Essen-Süd: Holsterhausen

9 Bilder

Park statt Parken: Greenpeace verwandelte Straßenstück in Holsterhausen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 28.09.2017

Anlässlich des internationalen Park(ing) Days verwandelten Greenpeace-Aktivisten zusammen mit Anwohnern und den Initiativen MobilitätWerkStadt und Transition Town – Essen ein Stück der Savigny-/Ecke Gemarkenstraße in Holsterhausen vorübergehend in ein öffentliches Naherholungsgebiet. Cargobikes, Carsharing-Fahrzeuge, Bobby-Cars, Pflanzen, Liegestühle und verschiedene Möglichkeiten zum Mitmachen und Kennenlernen lockten...

Bildergalerie zum Thema Holsterhausen
12
10
7
8
1 Bild

Brand in Holsterhausen - Ursache ungeklärt

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 14.09.2017

Aus bislang nicht geklärter Ursache ist in der Nacht vom 13. auf den 14. September in einer Erdgeschosswohnung des Eckhauses Keplerstraße, Ecke Schadowstraße in Holsterhausen ein Brand ausgebrochen. Der Brandrauch zog auch in den Treppenraum des Hauses, weshalb insgesamt fünf Personen aus dem ersten und zweiten Obergeschoss mittels Drehleiter gerettet werden mussten. Zwei weitere Personen und zwei Katzen konnten, wegen der...

12 Bilder

Israel wiedersehen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 03.08.2017

Jugendliche aus dem Holsterhauser Wichernhaus bekamen Rückbesuch aus Israel Die Möglichkeit, nach Israel zu reisen, konnten Jugendliche des evangelischen Wichernhauses in Holsterhausen nun schon mehrmals wahrnehmen. Seit das Jugendhaus 2009 beim Wettbewerb Vision 2025 Fördergelder gewann, lernen Jugendliche zusammen mit Wichernhaus-Leiterin Katrin Müller das Leben von Gleichaltrigen im Geburtsland Jesu kennen. Reisten im...

1 Bild

Baustelle macht Müllentsorgung anstrengend

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 01.08.2017

Nicht nur Staus bringt die aktuelle Großbaustelle Hausacker-/Kaulbachstraße mit sich, sondern auch andere Unannehmlichkeiten, etwa die Müllabfuhr betreffend. Wegen der Umleitung leeren die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) die Mülltonnen auf der gesperrten Straßenseite nicht. Dr. Volker Termath moniert in seinem Beitrag in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de: "Zwar wurden punktuell einige Sammelbehälter...

1 Bild

Fest der Begegnung

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 28.07.2017

Sommerfest für die Flüchtlinge des Moduldorfs an der Papestraße Der „Runde Tisch Holsterhausen“ richtete ein Sommerfest für die Flüchtlinge des Moduldorfs an der Papestraße aus. Neben den Bewohnern des Dorfes war auch die Nachbarschaft eingeladen, die zahlreich teilnahm, um die „Dorfbewohner“ persönlich kennen zu lernen. Ehrenamtliche der Arbeitskreise des Runden Tisches bestückten und betreuten den Kuchenstand, die...

2 Bilder

Musik und Literatur in der Erlöserkirche

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 27.07.2017

In der neuen musikalischen Veranstaltungsreihe „Klangraum Erlöserkirche" der Ev. Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen konnten an Kirchenmusik und Literatur Interessierte besondere Kirchenmusik mit dazu passender Literatur erleben. In der ersten Veranstaltung spielte Organist Stephan Peller (Foto) Orgelwerke der Barock-Komponisten Dietrich Buxtehude, Johann Walther und Johann Sebastian Bach. Die dazu passende Literatur, im...

10 Bilder

Gibt es eigentlich ein gemeinsames Baustellenmanagement für Holsterhausen?

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 25.07.2017

Essen: Uni-Klinikum | Die vier Großbaustellen in Holsterhausen sorgen für viel Ärger bei den Autofahrern, bei der EVAG und bei den Anwohnern des betroffenen Gebiets. Die SPD Holsterhausen forderte bei Bekanntwerden der Planungen für die Großbaustellen im März 2017 schon ein gemeinsames Baustellenmanagement der Baustellenbetreiber. Davon ist aber zur Zeit wenig festzustellen. Ein NRZ-Artikel vom 19.07.2017 scheint diese Vermutung zu...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Zweite große Baustelle mit Sperrung: Alles dicht in Holsterhausen 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 26.06.2017

Schon seit Wochen klagen Anwohner in Holsterhausen, aber auch Autofahrer, die den Stadtteil durchfahren, über die Folgen der Sperrung auf der Hufelandstraße in Richtung Frohnhausen. Nun hat sich seit heute, 26. Juni, die Gesamtsituation noch erheblich verschlimmert. Parallel zum Haltestellenumbau Hufelandstraße hat die Fahrbahnerneuerung Hausacker-/ Kaulbachstraße begonnen. In Fahrtrichtung Uniklinikum wurde komplett...

1 Bild

Baustellen sorgen für Verkehrschaos in Holsterhausen

Monty Bäcker
Monty Bäcker | Essen-West | am 23.06.2017

Der Ortsverband West der Essener FDP befürchtet massive Verkehrsbehinderungen, wenn Anfang dieser Woche neben der Großbaustelle Hufelandstraße auch auf der Kaulbachstraße die geplanten Bauarbeiten beginnen. „Schon jetzt wird der Verkehr, der sonst seinen Weg am Universitätsklinikum entlang findet, über Nebenstraßen zur Holsterhauser Straße geleitet. Zukünftig trifft dieser auf Höhe der Haltestelle „Holsterhauser Platz“ auf...

1 Bild

Evangelische Gehörlosengemeinde Essen feiert 110-jähriges Bestehen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 01.05.2017

Essen: Reformationskirche | Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 7. Mai, um 15 Uhr in der Rüttenscheider Reformationskirche, Julienstraße 39, feiert die Evangelische Gehörlosengemeinde Essen ihr 110jähriges Bestehen. Die Predigt hält Pfarrerin Erika Meier, Assessorin und stellvertretende Superintendentin des Kirchenkreises; der Essener Gehörlosenseelsorger Pfarrer Volker Emler wird ihre Ansprache in die Gebärdensprache übersetzen. Im Anschluss sind...

4 Bilder

Hohlräume unter Gebäuden und Fahrbahn machen Anwohnern der Krawehlstraße Sorgen 4

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 28.04.2017

Einen merkwürdigen Schwund an Erdreich verzeichnen Anwohner an der Krawehlstraße. Die Gründe für die verschiedenen Tagesbrüche unter und vor den Häusern in Holsterhausen sind noch unklar. "Anfang Januar wurde bei mir unter dem Kellerboden ein vier Quadratmeter großes Loch entdeckt, in dem auf 80 cm Tiefe das Erdreich fehlte", berichtet Petra Köhler. Sie vermutet einen Zusammenhang zwischen diesem Schaden und jenem, der am...

1 Bild

Trotz Schließung des Platzes wird in Holsterhausen kräftig gebolzt 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 25.04.2017

Eigentlich ist der Kunstrasenplatz an der Planckstraße gesperrt wegen Unfallgefahr, und doch kann man zahlreichen Freizeitsportlern beim Fußball zusehen. Was man nicht sieht, ist ein auf die Sperrung hinweisendes Schild, denn Wolfgang Rohrberg, Geschäftsführer des im Haus des Sports nebenan angesiedelten Essener Sportbundes (Espo), ist es einfach leid, dauernd neue Schilder aufzuhängen. "Die Linierung am Mittelpunkt fehlt...

Jörg Dornemann stellt im Werkstattcafé Pape Fotos aus

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 10.03.2017

Essen: Werkstattcafé Pape | Der Holsterhauser Bürgerbund lädt alle Holsterhauser Bürger am Dienstag, 14. März, zu einer spannenden Fotoausstellung ein. Der Künstler Jörg Dornemann fasziniert den Betrachter mit der Verfremdung von Fotos und verändert damit deren Ausstrahlungen. So ergeben sich Bildaussagen, die zum Phantasieren anregen. Susanne Groppe, Vorsitzende des HBB: „ Wir freuen uns, dass Jörg Dörnemann mit seiner Ausstellung Holsterhausen...

1 Bild

Schwerverletzte bei Verkehrsunfällen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 07.03.2017

Zwei Verkehrsunfälle in Holsterhausen und im Südviertel forderten am Montagabend, 6. März, zwei Schwerverletzte. Gegen 19.15 Uhr versuchte ein Paketbote die Hufelandstraße in Höhe der Hausnummer 34 zu überqueren - offenbar ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Auf der Fahrbahn erfasste ein Hyundai den 40-Jährigen. Der Mann wurde aufgeladen und durch die Luft geschleudert. Schwer verletzt kam er auf dem Asphalt zum...

1 Bild

Let’s play Basketball: Stadtwerke holen Profis in den Sportunterricht

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 28.02.2017

Sport verbindet, sorgt für Bewegung und gerade Basketball fördert den Teamgeist. Unterstützt von der Stadtwerke Essen AG stellen Profi-Spieler der ETB Wohnbau Baskets ihre dynamische Sportart jetzt an fünf Essener Schulen vor. Unter den bei einer Verlosungsaktion ermittelten Teilnehmern war auch die B.M.V.-Schule in Holsterhausen. Hier freute sich Sportlehrerin Ilonka Martin mit ihrer Klasse 6b auf die freundlichen langen...

42 Bilder

Tolle Karnevalssitzung in St. Ignatius Holsterhausen !

Ralf Radermacher
Ralf Radermacher | Essen-Süd | am 22.02.2017

essen: St. Ignatius | Am Samstag, dem 18.2. um 20.11 Uhr war es wieder soweit: Die Pfarrgemeinde St. Ignatius in Holsterhauen lud zur jährlichen großen Karnevalssitzung in den Gemeindesaal. Über 3 Stunden wurde vor ausverkauftem Haus ein buntes Programm mit vielen Akteuren geboten, die alle mit viel Freude und Herzblut dabei waren! Für tolle Stimmung, die ansteckte, sorgten unter anderem das Schönebecker Blasorchester, das Essener...

28 Bilder

Tolle Karnevalsitzung der Gemeinde St. Ignatius Holsterhausen !

Ralf Radermacher
Ralf Radermacher | Essen-Steele | am 22.02.2017

Essen: Essen | | Am Samstag, dem 18.2. um 20.11 Uhr war es wieder soweit: Die Pfarrgemeinde St. Ignatius in Holsterhausen lud zur jährlichen großen Karnevalssitzung in den Gemeindesaal. Über 3 Stunden wurde vor ausverkauftem Haus ein buntes Programm mit vielen Akteuren geboten, die alle mit viel Freude und Herzblut dabei waren! Für tolle Stimmung, die ansteckte, sorgten unter anderem das Schönebecker Blasorchester, das Essener...

1 Bild

23. Februar: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB (CDU) in Holsterhausen

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 17.02.2017

Am 23. Februar lädt Matthias Hauer MdB (CDU) gemeinsam mit der CDU Holsterhausen vor dem Wochenmarkt in der Gemarkenstraße (Ecke Aldegreverstraße) zu einer seiner regelmäßigen Bürgersprechstunden ein. Von 16 bis 18 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger den Politikern Fragen stellen und aktuelle politische Entwicklungen besprechen. Neben Matthias Hauer werden auch die Landtagskandidatin Brigitte Harti, der...

1 Bild

U17-Strecke: Debatten über das Quietschen 1

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 24.01.2017

Über Bodenerschütterungen und Lärm beschweren sich Anwohner Holsterhausens und der Margarethenhöhe seit mehreren Jahren. Im letzten Jahr wurde das Thema in der Bezirksvertretungssitzung behandelt, doch geschehen ist bis jetzt noch nichts. Fährt man vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn U17 in Richtung Margarethenhöhe, fällt ab der Haltestelle Gemarkenplatz zweierlei auf: Die Bahnen fahren an manchen Stellen bedeutend langsamer...

7 Bilder

Großbrand in Holsterhausen in der Silvesternacht

Christian Ramrath
Christian Ramrath | Essen-Süd | am 01.01.2017

Essen: Holsterhausen | Am 01.01.2017 gegen 03:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Großbrand an der Holsterhauser Straße gerufen. Das Flachdach des Gemarkenhauses stand in Flammen In der Silvesternacht gegen 03:30 Uhr ging ein Notruf bei der Feuerwehr ein, dass auf dem Flachdach des Gemarhaus an der Holsterhauserstraße ein Großfeuer ausgebrochen ist. Die alarmierte Feuerwehr war mit ca. 50 Personen vor Ort, welche von der Polizei sowie...

1 Bild

CDU moniert: Absperrmaterial bleibt in Holsterhausen oft lange stehen 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 10.12.2016

Ob Haupt- oder Nebenstraße - das Problem ist in vielen Stadtteilen bekannt: Eine Straßenbaumaßnahme ist abgeschlossen, aber mindestens eine rot-weiße Bake, gerne auch mit Licht, bleibt zurück. Und steht im Weg. Besonders häufig ist das in Holsterhausen zu sehen, moniert die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung III. Zu den zahlreichen Anträgen, die sie für die Sitzung am Donnerstag, 15. Dezember (17 Uhr, Evang....

1 Bild

Syrer in seiner Holsterhauser Wohnung tot aufgefunden - Mann wurde erschlagen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 07.12.2016

Die Tat, nach der am Montag, 6. Dezember, ein junger Syrer tot in seiner Wohnung an der Gemarkenstraße aufgefunden worden war, ist offenbar aufgeklärt. Der Leiter des Kommissariats 11, Michael Weskamp, setzte noch in der Nacht eine starke Mordkommission ein und prüfte erste Hinweise. Dabei geriet auch ein 30-jähriger Syrer ins Visier, den der getötete 23-Jährige auf seiner Flucht getroffen hatte. Beide erhielten eine...

3 Bilder

„Cranachhöfe“ nehmen Fahrt auf

Philipp Steinbrink
Philipp Steinbrink | Essen-Süd | am 01.12.2016

Essen: Holsterhausen | Allbau plant im ersten Quartal 2019 mit Fertigstellung - Das Interesse war groß: Circa 150 Essener Bürgerinnen und Bürger fanden sich am Dienstagnachmittag in der Holsterhausener Melanchthonkirche ein, um von Allbau-Chef Miklikowski über den derzeitigen Stand der „Cranachhöfe“ informiert zu werden. „Es ist viel Zeit vergangen“, merkte Allbau-Vorstand Dirk Miklikowski zu Beginn der Infoveranstaltung an. Seit 2009 liegt das...

1 Bild

Adventsmarkt beim TuS Holsterhausen

Anette Schwarz
Anette Schwarz | Essen-Süd | am 30.11.2016

Essen: Sportanlage an der Pelmanstraße | Am Samstag, den 10. Dezember, ist beim TuS auf der Sportanlage an der Pelmanstraße jede Menge los! Einladung zum lockeren Beisammensein Die Jugendabteilung, das Team der "Eckfahne" und die Mannschaft der F3 laden alle TuS-Mitglieder, deren Familien und Freunde, Nachbarn und Förderer herzlich zu einem vorweihnachtlichen Treffen in die Pelman-Arena ein! Wir unterstützen die "Aktion Lichtblicke" Für LeckerEssen und...

1 Bild

Holsterhauser Bürgerbund informiert über Cranachhöfe

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 19.11.2016

Wer mehr über das große Bauvorhaben Holsterhausens, die Cranachhöfe, wissen möchte, ist am Dienstag, 22. November, eingeladen. Der Holsterhauser Bürgerbund (HBB) konnte den Allbau-Vorstand, Dirk Miklikowski, gewinnen, das Bauprojekt zu präsentieren. Die Veranstaltung des HBB findet um 16 Uhr in der Melanchthonkirche, Melanchthonstraße 3, statt. Der Eintritt ist kostenlos. Susanne Groppe, Vorsitzende des HBB: „Der Bau der...