Essen-Süd: SPD

1 Bild

Essen: „SPD von unten“ reloaded 9

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 01.04.2016

KOMMENTAR: Laut STADTSPIEGEL-Information sind Teile der Essener SPD wieder mit einem absoluten Lieblingsthema der Genossen beschäftigt: mit sich selbst! Noch wird darüber in den Ortsvereinen nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen, noch sind Namen absolut tabu, aber es soll wieder so eine Strömung wie Ende der 90er Jahre geben, eine „SPD von unten“. Was dabei mit „von unten“ gemeint sein könnte, bleibt vorerst...

Bildergalerie zum Thema SPD
10
7
7
6
2 Bilder

Landtagswahl 2017: Dieter Hilser (SPD) sagt ab! 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 01.04.2016

Nach drei Legislaturperioden kehrt der SPD-Landtagsabgeordnete Dieter Hilser dem Düsseldorfer Landtag den Rücken und tritt 2017 nicht mehr zur Wahl an. Was hat den früheren SPD-Vorsitzenden und "Chef" des SPD-Ortsvereins Oststadt zu dieser Entscheidung bewogen? Wie sieht er die Nachfolgefrage - auch vor dem Hintergrund, dass sich auf der "Maggi-Höhe" eine neue "SPD von unten" bilden soll? Warum treten Sie nicht mehr zur...

1 Bild

Dialog am SPD - Osterstand

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 23.03.2016

Dialog und Information der Frohnhauser SPD am Aktionsstand am Markt und am Gervinusplatz – Traditioneller Ostergruß der Frohnhauser SPD und nicht nur vor Wahlen Die Frohnhauser SPD hat, wie in jedem Jahr, ein Bürgerinformations- und Beratungsstand am Ostersamstag, den 26. März 2016 ab 10:00 Uhr am Frohnhauser Markt und am Gervinusplatz. Natürlich wird ein Ostergruß der SPD Frohnhausen für alle Besucher der Aktionsstände...

1 Bild

Zum A40 Deckel stellt die SPD Frohnhausen fest: Späte Einsicht der CDU - besser als keine! 1

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 17.03.2016

„Hoch erfreut“ zeigt sich die Frohnhauser SPD, dass die Essener CDU Ratsfraktion sich endlich Argumenten und Vorschlägen der SPD zum Deckel der A40 im Essener Westen anschließt. SPD MdB Petra Hinz: “Ich war selbst in der Ratssitzung im Jahr 2000 dabei und musste ertragen, wie CDU und Grüne eine Mehrheit im Rat für ein Moratorium zum Stopp der Planfeststellung des Deckels organisiert und im Rat beschlossen haben. Nur...

1 Bild

Frage der Woche: Wo steht Kanzlerin Merkel nach den Landtagswahlen am 13. März? 98

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 10.03.2016

Zwar sind wir in Nordrhein-Westfalen nicht direkt betroffen, dennoch könnte der kommende Sonntag große Auswirkungen auf die politische Lage in der Republik und somit für uns alle haben. In Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden Württemberg stehen dann Landtagswahlen an. Denkbar ist, dass die kommenden Wahlen besonders für Angela Merkel richtungsweisend sein werden. Nachdem die AfD in Hessen bei den jüngsten...

3 Bilder

Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger als Vorsitzende der SPD Heisingen verabschiedet – Ehrenamtliches Engagement prägt ihr Leben. 1

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 29.02.2016

Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger wurde in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Essen-Heisingen nach Jahrzehntelanger politischer Arbeit und langer Amtszeit als dessen Vorsitzende verabschiedet. Als ihre Nachfolgerin und neue Vorsitzende wurde Ulla Wöll-Stepez (bisher stellv. Vorsitzende) mit großer Mehrheit gewählt. Gern hätte sich auch MdB Petra Hinz von Annette Jäger persönlich verabschiedet, was wegen...

1 Bild

Online Einkaufen, Soziale Medien und Ärger? Landespolitik braucht Ihre Erfahrungswerte!

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Düsseldorf | am 08.02.2016

Düsseldorf: Justizministerium NRW | Der digitale Wandel ist in vollem Gange und nicht immer ist das Online-Shopping von Erfolg gekrönt. Waren werden nicht geliefert, digitale Datenträger dürfen nicht weiterverkauft werden oder aktuell werden nach den jecken Tagen Schnappschüsse millionenfach über soziale Medien geteilt. Ein No-Go für den NRW-Justizminister und SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Kutschaty, der ein „Update für das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)“...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stellungnahme der GRÜNEN zum Rücktritt von Britta Altenkamp (SPD) 3

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 05.02.2016

Zum Rücktritt von Britta Altenkamp als SPD-Parteivorsitzende erklärt Kai Gehring, Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Essen: Wir bedauern den Rücktritt von Britta Altenkamp als SPD-Parteivorsitzende. Ihr Rücktritt ist Symptom der insgesamt schwierigen Lage der Essener Sozialdemokratie. Wir hoffen, dass die SPD in zentralen Fragen der Essener Stadtpolitik wie der Flüchtlingsintegration von Zerrissenheit zu...

1 Bild

SPD Essen: Britta Altenkamp wirft hin... 9

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 05.02.2016

Freitagvormittag um „11“ (passend zur jecken Jahreszeit) erreichte uns die Mail, dass Britta Altenkamp als Essener SPD-Vorsitzende zurückgetreten ist. Ihre Begründung: Die SPD benötige eine Vorsitzende, die sich zeitlich intensiver um die Partei kümmern kann, als das die Landtagsabgeordnete Altenkamp aus eigener Sicht leisten kann. So, so... „Reif“ war sie für viele schon nach der verlorenen OB-Wahl. Reinhard Paß...

Nikolausstand der SPD Rüttenscheid

Oliver Gleibs
Oliver Gleibs | Essen-Süd | am 02.12.2015

Essen: Rüttenscheider Stern | Was finden Sie lebenswert an Rüttenscheid? Was muss noch verbessert werden? Am Samstag, den 5.12 können SIe uns dies bei einer Umfrage am Rüttenscheider Stern mitteilen. Passend zu Nikolaus verteilen wir dazu Schokonikoläuse. Kommen SIe also vorbei, sagen uns Ihre Meinung und freuen Sie sich über einen Nikolaus.

1 Bild

Antje Huber verstorben – Petra Hinz würdigt frühere Bundesministerin 2

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 01.10.2015

Antje Huber ist tot. Die SPD-Politikerin, die von 1976 bis 1982 unter Bundeskanzler Helmut Schmidt Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit war, starb in der Nacht des 29. September 2015 im Alter von 91 Jahren in Essen. „Die Nachricht von Antje Hubers Tod hat mich tief getroffen“, sagt Petra Hinz, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Essen und stellvertretende SPD-Unterbezirksvorsitzende. „Antje war nicht nur meine...

1 Bild

Politik hautnah – Bewerbungsfrist für junge Journalisten bis 30. September 2015 verlängert 1

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 23.09.2015

Teilnahme an einer Plenardebatte des Deutschen Bundestages, Gespräche mit Abgeordneten und Hauptstadt-Journalisten, Besuch beim SPD-Parteivorstand im Willy-Brandt-Haus und beim Rundfunk Berlin-Brandenburg – Junge Redakteurin-nen und Redakteure aufgepasst! Wer von Euch hat Interesse, drei Tage in Berlin zu verbringen und ein vielfältiges Programm zu erleben, der bewerbe sich bis zum 30. September 2015 für die Jugendpressetage...

1 Jahr Nachmittagsmarkt in Frohnhausen – CDU fordert die Umsetzung des Beschlusses der Bezirksvertretung III 2

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen | Essen-Süd | am 02.09.2015

Auf Initiative der Marktbeschicker wurden die Marktzeiten zur Belebung des Frohnhauser Marktes vor einem Jahr geändert. Diese Verlegung erfolgte als Probephase. Auch haben verschiedene Aktionen stattgefunden um die Attraktivität des Marktes zu steigern. Nun gilt es, gemeinsam mit den Marktbeschickern Bilanz zu ziehen. Dies erfolgt durch die Essener Verwertungs- und Betriebs GmbH (EVB). Lothar Föhse, Sprecher der...

1 Bild

Ein Jahr Nachmittagsmarkt in Frohnhausen – SPD will Bilanz ziehen

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 31.08.2015

Mit einem Informations- und Beratungsstand am 1. September 2015 ab 14.00 Uhr erinnert die Frohnhauser SPD an den Jahrestag der Eröffnung des Nachmittagsmarktes auf dem Frohnhauser Platz. Für die SPD ist es an der Zeit, das Marktgeschehen auf den Prüfstand zu stellen und das vergangene Jahr zu bewerten. Der Markt muss zum Besuch einladen. Erreichbarkeit, Grünpflege und Parkplatzsituation müssen für Besucher und Händler neu...

1 Bild

Aktiv für den Umweltschutz

Christina Averkamp
Christina Averkamp | Essen-Süd | am 17.08.2015

Am Wochenende um den 15. August hieß es „Ende Gelände“ im rheinischen Braunkohle Revier. Nach reiflicher Überlegung zu hause, habe ich mich dem friedlichen Protest am Samstag angeschlossen. Auf Grund der Schwangerschaft war ich im Vorfeld leider nicht bei dem knapp einwöchigen Klima Camp und auch nicht bei der unmittelbaren Aktion in der Grube dabei, sondern habe tatkräftig die Demo am Samstag in und um das bald nicht mehr...

Kitabeiträge nach Streik zurückzahlen

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 13.05.2015

Essen.SPD und CDU sprechen sich dafür aus, den vom Streik betroffenen Eltern die Beiträge zu erstatten. Satzungsänderung soll für zukünftige Streiks geprüft werden. Das fordern Mitglieder der SPD- und CDU-Ratsfraktionen. Im gerade begonnenen Kita-Streik betonen die Ratsfraktionen von SPD und CDU den Anspruch der Erzieherinnen und Erzieher auf gerechten Lohn für ihre wichtige und zunehmend beanspruchende Arbeit. Diese...

1 Bild

Kommunen jetzt unterstützen und Engagement nachhaltig stärken 1

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | am 13.04.2015

Die Bundestagsabgeordnete und stellv. Sprecherin der AG Kommunalpolitik Petra Hinz (SPD): „Ich unterstütze die Forderung von Sigmar Gabriel, die Kommunen weiter von Kosten für die Flüchtlingsunterbringung zu entlasten. Die Aufgaben für die Kommunen sind riesig und dürfen nicht zum sozialen Sprengstoff werden. Das passiert dann, wenn der Zusammenhalt der Stadtgesellschaft vor immer größere finanzielle Herausforderungen...

3 Bilder

„April, April“ - Reinhard Paß tritt natürlich zur OB-Wahl an! 19

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Nord | am 01.04.2015

Essen: Rathaus Essen | Liebe Leser, wahrscheinlich haben Sie es schnell gemerkt, dass wir Sie am heutigen Mittwoch (1. April!!!) in den selbigen schicken wollten. Richtig ist zwar, dass Willi Nowack an einem Buch über seine aktive Politikzeit schreibt. Falsch ist aber, dass darin behauptet wird, Reinhard Paß sei in irgendeiner Form für die Farbgebung der blauen Altpapiertonne verantwortlich. Natürlich bleibt es also dabei, dass der...

1 Bild

Essen: OB Reinhard Paß - Interview mit dem "400.000 Euro-Kandidaten" 24

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Nord | am 03.02.2015

Essen: Rathaus Essen | Noch während des parteiinternen Nominierungsverfahrens zur OB-Wahl und kurz danach wollten wir mit Oberbürgermeister Reinhard Paßein Interview führen. Das hat kurzfristig nicht in die Planungen des vielbeschäftigten Noch-Stadtoberhaupts gepasst. Inzwischen ist klar, dass Paß erneut zur OB-Wahl antreten wird, unsere Fragen möchte er im Einzelnen aber nicht beantworten. Paß bemängelt u.a. die Art der Fragestellung. Deshalb...

3 Bilder

Britta Altenkamp, Reinhard Paß: SPD Essen zeigt "klare Kante" 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Nord | am 03.02.2015

Essen: Rathaus Essen | Die einen in der Essener SPD reden von Münteferings viel zitierter „klaren Kante“, die anderen zeigen sie. So hat die SPD Oststadt um ihre Ortsvereinsvorsitzende und Ratsfrau Barbara Soloch am vergangenen Samstag nicht einfach mitgemacht, als es um die Nominierung von Reinhard Paß zum OB-Wahl-Kandidaten ging. Die Oststädter hatten im Nominierungsverfahren für die Paß-Herausforderin Dr. Angelika Kordfelder gestimmt und...

5 Bilder

Essens SPD bestätigt Reinhard Paß als Kandidat für das Amt des OB

Heiko Hanewinkel
Heiko Hanewinkel | Essen-Süd | am 31.01.2015

Essen: Ruhrturm Essen | Auf dem Parteitag der SPD Essen ,im Ruhrturm wurde heute gewählt.Mit gemischten gefühlen reisten die Genossen an,denn es stand Wahl zum Kanidiaten zum Oberbürgermeister an ,es gab nach dem Mitgliedentscheid nur einen,der amtierede Reinhard Paß .Ebend so Spanned waren die Reden.der Mitgliederenscheid steht für Willy Brandts "Demokratie wagen".Die Reden eröffente Britta Altenkamp mit einer guten Rede zur derzeitigen Sitaution...

6 Bilder

Parteitag der SPD Essen 2015 1

Andreas Bister
Andreas Bister | Essen-Süd | am 31.01.2015

Essen: Ruhrturm Essen | Nach dem Mitglied entscheid am Montag ,den Reinhard Paß für sich entschieden hat traf sich die SPD Essen zum Parteitag im Ruhrturm, damit Kandidatenfrage endgültig geklärt wurde. Mit Spannung wurden die Reden vom Oberbürgermeister Reinhard Paß und Essens Parteivorsitzenzende Britta Altenkamp erwartet . So hatte Britta Altenkamp zuerst das Wort .Sie betonte das es in den vergangenen Wochen anstrengend war für alle...

1 Bild

Britta Altenkamp: Frosch, Kröte, SPD-Vorsitz...

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Nord | am 27.01.2015

Essen: Rathaus Essen | Die SPD-Vorsitzende Britta Altenkamp kokettiert sehr gerne damit, dass sie sich selbst als „kommunikativer Haudrauf“ sieht. Als sie Reinhard Paß als „falsche Person“ fürs OB-Amt einstufte, war es wieder soweit: Altenkamps Spruch polarisierte. Warum die Landtagsabgeordnete jetzt ins Tierreich abschweifte, als klar war, dass der liebe Reinhard eben doch zur OB-Wahl antreten darf, ist schleier(Eulen)haft. Zusammen mit einer...

1 Bild

Essen: Paß bleibt blass - darf aber für die SPD zur OB-Wahl antreten 6

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Werden | am 27.01.2015

Essen: Rathaus Kray | Reinhard Paß darf am 13. September für die SPD zur Essener Oberbürgermeisterwahl antreten. Das ist die einzige Frage, die seit Montagabend geklärt ist. Viele andere bleiben offen... Wer soll Paß wählen? Gegen Dr. Angelika Kordfelder, die auf die letzte Sekunde aus dem Hut gezauberte No-Name-Gegnerin, hat er sich knapp durchgesetzt. Wie wäre die Wahl aber ausgegangen, hätte der Noch-OB gegen wirklich namhafte Mitbewerber wie...

1 Bild

Essen: Kordfelder oder Paß - wer "kann" Oberbürgermeister? 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Nord | am 16.01.2015

Essen: Rathaus Essen | Wer tritt für die SPD zur Oberbürgermeisterwahl an? Diese Frage beschäftigt derzeit die Essener Genossen. Amtsinhaber Reinhard Paß hat zumindest bei seinem eigenen Parteivorstand nach nur einer Amtszeit keine guten Karten mehr. Denn der hat ihm eine Gegenkandidatin präsentiert: Dr. Angelika Kordfelder. Sie stellt sich dem Lokalkompass-Interview. Da Noch-OB Reinhard Paß sich nicht schon im vergangenen Kommunalwahljahr zur...