Essen-Werden: Baldeneysee

1 Bild

Segeln und Paddeln mit Anmeldung: Tag der offenen Tür

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Vereinsgelände EKSG | Am Baldeneysee den Booten nachzuschauen: Das ist schön. Noch schöner ist es jedoch, selber zu segeln, selber zu paddeln, ist sich die Essener Kanu- und Segelgesellschaft (EKSG) sicher. Am Samstag, 16. Juni, bieten die Kanuten und Segler daher an, beides mal auszuprobieren: Beim Tag der Offenen Tür von 14 bis 17 Uhr sind Gäste jeden Alters willkommen. Die Segler des EKSG nehmen Besucher gern zu Probe- und Spazierfahrten an...

Bildergalerie zum Thema Baldeneysee
32
24
23
20
22 Bilder

Vom Gleis 2 zum Fährmann und wieder zurück 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.06.2018

Essen: Baldeneysee | Insider wissen wovon ich rede.

6 Bilder

Schnittiger Algenmäher: Neues Mähboot auf dem Baldeneysee gegen Elodea

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | am 23.05.2018

Stadt und Ruhrverband kämpfen mit Technik und Biologie gegen Elodea-Plage Text von Henrik Stan mit Fotos von Norbert Janz Vertäut am Steg des Yachtclubs Ruhrland dümpelt ein Männertraum, naja, eher der Geburtstagswunsch eines XY-Pubertiers: Dieser schwimmende Aufsitzmäher mit Kran in spätsommerhimmelblauem Lack ist freilich ein echtes Arbeitsgerät, das den Baldeneysee algenfrei halten soll. Dass das noch ungetaufte...

3 Bilder

Superstar Felix Jaehn kommt zum Smag Sundance-Festival an den Baldeneysee 2

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 15.05.2018

Nach den letzten drei ausverkauften Sundance-Festivals findet am Samstag, 14. Juli, erneut der Tanz unter der Sonne im Essener Süden statt. In diesem Jahr kommt mit Felix Jaehn ("Cheerleader", "Ain’t Nobody", "Bonfire", "Hot2Touch") abermals ein absoluter Superstar-DJ. Zu dem Programm auf der Mainstage wird es in diesem Jahr einen Second Floor, den Minigolf-Club, geben. Hier werden alle Liebhaber elektronischer Klänge mit...

1 Bild

Fußgänger von Bootsanhänger überrollt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.05.2018

Essen: Unfall | Die 100. Internationale Hügelregatta der Ruderer auf dem Baldeneysee wurde von einem schweren Unfall überschattet. Auf der Freiherr-vom-Stein-Straße wurde ein 55-jähriger Fußgänger am Freitagnachmittag so schwer verletzt, dass er in Lebensgefahr schwebte. Der Mann war unter einen Bootsanhänger geraten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 14.30 Uhr lag der Passant auf der Straße zwischen den beiden...

24 Bilder

Naturschutzgebiet "Heisinger Bogen" am Baldeneysee 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 28.04.2018

Essen: Baldeneysee | Das Naturschutzgebiet Heisinger Bogen am Baldeneysee in Essen-Heisingen beherbergt eine vielfältige Fauna. Daher ist es ganz wichtig, dass solche Gebiete geschützt werden. Zu viele Naturflächen und Lebensräume für Tiere und Pflanzen werden in unserer heutigen Zeit durch massiven Straßenbau und diverse andere Projekte vernichtet. Der Heisinger Bogen ist für viele Tierarten einer der wenigen idealen Lebensräume in unserer...

1 Bild

Historischer Förderturm der ehemaligen Zeche Carl Funke am Baldeneysee in Essen...

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 19.04.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mandarinente.....da ist ja noch eine aus meiner Sippe... 3

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 18.04.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

1 Bild

Ruhr/Baldeneysee: Säuberungsaktion an Ufertafeln 1

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 09.04.2018

Seit 2009 stehen in Essen 95 auffällig bunte Tafeln an den Ufern der Ruhr und des Baldeneysees. Sie sind Teil des Ruhr-Standort-Informationssystems "RuSIS". Aufgedruckt sind vier Ziffern zur Standortbestimmung und zusätzlich die Notrufnummer der Feuerwehr. Regen, Schnee, Moos und Grünspan ließen etliche Schilder im Laufe der Zeit unleserlich werden. Manches Schild ist von selbsternannten Graffiti-Künstlern "verschönert"...

3 Bilder

Es begann 1972 in Brasilien

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.04.2018

Erika und Clemens Clasen berichten wieder von einer ihrer schönen Fernreisen Ganz langsam schwenkt die Kamera durch die eindrucksvolle Schlucht. Bis plötzlich im Gegenlicht ein aus dem Felsen gemeißeltes architektonisches Wunder auftaucht. Clemens Clasen ist auch heute noch ergriffen: „Das sind dann so Momente, für die sich die ganze Arbeit lohnt.“ Die Szene fing er ein im Königreich Jordanien, die aus dem Berg gehauenen...

1 Bild

Kapitänsbrunch an Bord der Weissen Flotte 1

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Süd | am 23.03.2018

Essen: Anleger Baldeney | Zur Sonderfahrt „Kapitänsbrunch“ sticht die Weisse Flotte Baldeney am Ostersonntag, 1. April, mit dem beliebten „Kapitänsbrunch“ in See. Freuen darf man sich bei dem kulinarischen Klassiker auf eine ca. 3-stündige Fahrt über den Baldeneysee mit reichhaltigem Buffet. Los geht es um 10 Uhr ab Anleger Hügel, Erwachsene zahlen 38 Euro, Kinder von vier bis 14 Jahren zahlen 23 Euro. Im Fahrpreis enthalten sind: Schifffahrt,...

1 Bild

Gebirgsstelze als Eisläufer 1

Michael Weil
Michael Weil | Essen-Werden | am 20.03.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

1 Bild

Wir bauen eine Brücke in Kupferdreh 15

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.03.2018

Essen: Kupferdreh | Schnappschuss

1 Bild

Neues Brückenprojekt in Kupferdreh 19

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Best of Eat 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.03.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Eiszeit am Baldeneysee

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 01.03.2018

Nach den sehr frostigen Temperaturen der vergangenen Tage sind große Teile des Baldeneysees zugefroren. Eine komplette Eisschicht überzog das Gewässer das letzte Mal übrigens im Jahr 2009. Haben Sie auch "eisige Schnappschüsse" gemacht? Dann veröffentlichen Sie diese doch hier in unserer Nachrichten-Community. Werden auch Sie BürgerReporter!

4 Bilder

Wintersonne und klirrende Kälte 1

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Ruhr | am 28.02.2018

Essen: Alter Bahnhof Kupferdreh | Was für ein herrliches Winterwetter. Sonne und klirrende Kälte. Besonders im Bereich an der alten Eisenbahnbrücke am Kupferdreher Baldeneysee sorgt die Kälte mit eisigen Winden bei den Spaziergängern für Winterhärte. Doch ein Ende der "Eiszeit" ist in Sicht: Am Wochenende soll es wieder wärmer werden. Leider aber auch mit Schnee- und Regenschauern.

1 Bild

Ein aufgewühlter See

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 22.02.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

9 Bilder

Spaziergang am Baldino 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 14.02.2018

Essen: Baldeneysee | Endlich Sonne, aber es war kalt, windig aber sonnig am 13.02.2018 in der Mittagszeit.

1 Bild

Was für ein Wirrwarr 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 07.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

,,,,,nach dem Spaziergang 2

Heinz Pelzer
Heinz Pelzer | Essen-Werden | am 05.02.2018

Essen: Baldeneysee | "Es gibt nichts Gutes, außer man tut  es", heißt es bei Erich Kästner. Dieses Gute widerfuhr uns am 5.02. 2018 gegen 15:00Uhr am Baldeneysee. Genauer gesagt, am ersten Parkplatz auf der Strasse Lanfermannfähre. Wir hatten gerade einen langen Spaziergang am See hinter uns. Müde gingen wir zu unserem Auto . Plötzlich  stieß meine  Frau einen kurzen, spitzen Schrei aus. "Ich habe meine Schlüssel verloren", rief sie. Das hieß...

1 Bild

Elodea 2018? Für eine Prognose ist es noch zu früh 3

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 28.01.2018

Sorgt das Hochwasser für einen Rückgang der Wasserpflanze Elodea? In den letzten Jahren war in den Sommermonaten ein starker Wuchs der Wasserpest zu verzeichnen. Dies hat auf dem Baldeneysee die Wassersportler stark beeinträchtigt. Kann das Hochwassser nun dafür sorgen, dass Teile der Pflanzen und des Wurzelwerks weggeschwemmt werden und der Bewuchs in diesem Jahr weniger stark ausfällt? Dr. Petra Podraza, Hydrobiologin...

1 Bild

Alles drehte sich ums Wasser

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.01.2018

Höchst abwechslungsreicher Neujahrsempfang beim Essen-Werdener Ruderclub Draußen lag der Baldeneysee still und ruhte, bis doch ein Ruderboot die glatte Oberfläche durchschnitt. Drinnen im Steg 3 herrschte beim EWRC fröhliche Aufbruchsstimmung. Die große EWRC-Familie war versammelt, auch das jüngste „Familien“-Mitglied ließ sich den Neujahrsempfang nicht entgehen. Die kleine Leya fühlte sich sichtbar wohl auf dem Arm von...

1 Bild

Ein Hauch von Winter.....bei Haus Scheppen (Baldeneysee) 4

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 20.01.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

17 Bilder

Rock Christmas, oder ein etwas anderer Heiligabend 2

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Essen-Werden | am 26.12.2017

Essen: Haus Scheppen | Am Südufer des Baldeneysees, zwischen Essen-Werden und Essen-Kupferdreh, liegt der Bikertreff "Haus Scheppen". Traditionell findet hier am Heiligen Abend bei Glühwein, Kaffee und Würstchen das beliebte Motorradtreffen statt. Motorisierte Weihnachtsmänner und festlich dekorierte Maschinen inclusive.