Essen-Süd: Kirchenkreis Essen

1 Bild

Marktkirche: Katajun Amirpur spricht über die Freiheit im Islam

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 09.01.2018

Essen: Marktkirche | Über das Thema „‘La ikraha fi din‘ – Es gibt keinen Zwang in der Religion. Oder doch?“ spricht die deutsch-iranische Islamwissenschaftlerin und Journalistin Prof. Dr. Katajun Amirpur am Donnerstag, 11. Januar, um 19 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel. Ihr Vortrag ist der Auftakt einer fünfteiligen Reihe, die sich mit der Bedeutung der Freiheit in den Weltreligionen Buddhismus, Christentum, Islam und Judentum...

1 Bild

Mitten im Leben der Menschen: Das neue Programmheft des Evangelischen Bildungswerks ist da!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 05.01.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | „Wir wollen Menschen dazu befähigen, die eigenen kreativen Möglichkeiten zu entdecken und bei der Suche nach Lösungen zu nutzen“ – dieser Leitgedanke zieht sich wie ein roter Faden durch das neue Halbjahresprogramm des Evangelischen Bildungswerks, das ab sofort im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, und bei den Essener Kirchengemeinden erhältlich ist.Praktische Hilfen und Stärkung für Leib und Seele Evangelische...

1 Bild

Neues Programmheft: Wieder viel Musik in Essener Kirchen!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 03.01.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In den ersten vier Monaten des neuen Jahres entfaltet das musikalische Leben innerhalb der Evangelischen Kirche in Essen seine ganze Bandbreite: Bis zum April laden Kantoren und Kirchenmusiker, Chöre, Ensembles und Solisten zu über achtzig Konzerten, Workshops und Musikgottesdiensten ein. Die neue Ausgabe des Kirchen-Kultur-Kalenders liegt im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, in der Marktkirche, in der...

7 Bilder

Freiheit in den Religionen: Fünfteilige Vortragsreihe in Duisburg und Essen startet am 11. Januar 2018

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 02.01.2018

Essen: Marktkirche | Freiheit war ein wichtiges Thema im Jahr des Reformationsjubiläums, Freiheit ist zudem ein wichtiger Begriff mit vielen gesellschaftlichen Bezügen, bei politischen Entscheidungen und aktuellen Entwicklungen. Gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen laden die evangelischen Kirchenkreise in Essen und Duisburg ab dem 11. Januar zu einer fünfteiligen Vortragsreihe ein, in der muslimische, jüdische, christliche und...

1 Bild

„…dass Sie immer etwas von Gottes nie versiegender Quelle in Ihrem Leben spüren mögen“

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In ihrem Grußwort zum Jahreswechsel blickt Marion Greve, Superintendentin des evangelischen Kirchenkreises Essen, dankbar auf das Jahr des Reformationsjubiläums zurück – und ermutigt mit der Jahreslosung 2018 alle Menschen guten Willens dazu, sich weiter für eine friedvolle Gestaltung des Zusammenlebens in unserer Stadt einzusetzen. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, meinen diesjährigen Gruß zum Jahreswechsel will ich...

1 Bild

Essener Telefonseelsorge erhielt an Weihnachten 228 Anrufe

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Auch an Weihnachten standen die Telefone der beiden Essener Telefonseelsorgestellen nicht still: Insgesamt 228 Mal klingelte das Telefon bei den 27 Ehrenamtlichen, die sich den Dienst an Heiligabend und den beiden Weihnachtstagen teilten. Themen waren Krankheit, Einsamkeit und familiäre Enttäuschungen An jedem der drei Tage vom 24. bis zum 26. Dezember suchten somit durchschnittlich 76 Menschen bei der Telefonseelsorge...

1 Bild

Überraschender Weihnachtsbesuch bei der Essener Telefonseelsorge: Kirchenleitung sagt Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 26.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Überraschenden Besuch erhielt die Essener Telefonseelsorge am ersten Weihnachtstag: Helga Siemens-Weibring, Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland und Synodalälteste im Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Essen, schaute mit einem Paket voller selbstgebackener veganer Plätzchen vorbei. Die Zutaten dafür hatte eine Firma im Rahmen einer Weihnachtsaktion gespendet: Sie hatte ihre Kundinnen und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Marion Greve: Ich wünsche Ihnen allen den Frieden der Heiligen Nacht! 5

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 24.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Seit jeher erzählt die Geschichte der Heiligen Nacht von der Menschwerdung Gottes. Das ist ihr Kern: Gott begegnet uns in einem Kind – und nicht als Kriegsfürst, Milliardär oder Präsident. Arm erscheint es, schutzlos und bedürftig. Und doch wohnt eine große Kraft in ihm, die die Menschen bis heute in ihrem Innersten berührt und verwandeln kann – eine Kraft der Nächstenliebe und der Menschlichkeit. Was bedeutet das für unsere...

1 Bild

Ökumenischer Gottesdienst für alle Menschen, die um ein Kind trauern 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 09.12.2017

Essen: Evangelische Kirche Rellinghausen | Bereits zum fünfzehnten Mal findet in Essen am Sonntag, 10. Dezember, ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für verwaiste Eltern aus dem ganzen Ruhrgebiet statt. In der Feier, die um 19.30 Uhr in der Kirche an der Oberstraße 65 in Rellinghausen beginnt und in diesem Jahr unter dem Motto „Du gehst nicht allein!“ steht, können Eltern, Angehörige und Freunde ein Licht für die verstorbenen Kinder entzünden und neue Kraft für die...

5 Bilder

Junge Freiwillige leisten Sozialdienst in Chile - neue Teilnehmer ab August gesucht!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 08.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Seit über zwanzig Jahren entsendet das Essener „Forum für Internationale Friedensarbeit e.V. (FIFAr)" junge Menschen für einen zwölfmonatigen Freiwilligendienst in das südamerikanische Land Chile. Einsatzort sind verschiedene Sozialeinrichtungen und Sozialprojekte in San Felipe, rund achtzig Kilometer von der Hauptstadt Santiago de Chile entfernt. Das soziale Engagement bietet neben der Arbeit viele Möglichkeiten, das Land...

1 Bild

Bredeney: Evangelische Kirche am Heierbusch wird fünfzig Jahre alt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 27.11.2017

Essen: Evangelische Kirche Am Heierbusch | Mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag 1. Advent, 3. Dezember, um 10.30 Uhr, und einem anschließenden kleinen Jubiläumsprogramm feiert die Evangelische Kirchengemeinde Bredeney das fünfzigjährige Bestehen ihrer Kirche am Heierbusch, Meisenburgstraße 80-82. Superintendentin Marion Greve überbringt im Gottesdienst die Grüße des Kirchenkreises. Erbaut wurde die Kirche am Heierbusch seinerzeit auf einem...

14 Bilder

Evangelische Friedhöfe in Essen: Lebendige Orte der Trauer, der Erinnerung und des Trostes 2

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 20.11.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Anlässlich des Ewigkeitssonntags hat die Evangelische Kirche in Essen ihre neun Friedhöfe in einer ansprechend bebilderten Broschüre vorgestellt. Das 26-seitige Heft „Die evangelischen Friedhöfe in Essen. Lebendige Orte der Trauer, der Erinnerung und des Trostes“ wurde vom Beirat für Friedhofsfragen des Kirchenkreises konzipiert und ist ab sofort im Haus der Evangelischen Kirche am III. Hagen 39 und in allen Kirchengemeinden...

1 Bild

Sach wat! Kneipentour gegen Stammtischparolen macht Station im Café International & Hayati

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 11.11.2017

Essen: Café International & Hayati | „Sach wat! Tacheles für Toleranz“ lautet das Motto für ein schauspielerisches Kneipengespräch gegen Stammtischparolen am Mittwoch, 15. November, um 18 Uhr im Café International & Hayati im Grillo-Theater: Auf Einladung der Evangelischen und der Katholischen Kirche in Essen macht das preisgekrönte Argumentationstraining des Diözesan-Caritasverbands Essen Station in den Räumen am Theaterplatz 11. Der Eintritt ist frei;...

9 Bilder

An Jakob, das Schlitzohr: Pfarrer Steffen Hunder hat sein neues Buch vorgestellt 5

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 08.11.2017

Essen: Altstadt-Buchhandlung | „An Jakob, das Schlitzohr. Briefe mit Randnotizen an das Biblische Bodenpersonal“ heißt das neue Buch von Steffen Hunder - der Pfarrer aus der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Altstadt stellte es am Mittwoch (8.11.) im Rahmen einer Lesung in der Altstadtbuchhandlung der Öffentlichkeit vor. Was Sie Mose, Maria & Co. schon immer mal sagen wollten... Was Sie Mose, Maria & Co. schon immer einmal sagen wollten – diese...

1 Bild

Bergerhausen: Altenclub feiert sein fünfzigjähriges Bestehen!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 05.11.2017

Essen: Johanneskirche | Das 50-jährige Bestehen ihres Altenclubs würdigt die Evangelische Kirchengemeinde Bergerhausen mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 12. November, um 10 Uhr in der Johanneskirche, Weserstraße 30. Jedes Jahr im November feiert der Altenclub an der Johanneskirche sein Jahresfest. Diesmal wird es ein ganz besonderes: „Seit einem halben Jahrhundert kommen Menschen einmal wöchentlich im Großen Saal unter der...

15 Bilder

Rückblick und Fotos: Das war das Festkonzert am Reformationstag in der Philharmonie Essen 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 05.11.2017

Essen: Philharmonie | Mit dem Festkonzert „Luthers Kraft in Musik“ in der ausverkauften Philharmonie Essen fand das Reformationsjubiläumsjahr seinen würdigen Abschluss. Über 300 Mitwirkende vermittelten den 1.500 Besuchern, darunter Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Vizepräses Christoph Pistorius und Superintendentin Marion Greve, ein eindrucksvolles Bild von der Bedeutung und Wirkung protestantischer Kirchenmusik von den Anfängen bis heute: In...

1 Bild

"Zeitschriftenwerber haben nichts mit der Evangelischen Kirche zu tun"

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 03.11.2017

Nachfragen aus dem Südostviertel beim Kirchenkreis Essen lassen darauf schließen, dass dort und möglicherweise auch in anderen Stadtteilen zurzeit an Haustüren für die Zeitschrift „Christliche Woche“ geworben wird. Der Kirchenkreis macht deutlich, dass die Werbung für dieses Wochenblatt nicht in seinem Auftrag oder mit seiner Zustimmung erfolgt und auch nichts mit den Evangelischen Kirchengemeinden in Essen, der...

1 Bild

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Stadtdechant Jürgen Cleve würdigten Reformationsjubiläum

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 01.11.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (links, zusammen mit Superintendentin Marion Greve) und der Stadtdechant des Katholischen Stadtdekanats Essen, Dr. Jürgen Cleve, haben in Grußworten das 500-jährige Reformationsjubiläum gewürdigt. "Ich bin sehr dankbar, dass wir gemeinsam – auch mit den Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen – in unserer Stadt ein so gutes ökumenisches Miteinander leben und...

22 Bilder

Volle Kirchen und berührende ökumenische Begegnungen am Reformationstag in Essen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 01.11.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Volle Gotteshäuser, spannende ökumenische Begegnungen und Höhepunkte der Kirchenmusik – die Evangelische Kirche in Essen zieht eine positive Bilanz der Feiern zum 500jährigen Reformationsjubiläum. Die Zusammenarbeit von evangelischen und katholischen Christen solle „in versöhnter Verschiedenheit“ weiter ausgebaut werden, hieß es einhellig. In vielen der 22 Reformationsgottesdienste wirkten Chöre und Liturgen aus beiden...

1 Bild

500 Jahre Reformation wird in Essen vielfältig gefeiert!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 20.10.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Mit 22 Gottesdiensten und Andachten würdigen die Evangelischen Kirchengemeinden in Essen den 500. Jahrestag der Reformation am 31. Oktober. Viele Gottesdienste finden mit einer besonderen musikalischen Gestaltung und im Geiste der gutnachbarschaftlichen Ökumene statt; es gibt Reformationsfeiern mit Theaterszenen und Tischgesprächen, ein Live Escape Game über Martin Luthers Entführung, gemeinsame Mahlzeiten, Feiern für Kinder...

1 Bild

Evangelische Kirche in Essen: Festkonzert zum Reformationstag in der Philharmonie ist ausverkauft!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 01.09.2017

Essen: Philharmonie | Anlässlich der Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren plant die Evangelische Kirche in Essen am 31. Oktober eine musikalische Festveranstaltung: „Luthers Kraft in Musik“ lautet der Titel des moderierten Konzertes, das am Reformationstag um 18 Uhr im Alfried-Krupp-Saal der Philharmonie Essen beginnt. Das Interesse an der Reformationsfeier ist groß: Das Konzert ist nahezu ausverkauft; alle 1.486 Sitzplätze sind...

1 Bild

Kettwig: Ausstellung erinnert an das Leben und Wirken bedeutender Reformatorinnen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Kettwig | am 31.08.2017

Essen: Kirche am Markt | Dichterinnen und Theologinnen, Herrscherinnen und Ehefrauen von Reformatoren haben die Kirchen der Reformation mitgestaltet – in der Reformationszeit, in den folgenden Jahrhunderten und bis heute. Das macht die Wanderausstellung „Reformatorinnen. Seit 1517.“ deutlich, die am Sonntag, 3. September, um 15 Uhr in der Kirche am Markt in Kettwig, Hauptstraße 83, eröffnet wird. Die Ausstellung wird bis zum 25. September an zwei...

1 Bild

Essener Diakonie feiert Marktkirchenfest zum Reformationsjubiläum

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 30.06.2017

Essen: Marktkirche | Anlässlich der Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren feiert die Essener Diakonie am Samstag, 8. Juli, ein Marktkirchenfest: Unter dem Motto „Diakonie. Gott sei Dank!“ präsentieren 250 Haupt- und Ehrenamtliche aus zahlreichen Einrichtungen von 11 bis 17 Uhr rund um das älteste protestantische Gotteshaus in der Innenstadt ein Programm mit Live-Interviews, Ausstellungen und Informationen, geistlichen Impulsen...

12 Bilder

Haarzopf: Sanierte Kirche an der Raadter Straße wird nach über vier Jahren wieder eingeweiht

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 29.06.2017

Essen: Kirche Haarzopf | Viereinhalb Jahre lang musste die Evangelische Kirchengemeinde Haarzopf auf ihre Kirche an der Raadter Straße verzichten: Vor den Feierlichkeiten zum 100jährigen Bestehen des Gotteshauses Anfang 2013 hatte ein Statiker festgestellt, dass es akut einsturzgefährdet war und die sofortige Schließung angeordnet. Die erforderliche Sanierung wurde zum Kraftakt – und am Ende zu einer beispielhaften Erfolgsgeschichte. Am 1. und 2....

1 Bild

Team der Evangelischen Kirche in Essen ist fit für den Firmenlauf!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 26.06.2017

Essen: Marktkirche | Zum ersten Mal nimmt der Kirchenkreis Essen in diesem Jahr mit einem eigenen Team am 7. Essener Firmenlauf teil: 29 Mitarbeitende aus dem Gemeindeamt und den Abteilungen gehen am Mittwoch gemeinsam mit unserer Superintendentin Marion Greve (vorn, Mitte) an den Start. Eine kleine Abordnung präsentierte die neuen Trikots heute schon mal vor der Marktkirche; dabei war allen die Vorfreude deutlich anzusehen. Herzlichen Dank an...