Essen-Werden: Kultur

2 Bilder

Wenn der Dirigent verhindert ist...

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 2 Tagen

Mit den Orchestersuiten von Johann Sebastian Bach hat das Folkwang Kammerorchester Essen die Barock-Reihe 2016/2017 in der Villa Hügel beendet. Die Besonderheit: Die Leitung hatte für den kurzfristig verhinderten Ersten Gastdirigenten Gottfried von der Goltz die Konzertmeisterin Zuzana Schmitz-Kulanova übernommen. Violinistin Zuzana Schmitz-Kulanova also in anspruchsvoller Doppelmission. Und sie absolvierte diese Aufgabe...

1 Bild

Ein Kunststoff von Welt 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 2 Tagen

Er ist witterungsbeständig, gut zu formen und hat exzellenten Lichtleitfähigkeiten: PLEXIGLAS®, 1933 von Dr. Otto Röhm erfunden und patentiert. Heute eine der bekanntesten Kunststoffmarken der Welt. Wer einen Ausflug in die Geschichte dieses ungewöhnlichen Material machen und einige herausragende Beispiele der praktischen Anwendung entdecken möchte, der sollte bis zum 11. Juni im Red Dot Design Museum auf Zollverein...

14 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Essen 2

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Wir sind es gewohnt rund um die Uhr mit Energie versorgt zu sein. Frisches Trinkwasser steht uns rund um die Uhr in reinster Qualität zur Verfügung. Ebenso wird die Heizung im Nullkommanichts warm, sobald wir das Heizungsthermostat aufdrehen. Das war aber nicht immer so. Wie alles begann: Die Sensation Leitungswasser Noch Mitte des 19. Jahrhunderts schöpften die rund 9.500 Einwohner Essens ihr Wasser aus Brunnen. Die...

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Junges VKJ-Fotoprojekt "Dein Stadtteil in meinen Augen" - Ausstellung ab 22. Mai im Essener Rathaus

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Essen: Rathaus Essen | Mit offenen Augen durch die Stadtteile zu gehen, das war der Gedanke hinter der Fotosafari, auf die sich zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren aus den VKJ-Jugendeinrichtungen young* in Altendorf, KiJuClub in Kray und JuCaKa in Karnap begeben haben. Entstanden sind Ansichten der Stadt Essen aus der Perspektive dieser jungen Menschen. Vielfach schön, manchmal aber auch unverblümt hässlich. Gezeigt werden...

Langer Donnerstag in Werden - Kontakt-Fehl-Anzeige - Lesung mit Daniela Francese

Daniela Francese
Daniela Francese | Essen-Werden | am 18.05.2017

Essen: Bäckerei Holtkamp | Es gibt immer ein erstes Mal - auch für mich: Die Bäckerei Holtkamp gibt mir die tolle Chance, mein erstes Buch vorzustellen. Musikalisch umrahmt wird meine Lesung von Babette Nierenz. Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste.

9 Bilder

Kultige Kunst-Katakomben

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 12.05.2017

Der Verein „kunstwerden“ feiert sein zehnjähriges Bestehen Die imposante Theke hat so einiges zu bieten, stammt übrigens aus dem Bühnenbild für ein Tanztheaterstück. Frank Roeloff Brügma ist Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins „kunstwerden“. Er nippt am Kaffee und stellt klar: „Nein, wir sind keine Gaststätte.“ Aber eine Location, die zugleich herrlich aus der Zeit fällt und doch mit spannenden Projekten...

5 Bilder

Von Bochum zum Baldeneysee : Radtour und heiße Teile ... 17

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Essen-Werden | am 10.05.2017

Essen: Baldeneysee | Kult pur treffen wir auf unsere Tour rund um den Baldeneysee der größte von sechs Ruhrstauseen. Im Süden der Stadt Essen zwischen den Stadtteilen Werden, Bredeney, Heisingen, Kupferdreh und Fischlaken sahen wir so manch fein Teil und Kurioses.

Thomas Gsella liest für Aleppo

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Steele | am 10.05.2017

Essen: Rellinghausen | Zu einer Benefizlesung zugunsten des Essener Vereins „Help Aleppo“ kommt Thomas Gsella zurück in seine Heimatstadt. Der Schriftsteller und ehemalige Chefredakteur des Satiremagazins „Titanic“ liest am Donnerstag, 11. Mai, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an der Oberstraße 55 aus seinen Texten. Spenden für Kriegsopfer Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Kriegsopfer in...

2 Bilder

Symphoniacs: Neue Klangbilder im Colosseum

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.05.2017

Es ist ihre erste Tour und es war ihr erstes Konzert in Essen: Die Ausnahme-Musiker des international besetzten Electro-Klassik-Projekts Symphoniacs konnten im Essener Colosseum einen fulminanten Erfolg vor ausverkauftem Haus feiern. Hinter Symphoniacs steht der in Berlin lebende Produzent, Komponist und Electronic Artist Andy Leomar, der nach seiner Ausbildung zum klassischen Musiker auch im internationalen...

1 Bild

Wer weiß etwas über diesen historischen Bauernhof? 5

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 04.05.2017

Dieser Barkhof wurde 1969 an der Grenze Katernberg/Altenessen abgerissen. Teile des Gebälks werden ins Gebäude des neu entstehenden "Historischen Bauernhofes" im Grugapark eingefügt. Der Stiftungsverein Grugapark Essen sucht nun weitere Bilder oder Infos über den Hof, welcher ab 1332 der Versorgung der Essener Stiftsdamen diente. Wer etwas über den Barkhof mitteilen kann, meldet sich unter Telefon 0201 - 88 67 120 bzw....

1 Bild

Neues Kirchenmusikprogramm mit über sechzig Terminen bis Ende August erschienen! 5

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 03.05.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Die neue Ausgabe des Programms „Musik in Essener Kirchen“ ist erschienen: Bis Ende August laden die Kirchenmusiker und Kantoren der Evangelischen Kirchengemeinden zu über sechzig Konzerten, Workshops und musikalischen Gottesdiensten ein. Orgelfestival, Kindermusiktheater, Liederabende und Sommerkonzerte Für besondere Höhepunkte in den kommenden vier Monaten sorgen unter anderem das Internationale Orgelfestival vom 7. Mai...

2 Bilder

Accordion Affairs

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.05.2017

Ein dreiköpfiges Quartett mit begeisterndem Konzert auf der kunstwerden.bühne Der Verein „kunstwerden“, seit zehn Jahren an der Ruhrtalstraße beheimatet, hat sich auf seine Fahnen geschrieben, das ganze Spektrum zu bieten. Da bieten Ausstellungen Kunst aller Art. Die kunstwerden.bühne tickt ähnlich, ermöglicht auch hier multiple Seh- und Hörgenüsse. Nun gastiert ein Quartett, welches gar keins ist: Peter Baumgärtner...

5 Bilder

Elvis in Concert 6

Sabine Beisken-Hengge
Sabine Beisken-Hengge | Essen-Ruhr | am 01.05.2017

Unter dem Titel ,The Wonder of You‘ kommt das ELVIS-Konzertereignis mit Stargast Priscilla Presley am 16. Mai in die Köpi-Arena nach Oberhausen. Location verlost 4 x 2 Karten.Seine Stimme, die zugehörigen Original-Filmaufnahmen seiner bekanntesten Rock’ n Roll Songs und schönsten Balladen auf der großen Leinwand und ein klassisches Orchester in einer spektakulären neuen Produktion von Elvis Presley Enterprises: Unter dem...

3 Bilder

… „das kann POLITIK NICHT, DAS…kann NUR GESELLSCHAFT!“ 17

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Steele | am 29.04.2017

Essen: NRW | ... ESSEN, Bert-Brecht-Str. LokakompassRedaktion "PresseTermin" 28.04.17 Das Miteinander in einer Gesellschaft, einem Land, einer „Kultur“ Gespräch mit NRW-Landes-Spitzen-Politikern in der „Lokalkompass“-Redaktion Essen HANNELORE KRAFT + Thomas Kutschaty EIN SATZ, gestern... eine Antwort von Frau KRAFT... die mich zu einem ERSTEN kleinen FAZIT unmittelbar nach diesem Treffen nun veranlasste...!...

2 Bilder

Kunstbuch im Gespräch: Maria Lassnig - Die Biografie

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Werden | am 25.04.2017

Essen: Museum Folkwang | Am Freitag, 28. April, findet um 18 Uhr im Museum Folkwang ein Gespräch über das Lebenswerk der österreichischen Ausnahmekünstlerin Maria Lassnig statt. Die Kunstwissenschaftlerin Natalie Lettner berichtet in der Reihe Kunstbuch im Gespräch über ihre Anfang April 2017 erschienene Publikation „Maria Lassnig. Die Biografie.“. Natalie Lettner, Kultur- und Kunstwissenschaftlerin, hat sich drei Jahre lang mit dem Nachlass von...

1 Bild

Geschichten aus dem Leben: Comedy mit Ingo Oschmann in der Zeche Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 24.04.2017

Essen: Zeche Carl | Seit Jahren gehört Ingo Oschmann zur Comedy-Elite im deutschsprachigen Raum. Mit seinem Live-Programm, das aktuell aus drei verschiedenen Shows besteht, sorgt er regelmäßig für Begeisterung beim Publikum. Am Donnerstag, 4. Mai, kommt der Entertainer ab 20 Uhr mit seinem Programm „Hand drauf!“ in die Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100. Stand-up-Comedy vom Feinsten, witzige und faszinierende Zauberkunst sowie...

1 Bild

Geschichten von Ex-Kickern: „Viererkette“ - bei "#halbzwölf–sonntalk" auf Zollverein

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 20.04.2017

Essen: Zeche Zollverein | Sportlich, musikalisch und besonders humorvoll geht es am Sonntag, 23. April, ab 11.30 Uhr auf der Zeche Zollverein,Gelsenkirchener Straße 181, zu. Denn zur insgesamt fünften Ausgabe von #halbzwölf – sonntalk mit Peter Großmann empfängt der ARD-Moderator die ehemaligen Schalker Profi-Fußballer Rüdiger Abramczik, Klaus Fischer, Helmut Kremers und Erwin Kremers. Zudem sorgt der Pianist Harald Köster für die klangvollen Töne...

1 Bild

Eines von "1000 Herzen für Essen“ sein: 3. "Herz-Kreislauf“ auf Zollverein

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 20.04.2017

In den vergangenen zwei Jahren ein großer Erfolg geht in diesem Jahr der „3. Herz-Kreislauf“ auf Zollverein am Montag, 1. Mai, an den Start. Aller guten Dinge sind drei: Als Volkslauf richtet sich der „Herz-Kreislauf“ an die ganze Familie, an Firmen, Schüler, Kinder wie Senioren. Neben dem Lauf vor der fantastischen Kulisse des UNESCO-Welterbes Zollverein, steht ein Familienfest mit vielen Attraktionen auf dem Programm....

1 Bild

Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision: Ruhrpott-Revue auf der Zeche Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 18.04.2017

Essen: Zeche Carl | Am Samstag, 22. April, präsentiert die Ruhrpott-Revue um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) auf der Zeche Carl eine neue Inszenierung von „Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision“. Die überarbeitete Premieren-Version verspricht noch mehr Tempo und noch mehr „Spaß inne Backen". Zwei weitere Aufführungen folgen am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) sowie am Sonntag, 18. Juni, um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) auf der Zeche Carl,...

1 Bild

Führung für Blinde und Sehbehinderte auf dem Denkmalpfad Zollverein

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 18.04.2017

Essen: Zeche Zollverein | Zollverein hören und berühren: Bei einer zweistündigen Führung im Denkmalpfad Zollverein lernen Blinde und Personen mit starker Sehschwäche am Sonntag, 23. April, um 15 Uhr die original erhaltenen Übertageanlagen der Zeche Zollverein kennen. An verschiedenen Tast- und Geräuschstationen erfahren die Teilnehmer, wie einst Kohle auf Zollverein gefördert und verarbeitet wurde. Sie können beispielsweise erfühlen, mit welchen...

1 Bild

Gerhard Richters Editionen im Museum Folkwang 2

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 15.04.2017

Gerhard Richter zählt zu den wichtigsten Künstlern weltweit. Das Museum Folkwang präsentiert aktuell bis zum 30. Juli erstmals sämtliche Editionen des Künstlers in einer seiner umfangreichsten Einzelausstellungen überhaupt. Die neue Edition „Schädel“, die der Künstler anlässlich der Ausstellung „Gerhard Richter. Die Editionen.“ im Museum Folkwang geschaffen hat, wird in Essen zum ersten Mal öffentlich gezeigt. Seit 1965...

1 Bild

John Osborn singt am Aalto-Theater

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.04.2017

Mit „Le Prophète“ präsentiert das Aalto-Musiktheater erstmals ein Werk von Giacomo Meyerbeer, Libretto von Eugène Scribe. Die Grand Opéra, in der ein Anführer der Wiedertäufer im Mittelpunkt steht, spielt in der Zeit der christlichen Reformationsbewegungen. Das Aalto-Theater leistet damit einen künstlerischen Beitrag zum Reformationsjahr 2017. Regie führt Vincent Boussard, der in den vergangenen Jahren an vielen großen...

1 Bild

BürgerReporter gesucht: Wer erkundet mit mir den Sonnenbunker in Dortmund? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Dortmund-City | am 13.04.2017

Dortmund: Sonnenbunker | Im Kriegsfall wird es eng. Dreizehn Kubikmeter Lebensraum, da bleibt bei einer Deckenhöhe von zwei Metern eine Grundfläche von 6,5 Quadratmetern – pro Person natürlich. Der Sonnenbunker am Dortmunder Stadthaus ist eine von zwei Anlagen bundesweit, die Anfang der 1960er Jahre für den ABC-Ernstfall umgebaut wurden. Für eine Besichtigung am 25. April suche ich noch Verstärkung. Nicht weniger als 1.500 Menschen sollten in dem...

1 Bild

Ein Genuss für Jung und Alt: "Jahrmarkt der Maschinen" am Maschinenhaus. Crowfundingaktion gestartet 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 11.04.2017

Eine ganz besondere Veranstaltung findet am 17. Juni im und um das Maschinenhaus Essen statt: Der "Jahrmarkt der Maschinen" verwandelt den geschichtsträchtigen Ort einen Tag lang in ein Festival mit Konzerten, Theater, Tanz, Literatur und Gesang. Doch das ist noch nicht alles: Die Gäste erwartet eine eindrucksvolle Installation voller Attraktionen und Effekte – der Anfang für eine neue Maschine für das Maschinenhaus. In...

3 Bilder

Musical-Premiere in der Folkwang-Uni: Verliebt in Goethe

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Essen-Werden | am 06.04.2017

Essen: Folkwang Universität der Künste | Das Musical "Goethe! Auf Liebe und Tod" feierte am Dienstag Premiere in der neuen Aula der Folkwang Universität der Künste. Gil Mehmert inszenierte das neue Stück, das die Geschichte des jungen Dichters erzählt. Die Produktion ist eine Kooperation des Studiengangs Musical der Folkwang Universität und des Musical-Riesen Stage Entertainment. Und wie es sich bei einer guten Kooperation gehört, spiegelt diese sich auch in...