche Verletzungen...

1 Bild

Erweiterung der Beratungszeiten bei der Sparkasse Essen

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 07.12.2017

Essen: Sparkasse Essen | Die Sparkasse Essen stellt ihre neuen Beratungszeiten vor. Die Kunden können ab dem 02. Januar wochentags sogar bis 20 Uhr und samstags bis 14 Uhr in finanziellen Angelegenheiten beraten werden. Ab dem 02. Januar nächsten Jahres sollen in einigen Sparkassen-Filialen erweiterte Beratungszeiten angeboten werden. „Wir wollen allen Kunden die Möglichkeit geben in Kontakt mit ihrer Bank zu treten und finanzielle Angelegenheiten...

1 Bild

Wer sammelt eigentlich für diese Kinder?

Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani
Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani | Essen-Süd | am 06.12.2017

Alle Jahre wieder sammeln große Fernsehsender und andere private Organisationen für hungernde Kinder in aller Welt und für Kinder, die von Krebs betroffen sind. Das ist eine gute Sache und jeder hofft, das das eingesammelte Geld auch wirklich sein Ziel erreicht, nämlich eine Hilfe für diese Kinder zu ermöglichen. Was ist aber mit jenen Kindern, die genauso vom Tod bedroht sind, wie es Kinder in Hungergebieten und...

1 Bild

Festnahmen nach zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.12.2017

Gestern Abend (5. Dezember,20.10 Uhr) wurde die Polizei zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung an der Burggrafen-/ Franziskanerstraße gerufen. Doch noch sind die Hintergründe des Geschehens unklar. Nach ersten Erkenntnissen stürmten mehrere unbekannte Personen in ein ehemaliges griechisches Restaurant, demolierten vermutlich mit Schlaggegenständen das dortige Interieur und verletzten drei Personen leicht. Mit vier bis...

6 Bilder

Sparkasse ist Herzenswünsche-Partner der ersten Stunde

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 06.12.2017

Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und STADTSPIEGEL erfüllen wieder Herzenswünsche: An insgesamt 32 Baumstandorten können Bürger und Fans des Traditionsklubs noch bis zum 15. Dezember die 500 Kinderwünsche wahrmachen. Allein 19 dieser Standorte stemmt die Sparkasse Essen mit ihren über das gesamte Stadtgebiet verteilten Geschäftsstellen, die Contilia Gruppe ist mit sieben Einrichtungen ebenfalls stark aufgestellt. Da...

1 Bild

Authentizität - Präsenz - Schlagfertigkeit - Teil 2

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 05.12.2017

Essen: Theater Essen-Süd | Impro-­Training für Beruf und Alltag - Fortgeschrittenenkurs Haben Sie auch schon einmal andere Menschen oder eine Improvisationstheatergruppe für ihre Spontanität und Authentizität bewundert? Wie machen die das eigentlich? Die Antwort ist leicht: Die üben das. Ursprünglich für Schauspieler und Schauspielerinnen entwickelt, finden die Trainingsmethoden des Improtheaters mittlerweile immer mehr Anklang in all den...

1 Bild

Authentizität - Präsenz - Schlagfertigkeit - Teil 1

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 05.12.2017

Essen: Theater Essen-Süd | Impro-­Training für Beruf und Alltag Haben Sie auch schon einmal andere Menschen oder eine Improvisationstheatergruppe für ihre Spontanität und Authentizität bewundert? Wie machen die das eigentlich? Die Antwort ist leicht: Die üben das. Ursprünglich für Schauspieler und Schauspielerinnen entwickelt, finden die Trainingsmethoden des Improtheaters mittlerweile immer mehr Anklang in all den Bereichen des Lebens, bei denen...

2 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #271: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.12.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Engpass im A52-Tunnel Huttrop 1

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Steele | am 01.12.2017

Essen: A52-Tunnel | Ab Montag, 4. Dezember, 9 Uhr steht dem Verkehr im Tunnel Huttrop zwischen der A52-Anschlussstelle Essen-Bergerhausen und dem Autobahndreieck Essen-Ost in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.Bis Mittwoch, 6.Dezember, in Richtung Düsseldorf und bis Samstag, 9. Dezember, in Richtung Dortmund werden die zunächst provisorisch verschlossenen Straßenabläufe nun ordnungsgemäß wieder hergestellt und durch...

1 Bild

Fake-Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern 2

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Süd | am 29.11.2017

Essen: Betrug | In der Zeit von Freitag, 24. November, bis Dienstag, 28. November, gab es in den Stadtteilen Bergerhausen, Kupferdreh und Heisingen erneut Fake-Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern. In einem Fall waren die Telefonbetrüger leider erfolgreich. Innerhalb von fünf Tagen riefen die Kriminellen mehrmals bei einer 24- und einem 54-Jährigen in Bergerhausen auf der Straße Nöttelhof mehrmals an. Die Anrufer gaben sich in...

1 Bild

Haltestelle Weserstraße ist jetzt barrierefrei

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 29.11.2017

Essen: Haltestelle | Die Ruhrbahn hat die Haltestelle Weserstraße barrierefrei ausgebaut. Fahrgäste der Tram 105 erwarten somit zwei neue Seitenbahnsteige in Mittellage an der Weserstraße für den barrierefreien Ein- und Ausstieg aus den Straßenbahnen, ein behindertengerechter Zugang und taktile Führung zu den Seitenbahnsteigen, die Ausstattung der Haltestelle mit einer Wetterschutzeinrichtung und Gleiserneuerungen auf dem Streckenabschnitt. Die...

2 Bilder

Herzenswünsche: Hier sind die Baumstandorte!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.11.2017

Ab sofort kann man im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL wieder 500 Kinderträume wahrmachen. Im ganzen Stadtgebiet finden sich nun Bäume mit den rot-weissen Wunschkugeln, darunter die der 35 Minis und Maxis aus der AWO-Kita Grillostraße. Doch nicht nur die Kinder haben dem traditionellen Auftaktsbesuch entgegengefiebert. Dirk „Putsche“ Helmig war in den vergangenen beiden...

1 Bild

Wie viel Cloud darf´s denn sein?

Ulrich Radespiel
Ulrich Radespiel | Essen-Süd | am 29.11.2017

Essen: ADACOR Hosting GmbH | Ob Private Cloud, Public Cloud oder Hybrid Cloud: Das stetig wachsende "as a Service"-Angebot ist enorm vielfältig - aber auch komplex, unübersichtlich und bisweilen marktschreierisch beworben. Unternehmen, die mit Cloud-Technologie ihre IT-Organisation und -Prozesse effektiv unterstützen wollen, stehen vor der Frage: Wie viel Cloud ist dazu überhaupt notwendig? Die aktuelle Ausgabe des Adacor-Magazins Behind The Scene hilft...

3 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #270: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 27.11.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

"Fundstücke" im Gespräch mit Holger Kesting 3

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.11.2017

Über Monate und Jahre stand die Gastronomie in den neuen Allbau-Häusern am Altendorfer Niederfeldsee leer. Kein Pächter wollte den Schritt wagen, direkt an der Radtrasse R1 für kleine Stärkungen der Radler zu sorgen und zudem ein Angebot für die neuen Anwohner am See zu schaffen. Bis Holger Kesting für das Projekt begeistert werden konnte. Der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule besuchte nun das Café...