Essen-Werden: Bildergalerie

1 Bild

Winterblume

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
145
137
79
77
4 Bilder

In Essen steht ein Riesenrad: Hoch hinaus auf dem Burgplatz 4

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | vor 4 Tagen

In Essen gastiert in diesem Jahr vor-und während des Weihnachtsmarktes das Riesenrad der Schaustellerfamilie Wilhelm. Besucher können dann aus einer Höhe von gut 48 Metern einen Blick über Essen und den Ruhrpott genießen. Das Rad hat laut Internetseite geöffnet vom 29. Oktober 2017 bis 7. Januar 2018, täglich 11 bis 21 Uhr. Vom 29. Oktober bis 11. November ist das Rad von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Später los geht es am...

1 Bild

Irgendwo dort hinten liegt Westerland 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.11.2017

Essen: Kupferdreh | Schnappschuss

5 Bilder

Über der grünen Hölle von Essen..... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 04.11.2017

Essen: Kupferdreh | fotografiert in der luftigen und gesunden Höhenluft von Kupferdreh.

1 Bild

Ich sehe schon die $-Zeichen in den Augen der Führungsriege bei Airbus 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 04.11.2017

Essen: A 380 über dem Baldeneysee | Schnappschuss

17 Bilder

Herbst in Essen 7

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 28.10.2017

Essen: Baldeneysee | Still ruht der See Mein Versuch Herbstbildern bei leicht nebligem Wetter am Baldeneysee zu knipsen. Gestartet bin ich von Essen-Fischlaken aus. Von dort oben hat man teilweise einen guten Blick auf die Villa Hügel und dem Baldeneysee. Die Herbstfärbung lässt zur Zeit auf sich warten. ICH bin dann runtergefahren zum Haus Scheppen, zum Motoradtreff auf `ne Currywurst. Info:...

19 Bilder

Bodybuilding boomt: Vier Athleten in der neuen IFBB Elite Pro League 17

Sara Holz
Sara Holz | Bochum | am 22.10.2017

Bochum: RuhrCongress | Die Oberschenkel zittern, der Schweiß läuft ihnen die Schläfen herab - und trotzdem steht das Lächeln. Was die Sportler auf der Bühne leisten, kostet richtig Kraft. Und dabei sind die Muskeln doch das größte Kapital der insgesamt knapp 230 Frauen und Männer, die bei der Internationalen Deutschen Junioren- und Masters-Meisterschaft 2017 im Bochumer RuhrCongress antraten. Angereist waren sie für Sportstudios aus Essen, Hagen,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der Baldeneysee von oben 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.10.2017

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

3 Bilder

Der Morgen.... 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 18.10.2017

Essen: Umgebung von Kupferdreh | zeigt sich vernebelt rund um Kupferdreh.

1 Bild

Das musste jetzt aber nicht sein! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 18.10.2017

Essen: Kuhweide bei Dilldorf | Schnappschuss

26 Bilder

Wanderung auf dem Baldeney Steig 29

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Essen-Werden | am 17.10.2017

Essen: Baldeneysee | Als wir im September 2017 durch einen Zeitungsartikel von der Eröffnung des Baldeney Steiges erfuhren war recht schnell der Entschluss gefasst, diesen Wanderweg rund um den Essener Baldeneysee bei nächster Gelegenheit mal zu erkunden. Als nun am letzten Wochenende sich der Oktober von seiner sprichwörtlich goldenen Seite zeigte, war der passende Zeitpunkt gekommen und wir machten uns auf den Weg nach Essen. Der Baldeney...

11 Bilder

Elegante Moves und fette Beats: Parkour-Anlage auf Zollverein eröffnet

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Süd | am 10.10.2017

Sie sind gelenkig, mutig, elegant und vor allen Dingen "wasserfest": Gut zwei Dutzend Traceure ließen sich am Samstagnachmittag auch vom Dauerregen nicht davon abhalten, die Eröffnung der größten Parkour-Anlage des Ruhrgebiets im Schatten der Zollverein-Kokerei mit ausgeklügelten Moves zu begleiten. Auf rund 600 Quadratmetern Übungsfläche hat die junge urbane Parkour-Szene jetzt einen Treffpunkt gefunden. Was aussieht wie...

35 Bilder

Herstmarkt und Panhasfest in Hattingen - eine Fotostrecke

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 02.10.2017

Hattingen: Hattingen | Hier weitere Fotos von Herbstmarkt und Pahasfest aus dem schönen Hattingen von STADTSPIEGEL-Fotograf "Strzysz"! Hier geht es zur Berichterstattung und weiteren Fotos!

14 Bilder

Hattingen: Herbstmarkt und Panhasfest finden am verkaufsoffenen sonnigen Sonntag einen perfekten Abschluss 14

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 01.10.2017

Hattingen: Hattingen | Erst einmal die gute Nachricht vorweg: Nein, das ganze Hickhack um den verkaufsoffenen Sonntag beim 22. Herbstmarkt und 15. Panhasfest in Hattingen hat der Veranstaltung nicht geschadet. Im Gegenteil: Wer am verkaufsoffenen Sonntag, gegen den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sowohl beim Verwaltungsgericht Arnsberg als auch nach dessen Rückweisung beim Oberverwaltungsgericht in Münster vergeblich Beschwerde eingelegt...

25 Bilder

Fotos: Metallica geben alles 6

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 14.09.2017

Voll, voller, Lanxess-Arena: Das Gastspiel der Thrash-Legende Metallica hat ganz Köln auf den Kopf gestellt und scheinbar das gesamte Ruhrgebiet in die Domstadt gelockt. Parkplätze Mangelware, Fans ohne Ende. Alle hatten Bock und James Hetfield und Co konnten die hohen Erwartungen auf der runden Bühne in der Hallenmitte durchaus befriedigen. Für uns Fotografen unschön: Wir wurden 50 Meter (!) von der Bühne entfernt...

8 Bilder

Jubelkonfirmation in Essen-Werden 10

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Essen-Werden | am 11.09.2017

Essen: Evangelische Kirche Werden | Gestern war nun der große Tag, vor 51 Jahren war ich konfirmiert worden und meine Goldkonfimation stand nun an. (Eingeladen und gefeiert wird nur alle 2 Jahre) Für mich zuerst die Qual der Wahl zwischen meiner Gemeinde und der in Essen-Werden, wo ich getauft und Konfirmiert worden war.  Viele feierliche Gottesdienste hatte ich mit meiner Familie in der Werdener evangelischen Kirche verbracht und da meine Tante dort vor erst...

11 Bilder

Pressekonferenz in Altendorf 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 01.09.2017

Essen: Altendorfer Straße | Essen Grüne Hauptstadt Europas 2017 Im Cafe & Bistro „Radmosphäre“ in Altendorf am Niederfeldsee wurde heute eine Pressekonferenz abgehalten. Es ging um das “Familien- und Gartenfest“ am 17.09.2917 auf der Altendorfer Straße von 11.oo bis um 17.oo Uhr. Viele Fotografen haben Bilder eingereicht zum Thema „Grüne Oasen in Altendorf“. Ein Fotowettbewerb war ausgeschrieben und einige Bilder wurden ausgewählt und werden im...

1 Bild

Das war der Sommer 2017 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 30.08.2017

Essen: Kupferdreh | Schnappschuss

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...

20 Bilder

Schiffstaufe MS innogy 5

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Essen-Werden | am 25.08.2017

Essen: Baldeneysee | Lautlos über den Baldeneysee Europas Grüne Hauptstadt Essen begeisterte viele Besucher mit einer neuen Antriebstechnik auf eines der schönsten Seen in NRW. Schiffstaufe des ab heute in Dienst gestellten Ausflugschiffes „MS innogy“. Sie ergänzt die Weisse Flotte Baldeney mit ihrer neuen klimafreundlichen Antriebstechnik und sorgt als erstes Ausflugschiff mit dem Treibstoff Methanol für eine neue vielleicht sogar...

47 Bilder

Mit der historischen Fähre „Isenberg“ 3

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 20.08.2017

Essen: Haltepunkt Kupferdreh | Mit dem Schiff durch eine grüne Landschaft in Essen Am 03.08.2017 haben meine Frau und ich eine Schifffahrt mit dem historischen Schiff der „Weißen Flotte“ auf der Ruhr unternommen. Zum Jahr der „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ eine gelungene Fahrt durch eine grüne Landschaft. Thema der Tour war“ Auf zu neuen Ufern“. Los ging es von der Anlegestelle Kupferdreh ruhraufwärts Richtung Essen-Steele. Vorbei an der „Roten...

39 Bilder

Fotos: Turock Open Air beendet Festivalsaison

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 20.08.2017

Viel besser als in Essen kann ein Festival-"Sommer" (zum Teil gab es 15 Grad und Dauerregen) nicht beendet werden: Alljährlich bildet das Turock Open Air so etwas wie den finalen Schlussgong hochwertigster Freiluftveranstaltungen. In diesem Jahr gibt es wieder richtig auf die "Ömme" - die Bandauswahl ist erlesen wie immer. Hier gibt es zahlreiche Impressionen.

3 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Was soll das? 53

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 17.08.2017

Essen: Kupferdreh | Welches Ereignis wird gesucht? Eigentlich wollte man Indien entdecken, war wohl nix! minus Keilerei bei Issos, da hilft die Eselsbrücke                                                 plus Keiner kennt Trump, als Andrew Jackson 7. Präsident der Verinigten Staaten wird!                            = Zahl? Und welches Ereignis wird gesucht?

132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3) 8

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Schwelm | am 04.08.2017

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August...

50 Bilder

Haufenweise "Schöne Sterne" im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 30.07.2017

Hattingen: LWL-Industriemuseum Henrichshütte | Nach zwei Tagen sind die "Schönen Sterne" auf dem Hüttengelände zu Ende gegangen. Thomas Ebeling, der Veranstalter, und sein Team können wieder einmal sehr zufrieden sein. Nach den wettermäßig katastrophalen Tagen zuvor hatte Petrus pünktlich zum Start am Samstag ein Einsehen und stoppte die Wasserfluten vom Himmel. So funkelten denn die Sterne an den Motorhauben der Oldtimer bis hin zu den aufgemotzten Brabus-Benzen...