Bildergalerie aus Essen-Süd: Aktuelle Fotos und Bilder

10 Bilder

In voller Pracht... 4

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | vor 17 Stunden, 46 Minuten

23.05.2018 In loser Folge... In voller Pracht...Schenkt uns die Natur...Eine schöne Entstehung von vielen...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
144
138
103
79
219 Bilder

Schon über 200 Fotos! Historisches Fotoalbum 82

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 1 Tag

Es ist spannend, die vielen historischen Fotos zu betrachten, die von unseren BürgerReportern inzwischen hier im Lokalkompass eingestellt wurden. In vielen Schuhkartons schlummern bestimmt noch mehr historische Fotos aus Essen. Vielleicht ist der Lokalkompass eine gute Plattform, um diese wieder hervor zu holen?! Direkt an dieser Stelle können Sie als Bürger-Reporter Ihre historischen Fotos hochladen und sie uns allen...

8 Bilder

Frisch aus der Dose. 5

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | vor 3 Tagen

21.05.2018 In loser Folge. Frisch aus der Dose auf die Wand. ""Schnapp(S)schüsse""

40 Bilder

Fotos: Rock Hard Festival 2018 (Update) 1

Kathrin Popanda
Kathrin Popanda | Herten | vor 4 Tagen

Pfingsten ist traditionell Rock Hard Zeit. Schon am ersten Tag gab es einige Hochkaräter auf dem Festival im Gelsenkirchener Amphitheater: Etwa die Ruhrpott-Urgesteine von „Sodom“ um den Gelsenkirchener Thomas Such alias Angelripper mit seinem neuen Line-up oder Diamond Head. Auch das Wetter spielte mit und bot nahezu perfektes Festival-Wetter. Am Sonntag beschließt dann die britischen Metal Legende „Saxon“ das Fest. Hier...

1 Bild

Frühling am Halbachhammer 7

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 16.05.2018

Essen: Halbachhammer | Schnappschuss

1 Bild

Der Halbachhammer in der Glaskugel. 8

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 15.05.2018

Essen: Halbachhammer | Schnappschuss

19 Bilder

Farbenpracht in der Gruga Essen 2

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Süd | am 13.05.2018

Essen: Grugapark | Blütezeit in der Gruga Wir sind am 10.05.2018 in die Gruga Essen gegangen, weil ich eine neue Jahreskarte benötigte. Aber auch weil ich den Rhododendron und die Azaleen und co. fotografieren wollte. Es war schon, um gute Fotos zu schießen, sehr spät. Klare Blütenfarben zu fotografieren ist für mich nicht ganz einfach, aber ich übe ja noch.  Einige Blütenbilder habe ich dann doch noch gefunden, die  möchte ich zeigen.

Anzeige
Anzeige
20 Bilder

Fotos: Arena in der Zeche Carl

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 10.05.2018

Clive Nolan (keys) und Mick Pointer (drums) sind die einzig verbliebenen Gründungsmitglieder der englischen Neo-Progger Arena. In der Zeche Carl bewies die aktuelle Besetzung der Prog-Institution, dass es es immer noch drauf haben und unverständlicherweise aus dem Nischendasein niemals wirklich herausgekommen ist. 2018 ist die Band auf ausgedehnter Europa-Tour, um ihr neues Werk „Double Vision“ vorzustellen. Zugleich...

5 Bilder

Gespenstische Kunst der Gespinstmotte 18

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 09.05.2018

Es ist wieder soweit. Diverse Sträucher und Bäume sind in weißen, hauchfeinen Fäden eingehüllt. Und dieses mal ist es nicht Christo der Verpackungskünstler gewesen. Gespinstmotten hüllen jedes Jahr Sträucher und ganze Bäume zum Schutz ihrer Nachkommen ein. Und jedes Jahr wollen besorgte Menschen wissen, ob sie die vermeintlichen Schädlinge mit Gift bekämpfen sollen. Dies ist jedoch nicht sinnvoll. Forstexperten stimmen der...

20 Bilder

Rot-Weisser Familienspieltag mit buntem Programm

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.05.2018

Rot-Weiss Essen verabschiedete sich Samstag mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. So waren Stadtwerke Essen, Allbau AG, Jugendhilfe Essen und Essener Chancen mit verschiedenen Ständen und Programmpunkten am Start. Auf die Ohren gab's unter anderem von der Band "Dead Memory". Oberbürgermeister Thomas Kufen war ebenfalls zu Gast und ließ sich ein Eis schmecken. Ein Höhepunkt war das Finale der Aktion...

18 Bilder

2:1 gegen Erndtebrück ist für Rot-Weiss Essen versöhnlicher Saisonabschluss

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.05.2018

Wie schon in den vergangenen Jahren ist der Schlussspurt von Rot-Weiss Essen nach der nächsten durchwachsenen Spielzeit auf einen Punkt konzentriert: das Finale des Niederrheinpokals gegen Revierrivalen Rot-Weiß Oberhausen. Eine echte Empfehlung kann man den Essenern nach dem heutigen Samstagsspiel gegen TuS Erndtebrück trotz eines 2:1-Siegs nicht aussprechen, denn gerade die Abwehr wackelt zurzeit wieder gewaltig. Die...

7 Bilder

Meine Alten Kumpel... 7

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 05.05.2018

05.05.2018 Essen-Rellinghausen... In loser Folge... Neues aus meinem Umfeld... Zur Eröffnung des Alten Rathauses in Essen-Rellinghausen...Habe ich meine alten Kumpel getroffen...Nach ca. 5 Jahren wiedersehen war die Freude groß...Gottseidank sind wir in unserem Alter ganz gut dabei...Ich hoffe es bleibt noch lange so... Von links...Holger...Waschbrett-Künstler... ...

7 Bilder

Das Alte (Neue) Rathaus... 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Steele | am 05.05.2018

Essen: essen-rellinghausen | 05.05.2018 Das Alte (Neue) Rathaus... In loser Folge... Neues aus meinem Umfeld... Nach langer, liebevoller Restaurierung, und Umbauzeit. Wurde das Rathaus in Essen-Rellinghausen eröffnet...Ca. um 12:00, öffnete es seine Tore... Bei Bratwurst und Getränken...Spielte wohl die ""Älteste Essener Skiffle-Band""...         Brentwood-Skifflers...

1 Bild

G rün/ R ot/ U ltramarin/ G elb/ A pricot 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.05.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

7 Bilder

Darf ich vorstellen - KUBIG400 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.05.2018

Essen: Grugapark | Der Name für diesen Pavillon setzt sich wie folgt zusammen; man nehme einige Buchstaben aus - Kulturbau im Grugapark - errechnet den Rauminhalt des Gebäudes - 400 Kubikmeter - und hat einen klangvollen Namen. Die Baulichkeit wurde als Lesepavillon mitsamt des Lesegartens im Geist der klassischen Moderne zur BUGA 1965 errichtet. Die Öffnungszeiten sind im Frühjahr bis Herbst an den Sonntagen ab 11 Uhr - im Winter ist der...

6 Bilder

Tulpen auf Grün 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.05.2018

Essen: Grugapark | Ursprünglich in der heutigen Türkei kultiviert, wurden die Tulpen im sechzehnten Jahrhundert nach Holland importiert und sind zur Zeit noch einige Tage auch in Essen in der Gruga zu bestaunen.

2 Bilder

Ich hab sie... 14

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 03.05.2018

03.05.2018 In loser Folge... Neues aus meinem Umfeld... Ich hab sie... Heute Morgen nach einem Arztbesuch...Habe ich mir...

3 Bilder

Insektenhotel gegen Spechte sichern 29

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 02.05.2018

Es gibt in Deutschland 585 Wildbienenarten. Hört sich viel an, aber auch diesen Bienen muss das Überleben erleichtert werden. Eine Hilfestellung dazu ist es, ein Insektenhotel anzubringen. Doch sind die Röhrchen von den Wildbienen einmal befüllt, werden diese zum Leckerbissen der Spechte. Eine einfache Lösung ist es, mit genügend Abstand ein Gitter vor den Röhrchen anzubringen. So kommt der Specht trotz seines langen...

6 Bilder

Helikonien 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 02.05.2018

Essen: Grugapark | auch Hummerscheren oder Papageienpflanzen genannt bestechen mit ihren aufrechten oder hängenden Blütenständen, die aus festen, kahnförmigen Deckblättern bestehen, aus deren Mitte sich die eigentlichen Blüten erheben, die dann von Kolibris oder großen Faltern bestäubt werden. Einige Arten sind in Ozeanien, auf Inseln des tropischen Pazifischen Ozeans, Melanesien von Samoa bis Sulawesi heimisch. Mein Exemplar befindet sich im...

17 Bilder

Das Rhododendrontal unterhalb der roten Tulpe 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 01.05.2018

Essen: Grugapark | Rhododendren zählen zweifellos zu den anspruchsvollsten Blütensträuchern. Damit die Pflanze sich optimal entwickelt, ist es wichtig, vor dem Pflanzen den richtigen Standort auszuwählen. Im Halbschatten fühlt sich Rhododendron richtig wohl. Und der Rhododendron im Tal der Gruga zeigt es den Besuchern, dass es ihm gut geht. Der Name Rhododendron stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt Rosenbaum.

1 Bild

Ruhrtalbrücke A 52 7

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 01.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Irgendwas stimmt hier nicht 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 29.04.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Ein schöner Rücken kann auch entzücken! 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 27.04.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

6 Bilder

Nostalgie... 6

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 27.04.2018

Essen: Essen-Rellinghausen | 27.04.2018 In Loser Folge... Alte Fotos von meinem Vater...Mit seinen Kumpels untertage...50iger Jahre... Auf der Zeche Langenbrahm...In Essen-Rellinghausen... https://de.wikipedia.org/wiki/Zeche_Langenbrahm

12 Bilder

Bäume... 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 26.04.2018

26.04.2018 In loser Folge... Wir bleiben zusammen für immer...