Essen-Werden: Baldeneysee

17 Bilder

Rock Christmas, oder ein etwas anderer Heiligabend 2

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Essen-Werden | am 26.12.2017

Essen: Haus Scheppen | Am Südufer des Baldeneysees, zwischen Essen-Werden und Essen-Kupferdreh, liegt der Bikertreff "Haus Scheppen". Traditionell findet hier am Heiligen Abend bei Glühwein, Kaffee und Würstchen das beliebte Motorradtreffen statt. Motorisierte Weihnachtsmänner und festlich dekorierte Maschinen inclusive.

Bildergalerie zum Thema Baldeneysee
31
24
23
21
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Schifffahrt mit dem Nikolaus in Essen 19

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 01.12.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Nikolaus kann nicht nur Schlitten fahren, er fährt auch gerne Schiff. Und so ist er am Nikolaustag, 6. Dezember, an Bord der Weißen Flotte. Wir verlosen ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder.   Türchen Nummer 1 Die Nikolausfahrten auf dem Baldeneysee sind auch in diesem Jahr der Renner. Deshalb werden 16 Fahrten angeboten, viele sind schon ausverkauft. Sie beginnen am Anleger Hügel/Regattaturm und...

1 Bild

Winterblume 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 16.11.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

1 Bild

Internationale Ranglistenregatta „Eiscup“ mit sensationeller Beteiligung

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 03.11.2017

Essen: Baldeneysee | Am 4. Und 5. November wird der Kampf um den Titel auf dem Baldeneysee ausgetragen! Der Essener Segler-Club Ruhraue (ESCR) veranstaltet am kommenden Wochenende zum 47. Mal die traditionsreiche Ranglistenregatta „Eiscup“ der Olympia-Jollen auf dem Baldeneysee. Zum Meldeschluss lagen 30 Anmeldungen aus Deutschland (18) und den Niederlanden (12) vor, das ist die beste Beteiligung seit zehn Jahren.Die sportliche Wettfahrt lockt...

17 Bilder

Herbst in Essen 7

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 28.10.2017

Essen: Baldeneysee | Still ruht der See Mein Versuch Herbstbildern bei leicht nebligem Wetter am Baldeneysee zu knipsen. Gestartet bin ich von Essen-Fischlaken aus. Von dort oben hat man teilweise einen guten Blick auf die Villa Hügel und dem Baldeneysee. Die Herbstfärbung lässt zur Zeit auf sich warten. ICH bin dann runtergefahren zum Haus Scheppen, zum Motoradtreff auf `ne Currywurst. Info:...

1 Bild

Der Baldeneysee von oben 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.10.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

26 Bilder

Wanderung auf dem Baldeney Steig 29

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Essen-Werden | am 17.10.2017

Essen: Baldeneysee | Als wir im September 2017 durch einen Zeitungsartikel von der Eröffnung des Baldeney Steiges erfuhren war recht schnell der Entschluss gefasst, diesen Wanderweg rund um den Essener Baldeneysee bei nächster Gelegenheit mal zu erkunden. Als nun am letzten Wochenende sich der Oktober von seiner sprichwörtlich goldenen Seite zeigte, war der passende Zeitpunkt gekommen und wir machten uns auf den Weg nach Essen. Der Baldeney...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Start für den 55. innogy Marathon

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Werden | am 30.09.2017

Essen: Baldeneysee | Am 8. Oktober fällt der Startschuss zum 55. innogy Marathon am Baldeneysee. Begeisterte Läuferinnen und Läufer können an diesem Tag ihr Durchhaltevermögen unter anderem bei der beliebten Seerunde unter Beweis stellen. Zum 55. Mal starten die Läuferinnen und Läufer traditionell am ersten Oktoberwochenende zum innogy Marathon. Der innogy Marathon ist der größte Landschaftsmarathon in NRW. In diesem Jahr ist erneut Gerd...

1 Bild

Herbst am See 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 26.09.2017

Essen: Baldeneysee | Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet und du siehst das Herbstlaub nicht fallen, wenn der Apfelbaum blüht.

10 Bilder

„Ein toller Tag zum Wandern“ 4

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.09.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete den Baldeney-Steig und die Essener wanderten mit Die Grüne Hauptstadt ist um eine Attraktion reicher. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet den Baldeney-Steig und frohlockt: „Hier wird uns Essenern auch selbst wieder bewusst, was für eine grüne Stadt wir sind.“ Zur Finanzierung des Projektes tat die Bezirksvertretung IX 25.000 Euro aus dem eigenen Etat dazu. Die andere Hälfte...

1 Bild

Zeppelin über Fanta4

Thomas Schmiegelt
Thomas Schmiegelt | Essen-Werden | am 07.09.2017

Essen: Baldeneyblick | Schnappschuss

5 Bilder

Aufbruch in neue Gewässer

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 27.08.2017

Essen: Baldeneysee Regattahaus | Das Passagierschiff „MS Innogy“ der Weissen Flotte des Baldeneysees sticht in See auf. Mit einer Methanolbrennstoffzelle an Bord stellt das Schiff neue Möglichkeiten des Binnenverkehrs dar. Ruhig liegt das neue Schiff der Weissen Flotte (WFB) „MS Innogy“ am Steg des Regattahauses am Baldeneysee. Dieselmotoren und die damit verbundenen Abgase sollen der Vergangenheit angehören. Leise, umweltfreundlich und vor allem...

20 Bilder

Schiffstaufe MS innogy 5

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Essen-Werden | am 25.08.2017

Essen: Baldeneysee | Lautlos über den Baldeneysee Europas Grüne Hauptstadt Essen begeisterte viele Besucher mit einer neuen Antriebstechnik auf eines der schönsten Seen in NRW. Schiffstaufe des ab heute in Dienst gestellten Ausflugschiffes „MS innogy“. Sie ergänzt die Weisse Flotte Baldeney mit ihrer neuen klimafreundlichen Antriebstechnik und sorgt als erstes Ausflugschiff mit dem Treibstoff Methanol für eine neue vielleicht sogar...

5 Bilder

Ich bin nicht im Urlaub...... 5

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Werden | am 22.08.2017

Essen: Hardenbergufer | ......sondern in meiner Heimatstadt Essen unterwegs in der nicht, wie viele Auswärtige eventuell noch vermuten, Kohle durch die Luft fliegt oder den Himmel verdunkelt.

1 Bild

In jungen Jahren mal den großen Zampano spielen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.08.2017

Essen: Eisenbahnbrücke Kupferdreh | und für den Rest des Lebens querschnittsgelähmt sein. Hier ging der Sprung noch gut aus, der nächste, ein Meter versetzt, kann den Eltern nur Schmerz und Leid bereiten.

47 Bilder

Mit der historischen Fähre „Isenberg“ 3

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 20.08.2017

Essen: Haltepunkt Kupferdreh | Mit dem Schiff durch eine grüne Landschaft in Essen Am 03.08.2017 haben meine Frau und ich eine Schifffahrt mit dem historischen Schiff der „Weißen Flotte“ auf der Ruhr unternommen. Zum Jahr der „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ eine gelungene Fahrt durch eine grüne Landschaft. Thema der Tour war“ Auf zu neuen Ufern“. Los ging es von der Anlegestelle Kupferdreh ruhraufwärts Richtung Essen-Steele. Vorbei an der „Roten...

1 Bild

Kein Durchkommen mehr?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.08.2017

Die CDU Heidhausen-Fischlaken engagiert sich für die Erhaltung des Baldeneysees als Naherholungsgebiet Das Motto wies bereits den Weg: „Auf zu neuen Ufern - wenn man denn dort ankommt“. Die CDU in Heidhausen und Fischlaken widmete sich der Elodea auf dem Baldeneysee. Für Ruderer, Kanuten und Segler gab es kein Durchkommen mehr. Die Elodea stellt auch ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die Wassersportler selbst dar....

1 Bild

Kiloweise Gänsekot ... 3

Karo Bauer
Karo Bauer | Essen-Werden | am 10.08.2017

Essen: Baldeneysee | Man sollte meinen, dass die Stadt Essen als grüne Hauptstadt etwas Wert auf einen guten Eindruck legt. Wer allerdings am Baldeneysee spazieren geht, der wundert sich, dass seit mehr als 4 Wochen dort ein riesiger Haufen Gänsekot liegt (siehe Bild). Das ist wirklich ekelig anzuschauen. Schade, dass die EBB dafür keine Zeit hat, obwohl öfter einen Wagen von denen in der Nähe sieht ...

1 Bild

Stele für Kortes Klippe - Aussichtspunkt hoch über dem Baldeneysee 1

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 03.08.2017

Ob sie dem Essener Gartenbaudirektor Rudolf Korte, der von 1921 bis 1938 verantwortlich für die grünen Geschicke der Stadt war, gefallen hätte, kann man nur mutmaßen. Essener Bürger sehen die Beton-Stele, die ab sofort auf den berühmten Aussichtspunkt hoch über dem See hinweist, jedenfalls mit gemischten Gefühlen. Auch wenn es sich um Recycling-Beton handelt, wären viele doch über eine Landmarke aus natürlichen Materialien...

1 Bild

Radtour und WDR Sommer Open Air am Baldeneysee

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 18.07.2017

Am Samstag, 22. Juli, wird Umweltdezernentin Simone Raskob gegen 19 Uhr am Seaside Beach rund 1.500 Radfahrerinnen und Radfahrer begrüßen, die von Bochum und Gelsenkirchen kommend in Essen eintreffen und in der Region übernachten. Es sind die Teilnehmer der NRW-Radtour 2017, die von Westlotto, WDR4 und der NRW-Stiftung ausgerichtet wird. Die Ankunft der radelnden Großgruppe ist Teil des großen WDR Sommer Open Air, das...

29 Bilder

Die Vogelwelt am Baldeneysee... 3

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 13.07.2017

Essen: Baldeneysee | Heute zog es mich mal wieder zum Baldeneysee um dort Fotos zu schießen. In der Nähe von Haus Scheppen fand ich interessante Motive von den dort lebenden Wasservögeln vor. Ich montierte meine Kamera auf ein Stativ und wartete geduldig auf die Dinge die da kommen würden. Es dauerte nicht lange, da stellten sich verschiedene Vogelarten ein. Schwäne erschienen, Haubentaucher mit ihrem Nachwuchs, Kanadagänse, ein Bläßhuhn mit...

1 Bild

Sonnenuntergang am Baldeneysee in Essen 6

Andreas Dengs
Andreas Dengs | Essen-Werden | am 11.07.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

1 Bild

Ich muss verschwinden; sie hat schon so `nen Hals! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 09.07.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

1 Bild

Ententanz am Baldeneysee 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 09.07.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenuntergang am Baldeneysee in Essen | 05.07.2017 6

Andreas Dengs
Andreas Dengs | Essen-Werden | am 06.07.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss