Essen-Werden: Ratgeber

1 Bild

St. Josef Krankenhaus Werden: Physiotherapie im modernisierten Kliniktrakt

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | vor 10 Stunden, 33 Minuten

Frische Farben, helle Räume und eine freundliche Atmosphäre – mit dem Umzug der Physiotherapie in den modernisierten Trakt hat die Universitätsmedizin Essen eine weitere Maßnahme im Rahmen des Zukunftskonzepts für das St. Josef Krankenhaus abgeschlossen. „Jetzt ist der auch der letzte Feinschliff erfolgt und die Modernisierung in allen Details beendet“, freut sich die Leiterin der Physiotherapie Isabell Degen und betont:...

2 Bilder

Kontrolle ist besser bei Treffen mit Chat-Partnern: Die Polizei gibt Präventionsempfehlungen

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | vor 10 Stunden, 36 Minuten

Vorbeugende Hinweise zu anonymen Kontaktaufnahmen über soziale Netzwerke gibt das Landeskriminalamt NRW via Twitter und Co, nachdem Fälle von Gruppenvergewaltigungen in Gelsenkirchen und Essen bekannt geworden waren. Die Polizeiexperten beschreiben das Phänomen so: "Anonyme Kontaktaufnahmen waren bis vor einigen Jahren nur über Printmedien (wie Kontaktanzeigen über Chiffre) möglich. Durch die Entwicklung des Internets ist...

1 Bild

Tablet- und Smartphone-Kurs für Senioren

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | vor 13 Stunden, 57 Minuten

Essen: Jugend- und Bürgerzentrum | Ein neuer Tablet- und Smartphone-Kurs für Senioren startet im Jugend- und Bürgerzentrum Essen, Wesselsweth 10, ab Dienstag, 6. März. Jeweils dienstags und donnerstags von 9.30 bis 11.45 Uhr beschäftigt sich dieser Kurs mit Themen wie der Einrichtung des Smartphones, der Nutzung von Apps, dem Fotografieren und Musik hören, den verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten (whatsapp, SMS, E-Mail…), dem Surfen im Internet und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sparkasse Essen: Sparen und Umbruch

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | vor 1 Tag

Essen: Sparkasse Essen | Die Bilanz der Sparkasse Essen fällt für das Geschäftsjahr 2017 „solide“ aus. Der Sparkurs soll weiterhin fortgesetzt werden. Die Sparkasse positioniert sich zwischen persönlichem und digitalen Kontakt. Bei der Sparkasse Essen scheint trotz Niedrigzinsen der Sparwille der Privatkunden ungebrochen. Mit knapp 4,8 Mrd. Euro sparten die Essener insgesamt 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei fokussieren die Privatkunden...

1 Bild

Stadtspiegel hilft 11

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Süd | vor 1 Tag

Essen: Stadtspiegel | Den Stadtspiegel, Lokalkompass oder die jeweiligen Stadtteilzeitungen (z.B. Nord-, Süd-, West-Anzeiger, Borbeck-Kurier) sind allen bekannt und fast jeder freut sich darauf, mittwochs und samstags das Neueste bzw. Wichtiges aus dem Stadtteil erfahren zu können. Wie hilfreich der Stadtspiegel bzw. die Mitarbeiter auch an den anderen Wochentagen sind, habe ich heute erfahren. Im Rahmen einer Recherche kam ich mit meinen...

1 Bild

Achim Sam: Diät-Bestsellerautor beantwortet eure Fragen! Legt los und gewinnt Tickets 20

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Gelsenkirchen: Schalker Sportpark | Mit der "24StundenDiät" hat der Ernährungswissenschaftler Achim Sam ein revolutionäres Sport- und Ernährungsprogramm veröffentlicht. Im Vergleich zu anderen Schnelldiäten verliert der Körper nicht nur Wasser und Kohlenhydrate, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskeln. Mit seiner Infotainment-Tour "Iss was" tourt Sam gerade durch Deutschland - und macht am Dienstag, 27....

1 Bild

So geht's: Zugang zu verschollenem Nachlass

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | vor 1 Tag

Wie können Angehörige und andere Erben Zugang zu dem verschollenen Nachlass bekommen? „Sind sich Erben unsicher, ob Konten, Depots und Schließfächer, zu denen es keine Nachweise mehr gibt, zum Nachlass gehören, können sie einen Nachforschungsantrag beim Bundesverband deutscher Banken stellen“, empfiehlt Fachfrau Rosemarie Liebl. „Der Bankenverband sucht bei den ihm angeschlossenen Banken nach Bankverbindungen des...

4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #282: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere 2 Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nr. 266: Kater, männlich, nicht kastriert, Fellfarbe schwarz-weiß; leider tot aufgefunden am 15. Februar an der Alfedstraße im Essener...

33 Bilder

Gartenkunst 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Chinesischer Garten | In China unterscheidet man grundsätzlich zwei verschiedene Stilrichtungen der Gartenanlage. Der nördliche oder auch kaiserliche Stil ist geprägt durch gewaltige Ausmaße und kostbare Materialien wie Marmor oder bunt glasierte Dachziegel. Der Chinesische Garten der Ruhr-Universität entspricht dem südchinesischen Stil: schlichte Materialien - Naturstein - Holz und Ziegel - und zurückhaltende Farben weiß, schwarz, grau und...

2 Bilder

Die schmecken allesamt nach Kork - Mir wird schlecht! 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 16.02.2018

Gesehen in Rom, die Stadt kann ewig leben, nur diese Typen könnten langsam für alle Zeit in die Bedeutungslosigkeit versinken.

1 Bild

Bio-Gemüse- und Wildkräuter-Vortrag in der VHS

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 16.02.2018

Essen: VHS Essen | GESUND - FAIR - VOR ORT, die VHS-Veranstaltungsreihe zum regionalen Wirtschaften in Zusammenarbeit mit "Transition Town - Essen im Wandel", bietet am Montag, 5. März von 19-21 Uhr einen Abend mit dem Bio-Gemüsebauern Andreas Hankel  an, der auf vier Essener Märkten mit seinen Produkten vertreten ist. Er wird von seinen Erfahrungen mit dem Bioland-Gemüse- und Wildkräuteranbau berichten, ebenso wie von seiner sehr...

1 Bild

Frühjahrsputz im Nordviertel am 17. Februar ab 11 Uhr

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 16.02.2018

Essen: Altenessen | Von Bewohnern des Nordviertels wird am heutigen Samstag, 17. Februar, von 11 bis 15 Uhr gemeinsam mit der Verwaltung der Stadt Essen und vielen engagierten Institutionen im Stadtteil der Parkplatz an der Kleinen Stoppenberger Straße vom Müll befreit. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen schwingt von 11.30 bis 12 Uhr den Besen. Trotz der regelmäßigen Arbeiten und Anstrengungen der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), der...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 16.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

1 Bild

A 52: Nächtliche Verkehrsbehinderungen am Autobahndreieck Essen-Ost und Essen-Süd

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | am 15.02.2018

Heute Nacht (vom 15. auf den 16. Februar) sowie Mittwochnacht (vom 21. auf den 22. Februar) stehen laut Straßen.NRW dem Verkehr auf der A52 zwischen dem Autobahndreieck Essen-Ost und der Anschlussstelle Essen-Süd in Fahrtrichtung Düsseldorf jeweils zwischen 20 Uhr und morgens um 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Montag (19.2.) ab 9 Uhr bis Dienstag (20.2.) um 15 Uhr sowie Donnerstag (22.2.) ab 9 Uhr bis Samstag...

1 Bild

Termine für junge Tierschützer: "Tiere in der Stadt" und "Rund ums Huhn"

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 15.02.2018

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Im Essener Tierheim, Grillostraße 24, werden wieder Aktionstage für junge Tierfreunde angeboten. An den Aktionstagen können sich Kinder und Jugendliche über Tierschutz- und Tierheimthemen informieren und sich aktiv und passiv mit den Inhalten beschäftigen. „Tiere in der Stadt“ lautet das Thema am Donnerstag, 1. März, von 15.30 bis 17 Uhr für Kinder der Altersgruppe 8 bis 11 Jahre. Sie folgen den Menschen oder sie wurden...

1 Bild

Viele Trickbetrüger in Essen unterwegs - Besonders Senioren sind Ziel der Ganoven

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2018

Über den ganzen Tag verteilt meldeten sich gestern (13. Februar 2018) telefonisch falsche Enkel und falsche Gewinnspielvertreter bei Senioren im Essener Stadtgebiet. Zudem klingelte es bei mindestens zwei weiteren Seniorinnen an der Haustür. Ein falscher Wasserwerker und eine falsche Pflegedienstmitarbeiterin schafften es hierbei, Bargeld und Schmuck aus den heimischen Wohnungen zu stehlen. Gegen 8.45 Uhr klingelte laut...

1 Bild

Typisierungsaktion für den kleinen Kaan: Stammzellspender gesucht

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Der achtjährige Kaan hat Blutkrebs. Nur ein passender Stammzellspender kann sein Leben retten. Die Vorbereitungen für die geplante Typisierungsaktion am 18. Februar in der Pestalozzi-Schule, Bülowstraße 31, laufen auf Hochtouren. Firmen, Vereine, Schüler und viele private Bürger unterstützen die Aktion. Kaans Familie ist von der Hilfbereitschaft der Menschen überwältigt. Kaan liebt die Schule und das Lernen. Er ist ein...

1 Bild

25 Prozent der Kinder an Gesamtschule angemeldet

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 12.02.2018

Bis zum 6. Februar waren an den Essener Gesamtschulen Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 möglich. An den drei Anmeldetagen (3., 5. und 6.2.) sind laut Stadt Essen insgesamt 1.272 Kinder an einer der insgesamt sieben Essener Gesamtschulen angemeldet worden. Das sind etwa 25 Prozent aller Kinder, für die nach Abschluss der Grundschulzeit ein Wechsel in die weiterführende Schule ansteht. Die Schulform Gesamtschule ist in...

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #281: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 11.02.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

1 Bild

Cybermobbing und die bösen Folgen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 10.02.2018

Im Mariengymnasium ging es am Safer Internet Day um Privatsphäre und Sicherheit in den neuen Medien Mariengymnasium, zweite Schulstunde, in der Klasse 8c. Lehrerin Irene Franke fragt in die Runde: „Könnt ihr euch vorstellen, wie sich die Lilli fühlt?“ Die Mädchen schweigen bedrückt. Wohl jeder Teenager hatte schon mit Cybermobbing zu tun, ob als Zeuge, Opfer oder Täter. Zum „Safer Internet Day“ widmet sich das...

1 Bild

Sie leiden eventuell an einer Haselpollen-Allergie, 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.02.2018

wenn sie in diesen Tagen juckende und gerötete Augen haben und Niesen und Schnupfen ihr Begleiter sind.

1 Bild

Kupferdreh ohne Brücke ist wie ein Boot ohne Segel 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.02.2018

Essen: Kampmannbrücke | Schnappschuss

6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #280: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 04.02.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

1 Bild

Tipps zum Elterngeld

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 01.02.2018

Am Dienstag, 6. Februar, weist von 18.45 bis 20.15 Uhr eine Veranstaltung der Elternschule Werden in Kooperation mit der Universitätsklinik Essen werdenden Eltern den Weg durch den Behördendschungel: Ob Erziehungszeit, Kindergeld, Elterngeld oder ElterngeldPlus – Krankenkassenbetriebswirt Andreas Gnida gewährt einen kompakten Überblick auf die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Der Besuch der Veranstaltung empfiehlt sich...