Essen-Werden: Ratgeber

1 Bild

Subtropische Zone: Ganz heiß begehrt...

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 3 Tagen

Mit rund 29 Grad Celsius dürfen wir heute eindeutig den bislang heißesten Tag des Jahres 2018 erleben. Hochsommerliche Temperaturen mitten im April. Heiß her geht's an diesem Tag auch in - oder besser: vor - der Essener Filiale der Deutschen Bundesbank. Denn pünktlich ab 8.15 Uhr wurde dort die begehrte 5-Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“ aus der Serie „Klimazonen der Erde“ ausgegeben. „Subtropische Zone“ bei 29...

17 Bilder

Der Frühling wurde in Altenessen gefeiert

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 17.04.2018

Essen: Altenessen | Bereits zur Tradition geworden ist der „Altenessener Frühling“, veranstaltet von der Interessengemeinschaft Altenessen. Nach der Eröffnung des Biergartens auf dem Karlsplatz durch Oberbürgermeister Thomas Kufen und musikalischer Begleitung durch das Coverrock-Duo namens "Rattle Sixties" konnte der Spaß losgehen, den sich kaum ein Altenessener entgehen lassen wollte. Drei Tage lang gab es bei absolutem Kaiserwetter...

1 Bild

Leiche auf einem Dachboden in Altenessen gefunden! 1

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 17.04.2018

Essen: Altenessen | Bei der Polizei Essen meldete sich am vergangenen Montag, 16. April, gegen 21.15 Uhr eine unbekannte Person, die den Hinweis gab, dass in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Wenig später trafen die ersten Polizisten der Polizeiinspektion Nord am Einsatzort ein. Als niemand die Tür öffnete, brachen die Beamten gewaltsam ein. In einem der Zimmer fanden sie eine leblose Person,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die 27. Immobilienausstellung in der Sparkasse Mülheim gibt alle Infos rund ums Wohnen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 16.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Die Nachfrage an attraktiven Immobilien ist auch in Mülheim ungebrochen. Die Sparkasse Mülheim und ihre Partner können helfen, indem sie einen soliden Überblick bieten. Erneut präsentieren sich am Berliner Platz Mülheimer Makler und Bauträger dem Publikum. Nun schon zum dritten Mal ist auch die Galerie der Schalterhalle mit einbezogen. Dort wird die traditionelle Immobilienausstellung im Erdgeschoss durch zahlreiche...

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #290: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 16.04.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

1 Bild

Die Bombe in Altenessen-Süd ist erfolgreich entschärft!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 13.04.2018

Essen: Altenessen | Während Bauarbeiten wurde am 12.April auf einer Fläche am Berthold-Beitz-Boulevard (Höhe Bamlerstraße) eine Zehn-Zentner-Weltkriegsbombe gefunden. Aufgrund eines deformierten Zünders wurde die Bombe am Fundtag nicht entschärft. Allerdings soll heute, 13. April, der Zünder herausgeschnitten werden.Da der Zünder der Bombe stark deformiert ist, muss er aus dem Bombenkörper herausgeschnitten werden, dies kann mehrere Stunden in...

2 Bilder

Einladung zum "Tag der Medizin" in Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.04.2018

„Universitäre Spitzenmedizin in Werden“ – unter diesem Motto lädt das St. Josef Krankenhaus Werden am  Samstag, 14. April, von 12 bis 16 Uhr zu einem Tag der Medizin ein. „Die Universitätsmedizin Essen hat in den letzten Wochen und Monaten mit Investitionen und gezielten Neustrukturierungen die medizinische Strategie und das medizinische Profil am Standort Werden geschärft“, erklärt Thorsten Kaatze, Kaufmännischer Vorstand...

1 Bild

„Kommunikation in Arbeit, Liebe, Leben“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.04.2018

Essen: Kardinal-Hengsbach-Haus | Am Samstag, 28. April, findet im Kardinal–Hengsbach–Haus in Werden ein ganztägiger Workshop für Gewaltfreie Kommunikation statt. Angesprochen sind diesmal Menschen mit Vorkenntnissen. Der Referent Hugo A. Roele legt den Schwerpunkt des Tages auf die Erforschung der Bedürfnisse im Kontext des Alltags. Ausrichter ist das GfK-Netzwerk Rhein-Ruhr in Kooperation mit dem D-A-CH Verein deutsch sprechender Gruppen für ...

3 Bilder

Die Schäden des Winters

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 11.04.2018

Die frostigen Temperaturen sind - zum Glück - langsam Geschichte und schon dürfen die Schäden des Winters begutachtet werden. Darunter: Schlaglöcher wohin das Auge blickt... Eine ganze Reihe Pflanzen im heimischen Garten haben offensichtlich dran glauben müssen, wobei sich Rosen und Tee-Hortensie trotz des fehlenden Frostschutzes wacker geschlagen haben. Eine leise Hoffnung keimt auf, dass vielleicht auch die Population...

1 Bild

Entsorgungsbetriebe Essen: Auswirkungen des Warnstreiks am Donnerstag 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 10.04.2018

Die Gewerkschaft ver.di hat für Donnerstag (12. April 2018) bei den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) erneut zum Warnstreik aufgerufen. Ein Streik der Arbeitnehmer sei ein gesetzlich zulässiges Mittel, so die EBE, er würde erhebliche Auswirkungen haben. Müllabfuhr, Straßenreinigung, Hotline, Containerdienst, Recyclinghöfe, Sperrmüll werden betroffen sein. Hier die Info der Entsorgungsbetriebe: Nicht stattfindende...

Infoveranstaltung für Frauen mit metastasiertem Brustkrebs

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 10.04.2018

Kampagne „My time – Momente wertvollmachen“ Im Rahmen der Kampagne „My time – Momente wertvoll machen“ findet am 16. April eine Infoveranstaltung für Frauen mit metastasiertem Brustkrebssie von 16 bis 19.45 Uhr im Philharmonie Conference Center, Huyssenallee 53, statt. Die Teilnehmerinnen erhalten im Rahmen von Vorträgen und einer Podiumsdiskussion ausführliche Informationen zu ihrer Erkrankung und ihrem...

13 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #289: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 09.04.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

13 Bilder

Die Kirche Saint Nicolas

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 08.04.2018

Die Kirche Saint Nicolas von Brüssel , erbaut um 1125 , ist eine der ersten vier Kirchen der Stadt Brüssel und am besten noch erhalten. Die Nikolauskirche geht zurück auf eine Stiftung Brüsseler Kaufleute im 11. oder 12. Jahrhundert zu Ehren ihres Schutzpatrons, des hl. Nikolaus von Myra. Der romanische Bau stürzte 1367 ein und wurde durch eine spätgotische Kirche ersetzt, die noch Grundriss und Raumcharakter der heutigen...

1 Bild

Service: Rückreiseverkehr aus den Osterferien am Wochenende 3

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 06.04.2018

An diesem Wochenende enden in Nordrhein-Westfalen sowie in vielen anderen Bundesländern die Osterferien.Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale rechnet in ihrer Prognose für den heutigen Freitag bis in die Abendstunden mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Am morgigen Samstag wird ab dem Mittag mehr Verkehr erwartet, mit vielen Staus müssen die Verkehrsteilnehmer zu dieser Zeit aber dennoch nicht rechnen. Der Höhepunkt des...

1 Bild

ADAC-Stauberater sind wieder unterwegs!

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Kettwig | am 06.04.2018

Wenn am Wochenende die Osterferien enden und zudem bestes Frühlingswetter zu Ausflügen lockt, wird es voll auf den Autobahnen. Dann starten auch die Stauberater des ADAC Nordrhein auf ihren Motorrädern in die Stausaison. Sie fahren zu den dicksten Staus und versuchen, genervte Autofahrer zu beruhigen, ihnen mit möglichen Ausweichrouten zu helfen und Kindern mit kleinen Spielsachen die Zeit ein wenig zu verkürzen. Die elf...

1 Bild

Schatulle mit Schmuck gefunden: Polizei Essen sucht Besitzer

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.04.2018

Eine Schatulle mit Schmuck wurde in Schuir gefunden. Dies teilt die Polizei Essen mit und sucht die Besitzer. Am 23. März (Freitag) um 15.55 Uhr wurde eine Schmuckschatulle bei der Polizei abgegeben. Diese hatte ein 47-Jähriger auf einer Mülltonne abgestellt gefunden. Die Schmuckschatulle hat eine dunkle, rot-violette Farbe und enthielt noch Schmuck, als sie gefunden und abgegeben wurde. Nun sucht der Ermittler des...

1 Bild

Das kommende Wochenende lädt zum Radfahren ein

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 06.04.2018

Die Polizei gibt Hinweise für sichere Touren: "Liebe Essener, die sonnigen und warmen Tage am Wochenende werden wieder zahlreiche Familien und Radfahrer auf die Straßen und Wege locken. Für Viele wird es der Start in die Fahrradsaison sein. Ausrüstung unbedingt überprüfen Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihr eigenes und die Räder Ihrer Lieben einwandfrei funktionieren. Überprüfen Sie Ihre Ausrüstung, insbesondere die...

23 Bilder

Ein Spaziergang durch den Parc du Petit-Sablon 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.04.2018

Es sind die Monumente und Skulpturen, die den besonderen Reiz des Place du Petit-Sablon ausmachen. Den wunderbaren schmiedeeisernen Zaun zieren 48 majestätische romanische Säulen, auf denen ebenso viele Bronzestatuen prangen, die die Brüsseler Handwerkszünfte verkörpern. Im Inneren des Parkes befindet sich das Denkmal für die Grafen Egmont und Horn, die ihren Aufstand gegen die Spanier mit dem Leben büßten. Unterhalb der...

1 Bild

Hier die Liste der Zunfthäuser die sich auf dem Grote Markt in Brüssel befinden: 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 04.04.2018

Brüssel (Belgien): Grand Place | Nummer 1: Au Roi d’Espagne - Die Zunft der Bäcker, dann Haus "Zum König Spaniens" Nummer 2/3: La Brouette (Schubkarren) - Die Zunft der Lebensmittelhändler, dann Zunft der Buchdrucker Nummer 4: Le Sac (Sack) - Die Zunft der Tischler, Zimmerleute und Böttcher Nummer 5: La Louve (Wölfin) - Die Zunft der Bogenschützen Nummer 6: Le Cornet (Füllhorn) - Die Zunft der Flussschiffer Nummer 7: Le Renard...

1 Bild

UPDATE: Schon wieder Streik - Dienstag keine Busse und Bahnen - Not-Kitas eingerichtet - ver.di ruft zum nächsten Warnstreik auf 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 04.04.2018

Da die beiden bisherigen Verhandlungsrunden für die 2,3 Millionen Beschäftigten bei Bund und Kommunen ergebnislos geblieben sind, ruft die Gewerkschaft ver.di zu einem weiteren großen Warnstreiktag an zentralen Orten im öffentlichen Dienst auf. Die ÖD-Beschäftigten aus Ruhr-West sind am kommenden Dienstag, 10. April, zu einer großen Kundgebung nach Dortmund aufgerufen. ver.di will damit vor der nächsten Verhandlungsrunde am...

1 Bild

Gourmets können sich freuen: heimische Spargelsaison hat begonnen

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 04.04.2018

Spargelliebhaber können sich ab sofort auf das heimische Edelgemüse freuen: Nach kalten Wintertagen, die zu einem kräftigeren Austrieb beitrugen, und frühlingshafteren Temperaturen ist nun ausreichend Spargel auf dem Markt. So können Konsumenten in Deutschland frischen, qualitativ hochwertigen Spargel aus regionalem Anbau erhalten. „Die Spargelqualität wird 2018 nochmals besser als 2017 sein. Neben den klimatischen...

1 Bild

So war das Osterwetter 2018 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 03.04.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #288: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 02.04.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere Grau getigerte Katze aus Überruhr leider verstorben Kenn-Nr. 555: Katze, weiblich, Fellfarbe grau-getigert und weiß; gefunden am 27. März am Bahnhof Holhausen in Überruhr....

1 Bild

Achtung, Schlaglöcher! ADAC kritisiert Ausbesserungsmaßnahmen von Städten und Gemeinden 1

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 29.03.2018

Auf zahlreichen Straßen in NRW machen Schlaglöcher Auto-, Rad- und Motorradfahrern momentan das Leben schwer. „Städte und Gemeinden gehen das Problem Jahr für Jahr nur oberflächlich und mit kurzfristigen, kostengünstigen Maßnahmen an. Nachhaltig ist das nicht“, kritisiert Dr. Roman Suthold, Leiter Verkehr und Umwelt des ADAC Nordrhein e.V. Die Folge: Krater im Asphalt führen zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr....

1 Bild

Bewusster Kauf von bunt gefärbten Eiern

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 28.03.2018

Sie sind wieder in aller Munde: Die Rede ist von bunt gefärbten Eiern, die zur Osterzeit besonders beliebt sind. Das Färben ist eine Jahrhunderte alte christliche Tradition, die bis heute gelebt wird. Wer selber färbt, der kann sich beim Einkauf bewusst für alternativ erzeugte Eier aus Bio-, Freiland- oder Bodenhaltung entscheiden. Hier gibt der Eiercode detailliert Auskunft über die Herkunft (www.was-steht-auf-dem-ei.de)....