Essen-Werden: Leute

3 Bilder

Ab Mittwoch 500 Herzenswünsche erfüllen!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 2 Stunden, 33 Minuten

Manche Kinder müssen ohne Bescherung und ohne Weihnachtsgeschenk auskommen. Im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ erfüllen Essener Chancen und Rot-Weiss Essen mit Unterstützung des STADTSPIEGELS sowie von Bürgern der Stadt Essen und RWE-Fans 500 dieser Kinderträume. Schon am kommenden Mittwoch, 29. November, gibt der STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume bekannt. „Der Jahresabschluss sollte für alle Kinder und Familien...

53 Bilder

Fotos: Helloween mit Michael Kiske

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | vor 11 Stunden, 29 Minuten

Es ist nicht mehr und nicht weniger als die am meisten erhoffte Reunion (ok, nach Maiden mit Bruce) der Metalwelt: Helloween haben Michael Kiske und Kai Hansen für die Pumpkins United-Tour an Bord und die Setlist ist wie ein feuchter Traum eines jeden Metalfans: Halloween, Keeper, Future World, Dr. Stein, A little time - dazu einige neuere Nummer (die durchaus die Stimmung etwas drücken) - mehr geht ja nicht. Hier gibt es...

1 Bild

"Essen.Inklusive.Arbeit" - Einfach mal querdenken

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Nord | vor 1 Tag

Essen: Caritas | Lena Böckmann war ursprünglich Landwirtin und kommt aus dem Münsterland. Dann erlitt sie einen Arbeitsunfall und schulte um. Heute arbeitet sie als Systemadministratorin für die Caritas und den SkF. Ihr Schwerbehindertenausweis war bei ihrer Einstellung im April diesen Jahres kein Hinderungsgrund für SkF-Geschäftsführerin Claudia Mandrysch, Lena Böckmann einzustellen. Nach 250 Bewerbungen war die ausgebildete...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Experten-Talk "Essen.Inklusive.Arbeit" im Hotel Franz

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | vor 1 Tag

Essen: Hotel Franz | Sie seien nicht belastbar, ständig krank oder könnten an sie gestellte Aufgaben nicht bewältigen ... Mit diesen Vorurteilen werden behinderte Menschen oftmals konfrontiert, wenn sie einen Job suchen. Das Projekt Essen.Inklusive.Arbeit des JobCenters in Kooperation mit dem Franz Sales Haus und der Agentur für Arbeit Essen setzt sich seit 2015 dafür ein, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern mit Behinderung auf den ersten...

12 Bilder

Workshop mit BürgerReportern: Am Ende steht ein riesiges Danke und viel Arbeit 30

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | vor 2 Tagen

Essen: Unperfekthaus | Ein bisschen Aufregung schwang schon mit, als wir - die Redaktionsleitung (Thomas Knackert, Martin Dubois, Jens Steinmann und ich) uns gestern aufmachten zum Unperfekthaus. Ein Workshop mit BürgerReportern und Redakteuren zur Zukunft des Lokalkompasses. Was würde uns erwarten? Knapp fünf Stunden später qualmten unsere Köpfe, so viel Input hatten wir bekommen. Dank vieler Mit- und Querdenker, Ideenentwickler und Kreativer...

1 Bild

Essen: Verdächtigte Syrer wieder frei - Nur "ein bisschen Terrorist?" 8

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | vor 2 Tagen

KOMMENTAR Großartig! Nach der Festnahme von sechs Syrern am Wochenanfang, befinden sich diese wieder auf freiem Fuß. Und ich habe etwas gelernt: Bisher dachte ich, entweder ist man terroristisch unterwegs oder nicht - es handelt sich hierbei ja nicht um ein Kavaliersdelikt. Dank der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft weiß ich jetzt aber, dass man auch nur "ein bisschen Terrorist" sein kann. Denn bei den Syrern,...

3 Bilder

Tierischer Adventsbasar bietet handgemachte Kränze und Gestecke

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Zauberhafte, einzigartige, trendige und klassische Kränze und Gestecke werden wieder zum guten Zweck angeboten. Ganz frisch gebastelt vom Kreativ-Team des Essener Albert-Schweitzer-Tierheims. Der Verkauf findet beim Adventsbasar im Essener Tierheim, Grillostraße 24, statt - und zwar am 23. November von 13 bis 19 Uhr, 24. November von 13 bis 17 Uhr und am 25. November von 11 bis 14 Uhr. Erlös für die Tierheimtiere Der...

1 Bild

Essen: Terror-Razzia in Freisenbruch und im Südviertel 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | vor 4 Tagen

Aufregung am heutigen Dienstagmorgen in Freisenbruch: Im Schellingweg (und zeitgleich an der Hohenburgstraße im Essener Südviertel) hatten Spezialeinheiten der NRW-Polizei Wohnungen von mutmaßlichen Anhängern der Terrormiliz IS durchsucht. In Essen wurde ein 20-jähriger Syrer festgenommen. Zeitgleich fanden Einsätze in Leipzig, Kassel und Hannover statt. Insgesamt wurden dabei sechs Männer zwischen 20 und 28 Jahren...

1 Bild

Zuhause gesucht: Atrax mag es gerne ruhig

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Der bald neun Jahre alte Malinois-Rüde Atrax ist auf der Suche nach einem ruhigen neuen Zuhause. Er ist ein zurückhaltender Zeitgenosse, dessen neue Lieblingsmenschen Hundeerfahrungen mitbringen sollten. Malinois-Rüde Atrax ist nicht stressresistent und sollte in seinem zukünftigen neuen Zuhause in so wenig stressreiche Situationen wie möglich gebracht werden. Hundedamen kann er gut leiden und auch im Auto ist er ein...

1 Bild

Grüne Hauptstadt zum Anfassen- Abschlusspräsentation Essener Europaschulen am MGB

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 18.11.2017

Noch wirkt das neue "Europa-Beet" am Städtischen Mädchengymnasium Essen-Borbeck ein wenig farblos. Verständlich, es ist Herbst. Aber im Sommer, da sind sich die Schülerinnen der 6b, die die Pflanzungen vorgenommen haben, Schulleiterin Jutta Reimann und Kirstin Schäfer, Europakoordinatorin am MGB, einig: Da wird es bunt im Beet. Blumen blühen in Grün, Weiß, Blau und Rot. "In den Farben unserer internationalen...

1 Bild

Junge Tierschützer widmen sich dem Thema "Klimawandel"

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 15.11.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, lädt wieder zu einem Tierschutz-Termin für junge Tierfreunde im Alter von ca. 11 bis 14 Jahren ein. Am Freitag, 1. Dezember, findet von 16 bis 17.30 Uhr ein Aktionstag zum Thema "Klimawandel - Bedrohung für viele Arten" statt. Warum können wenige Grad Erderwärmung so viele negative Folgen für Tiere und Pflanzen haben? Was passiert gerade an den Polen? Und warum...

1 Bild

Zuhause gesucht: Schikse wünscht sich liebe "Dosenöffner"

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 15.11.2017

Katzen-Omi Schikse feiert bald ihren 18. Geburtstag. Schikse läuft, aufgrund ihres Alters und da sie Herzmedikamente bekommt, über das Ü-Projekt des Tierheims. Arztbesuche, Medikamente und Spezialfutter werden vom Tierheim getragen. Um einen entspannten Lebensabend kümmern sich hoffentlich bald Schikses neue, liebe "Dosenöffner". Tierheim übernimmt Kosten Wer die niedliche Samtpfote kennenlernen möchte, meldet sich im...

3 Bilder

Der Wagen, der rollt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 15.11.2017

Die Retter des Werdener Bollerwagenumzugs freuen sich schon auf Tulpensonntag 2018 „Neun, zehn, elf!“ Bunt kostümiert feierten die Bollerwagenjecken den Beginn der Karnevalszeit. Am Tulpensonntag, 11. Februar, möchten die Werdener Karnevalisten wieder ab 11.11 Uhr um die Häuser ziehen. Vor dem Rathaus wagte der gemeinnützige Verein der „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ eine Prognose: „Wir haben den...

1 Bild

Rotarier verkaufen wieder den Essener Adventskalender: Preise gewinnen und Menschen helfen 2

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.11.2017

Der Rotary Club Essen-Centennial gibt zum achten Mal den Essener Adventskalender heraus - in diesem Jahr in einer Gesamtauflage von 3.000 Exemplaren. Der Kalender hat 24 mit Schokolade gefüllte Türchen. Für Spannung sorgt eine Losnummer auf der Rückseite, denn jeder Kalender ist zugleich ein Los. Für jeden Tag vom 1. bis 24. Dezember werden die Gewinne unter den verkauften, nummerierten Kalendern ausgelost. Insgesamt gibt...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Essen-Steele: Großer Glühweinfrieden mit Albert Ritter 10

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 11.11.2017

Noch kurz vor der Eröffnung des 41. Steeler Weihnachtsmarktes hatte Albert Ritter (Präsident der Europäischen Schausteller-Union und des Deutschen Schaustellerbundes) kritisiert, dass der Steeler Budenzauber bereits am 10. November startet, während der Essener Weihnachtsmarkt erst 13 Tage später öffnet und diesmal aus kalendarischen Gründen auch nicht auf so viele Öffnungstage kommt, wobei die Aussteller die gleichen...

1 Bild

Albert "Ritter der Traurigkeit" giftet gegen den Weihnachtsmarkt in Essen-Steele 16

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 09.11.2017

KOMMENTAR Albert Ritter, Boss der Schausteller, hat bei den Kollegen der FUNKE Medien Gruppe auf "derwesten.de" erklärt, dass er sauer auf den Steeler Weihnachtsmarkt ist - weil dort schon am Freitag eröffnet wird und Ritter mit seinem Glühwein-Imperium auf dem Essener Weihnachtsmarkt deshalb zu kurz komme. Was er ausblendet, ist, dass er das gesamte Werbepaket der Essen Marketing Gesellschaft für den Markt der...

3 Bilder

Delfter Blau kam aus dem Hespertal

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.11.2017

Der zweite Abschnitt des Historischen Pfades Werden-Land bietet überraschende Ein- und Ausblicke Einige Mitwanderer kommen sogar aus Borbeck und Steele. Die 30-köpfige Wanderschar wird in knapp zwei Stunden viel erfahren über Heidhausen und herrliche Ausblicke genießen dürfen. Eine erste Wanderung führte bereits vom Treidelplatz am Ruhrufer in die Höhe, immer den Klemensborn hinauf, über die Barkhovenallee ging es mit...

2 Bilder

BürgerReporter werden gelesen – Nadine Kolp aus Herne macht es vor! 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.11.2017

Erfolgreiche Autorinnen und Autoren gibt es viele im Lokalkompass. Hier veröffentlichen sie ihre Gedichte, Kurzgeschichten, Rezensionen, zeigen teils meisterliche Fotografien oder mischen sich in die Lokalpolitik ein. Eine dieser Erfolgsgeschichten beginnt mit einem kaputten Gefäß. Genauer gesagt: Mit dem "Zerdepperten Pott", einer Produktion des berühmten Mondpalasts. Als Nadine Kolp, erfährt, dass wir Eventreporter suchen,...

3 Bilder

Ein ehrlicher Lügner

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.11.2017

Rafik Schami begeistert mit warmherzigen Anekdoten und charmanten Lügenmärchen Vielleicht gab sein Großvater den Ausschlag, dass Rafik Shami so viel Lust am Fabulieren hat? Der 71-jährige Bestsellerautor besucht das Werdener Mariengymnasium, erzählt von seiner Kindheit, Flüchtlingskindern, einem Suppenkochbuch für Syrien. Dort kommt Shami her, stammt aus einer Minderheit: „Wir sind Urchristen, denen der Islam erlaubt hat...

5 Bilder

Essener Weihnachtsmarkt 2017: Frintroper Familie gespendet Tanne 1

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 05.11.2017

Manche spenden Geld, andere Zeit. Aber auch Tannen sind willkommen - als Weihnachtsbaum. Bericht von  Charmaine Fischer / Fotos: Doris Brändlein Am Donnerstag wurde der Weihnachtsbaum für den Willy-Brandt-Platz gefällt. Stolzer Spender dieses Jahr ist Raimund Beinert aus Frintrop. Die Tanne wuchs 50 Jahre in seinem Garten an der Oberhauser Straße. „Wir sind nicht traurig. Der Baum wächst uns über den Kopf und wir hatten...

1 Bild

Notruf rettete 23-jährige Frau

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.11.2017

Gegen 3.50 Uhr am Freitagmorgen, 3. November, erhielt die Polizei einen dringenden Notruf. Dem Inhalt des Notrufs nach soll sich eine junge Frau in einem Mehrfamilienhaus am Beiseweg in großer Gefahr befinden. Kurz darauf trafen die ersten Polizisten am Einsatzort, nahe der Kreuzung Friedrichstraße (B224)/ Holsterhauser Straße ein. Vor Ort entdeckten die Beamten Spuren, die den beschriebenen Sachverhalt weiter...

19 Bilder

Foto der Woche: St. Martin und die Laternenumzüge 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 04.11.2017

In diesen Tagen wird in vielen Kitas und Grundschulen eifrig gebastelt, denn die Laternen müssen fertig werden. Rund um den 11. November finden vielerorts wieder St.-Martins-Umzüge statt. Damit gedenken die Menschen dem Heiligen Martin, dem dritten Bischof von Tours. Auch dank des Martinsfestes, der Martinsgans und der Laternenumzüge ist er einer der bekanntesten Heiligen in der Katholischen Kirche, wird aber auch in der...

1 Bild

Wer spendet für tierische Advents-Bastelei? - Tierheim Essen sucht "Glitzerkram" und Co.

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 03.11.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Klein-Pedro hat im Tierheim aufgeräumt und dabei festgestellt, dass noch so einige Dinge für die diesjährige Advents-Bastelaktion fehlen. Für das traditionelle Basteln von Adventskränzen benötigt das Tierheim-Team noch ganz dringend "Glitzerkram" in allen Farben und Ausführungen. Schleifen, Kugeln, Moos und Zapfen Gebraucht werden Schleifenbänder, Kugeln, Zapfen, Dekodraht, kleine Figuren, Naturmaterialien wie Moos,...

1 Bild

Lebensmittelgeschäfte an Heiligabend: So habt ihr entschieden! 37

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2017

Ein eindeutiges Bild ergab die Abstimmung zur Schließung verschiedener Lebensmittelketten am Heiligen Abend. Der fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. ALDI, Rewe und Penny haben bereits kund getan, dass sie an diesem Tag nicht öffnen werden, auch wenn sie es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr dürften. Die Community sieht das genauso: Sage und schreibe 98,86 Prozent der User, die an der Umfrage im Lokalkompass teilgenommen...

1 Bild

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Stadtdechant Jürgen Cleve würdigten Reformationsjubiläum

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 01.11.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (links, zusammen mit Superintendentin Marion Greve) und der Stadtdechant des Katholischen Stadtdekanats Essen, Dr. Jürgen Cleve, haben in Grußworten das 500-jährige Reformationsjubiläum gewürdigt. "Ich bin sehr dankbar, dass wir gemeinsam – auch mit den Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen – in unserer Stadt ein so gutes ökumenisches Miteinander leben und...