Essen-Werden: Sport

2 Bilder

Sportliches Vorbild

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 2 Tagen

In der siebten Spielwoche der Medenspiele klappte es bestens in Heidhausen und Werden Während beim TC Am Volkswald wohl nun endlich der Knoten geplatzt ist, wurde beim WTB richtig was geboten. Reinhard Viehausen half aus und schaffte Historisches. Denn wenn der Sport Geschichte schreiben kann, dann aber richtig. Die Herren 60 des WTB waren in arger Personalnot. Ob vielleicht der Reinhard aushelfen mag? Er mochte. Reinhard...

1 Bild

Werdener Ruderer beim Landesentscheid

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Beim Landesentscheid in Witten stellten sich nur die Besten aus ihren jeweiligen Altersklassen, um einen der zwei begehrten Plätze für den Bundesentscheid in München zu ergattern. Vom EWRC ging Mats Schlieper im Leichtgewichtseiner der 14-jährigen an den Start. In vier Teilwettbewerben über zwei Tage werden beim Landesentscheid Punkte gesammelt und eine Gesamtplatzierung errechnet. In den beiden Zusatzwettbewerben müssen...

1 Bild

Werdener Leichtathleten bei den Nordrheinmeisterschaften

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 3 Tagen

Bei den Nordrheinmeisterschaften der U20, U18 und U16 war der Werdener TB mit vier Aktiven am Start. In der Altersklasse U20 ging Amelie Dierke als Favoritin über 100 m und 200 m an den Start. Da sie erst seit ca. drei Wochen im vollen Training war, musste man gespannt sein, wie die Rennen ausgehen. Nach überlegenem Vorlaufsieg zog sie ins Finale und gewann dies in 12,03 sek.. Über 200 m kam sie mit 24,53 sek. ebenfalls...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Allen gerecht werden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen spielen mit Begeisterung Fußball Die letzten Sekunden wollen nicht enden. Die Essener führen knapp, doch der Gast aus Wuppertal drängt auf den Ausgleich. Da schnappt sich Dennis das Leder, sein 3:1 ist die Erlösung. Der Jubel ist groß, mit stolzen 19:5 Toren wurde der Gruppensieg erreicht, der Aufstieg winkt. Die entscheidende Runde findet am 7. Juli in Dortmund statt....

1 Bild

WTB-Volleyballer bei "United World Games"

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Die letzten Planungen sind abgeschlossen, am Donnerstag steigt eine weibliche U16-Mannschaft in den Flieger nach Österreich. Es geht nach Klagenfurt, um dort an den "United World Games" teilzunehmen - einer internationalen Sportveranstaltung mit mittlerweile über 10.000 Teilnehmern aus aller Welt. In 13 verschiedenen Sportarten und allen Jugendaltersklassen werden über das ganze Stadtgebiet verteilt die Sieger...

1 Bild

Einzelkritik und Analyse zum Spiel Deutschland gegen Mexiko: Wir haben ein Tempoproblem! 35

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert-Langenberg | vor 4 Tagen

Es war ernüchternd! Die meisten Deutschland-Fans hatten sogar die Erdogan-Affäre von Mesut Özil und Ilkay Gündogan hinten angestellt und fieberten mit "der Mannschaft" mit. Doch was im Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft von Deutschland gegen Mexiko passierte, war in gewisser Weise ernüchternd. Ob eine Besserung in Sicht ist, darf bezweifelt werden, denn: Wir haben ein Tempoproblem! Souverän sollte er aussehen, der...

2 Bilder

Damen gut in Form

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.06.2018

Doch die Heidhauser und Werdener Tennisherren taten sich extrem schwer Diesmal herrschte bei den Medenspielen viel Tristesse. Während sich die Heidhauser Männer extrem schwer taten, konnten wenigstens zwei der Werdener Herrenteams Siege vermelden. Die Damenwelt frohlockte… Der Tennisclub Am Volkswald war heilfroh, dass seine Tennisdamen so gut in Form waren. Alle weiblichen Teams holten sich Siege. Die Herren der...

3 Bilder

Startschuss zur WM: Wir verlosen Tickets für privates und kleines Rudelgucken in Dortmund 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Dortmund-City | am 14.06.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Im Deutschen Fußballmuseum läuft der Countdown: Die Multifunktionsfläche im unteren Museumsbereich verwandelt sich pünktlich zur Weltmeisterschaft in eine Fußball-Arena. Bis zum 15. Juli sind dort auf Großleinwand alle Spiele der Deutschen Mannschaft in Russland zu sehen. Auch das Endspiel wird gezeigt. Das "Private Viewing" startet Sonntag, 17. Juni, mit dem Vorrundenspiel gegen Mexiko (Anstoß: 17 Uhr). "Rudelgucken" im...

1 Bild

Segeln und Paddeln mit Anmeldung: Tag der offenen Tür

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 13.06.2018

Essen: Vereinsgelände EKSG | Am Baldeneysee den Booten nachzuschauen: Das ist schön. Noch schöner ist es jedoch, selber zu segeln, selber zu paddeln, ist sich die Essener Kanu- und Segelgesellschaft (EKSG) sicher. Am Samstag, 16. Juni, bieten die Kanuten und Segler daher an, beides mal auszuprobieren: Beim Tag der Offenen Tür von 14 bis 17 Uhr sind Gäste jeden Alters willkommen. Die Segler des EKSG nehmen Besucher gern zu Probe- und Spazierfahrten an...

3 Bilder

Noch 1 Tag bis zur WM: Klaus Fischer ist unser WM-Kolumnist 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.06.2018

Von Marc Keiterling Einen Vize-Weltmeister von 1982, der außerdem Bundesliga-Rekordtorschütze des FC Schalke 04 ist, vorstellen? Nicht nötig, Klaus Fischer hat in den Fußball-Annalen seine unauslöschlichen Spuren hinterlassen. Nicht nur wegen seiner legendären Fallrückziehertore. Auch im hochdramatischen WM-Halbfinale vor 36 Jahren landete er einen solchen Volltreffer. In der 108. Spielminute glich Fischer zum 3:3 aus...

1 Bild

Noch 2 Tage bis zur WM: Jaschin bezwungen - ein Blick auf die deutsch-russische Fußballgeschichte

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 12.06.2018

16:0. So ging es einmal aus zwischen Deutschen und Russen. Das ist mehr als 100 Jahre her und geschah bei den Olympischen Spielen 1912. 20 Partien gab es zwischen den Ländern, die Bilanz weist 14 deutsche Siege aus, zwei Unentschieden und viermal siegten die Russen, sei es als Russland, als UdSSR oder als GUS. Das Torverhältnis lautet 49:17. Von Jörg Vorholt Wirklich ernst wurde es in Liverpool am 25. Juli 1966 beim...

2 Bilder

A-Junioren vermeiden Abstieg

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 11.06.2018

Die Werdener C-Junioren bleiben krasser Außenseiter im Aufstiegsrennen Die Erwartungen waren ohnehin gedämpft. Zu recht, wie die Partie der C-Junioren gegen Remscheid schonungslos aufdeckte… Wenn es um höhere Ligen geht, ist der SC Werden-Heidhausen trotz seiner durchaus erfolgreichen Nachwuchsarbeit weiterhin krasser Außenseiter. Von Beginn an machte der Gast Druck, die Hausherren waren völlig überfordert und nicht in...

1 Bild

„Gut Ziel“-Abordnung besucht Kreisfest

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.06.2018

Zehn Schützen und Schützinnen des BSV „Gut Ziel“ Essen Werden-Heidhausen 1926 e.V. – darunter der amtierende Bezirkskönig Andreas Paßerah – nahmen am Fest des Schützenkreises 023 teil. Für ihre besonderen Verdienste um die Schützengemeinschaft und den Kreis 023 Essen wurden Andrea Illner und Sandra Buschmann mit der Kreisverdienstnadel in Bronze geehrt und Gisela Haymann erhielt für ihre langjährige Vorstandsarbeit die...

1 Bild

Noch 3 Tage bis zur WM: Tipps und Tricks, dem WM-Hype zu entgehen 4

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

Fast alle Menschen schweben zur Zeit im absoluten WM-Fieber. Und was ist mit denen, die auf Fußball gar keine Lust haben? Keine Sorge, für EUCH haben wir ein paar Ideen gesammelt, damit auch ihr die Zeit ideal nutzen könnt, in der alle anderen vor den Bildschirmen hocken. Etwas für sich tun Was tust du, wenn alle deine Freunde Fußball gucken sind und du alleine zuhause sitzt und nicht weißt, was du mit dieser Zeit anstellen...

2 Bilder

Fußball-WM: Public Viewing auch in eurer Nähe! 8

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 10.06.2018

Mit dem Sommermärchen 2006 wurden Fanmeilen und Rudelgucken beliebt: Die deutschen Fans trafen sich nicht mehr nur im privaten Kreis, sondern in großer Runde und an öffentlichen Plätzen, um DER MANNSCHAFT zuzujubeln. So auch bei der diesjährigen WM in Russland. Hier findet ihr eine Übersicht über Public-Viewing-Veranstaltungen im Ruhrgebiet, am Niederrhein, im Sauerland und im Rheinland. AlpenEvent-Scheune der Gaststätte “Zum...

3 Bilder

Traditionspflege beim Heidhauser Turnklub - "Jüppken" wird betanzt und besungen

Rainer Grebert
Rainer Grebert | Essen-Werden | am 09.06.2018

Essen: Spielplatz | Traditionspflege beim Heidhauser Turnklub - ´Jüppken`wird betanzt und besungen ‚Jüppken‘ ist schon groß geworden; Jüppken ist ein Baum (Blutpflaume), welchen die Damen der HTK Trainingsgruppe (Gymnastik für Seniorinnen) um Elisabeth Hess, im Frühjahr 1999 gepflanzt haben. Anlass der Baumpflanzung war der Internationale Tag der Senioren am 19.3.1999. Seit dieser Zeit wächst ‚Jüppken‘ frei und ungehindert am Spielplatz...

2 Bilder

Noch 5 Tage bis zur WM: Wir verlosen 4 Tische für Public Viewing in Essen-Rüttenscheid

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Essen-Steele | am 09.06.2018

Essen: Ursulastraße | Wenn zur WM 2018 der Ball in Russland ins Rollen kommt, verwandelt sich ein ehemaliges Speditionsgelände in den „Roten Platz“ in Rüttenscheid. Wie zur EM 2016 können Fußballfans auch zur diesjährigen WM wieder gemeinsam für ihre Mannschaft die Daumen drücken. Zeit also, sein Wohnzimmer nach Rüttenscheid zu verlegen. Damit das russische Lebensgefühl nach Essen überschwappt, wird das Gelände passend zum Austragungsland zum...

12 Bilder

150 Gäste sahen unterhaltsames Steilpass-Finale mit Siggi Held und Mike Büskens im Deutschen Fußballmuseum 19

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Dortmund-City | am 08.06.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Dank des Deutschen Fußballmuseums fand wie schon im Vorjahr erneut das Steilpass-Finale in Dortmund in einer beeindruckenden Kulisse statt. 150 der WVW-/ORA-Anzeigenblätter geladene Gäste waren gekommen, einen runden Abschluss des Bundesliga-Tippspiels auf lokalkompass.de zu feiern. Mit dabei waren unter anderem Siggi Held und Mike Büskens. Klaus Toppmöller konnte aus besonderen Gründen kurzfristig nicht...

1 Bild

In der Erfolgsspur

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 07.06.2018

Die Heidhauser und Werdener Tenniscracks bei den Medenspielen Die nächste Runde der sommerlichen Medenspiele brachte schöne Erfolge, aber auch bittere Niederlagen für unsere Tennisspieler. Der Tennisclub Am Volkswald hat nach durchwachsenem Start wieder auf die Erfolgsspur gefunden. Dabei ging es vielerorts ganz schön spannend zu. Bezirksliga Damen 40 gegen Tennisclub Feldhausen 5:4 Den zweiten Sieg im dritten Spiel...

3 Bilder

Mintarder U15 steigt auf

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 07.06.2018

Essen: Kettwig-Kurier | Die Mintarder U17 Mädchen wurden Pokalsieger, Jugendturniere voller Erfolg Während allerorten die Zeit der Turniere und Pokalendspiele angebrochen ist, konnten sich die U15 Mädchen der DJK Mintard entspannt zurücklehnen. Die eigentlich geplante Relegationsrunde fiel flach, da sich offensichtlich zu wenig Bewerber um Plätze in der Leistungsklasse fanden. So konnten Trainer Marvin Robert und seine Schützlinge den Aufstieg...

2 Bilder

Noch 7 Tage bis zur WM: Frank Mill - Weltmeister ohne Einsatz 1

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 07.06.2018

von Michael Köster Bundestrainer Jogi Löw hat vier Spieler nach Hause geschickt und mit seiner Entscheidung gegen Leroy Sané für Gesprächsstoff gesorgt. Doch auch innerhalb des nun benannten 23er Kaders wird der eine oder andere vergeblich auf einen Einsatz bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hoffen. Der Essener Frank Mill kann ein Lied davon singen. In 387 Bundesligaspielen für Rot-Weiß Essen, Borussia...

7 Bilder

Auf der großen Bühne

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 06.06.2018

Die Fußballmädchen des Gymnasiums Werden glänzen beim NRW-Finale Der Reisebus fährt vor. Die Mädchen des GEW sind schon mächtig aufgeregt: für sie geht es heute zum NRW-Finale im Schulfußball. Die fünf Regierungsbezirke entsenden ihre Besten zum Landesfinale. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ geht es um das Ticket für Berlin. Denn dort treten vom 23. bis zum 27. September die 16 Landesmeister gegeneinander...

2 Bilder

Noch 9 Tage bis zur WM: Warum Deutschland keine Angst vor dem Angstgegner hat 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 05.06.2018

Nur noch neun Tage, dann wird im Moskauer Luschniki-Stadion die 21. Fußball-WM eröffnet. Gastgeber Russland empfängt am Donnerstag, 14. Juni, um 17 Uhr unserer Zeit Saudi-Arabien. Ihr könnt es kaum noch erwarten? Kein Problem: Wir verkürzen die Wartezeit mit ein paar spannenden Horsd’oeuvres aus der WM-Historie. Der Rekord-Weltmeister Was die Zahl der Titel angeht, liegt Brasilien alleine vorn: Fünfmal machten die...

2 Bilder

Not-Torhüter mit weißer Weste

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.06.2018

Die Werdener Fußballer können nach harter Saison endlich durchschnaufen Der SC Werden-Heidhausen beendete eine strapaziöse Saison selbst mit einer absoluten Rumpfelf erfolgreich. Co-Trainer Fabian Papierok blieb als Not-Keeper ohne Gegentor. DJK Mintard II gegen SC Werden-Heidhausen I 0:3 Papierok, Kleine-Beck, Wirtz, Sonnenschein, Hicking, Homberg, Scheirich, Hougardy, Munsch, Sievers, Hölzer (66. Waziri). 0:1 und...

3 Bilder

Mit dem Bus an den Niederrhein

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.06.2018

Die Werdener C-Junioren mit unglücklicher Niederlage in der Nachspielzeit Dass die Relegationsspiele spannend sein würden, war vorher klar. Doch solch eine nervenzerfetzende Dramatik muss man wirklich nicht jeden Tag erleben… Fast wäre den Löwentaler C-Junioren ein erfolgreicher Start in die Aufstiegsrunde zur Niederrheinliga gelungen. Nach über weite Strecken ausgeglichener Partie unterlagen sie jedoch dem VfB...