Nachrichten aus Essen-Werden

1 Bild

Ab März Bauarbeiten im Schuirweg: Stadt zahlt für Fahrbahnerneuerung der Landesstraße

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 3 Stunden, 36 Minuten

Ab März kommt es auf dem Schuirweg zu Behinderungen, da für die Erneuerung der Wasserleitungen abschnittweise der Verkehr nur einspurig fließen kann. Gerne hätten die Stadtwerke Essen die Maßnahme in geschlossener Bauweise durchgeführt, doch Straßen.NRW war nicht einverstanden. Der Schuirweg ist Landesstraße, und der Landesbetrieb befürchtete Unterspülungen und Absackungen. So wird nun auf der gesamten 1.450 Meter langen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vater, Mutter, Kind sportlich

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Stunden, 10 Minuten

Die Werdener Leichtathleten konnten draußen und in der Halle gut in die Saison starten Auch 2017 nahmen die Werdener Leichtathleten zum Auftakt in die Laufsaison an zahlreichen Wettbewerben teil und brachten erstaunliche Ergebnisse zurück in den Sportpark Löwental. Für den 20. Pulheimer Staffellauf mussten wegen Erkrankungen im letzten Moment einige Umbesetzungen vorgenommen werden. Das Ergebnis vom Vorjahr konnte...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Klaus Fröhlich
von Klaus Fröhlich
von Klaus Fröhlich
von Ursula Pawelzik
von Andy Hosse
vorwärts
1 Bild

Die stärkste Erste seit Jahren

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Stunden, 31 Minuten

Die Spiele der Volleyballer mit Jubel bei den Herren und Schnupfen bei den Damen Die Erkältungs- und Grippewelle verhagelte den Volleyballerinnen des Werdener Turnerbundes den Jahresauftakt. Anders lief es für die Männer: Der WTB erlebt die stärkste erste Herren seit Jahren und auch die Zweite kann erste Ergebnisse einfahren. WTB 1. Herren gegen SG Kempen/Wachtendonk 3:0 Die ersten Herren des Werdener TB setzten...

HARTZ4-Beratung in Essen-WERDEN

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-Werden | vor 5 Stunden, 52 Minuten

Essen: Bürger- und Jugendzentrum Essen Werden | Die offene Hartz4-Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen e.V. in Kooperation mit dem Bürger- und Jugendzentrum Essen-Werden angeboten und wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht eines Fachanwalts für Sozialrecht durchgeführt. Das Angebot beschränkt sich ausschließlich auf die Rechtskreise des SGB II (Hartz IV) und SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung im...

1 Bild

Werden helau!

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 6 Stunden, 15 Minuten

Verein der Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenzuges gegründet In den Domstuben fanden sich nun zur Gründung eines Fördervereines für den karnevalssonntäglichen Werdener Bollerwagenzuges rund 30 Gründungsmitglieder ein. Nach einigen vergeblichen Anläufen ist nun die Grundlage geschaffen, dass traditionelle Stelldichein in der Werdener Altstadt zu erhalten. Nach einer längeren Funkstille erfand sich der...

Erhöhte Bezüge bei Verkehrsbetrieb - Geschäftsführer verzichten nach öffentlicher Empörung

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | vor 8 Stunden, 6 Minuten

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Der Verlustausgleich, den die Stadt Mülheim 2015 für die Verkehrsgesellschaft MVG zuschießen musste, beträgt über 31 Millionen Euro. Für die Essener Verkehrsbetriebe EVAG mussten Verluste von über 55 Millionen Euro ausgeglichen werden. Dringender Handlungsbedarf ist also gegeben. Die Städte möchten unterm Strich Zuschüsse einsparen. Der als Mülheimer Kämmerer ausgeschiedene Uwe Bonan soll zukünftig mit Michael Feller als...

1 Bild

Henning Wagenbreth gewinnt Plakatwettbewerb der Grünen Hauptstadt Europas Essen 2017

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Essen-Werden | vor 18 Stunden, 21 Minuten

Essen: Museum Folkwang | Gewinner des auf Initiative des Projektbüros Grüne Hauptstadt und des Museum Folkwang veranstalteten Plakatwettbewerbs „Wir sind Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ ist der Berliner Gestalter Hennig Wagenbreth. Das Projektbüro „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ hatte in Kooperation mit dem Museum Folkwang einen Plakatwettbewerb ins Leben gerufen. Für den Wettbewerb wurden zehn namhafte Designerinnen und Designer...

1 Bild

"Der vollständige Sieg": Björn Höcke und Rechtsextremismus in der AfD 43

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 1 Tag

Wer wie ein Nazi redet, sollte sich ab und an die Frage stellen: Bin ich wirklich kein Nazi? Björn Höcke von der AfD Thüringen ist so jemand. Als er am 17. Januar in Dresden am Rednerpult steht, macht er schnell klar: Rechtsextremisten sind in der Partei willkommen. "Merkel muss weg! Merkel muss weg!" Im Saal ist die Stimmung prächtig. Wenn Höcke Angela Merkel mit Erich Honecker gleichsetzt, er von seinem "lieben Volk"...

1 Bild

Kyrill: Schon zehn Jahre her 5

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Nord | vor 1 Tag

Wenn ich Sie jetzt fragen würde, wo Sie am 9. November 1989 waren, als die Mauer fiel, wüssten Sie das sicher noch. Gleiches gilt für den 11. September 2001, als die Anschläge auf das World Trade Center in New York die Welt in Schockstarre versetzten. Bestimmte Daten, bestimmte Ereignisse haben sich in unserem Gehirn förmlich eingebrannt. Doch erinnern Sie sich noch an die Nacht vor zehn Jahren vom 18. auf den 19. Januar...

2 Bilder

S.A.T.Tiertafel Essen - Bericht von der Ausgabe am 16.01.2017

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Unsere Lager sind leer! Bei der Ausgabe am Montag, 16. Januar 2017 haben wir Futter heraus gegeben für 101 Katzen, hierfür wurden heraus gegeben: 77,15 kg Katzentrockenfutter, 15,4 kg mehr als im Vormonat Dezember 103.5 kg Katzennassfutter, 9 kg mehr als im Vormonat Dezember 63 Hunde, hierfür wurden heraus gegeben: 117,3 kg Hundetrockenfutter, 56.3 kg mehr als im Vormonat Dezember 110,95 Kg Hundenassfutter,...

2 Bilder

Feldhege schnappte den Sieg

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Die DJK-Handballer mit Licht bei den Herren und Schatten bei den Damen Die Werdener Handball-Herren sprangen mit einem souveränen Heimsieg in der Tabelle der Landesliga auf den achten Rang. Überragend Torhüter Hubertus Feldhege. Bei den Landesliga-Damen geht so langsam der Alarm an. Nach der vierten Niederlage in Folge sind die unteren Teams gefährlich näher gerückt. DJK Werden I gegen HSG Jahn / West Düsseldorf...

3 Bilder

Rotarier ermöglichen Begegnungsprojekt mit Geflüchteten auf Augenhöhe

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | vor 2 Tagen

Von Carmen Dluzewski Es sind oft die kleinen Begegnungen zwischen den Menschen, die das Leben lebenswert machen. Genau darum geht es bei dem gemeinsamen interkulturellen Projekt „Essener Begegnungen“ der Rotarier und des Caritasverbandes für die Stadt Essen e.V. Vorgestellt wurde das neue Projekt im Service Point „Koordination Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“ von Dr. Björn Enno Hermans, Caritasdirektor und seinem Team...

2 Bilder

Nur ein Satz fehlte zur Qualifikation

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Spiele der Jugendvolleyballer: Männliche U16 scheidet ganz knapp aus In dieser Saison schafften es alle drei Oberligamannschaften des Werdener Turnerbundes in die Qualifikationsrunde A zu den Westdeutschen Meisterschaften. Nun war die männliche U16 in Bochum gefordert. Die Mannschaft spielte zunächst gegen den Ausrichter und klaren Gruppenfavoriten TB Höntrop. Der Zehnte der letztjährigen Meisterschaft hatte das klare...

3 Bilder

Gott ist Vater aller Menschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 3 Tagen

Ökumenischer Neujahrsempfang diesmal unter dem Motto „Liudger trifft Luther“ Schon zum 28. Mal Werdener ökumenischer Neujahrsempfang! Das evangelische Gemeindehaus Haus Fuhr war gefüllt mit den Menschen, die Werden prägen. Die Versammlung der von beiden Kirchengemeinden gemeinsam eingeladenen Bürger ist seit vielen Jahren einer der Höhepunkte des Jahres. Der diesjährige Empfang fand im Haus Fuhr statt und führte wieder...

2 Bilder

Bange Wartezeit

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 3 Tagen

Essen: Kettwig-Kurier | Hallenmeisterschaften in Essen und Mülheim für die Mintarder Damen und Herren Die Vorrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft in Bergeborbeck wurde unnötig spannend für die Mintarder. Der Bezirksligist musste samstags ran, hatte aber erst am Sonntagabend die Gewissheit, dass es doch gereicht hatte. Die Damen werden am Samstag um den Mülheimer Titel kämpfen. Das die Gruppe knifflig sein würde, war allen klar. Als...