Essen-Süd: Schnappschuss

6 Bilder

Die Quitte

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 20 Stunden, 43 Minuten

Essen: Grugapark | gehört wie der Apfelbaum zu der Familie der Rosengewächse. Erste Nachweise über kultivierte Quitten aus dem Kaukasus reichen 4000 Jahre zurück, in Griechenland findet man sie ab 600 v. Chr., bei den Römern ab 200 v. Chr. In Mitteleuropa wird sie erst seit dem 9. Jahrhundert angebaut.

Bildergalerie zum Thema Schnappschuss
144
138
72
71
3 Bilder

Der Blüten-Hartriegel

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 21 Stunden, 12 Minuten

Essen: Grugapark | Cornus florida, auch Amerikanischer Blumen-Hartriegel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hartriegel. Er stammt aus dem östlichen Nordamerika und wird in den gemäßigten Gebieten fast weltweit wegen seiner auffälligen Blütenstände gelegentlich als Zierpflanze verwendet.

4 Bilder

Kein Apfelbaum aus dem "Alten Land" 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 21 Stunden, 36 Minuten

Essen: Grugapark | Wer hat denn schon mal 450 kleine Apfelbäume ausgegraben? Das geht doch gar nicht! Doch genau das haben Unbekannte im Alten Land gemacht. Sie gruben die Bäume aus und stahlen sie. Hoffentlich gekommen die Diebe nach dem Genuss der Äpfel einen flotten Heinrich, der sie tagelang beschäftigen wird.

1 Bild

Gegenlicht 1

Siegfried Ulrich
Siegfried Ulrich | Essen-Borbeck | vor 2 Tagen

Schnappschuss

16 Bilder

Jetzt aber raus aus den Federn, 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 17.04.2018

Essen: Grugapark | sonst verpasst ihr die schönsten Farben, die die Natur für euch bereit hält. Wer jetzt nicht aufsteht, wird die Magnolienblüte nicht mehr erleben können. Schon bald erwachen die Tulpen, versüßt die Blüte des Apfelbaumes die Luft. Einige Kirschbäume haben die Blütezeit schon hinter sich. Also, wer den Frühling noch genießen möchte, sollte schleunigst raus aud den Federn und rein in die Natur.

1 Bild

Mein Freund, der Baum, ist tot. 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 11.04.2018

Essen: Grugapark | Unterhalb des Lindenrunds (der Platz in der Gruga, in dem meine Freundin, die Speerwerferin, tagtäglich trainiert) liegt der Staudenhang. Hier entfalten Staubengewächse aus Asien, Europa und Amerika erst ab Mai ihre wahre Blütenpracht. Jetzt im April lockern Tulpen und Narzissen, sowie diverse Magnolien das Areal ein wenig auf. Was mir allerdings erst jetzt aufgefallen ist, ist das, dass die Felsenbirne nicht mehr blüht, weil...

8 Bilder

Die Deutschen lieben ihren Honig, 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 11.04.2018

Essen: Bienenhaus Gruga | nirgendwo wird so viel Honig pro Kopf konsumiert wie hier bei uns in Deutschland. Honig enthält mehr als 180 verschiedene Inhaltsstoffe. Sein Gehalt an Frucht- und Traubenzucker, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie biologischer Wirkstoffen macht ihn für uns so besonders wertvoll. "Echten Deutschen Honig" erkennt man am Imker-Honigglas des Deutschen Imkerbundes e.V. (D.I.B.) mit dem Gewährverschluss und der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schnappschuss 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 11.04.2018

Schnappschuss

13 Bilder

Wenn Flamingos Tango tanzen,

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 08.04.2018

Essen: Grugapark | geht das solange gut, bis sie sich auf die Füße treten. Dann gibt es etwas Stunk und zum Schluß haben sich alle wieder lieb!

1 Bild

Let`s dance bei den Flamingos 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 08.04.2018

Essen: Grugapark | Schnappschuss

8 Bilder

Hoffentlich schauen auch ein paar flotte Bienen hier vorbei! 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 08.04.2018

Essen: Rü | Kirschblütenzeit auf der Rü.

3 Bilder

Es ist nicht alles grün was wächst. 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 06.04.2018

Essen: Gruga | Manchmal kann man im dunklen Dickicht des Regenwaldes auch bunte Schönheiten entdecken. Ich bin dem Irrtum erlegen zu glauben, dass es sich hierbei um die Goethe-Pflanze handeln könnte. Wer weiß wie diese zauberhafte Blüte heißt, wird höflich gebeten, mir den Namen zu nennen.

2 Bilder

Tolle Skulptur mit genialer Bearbeitungstechnik 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 06.04.2018

Essen: Grugapark | Vor einem halben Jahr präsentierte der Künstler Ewerdt Hilgemann seine Skulptur - Imploded Pyramid - im Grugapark. Arbeiten des Künstlers stehen u.a. in Ko-Yang City und New York und jetzt auch unterhalb des Lindenrunds. Die "Implosionen" - ein Schwerpunktthema des Künstlers - entstehen mit einer Vakuumpumpe, in dem der Inhalt, Luft oder Wasser, aus den verschweißten Edelstahlhohlkörpern nach und nach abgepumpt wird. Durch...

1 Bild

Blässgänse am Niederrhein 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 20.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Nostalgie 2

Siegfried Ulrich
Siegfried Ulrich | Essen-Borbeck | am 18.03.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Wer hat Angst vorm "bösen Wolf" 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Rees | am 13.03.2018

Rees: Wolf am Niederrhein | Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt, dass am 19. Februar 2018 bei Rees im Kreis Kleve ein Wolf gesichtet wurde. Ein Landwirt hatte den Wolf an einem Rheindeich fotografiert, die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) hat das Foto überprüft und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich bei dem Tier um einen Wolf handelt. Der Wolf ist zurück. In...

1 Bild

In der Waschanlage 20

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 11.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Schnappschuss 7

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Steele | am 08.03.2018

Essen: Essen-Hauptbahnhof | Schnappschuss

6 Bilder

Amorphophallus konjac - Die Teufelszunge 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.03.2018

Die Teufelszunge gehört zur Gattung der Titanwurze und ist eher eine seltene, aber wenig anspruchsvolle Kübelpflanze auf unseren heimischen Terrassen. hr Blatt kann bis zu 2,5 m hoch und ca. 1,80 m im Durchmesser breit werden. Im Herbst fällt das Blatt in sich zusammen und die Knolle kann kühl und vor Frost geschützt überwintern. Die imposante Blüte, die ähnlich streng, man auch auch sagen muffig riecht, ist vermutlich der...

1 Bild

Lisa oder Katharina? 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 21.02.2018

Essen: Lindenrund Gruga | Schnappschuss

10 Bilder

Klusenkapelle St. Aegidius 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-West | am 20.02.2018

Essen: Klusenkapelle | Erbaut wurde die Kapelle noch vor 1300 für eine Einsiedelei (Kluse) und Aussätzigenstation. Erstmals wurde sie im Jahr 1359 urkundlich erwähnt. Der hl. Aegidius, einer der vierzehn Nothelfer, ist der Kirchenpatron ( Die vierzehn Nothelfer sind vierzehn Heilige aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert. Die Gruppe besteht nach der sogenannten Regensburger Normalreihe aus drei weiblichen und elf männlichen Heiligen, von denen...

1 Bild

Parkleuchten im Grugapark 2011 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 21.01.2018

Essen: Parkleuchten | Schnappschuss

1 Bild

Bitte jetzt schon vormerken! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 15.01.2018

Essen: Parkleuchten 2018 | Viele der Lichtobjekte sind in diesem Jahr extragroß – zum Beispiel Schnecken von zwei Metern Länge oder die „Riesen" aus Drainageschläuchen.

7 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - ...dann 2, dann 3, dann 4 dann steht das Christkind vor der Tür 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 01.12.2017

Essen: Uhlenkrug Stadion | Zu welchem Anlass und in welchem Jahr gab es hier einen Zuschauerrekord? Übrigens, ich glaube das Christkind stand auch im Stadion, es war der Tag vor Heiligabend!

1 Bild

Schnappschuss 19

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 06.11.2017

Schnappschuss