Essen-Werden: Kultur

2 Bilder

Schauspielhaus Bochum: "Träum weiter"

Caro Dai
Caro Dai | Essen-Werden | vor 1 Tag

Bochum: Schauspielhaus | Intendant Olaf Kröck über seine Art des Theatermachens: Schauspielhaus-Chef Olaf Kröck hat den coolen Revier-Spruch „Träum weiter“ über seine 298-Tage-Intendanz am Schauspielhaus gestellt. Und seine ganze Spielzeit in einen genauso benannten Abreiß-Kalender gepackt – sozusagen „für zuhause zum Aufhängen“: Jeder abgerissene Tag-Zettel ein Versprechen auf Theater von der Antike über die Klassik bis zur Gegenwart. Darunter 25...

2 Bilder

Komische Malheurs am laufenden Band: "Konfusionen" eröffnen am Freitag die Spielzeit in der Studio-Bühne Essen

Michael Steinhorst
Michael Steinhorst | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Studio-Bühne Essen | Ein wahres Feuerwerk herrlich komischer menschlicher Missverständnisse zündet die Studio-Bühne Essen ab Freitag um 20 Uhr zur Eröffnung der neuen Spielzeit 2017/2018 im STUDIO an der Korumhöhe: In Alan Ayckbourns Komödie "Konfusionen" schlüpfen in 4 Einaktern 6 Darsteller in 17 Rollen und beleuchten krasse Fehlschläge alltäglicher Situationen. Gnadenloser Mutterwahn wird dabei ebenso brüllend komisch seziert wie...

2 Bilder

MIKI in der Philharmonie Essen - "Freundliche Übernahme"

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Werden | am 15.09.2017

Essen: Philharmonie | Mihalj Kekenj spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Geige. In seiner Familie hat dieses Instrument bereits seit Generationen Tradition. Im Rahmen seiner Takeover!-Konzerte holte MIKI bereits etliche bekannte Musiker auf die Bühne, mit denen er seinem Publikum ganz besondere musikalische Begegnungen bescherte. Zuletzt füllte Joy Denalane mit ihm den großen Saal der Philharmonie. Am kommenden Samstag, 23. September, 20 Uhr ist...

Anzeige
Anzeige
25 Bilder

Fotos: Metallica geben alles 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 14.09.2017

Voll, voller, Lanxess-Arena: Das Gastspiel der Thrash-Legende Metallica hat ganz Köln auf den Kopf gestellt und scheinbar das gesamte Ruhrgebiet in die Domstadt gelockt. Parkplätze Mangelware, Fans ohne Ende. Alle hatten Bock und James Hetfield und Co konnten die hohen Erwartungen auf der runden Bühne in der Hallenmitte durchaus befriedigen. Für uns Fotografen unschön: Wir wurden 50 Meter (!) von der Bühne entfernt...

1 Bild

Programmvielfalt und Stimmung: 28. Zechenfest auf Zollverein

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 14.09.2017

Essen: Zeche Zollverein | Einst arbeiteten Väter, Großväter und Urgroßväter auf Zollverein, heutzutage wird dort ein ganzes Wochenende lang gefeiert, getanzt und gelacht. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. September, laden die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein zum 28. Großen Zechenfest auf das Welterbe. Unter dem Motto „Tradition mit Zukunft!“ erleben die Besucher mehr als 50...

2 Bilder

Westen trifft Osten - eine musikalische Reise von Essen nach Kiew

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Werden | am 11.09.2017

Essen: Dreifaltigkeitskirche | „Westen trifft Osten“ lautet das Motto für eine klangvolle Reise, die Essen mit Kiew verbindet und zu der die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Samstag, 16. September, um 17 Uhr in ihre Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54/Leimgardtsfeld, einlädt. Musikalischer „Reiseleiter“ ist der Bassist Vadym Shvydkiy. Der Sänger, der schon seit Jahren eine feste Größe für Kenner des klassischen Liedgesangs ist,...

8 Bilder

Jubelkonfirmation in Essen-Werden 10

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Essen-Werden | am 11.09.2017

Essen: Evangelische Kirche Werden | Gestern war nun der große Tag, vor 51 Jahren war ich konfirmiert worden und meine Goldkonfimation stand nun an. (Eingeladen und gefeiert wird nur alle 2 Jahre) Für mich zuerst die Qual der Wahl zwischen meiner Gemeinde und der in Essen-Werden, wo ich getauft und Konfirmiert worden war.  Viele feierliche Gottesdienste hatte ich mit meiner Familie in der Werdener evangelischen Kirche verbracht und da meine Tante dort vor erst...

1 Bild

125 Jahre Grillo-Theater - es gibt noch Karten!

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Steele | am 10.09.2017

Essen: Grillo Theater | So feierlich, wie das Grillo-Theater 1892 eröffnet wurde, so feierlich will das Theaterteam um Intendant Christian Tombeil auch den 125-jährigen Geburtstag begehen: In einem Festakt mit dem Titel „Die Weihe des Hauses“ werden am 15. September ab 19.30 Uhr im Grillo-Theater Vertreter aus Politik, Kultur und Gesellschaft dem Jubilar ihre Aufwartung machen. So überbringt Ministerpräsident Armin Laschet die Glückwünsche des...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

Stoff- und Tuchmarkt Essen-Werden

Thomas Schmiegelt
Thomas Schmiegelt | Essen-Werden | am 07.09.2017

Essen: Schulhof | Der nächste Stoff- und Tuchmarkt in der Innenstadt von Essen-Werden an der Ruhr findet zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt. Der Tuchmarkt öffnet seine Stände auf dem Schulhof an der Joseph-Breuer-Straße von 10 bis 18 h, die Geschäfte haben von 13 bis 18 h geöffnet. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn S6, Bus 169, Bus 180, Bus 190) wird empfohlen, da die Parkplatzsituation in Essen-Werden sehr beengt...

2 Bilder

DRK sammelt Altkleider

Thomas Schmiegelt
Thomas Schmiegelt | Essen-Werden | am 07.09.2017

Essen: Post | Eine bewährte Tradition wird das DRK Werden am Sonntag, dem 17.09.2017, fortsetzen. Beim Stoff- und Tuchmarkt in der Werdener Innenstadt nimmt das DRK wieder Altkleider entgegen. Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben, die Händler erfreu´n“ wird das DRK am Anfang der Hufergasse in der Zeit von 11 – 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter des DRK gern...

1 Bild

Zeppelin über Fanta4

Thomas Schmiegelt
Thomas Schmiegelt | Essen-Werden | am 07.09.2017

Essen: Baldeneyblick | Schnappschuss

1 Bild

Willy Astor auf NRW-Tour – ein Interview 3

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert-Langenberg | am 06.09.2017

Willy Astor ist auf Tour in Nordrheinwestfalen. Vom Rheinland übers Ruhrgebiet bis ins Sauerland führt ihn sein Weg. Auch in seinem aktuellen Programm "Reim Time" präsentiert der Komödiant und Musiker wieder neue (Wort-)Kreationen aus seinem Flunkerbunker. Seit 30 Jahren steht Willy Astor bereits auf der Bühne. Er ist einer der bekanntesten deutschen Wort-Akrobaten, der sich aber auch als Musiker eine Fan-Gemeinde...

4 Bilder

Theaterhäppchen in der CASA, Essen mit dabei: die Ruhrpott-Revue

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Werden | am 02.09.2017

Essen: Casa | Tipp: die Appetithappen der freien Theaterszene Essen, am 10.09.17, ab 11 Uhr "Theaterhäppchen" in der CASA. Diesmal eingebettet in das Innenstadtfest "Essen Original" Eintritt frei, Kultur drinnen und draußen

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82...

1 Bild

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview 8

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Werden | am 01.09.2017

Essen: Philharmonie | Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der...

2 Bilder

"Tarzan" Anton Zetterholm: Ihm gehört ihr Herz

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Oberhausen | am 31.08.2017

Oberhausen: Metronom Theater | Angefangen hat alles im Jahr 2008: Damals war Caro süße zwölf Jahre jung und schaute die Sat1-Casting-Show "Ich Tarzan, Du Jane!", mit der die Hauptrollen für die Deutschlandpremiere des Phil Collins-Musicals "Tarzan" besetzt werden sollten: Ihr Favorit war eindeutig Anton Zetterholm. Der smarte Schwede entschied die Casting-Show für sich und gewann Caros Herz. "Blonde Haare, braune Augen - das funktioniert immer",...

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...

2 Bilder

„Ich will auch so einen Holzkopp“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.08.2017

Thomas Echt hat nun einen Holzkopf vom Fischlaker Künstler Roger Löcherbach Was hat er sich geärgert! „Im Fernsehen kam unser Roger Löcherbach viel zu kurz.“ Und wenn sich Thomas Echt aufregt, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. Echt nicht. Doch der, für den er da so engagiert streitet, der senkt nur bescheiden den Kopf. So schlimm war es auch wieder nicht. Man muss für die Gelegenheit dankbar sein. Seine Figuren seien...

3 Bilder

Bilder im Kopf

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.08.2017

Ist es eine Lesung? Ist es ein Konzert? Nein, es ist „Kopfkino“ mit dem Duo „2Flügel“ Der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Saal im Haus Fuhr verfügt über eine ausgezeichnete Akustik. Der bedeutende Kirchenmusiker inspizierte seinerzeit die Orgel, was dem Saal seinen klingenden Namen eintrug. Dort steht aber auch ein Flügel. Nun ist Ben Seipel nicht mehr zu halten. Schnell fliegen die Finger über die Tasten, er reißt ein...

3 Bilder

Ruhrtriennale Eröffnungs-Premiere: "Pelléas und Mélisande"

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 24.08.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Die Ruhrtriennale startet mit der ersten Oper der Moderne unter Leitung von Sylvain Cambreling in der Regie von Krzysztof Warlikowski. Der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart und Debussy-Spezialist Sylvain Cambreling hat „Pelléas und Mélisande“ bereits über 50 mal dirigiert: Die Magie dieser einzig vollendeten, schwierigen Oper von Claude Debussy lässt ihn nicht los. Der Komponist hat das Libretto nach dem Drama...

2 Bilder

Herta Müller eröffnet Ruhrtriennale: „Ein Ausweg nach innen"

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 24.08.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Eine bewegende Rede gegen Diktatur und Unterdrückung: BOCHUM. Eine Literatur-Nobelpreisträgerin trifft man nicht alle Tage. Die Neugier war groß und die Turbinenhalle bis auf den letzten Platz besetzt: Die kleine, stahlzarte Frau mit der warmen, traurigen Stimme erschütterte die Zuhörer sanft, aber nachhaltig mit ihrer Lebensgeschichte: Aufgewachsen als deutschsprachige Banater-Schwäbin im Rumänien des Diktators Ceaucescu....

4 Bilder

Abstrakte Bilder- und Klangwelten

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 21.08.2017

Neue Ausstellung „Thomas Wunsch - Abstrakte Fotografie“ in kunstwerden mit Musik eröffnet Die Menschen des Vereins „kunstwerden“ lassen es sich nicht nehmen, stets mit offenen und kunstinteressierten Augen durchs Leben zu gehen. Mit einer spannenden Ausstellungsauftaktveranstaltung untermauerte der Kunstverein seinen unbändigen Drang zu bedingungsloser Offenheit. Offen für ambitionierte bildende Kunst, die gerne aus...

39 Bilder

Fotos: Turock Open Air beendet Festivalsaison

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 20.08.2017

Viel besser als in Essen kann ein Festival-"Sommer" (zum Teil gab es 15 Grad und Dauerregen) nicht beendet werden: Alljährlich bildet das Turock Open Air so etwas wie den finalen Schlussgong hochwertigster Freiluftveranstaltungen. In diesem Jahr gibt es wieder richtig auf die "Ömme" - die Bandauswahl ist erlesen wie immer. Hier gibt es zahlreiche Impressionen.

2 Bilder

Bühne frei für die Ruhrtriennale

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 16.08.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Drei Jahre „Freude Schöner Götterfunken“ oder Kultur-Trips durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Das dritte und letzte Ruhrtriennale-Jahr unter Johan Simons startet genau um 16.30 Uhr am Freitag, 18. August vor der Jahrhunderthalle. Wie 2015 und 2016 im fantastisch-verrückten Kunstdorf „The Good, the Bad and the Ugly“ vom Atelier Van Lieshout: Mit seinen wilden immer weiterwuchernden, begehbaren Kunstwerken und...