Essen-Süd: Filmstudio Glückauf

4 Bilder

Spöring Band: Jahreskonzert im Filmstudio Glückauf

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 03.02.2017

Essen: Filmstudio Glückauf | Die Spöring Band (bestehend aus einem echten und zwei Wahlessenern) zelebriert am Dienstag, 7. Februar, 20 Uhr ein weiteres Mal ihr Jahreskonzert im Glückauf Filmstudio, Rüttenscheider Straße 2. Eigentlich ist der Name dieser Band schon die vorlaute Ankündigung eines neuen Genres: Verspielter Jazz im Strophenliedformat, der konsequent akustisch produziert wird. Das alles von einem Ensemble, dessen Zusammenstellung...

1 Bild

Multiple Sklerose: Kinofilm und Neurologie

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 04.10.2016

Essen: Filmstudio Glückauf | Wenn der Chefarzt der Neurologie vom Alfried Krupp Krankenhaus zur Podiumsdiskussion ins Kino kommt, muss es um einen besonderen Film gehen. "Multiple Schicksale" heißt er und wird demnächst in Rüttenscheid gezeigt. Sein Thema ist die Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose. Gezeigt wird der Schweizer Film am Sonntag, 9. Oktober, um 15 Uhr und Montag, 10. Oktober, um 17.45 Uhr im Filmstudio Glückauf. Am Dienstag, 11. Oktober,...

4 Bilder

Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Süd | am 27.08.2016

Essen: Filmstudio Glückauf | Dieser mitreißende Dokumentarfilm und Publikumsliebling in Frankreich kommt am Sonntag, 4. September 2016 um 14.30 Uhr nach Essen. Er wird im Filmstudio Glückauf, Rüttenscheider Str. 2, in Kooperation mit Transition Town – Essen im Wandel mit anschließendem kurzen Filmgespräch zur Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017 gezeigt. Der mit einem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnete Film trifft den Nerv der Zeit:...

1 Bild

„Wenn ein Garten wächst“ - spannender Kinoabend mit Filmgespräch

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 19.01.2016

Nachdem Essen zur Grünen Hauptstadt Europas 2017 gekürt worden ist, gewinnt auch das Essener Grün besondere Bedeutung. Viele Gärten dürfen und sollen in der nächsten Zeit in Essen entstehen. Da kommt die Kinotour des Dokumentarfilms „Wenn ein Garten wächst“ genau zum richtigen Zeitpunkt, um viele Bürgerinnen und Bürger anzusprechen und sich von den positiven Erfahrungen städtischen Gärtnerns anstecken zu lassen. Ist Gärtnern...

2 Bilder

Der ausgezeichnete Kinodokumentarfilm „Wenn ein Garten wächst“ im Filmstudio Glückauf

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Süd | am 15.01.2016

Essen: Filmstudio Glückauf | Nachdem Essen zur Grünen Hauptstadt Europas 2017 gekürt worden ist, gewinnt auch das Essener Grün besondere Bedeutung. Viele Gärten dürfen und sollen in der nächsten Zeit in Essen entstehen. Da kommt die Kinotour des Dokumentarfilms „Wenn ein Garten wächst“ genau zum richtigen Zeitpunkt, um viele Bürgerinnen und Bürger anzusprechen und sich von den positiven Erfahrungen städtischen Gärtnerns anstecken zu lassen. Ist...

1 Bild

Grünes Kino: 10 Milliarden- wie werden wir alle satt?

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 23.06.2015

Essen: Rüttenscheid | Valentin Thurn, der bereits mit dem Film „Taste the waste“ vorführen konnte, welches zynische Ausmaß die globale Lebensmittel-Wegwerfgesellschaft erreicht hat, bleibt seinem Thema treu. In der Reihe „Grünes Kino“ zeigen DIE GRÜNEN jetzt seinen neuen Film: „10 Milliarden“ (How to feed the world?). Der Eintritt ist kostenlos. Sarah Wiener, bekannte Köchin: dieser Film zeigt, dass die Agrarwende nicht eine romantische...

1 Bild

78Twins -Fast, Beinahe, Berühmt - der Film 1

Bastian Korn
Bastian Korn | Essen-Süd | am 26.01.2015

Essen: Filmstudio Glückauf | Am 09.02.2015 findet im Filmstudio "Glückauf" (Rüttenscheider Str. 2, 45128 Essen) eine ganz besondere Filmpremiere statt. Die Essener Rockband 78Twins (u.a. Deutscher Rock und Pop Preis 2006) stellt ihr Roadmovie "Fast, Beinahe, Bekannt" im ältesten Kino von NRW vor. Entstanden ist dieser Film aus der Zusammenarbeit mit Grammy-Preisträger Peter Brandt und Filmproduzent Tobias Berbuer (The Editors). Die Idee war eine Band zu...