Essen-Süd: blaulicht

1 Bild

Schlägerei: Polizei musste Streithähne und Zeugen trennen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 15 Stunden, 15 Minuten

Eine Schlägerei zwischen zwei Männern meldeten Anwohner und Passanten am Donnerstag 24. Mai, bei der Polizei. Auf der Rellinghauser Straße, kurz vor der Töpferstraße, wurden, so die Zeugen, Schlaggegenstände eingesetzt. Mehrere Einsatzkräfte der Polizeiwache Süd, ein Diensthundeführer und Unterstützungskräfte der Innenstadtwache fuhren zum Einsatzort. Mit Eintreffen der Beamten hatte sich die Lage bereits ein wenig...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
1 Bild

Porsche in Stadtwald und Heisingen gestohlen 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Auf Porsche hatten Autodiebe es in Stadtwald und Heisingen abgesehen. Dienstagnacht (22.Mai) zwischen 3 und 5.30 Uhr wurden ein schwarzer Porsche Cayenne in Heisingen, Von-Bodenhausen-Weg, und ein grauer Porsche in Stadtwald, Elsaßstraße, gestohlen. Einer der Besitzer (73) sah seinen Porsche gegen 3 Uhr nachts noch auf dem Stellplatz. Daher geht die Polizei davon aus, dass die Täter sich innerhalb des genannten...

Brand im Südviertel - Küche brannte - keine Verletzten

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 17.05.2018

Am Mittwoch, 16. Mai, meldeten Anrufer aus der Baedekerstraße im Südviertel um 16.24 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte drang aus einer geöffneten Balkontür im zweiten Obergeschoss auf der Gebäuderückseite schwarzer Brandrauch. Die Bewohner der Brandwohnung, eine Mutter mit drei Kindern, hatten sich bereits selbstständig und unverletzt in Sicherheit gebracht. Sie...

1 Bild

Update am Morgen: Bombenfund in der Messe Essen. Blindgänger in der Nacht erfolgreich entschärft. 5

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Steele | am 16.05.2018

Essen: Messe | Lange mussten die Anwohner am Mittwochabend noch ausharren, bis spät in die Nacht. Dnn endlich die Meldung: "Geschafft. Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden." von Harald Landgraf Zahlreiche Internetuser nutzten das Stadtportal auf Fb zur Kommunikation. Dort wurden auch Fragen nach der Dauer gestellt und beantwortet. Leider konnte im Verlauf niemand wissen, wie lange es noch dauern würde. Nach der Entschärfung...

1 Bild

Altendorf: 44 Jahre alte Nuray C. ist wieder da

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.05.2018

Nachdem ein Angehöriger die 44 Jahre alte Nuray C. als vermisst meldete, suchen nun Ermittler nach der Frau.Am Sonntagabend erschien der ehemalige Lebensgefährte bei der Polizei und meldete die Frau als vermisst. Sie war zuletzt am 9. Mai von Familienangehörigen in ihrer Altendorfer Wohnung gesehen worden. Sie habe lediglich Zigaretten holen wollen und die Wohnung in Flip-Flops verlassen. Seitdem fehlt von der Frau jede...

1 Bild

Fußgänger von Bootsanhänger überrollt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.05.2018

Essen: Unfall | Die 100. Internationale Hügelregatta der Ruderer auf dem Baldeneysee wurde von einem schweren Unfall überschattet. Auf der Freiherr-vom-Stein-Straße wurde ein 55-jähriger Fußgänger am Freitagnachmittag so schwer verletzt, dass er in Lebensgefahr schwebte. Der Mann war unter einen Bootsanhänger geraten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 14.30 Uhr lag der Passant auf der Straße zwischen den beiden...

1 Bild

Auto rast in Fußgängergruppe - fünf Verletzte

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Nord | am 14.05.2018

Essen: Cinemaxx | Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend gegen18.15 Uhr am Berliner Platz wurden fünf Fußgänger verletzt, davon drei schwer. Nach Zeugenaussagen waren zwei 22-jährige Autofahrer aus Gelsenkirchen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Die Polizei ermittelt, ob der Unfall womöglich die Folge eines illegalen Autorennens war.  Ein schwarzer 5er BMW und ein grauer Mercedes CLK 320 befuhren den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Polizei sucht Zeugen für Überfall in Holsterhausen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 23.04.2018

Nach dem Raub auf einen Discounter in der Gemarkenstraße am Freitag (20. April) sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 17 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Kassenbereich. Unter Vorhalt von Pistole und Messer forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Möglicherweise von der Anwesenheit mehrerer Angestellten und Kunden abgeschreckt, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und verließen das Ladenlokal ohne Beute. ...

1 Bild

Fahndung: Lebensmittelmarkt in Altendorf überfallen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.04.2018

Zwei bislang unbekannte Räuber überfielen am Montag, 16. April, gegen 20.15 Uhr, einen Lebensmittelmarkt auf der Altendorfer Straße. Die jungen Männer täuschten vor, zahlende Kunden zu sein und legten einige Artikel auf das Kassenband. Als die 51 Jahre alte Kassiererin den Betrag nannte, reichte ihr einer der Täter einen Geldschein. Noch während sie die Kasse öffnete, drängte ein Räuber die Frau mit dem Oberkörper zur...

1 Bild

17-Jähriger mit Flasche auf den Kopf geschlagen: Polizei sucht erfolglose Räuber

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 16.04.2018

Eine 17-Jährige wurde am Freitagmittag, 13. April, von zwei Männern hinterrücks niedergeschlagen. Bei dem Versuch, sie zu berauben, scheiterten die beiden allerdings. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Mittags gegen 12.30 Uhr folgten die beiden etwa 16 bis 18 Jahre jungen Männer einem 17-jährigen Mädchen bereits im Bereich Rottstraße/ Pferdemarkt. In der U-Bahnhaltestelle Viehofer Platz an der Schützenbahn näherten sie...

Zwei unbekannte Räuber überfallen 49-jährigen Essener

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 16.04.2018

Polizei sucht Zeugen Freitagnacht (13. April) überfielen zwei unbekannte Täter einen 49-jährigen Essener auf der Weiglestraße. Gegen 23.10 Uhr lud der 49-Jährige, auf dem Parkplatz unter den Helbingbrücken, Gepäck in seinen Lkw, als ihn plötzlich zwei unbekannte Männer mit einem Messer bedrohten. Während einer der Tatverdächtigen ihn mit dem Messer in Schach hielt, durchsuchte der Andere den Essener und raubte ihm seine...

1 Bild

Holsterhausen: Motorradfahrer schwer verletzt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 13.04.2018

Zu einem Verkehrsunfall kam es Donnerstagnachmittag, 12. April, 16.15 Uhr, im Kreuzungsbereich Hobeisenstraße / Martin-Luther Straße, bei dem sich ein Motorradfahrer (66) schwer verletzte. Ein 33-Jähriger aus Gelsenkirchen war mit seinem Renault auf der Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Rüttenscheid unterwegs und beabsichtigte auf die A40 in Richtung Essen-Zentrum/Bochum aufzufahren. Beim Abbiegen kollidierte der...

1 Bild

Großeinsatz gegen Kriminalität in der nördlichen Innenstadt 2

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Nord | am 13.04.2018

Essen: Großeinsatz | Mit einem Großaufgebot kontrollierten Sicherheits-, Zoll- und Finanzbehörden in der Nacht zum Freitag mehrere hundert Personen, Geschäfte und Bars in der nördlichen Innenstadt. Acht Männer wurden festgenommen. "Wir dulden keine Rechtsverstöße und Paralleljustiz und fahren eine 'Null-Toleranz-Strategie'. Kriminelle Strukturen werden durch die enge Verzahnung aller Behörden intensiv beleuchtet. Wir werden alle Mittel des...

1 Bild

Gefährlich: Jugendliche versuchen Absperrung auf A40 zu werfen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.04.2018

Am Freitagabend, 6. April um  20:35 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Jugendliche eine Baustellenabsperrung von der Hobeisenbrücke auf die darunter liegendeA40 zu werfen. Scheinbar hatten sie den rot-weißen Schrankenzaun zuvor aus seiner Verankerung an der dortigen Baustelle gelöst. Zu diesem Zeitpunkt stand eine U-Bahn an der Haltestelle Hobeisenbrücke.Aus dieser beobachtete ein 46-jähriger Mitarbeiter der...

1 Bild

Schon wieder: Unbekannter überfällt Kiosk

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.04.2018

In der Nacht von Freitag auf  Samstag, 7. April gegen 0:40 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann einen Kiosk an der Breslauer Straße, Ecke Mülheimer Straße, überfallen. Der Tatverdächtige trat an das Verkaufsfenster und richtete eine Schusswaffe auf die 54-jährige Mitarbeiterin. Er streckte ihr einen hellen Leinenbeutel entgegen und forderte Geld. Statt der Aufforderung nachzukommen, wählte die Mitarbeiterin den Notruf....

1 Bild

Schatulle mit Schmuck gefunden: Polizei Essen sucht Besitzer

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.04.2018

Eine Schatulle mit Schmuck wurde in Schuir gefunden. Dies teilt die Polizei Essen mit und sucht die Besitzer. Am 23. März (Freitag) um 15.55 Uhr wurde eine Schmuckschatulle bei der Polizei abgegeben. Diese hatte ein 47-Jähriger auf einer Mülltonne abgestellt gefunden. Die Schmuckschatulle hat eine dunkle, rot-violette Farbe und enthielt noch Schmuck, als sie gefunden und abgegeben wurde. Nun sucht der Ermittler des...

1 Bild

Reizgas am Limbecker Platz: Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.04.2018

Erneut gab es für die Polizeikräfte in Essen einen Einsatz wegen Reizgas. Am Mittwochmittag, 4. April, gegen 14 Uhr, meldeten Zeugen, dass eine Person im Übergangsbereich der U-Bahnhaltestelle Berliner Platz zum Einkaufszentrum Limbecker Platz etwas versprüht habe. Rettungskräfte und Polizeibeamte fuhren mit mehreren Einsatzfahrzeugen zu dem Einkaufszentrum. Vor Ort meldeten sich vier Personen mit Augenreizungen. Zwei...

2 Bilder

Polizei fahndet nach Taschendieb

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 03.04.2018

Mit den Lichtbildern aus einer Videoaufzeichnung sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten Mann, der den Rucksack eines 31-jährigen Touristen entwendete. Während seines Aufenthalts in Deutschland bewohnte der indische Staatsangehörige ein Hotel an der Thea-Leymann-Straße. Am Freitag, 23. Februar gegen 8.30 Uhr begab sich der Mann in die Hotellobby, um dort zu frühstücken. Dazu legte er seinen Rucksack mit diversen...

1 Bild

Vor Ostern: Einbruch ins Autohaus

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 30.03.2018

"Mögliche Einbrecher in einem Gebrauchtwagenzentrum am Berthold-Beitz-Boulevard", meldete Donnerstagabend (29. März, gegen 23 Uhr) der Wachdienst des dortigen Autohauses. Streifenwagen und Polizisten umstellten das weitläufige Gelände und bemerkten kurz darauf an der Leimkugelstraße, wie zwei Männer durch Büsche und Strauchwerk zu fliehen versuchten. Kurz darauf versuchten zwei Verdächtige auch vor den ebenfalls...

1 Bild

Trickbetrüger im Essener Süden aktiv - doch Senioren wussten sich zu wehren 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 27.03.2018

Ungebrochen ist das Bestreben von Trickbetrügern, Senioren um Geld und Wertgegenstände zu bringen. Aber immer wieder wissen sich diese zu wehren. So kam es, wie die Polizei Essen berichtet, am Montag, 26. März, in der Zeit von 10 bis 21 Uhr in den Stadtteilen Werden, Rüttenscheid, Stadtwald und Bergerhausen zu mehreren versuchten Straftaten zum Nachteil älterer Menschen. Einfach die echte Polizei anrufen In mindestens...

1 Bild

Serientäter ertappt - Mülheimer Einsatztrupp in Essen erfolgreich

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 26.03.2018

Der Mülheimer Einsatztrupp der Polizei war am Sonntagabend, 26. März, in der Essener Innenstadt erfolgreich. Die Zivilkräfte hatten - zivil und fern von Blaulicht - einen Autoknacker im Visier und nahmen ihn vorläufig fest. Er ist jetzt im Gefängnis. Gegen 18.15 Uhr war der polizeibekannte Langfinger zu Fuß im Zentrum Essens auf Beutezug. Den Beamten in bürgerlicher Kleidung fiel der 44 Jahre alte Mann bereits auf der...

1 Bild

Kriminelle waren unterwegs

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 26.03.2018

Wieder auf Beutezug: Üble Tricks nehmen kein Ende In Rüttenscheid und Holsterhausen waren Kriminelle Mittwoch (14. März) wieder mit ihren üblen Tricks auf Beutezug. Dies zeigt erneut, dass die krummen Touren kein Ende nehmen. Auf Kosten einer 80 Jahre alten Frau erbeutete ein Schwindler gegen 13 Uhr mehrere Schlüssel in einem Mehrfamilienhaus auf der Goethestraße. Angeblich sei der ungebetene Gast ein Klempner. Wegen...

1 Bild

Fahndung: Kiosk in Frohnhausen überfallen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.03.2018

Schon wieder wurde ein Kiosk im Essener Westen überfallen: Der Ehemann (56) der 51- jährigen Kioskinhaberin überraschte zwei Täter bei einem Raubüberfall am Dienstagabend auf der Berliner Straße in Frohnhausen. Die bewaffneten Männer konnten flüchten. Die Kioskinhaberin befand sich im Verkaufsraum, während ihr Mann sich im hinteren Bereich des Kiosks aufhielt, der nicht einsehbar ist. Gegen 22.15 Uhr tauchten zwei Männer...

1 Bild

Tankstelle wurde überfallen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 19.03.2018

Täter fordert unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld - Zeugen gesucht Freitagabend (16. März) kam es in einer Tankstelle in Essen Bergerhausen zu einem schweren Raub. Gegen 20.30 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Tankstelle auf der Ruhrallee und forderte unter Vorhalt eines Messers von der Angestellten (25) die Herausgabe von Bargeld. Der Räuber flüchtete mit der Beute zu Fuß in Richtung "Am Krausen...

1 Bild

Seniorin stirbt im Krankenhaus an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 19.03.2018

Polizei sucht dringend weitere Zeugen Die Essener Seniorin, die am Montagmorgen (12. März), in einen tragischen Verkehrsunfall mit einem Lkw in der Innenstadt verwickelt war, ist verstorben. Das behandelnde Krankenhaus informierte die Polizei über das Ableben der 86-jährigen Dame am Donnerstagabend (15. März). Am Unfalltag war gegen 9.15 Uhr ein Lkw auf der Kettwiger Straße unterwegs. Beim Rangieren stieß der Fahrer...