Essen-Süd: blaulicht

1 Bild

Mordkommission ermittelt: 62-Jährige tot in Wohnung gefunden

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 1 Tag

Nach dem Fund einer toten Frau in Essen-Frohnhausen am Montag-Morgen, 19. Februar, ermittelt eine Mordkommission. Gegen 8:30 Uhr meldete sich ein Mann bei der Polizei. Er mache sich Sorgen um eine Bekannte, von der er seit mehreren Tagen nichts mehr gehört habe. Mit Unterstützung der Feuerwehr verschafften sich Polizisten Zutritt zu einer Wohnung in der Kerckhoffstraße. Hier fanden sie die 62-Jährige tot vor. Die...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
1 Bild

Update: Gruppen-Vergewaltigungen in Essen und Gelsenkirchen: Gesuchter stellt sich 6

Lokalkompass Essen
Lokalkompass Essen | Essen-Süd | am 14.02.2018

Mehrere Gruppen-Vergewaltigungen sollen fünf junge Männer in Essen und Gelsenkirchen begangen haben. Drei mutmaßliche Täter sitzen in U-Haft, ein weiterer, nach dem seit gestern gefahndet wurde, hat sich heute Abend (15. Februar) gestellt.  In einer Pressekonferenz berichteten Ermittler des Essener Kriminalkommissariats 12 heute (14. Februar) über die brutalen Taten. Mehrere junge Männer hatten jugendliche Mädchen unter...

1 Bild

Viele Trickbetrüger in Essen unterwegs - Besonders Senioren sind Ziel der Ganoven

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2018

Über den ganzen Tag verteilt meldeten sich gestern (13. Februar 2018) telefonisch falsche Enkel und falsche Gewinnspielvertreter bei Senioren im Essener Stadtgebiet. Zudem klingelte es bei mindestens zwei weiteren Seniorinnen an der Haustür. Ein falscher Wasserwerker und eine falsche Pflegedienstmitarbeiterin schafften es hierbei, Bargeld und Schmuck aus den heimischen Wohnungen zu stehlen. Gegen 8.45 Uhr klingelte laut...

2 Bilder

Fahndung nach Bücherdieb: Wer kennt den Mann?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 12.02.2018

Ein bislang unbekannter Mann hielt sich laut Polizei am 3. Dezember 2017 gegen 18.40 Uhr in einer Buchhandlung am Hauptbahnhof auf. In dem Geschäft steckte der Langfinger mehrere Bücher in seine mitgeführte Tasche ein und verließ den Laden ohne diese zu bezahlen. Ein Ladendetektiv beobachtete den Mann während seiner Tat. Er konnte den Unbekannten zunächst an seiner Flucht hindern, bis dieser sich durchs um sich schlagen...

1 Bild

Motorradfahrer kommt ins Schleudern und verletzt sich schwer

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 12.02.2018

Ein Motoradfahrer verletzte sich Freitagabend (9. Februar 2018) laut Polizei bei einem Alleinunfall in Essen schwer. Um 20:30 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei. Auf der Logenstraße sei ein 34-jähriger Motoradfahrer beim Abbiegen ins Schleudern geraten, gestürzt und sei mehrere Meter über die Fahrbahn gerutscht. Beim Eintreffen des Streifenwagens und des Notarztes lag der schwer verletzte Fahrer noch auf der...

1 Bild

Unfall in Frohnhausen: 23-Jähriger unter Alkoholeinfluss

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.02.2018

Eine Verletzte und erheblicher Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls in der vergangenen Nacht (3. Februar). Gegen 23:40 Uhr war ein 25-Jähriger in seinem Mercedes auf der Berliner Straße unterwegs. Als er beim Linksabbiegen in die Frohnhauser Straße im Kreuzungsbereich aufgrund entgegenkommender Fahrzeuge warten musste, kollidierte ein KIA nahezu frontal mit der C-Klasse. Offenbar hatte dessen Fahrer (23)...

1 Bild

Angebliche Nachricht für die Nachbarin: Erneut wurde Seniorin Opfer eines Trickbetruges

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.02.2018

Die Trickbetrügerei nimmt kein Ende, und weiterhin sind vor allem Senioren die Opfer. So legten am 31. Januar in Huttrop zwei dreiste Diebe eine Seniorin auf dem Gehrberg herein.Sie wandten den alten Trick an, bei dem angeblich Nachbarn eine Nachricht hinterlassen werden soll. Gegen 12.30 Uhr sprach eine unbekannte Frau die Essenerin vor ihrem Wohnhaus an und gab vor, eine Nachbarin besuchen zu wollen. Da diese jedoch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Essen: Festnahme nach Ladendiebstahl - Polizei vollstreckt Haftbefehl

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Süd | am 26.01.2018

Essen: Essen: Festnahme nach Ladendiebstahl - Polizei vollstreckt Haftbefehl | Essen -Holsterhausen: Am Donnerstag, 25. Januar um 20 Uhr, sind drei mutmaßliche Ladendiebe vorläufig festgenommen worden. Zuvor hatten sie den Supermarkt an der Hausacker Straße verlassen ohne Ware zu bezahlen. Dabei beobachtete sie ein Mitarbeiter, der ihnen auf den Parkplatz folgte und dort sah, wie sie das Diebesgut in einem Auto verstauten und davonfuhren. Der Mitarbeiter fuhr den drei Männern in einem zweiten Wagen...

1 Bild

Kochtopfbrand, junger Mann mit Verbrennungen am Unterarm in Klinik transportiert

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Süd | am 25.01.2018

Essen: Kochtopfbrand, junger Mann mit Verbrennungen am Unterarm in Klinik transportiert | Essen – Frohnhausen. Am Nachmittag des 24. Januar 2018 ist es in einem Mehrfamilienhaus in Adelkampstraße, gegen 15:45 Uhr Uhr Essen Frohnhausen zu einem Kochtopfbrand gekommen, dabei wurde ein 20-jähriger Mann verletzt. Bei der Zubereitung des Essens war der Inhalt eines Kochtopfes in Brand geraten. Beim erfolgreichen Ablöschen des bereits entwickelten Brandes zog sich der junge Mann Verbrennungen am Unterarm zu....

1 Bild

82-Jährige nach Konzert beraubt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 25.01.2018

Am Mittwoch, 23. Januar, ereignete sich im Essener Südviertel gegen22.45 Uhr ein Überfall. Vier Jugendliche beraubten eine 82-jährige Essenerin, die sich mit ihrem 83-jährigen Ehemann auf dem Rückweg von einem Konzert befand. Die Eheleute gingen auf der Baedekerstraße entlang, als sie hinter sich vier herbeieilenden Jugendliche bemerkten. Einer von ihnen ergriff beim Vorbeirennen die Handtasche der 82-Jährigen und riss sie...

1 Bild

Ehedrama auf der A40: Mann tot, Frau schwer verletzt 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 21.01.2018

Bochum: A40 Ruhrschnellweg | Ein Streit zwischen einem Paar führte am frühen Sonntagmorgen (21. Januar) auf der A 40 zu einem Toten und mehreren Verletzten - die A 40 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Gegen 2.10 Uhr befuhr ein aus Essen stammendes Ehepaar mit ihrem Auto die A 40 in Fahrtrichtung Dortmund. Zwischen den Anschlussstellen Dückerweg und dem Autobahndreieck Bochum-West eskalierte nach jetzigem Kenntnisstand ein anfänglich verbaler...

1 Bild

Polizei trainiert Ernstfall in Bredeney

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 19.01.2018

Die Essener Polizei trainiert heute Vormittag (19. Januar) den Ernstfall in Essen - Bredeney. In einer groß angelegten Übung wird seit etwa 9 Uhr mit Unterstützung der Ruhrbahn ein Szenario simuliert, bei dem ein bewaffneter Täter Fahrgäste in einem Linienbus in Schach hält. Bis zirka 11 Uhr werden insbesondere Beamte des Wach- und Wechseldienstes und der Leitstelle mit der Einsatzlage konfrontiert werden. Im Bereich...

1 Bild

Ermordete Frau im Kiosk an der Helbingstraße aufgefunden

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 18.01.2018

Die Polizei Essen sucht Zeugen für ein Gewaltdelikt. Am Mittwochmittag entdeckte eine Zeugin eine leblose 27-jährige Frau in einem Kiosk an der Helbingstraße im Südviertel. Reanimationsversuche des Notarztes waren erfolglos. Die gerichtsmedizinische Untersuchung hat den Verdacht eines Gewaltverbrechens bestätigt. Eine unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Oliver Neu eingerichtete Mordkommission hat die Ermittlungen...

1 Bild

Erneuter Versuch Senioren um Hab und Gut zu bringen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 08.01.2018

Zwei Fälle bekannt - Polizei sucht Zeugen Erneut erhält die Polizei Kenntnis von zwei Fällen, bei denen Betrüger versuchen, Senioren um ihr Hab und Gut zu bringen. Glücklicherweise hatten die Betrüger hier keinen Erfolg. Am 4. Januar gegen 20.30 Uhr erhielt eine 92-jährige Bergerhauserin einen Anruf. Bei der Nummer im Display handelte es sich um eine ungewöhnlich kurze Telefonnummer. Der Anrufer gab sich als...

1 Bild

Mann, der im Polizeigewahrsam starb, stand offenbar unter Drogen 3

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 05.01.2018

Bei dem 37-jährigen Mann, der am Abend des 3. Januar, in Essen im Polizeigewahrsam starb, lag offenbar eine "Vergiftung durch bislang unbekannte Substanzen " vor, wie die Staatsanwaltschaft Essen und die Polizei Bochum mitteilen. Letztere hatte aus Gründen der Neutralität die Untersuchung des Falles unternommen. Der aus Essen stammende 37-Jährige hatte aus bislang ungeklärten Gründen den Fahrer eines Reisebusses...

1 Bild

37- jähriger Mann verstirbt aus noch ungeklärter Ursache im Polizeigewahrsam

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.01.2018

Wie die Essener Polizei berichtet, verstarb ein 37- jähriger Mann am Mittwochabend (3. Januar), aus noch ungeklärter Ursache im Polizeigewahrsam. Gegen 19.30 Uhr alarmierte ein 51- jähriger Busfahrer die Polizei über einen randalierenden Fahrgast. Auf dem Weg von Düsseldorf nach Essen griff der 37- Jährige mehrfach in das Lenkrad des Busses. Um weitere Gefahren abzuwenden, war der Flixbus-Fahrer gezwungen an der...

1 Bild

Eine größere Schlägerei

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 03.01.2018

Auseinandersetzung mit Queues und Bowlingkugeln auf der Bowlingbahn Eine größere Schlägerei ereignete sich am Abend des 2. Januars, gegen 21.10 Uhr in einem Bowlingcenter am Berliner Platz. Laut Zeugenangaben betraten ein 17- und ein 18-jähriger Essener den Billardraum der Bowlinganlage, um augenscheinlich ebenfalls dort Billard zu spielen. Noch bevor das Spiel stattfand fing der 18-Jährige jedoch an, Spieler des...

1 Bild

Versuchter Einbruch in die Annenkapelle 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 03.01.2018

Eine erschreckende Häufung von Einbrüchen in Kirchen gab es in den letzten zwei Wochen in Essen. Zu Weihnachten war die Friedenskirche in Steele betroffen und in der Neujahrsnacht St. Joseph in Horst. Im selben Zeitraum versuchten Unbekannte es auch an der Annenkapelle in Rellinghausen, wie erst später entdeckt wurde. Zumindest dieser Versuch blieb erfolglos, wie die Polizei berichtet. Offenbar scheiterten die Täter an der...

1 Bild

Fußgänger nach Verkehrsunfall in Huttrop verstorben

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 02.01.2018

Nach dem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen (19. Dezember) im Stadtteil Huttrop ereignete, verstarb der Fußgänger in einem Essener Krankenhaus. Eine 39 Jahre alte Frau war am Unfalltag mit einem Seat auf der Steeler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Steeler-/Moltkestraße wollte sie nach links in die Moltkestraße in Richtung Huttroper Straße abbiegen. Zeitgleich überquerte der damals...

1 Bild

Mann schwebt nach Messerattacke in Essen in Lebensgefahr 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 23.12.2017

Essen: Metzer Straße | Nach einer Messerattacke im Südostviertel in Essen am heutigen Samstag ermittelt jetzt eine Mordkommission.   In der Nacht zu Samstag, gegen 0.30 Uhr, griff eine unbekannte Person einen 34-jährigen Essener auf der Metzer Straße unvermittelt mit einem Messer an. Durch die Angriffe erlitt der 34-Jährige lebensgefährliche Verletzungen, die derzeit in einem Krankenhaus behandelt werden. Nachbarn hatten die Schreie des Mannes...

Fußgänger von Auto erfasst - Lebensgefahr!

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | am 21.12.2017

Essen: Unfall | Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch im Ostviertel wurde ein 49-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 31-Jähriger Essener mit seinem Auto auf der Engelbertstraße in Richtung Goldschmidtstraße. In Höhe der Einmündung Lysegang trat plötzlich der vermutlich dunkel gekleidete 49-Jährige auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen frontalen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht...

1 Bild

Feuer im Krankenhaus: Durch das umsichtiges Handeln des Pflegepersonal des LVR: Klinikum Essen gab es keine Verletzte: 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Süd | am 21.12.2017

Essen: Feuer im Krankenhaus. Danke an der Personal dsa schlimmerses Verhindern konnte | "Blaulicht" Aus bisher unbekannter Ursache kam es heute Morgen 21. Dezember 2017 um 08:32 zu einem Brand in einem Patientenzimmer auf einer Station des LVR-Klinikum in der Virchowstraße Essen. Bereits auf der Anfahrt der ersten Feuerwehrkräfte kam die telefonische Bestätigung des Hauses, dass es sich um einen realen Brand in einem Patientenzimmer im zweiten Obergeschoss handelt. Daraufhin erhöhte der Einsatzleiter das...

1 Bild

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt 1

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Süd | am 20.12.2017

Essen: Steeler Straße | Ein Fußgänger wurde am Dienstagmorgen in Huttrop von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 8.30 Uhr war eine 39-jährige Autofahrerin mit ihrem Seat auf der Steeler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Steeler Straße/Moltkestraße wollte sie nach links in die Moltkestraße in Richtung Huttroper Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit überquerte ein 78-jähriger Mann die...

1 Bild

Fußgängerin starb nach Verkehrsunfall an der Freiheit

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.12.2017

Eine Fußgängerin kam bei einem Verkehrsunfall am Hauptbahnhof zu Tode. Am Nachmittag des 7. Dezember gegen 16.45 Uhr wollte eine 60-Jährige die Straße Freiheit in Richtung Fernbusbahnhof überqueren. Ein in Fahrtrichtung Helbingbrücken fahrender 52-Jähriger konnte einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte die Frau zu Boden und zog sich lebensgefährliche Verletzungen...

1 Bild

Festnahmen nach zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.12.2017

Gestern Abend (5. Dezember,20.10 Uhr) wurde die Polizei zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung an der Burggrafen-/ Franziskanerstraße gerufen. Doch noch sind die Hintergründe des Geschehens unklar. Nach ersten Erkenntnissen stürmten mehrere unbekannte Personen in ein ehemaliges griechisches Restaurant, demolierten vermutlich mit Schlaggegenständen das dortige Interieur und verletzten drei Personen leicht. Mit vier bis...