Essen-Werden: fischlaken

17 Bilder

Herbst in Essen 7

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 28.10.2017

Essen: Baldeneysee | Still ruht der See Mein Versuch Herbstbildern bei leicht nebligem Wetter am Baldeneysee zu knipsen. Gestartet bin ich von Essen-Fischlaken aus. Von dort oben hat man teilweise einen guten Blick auf die Villa Hügel und dem Baldeneysee. Die Herbstfärbung lässt zur Zeit auf sich warten. ICH bin dann runtergefahren zum Haus Scheppen, zum Motoradtreff auf `ne Currywurst. Info:...

6 Bilder

Ein ungewöhnlicher Schulausflug

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.10.2017

„Wandern im Herbst“ des Tennisclubs Am Volkswald führte zu den alten Schulen Seit 2003 legen Mitglieder des TC Am Volkswald für einen Tag Ball und Schläger aus der Hand und schnüren stattdessen die Wanderschuhe. In drei herbstlichen Stunden die Heimat näher kennenlernen und Interessantes aus der Vergangenheit erfahren. Diese Idee setzte Meinhard Brummack damals in Abstimmung mit den Clubverantwortlichen und der...

7 Bilder

Ein Selfie mit dem Ferkel

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 21.10.2017

Offizielle Eröffnung der Honnschaften-Tierfiguren und des Historischen Pfades Werden-Land Roger Löcherbach lässt am liebsten seine Werke für sich „sprechen“. Diesmal machte der Fischlaker Künstler eine Ausnahme: Er verwende Bäume aus der Region. Drei der Tierfiguren seien aus einer Fischlaker Eiche herausgearbeitet, die 2014 dem Sturm Ela zum Opfer fiel. Die Idee zum Historischen Pfad Werden-Land kam bei der Einweihung...

2 Bilder

Vorschläge sind gefragt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 18.10.2017

Yannick Lubisch und Stephan Sülzer sammeln zukunftsweisende Impulse für Heidhausen und Fischlaken Heidhausen und Fischlaken werden immer beliebter, diverse Baumaßnahmen und Zuzüge gerade junger Familien verändern das Ortsbild zurzeit erheblich. Frisches Blut ist sicherlich willkommen. Doch das Bebauen noch jeden freien Winkels freut nicht Jeden, vielen Menschen wird die Heimat immer fremder. Stephan Sülzer setzt sich...

3 Bilder

St. Ludgerus muss sich neu erfinden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.09.2017

Der Entwicklungsprozess wird für die Pfarrgemeinde bittere Einschnitte bringen Was wissen, was halten die Fischlaker, Heidhauser und Werdener Katholiken vom Pfarreientwicklungsprozess? Propst Jürgen Schmidt und Christian Kromberg vom Koordinierungsausschuss wollten es wissen. An zwei Abenden wurden die Gemeindemitglieder von St. Ludgerus und St. Kamillus informiert. Zusammengefasst ist schnell: Die Zahl der Priester...

2 Bilder

Einer für alle…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 27.09.2017

Das Eltern- und LehrerTheater der Fischlaker Schule präsentiert „Die drei Musketiere“ im Jona-Saal „Einer für alle, alle für einen!“ Wer kennt ihn nicht, den Wahlspruch der Musketiere? Lucia Spielkamp wird nachdenklich: „Es ist aber auch das Motto unserer Truppe. Wir tragen uns gegenseitig. Auch in schweren Zeiten.“ Alexandre Dumas hat 1844 mit seinem Mantel- und Degenroman rund um Athos, Porthos und Aramis...

1 Bild

BAL: Nein zur Bebauung von Landschaftsschutzgebieten 1

Marco Trauten
Marco Trauten | Essen-Werden | am 26.09.2017

Kein Vorhalten von Vorratsflächen für weitere Asylstandorte. Mit Ablehnung reagiert die BAL Bürgerliche Alternative im Rat der Stadt Essen auf den für die September-Ratssitzung anstehenden Beschlussvorschlag der Verwaltung zum Vorhalten von Vorratsflächen für die Unterbringung weiterer Asylantragstellenden. Insbesondere die erneute Benennung des Landschaftsschutzgebietes an der Wallneyer Straße in Schuir sehen die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

„Ich will auch so einen Holzkopp“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.08.2017

Thomas Echt hat nun einen Holzkopf vom Fischlaker Künstler Roger Löcherbach Was hat er sich geärgert! „Im Fernsehen kam unser Roger Löcherbach viel zu kurz.“ Und wenn sich Thomas Echt aufregt, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. Echt nicht. Doch der, für den er da so engagiert streitet, der senkt nur bescheiden den Kopf. So schlimm war es auch wieder nicht. Man muss für die Gelegenheit dankbar sein. Seine Figuren seien...

1 Bild

„Hier ist ein Paradies entstanden“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 19.08.2017

Der ökumenische Arbeitskreis für Behinderte feierte im Fischlaker Waldhaus sein Sommerfest Sommerfest im Waldhaus. Hannelore Bartsch ist entspannt, nimmt sich Zeit für ein Gespräch. Richtig nett kann man mit ihr plaudern. Doch wehe…in der Sache bleibt sie hart. Körperlich Behinderte würden durchaus akzeptiert, da gäbe es entsprechende Gruppen, Sportvereine und vieles mehr. Doch diejenigen, die mit geistiger Behinderung...

1 Bild

Kein Durchkommen mehr?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.08.2017

Die CDU Heidhausen-Fischlaken engagiert sich für die Erhaltung des Baldeneysees als Naherholungsgebiet Das Motto wies bereits den Weg: „Auf zu neuen Ufern - wenn man denn dort ankommt“. Die CDU in Heidhausen und Fischlaken widmete sich der Elodea auf dem Baldeneysee. Für Ruderer, Kanuten und Segler gab es kein Durchkommen mehr. Die Elodea stellt auch ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die Wassersportler selbst dar....

12 Bilder

Der 39. Schuss saß

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 31.07.2017

Rauschendes Dorffest des zehnjährigen Bürgerschützenvereins „Gut Schuss“ in Fischlaken Drei Tage lang wurde im ältesten Dorf des Ruhrgebietes auf dem Schulhof an der Fischlaker Straße ein rauschendes Dorf- und Schützenfest gefeiert. Zunächst sind Totenehrung und Kranzniederlegung traditionell der Auftakt in Fischlaken. Hanslothar Kranz ist Ehrenmitglied im BSV Gut Schuss, gedachte als Ehrenschirmherr des Festes der...

3 Bilder

Zwei junge Menschen aus Karnap und Fischlaken helfen ein Jahr lang bei Sozialprojekten in Chile

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 14.07.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Auch in diesem Jahr bietet das Essener Forum für internationale Friedensarbeit FiFAr e.V wieder vier jungen Menschen eine Chance, durch die aktive Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung im chilenischen San Felipe Kinder oder Jugendlichen in einer schwierigen Lebenssituation zu helfen, etwas über den Alltag und die Kultur eines südamerikanischen Landes zu erfahren und gleichzeitig viel über sich selbst zu lernen. Aus Essen...

2 Bilder

Den Kindern gerecht werden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 13.03.2017

Monika Spielkamp ist nun auch offiziell die Leiterin der Fischlaker Grundschule Ihr Rektorenzimmer hat wenig Präsidiales. Hier wird gearbeitet, das sieht man dem nüchternen Raum an. In der Ecke stapeln sich große Säcke und Kisten. Zieht hier jemand um? Die nun auch offizielle Leiterin der Fischlaker Grundschule lacht: „Ja, sieht fast so aus…“ In Wirklichkeit sind hier aber die Erzeugnisse gemeinsam verbrachter Freizeit...

1 Bild

79 Jahre und kein bisschen leise

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.01.2017

Rentner Herger Strötgen sammelt Müll und steckt den Nachwuchs mit seiner Leidenschaft an Immer im Einsatz. Runde 80 Jahre jung wird Herger Strötgen in diesem Jahr und sagt von sich: „Ich muss bekloppt sein.“ Der Rentner wird laut, wenn er sich aufregt: „Da lasse mir auch nicht den Mund verbieten. Wenn ich sowas sehen, werde ich sauer.“ Sowas, das ist achtlos weggeworfener Müll. An der Bremerstraße in Heidhausen...

11 Bilder

Mit Kampfgeist und Optimismus

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 18.12.2016

Barbara Schröder hat es geschafft: Löcherbach-Figuren „Musica“ und „Herold“ festlich enthüllt Merkwürdige verhüllte riesige Figuren. Die eine deutlich höher als die andere. Da braucht der Werdener an sich nicht lange zu überlegen: „Das sind bestimmt Männe und Setta“. Nein, aber fast… Das ungleiche Paar aus dem 19. Jahrhundert ist im Abteistädtchen Legende. Nun machte sich ein Paar der etwas anderen Art auf den Weg, um in...

1 Bild

Sozialdemokratische Leben

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.12.2016

Die SPD in Werden und Bredeney mit einer besonderen Jubilar-Ehrung Was für ein Jahr! Der Film „Die Sünderin“ mit Hildegard Knef empörte die Moralapostel, Schah Reza Pahlawi heiratete Soraya, in den USA gab es die erste Farbfernsehsendung. Am 5. Dezember 1951 trat Horst Müller in „seine“ Partei ein. Müller war schon vier Jahre lang Jugendsprecher auf seiner Schachtanlage, fand dann zur „alten Tante“ SPD, die von Kurt...

4 Bilder

Die schlimmste Not lindern

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.10.2016

Es brummt in der Kleiderkammer der Erstaufnahme-Einrichtung in Fischlaken In der Kleiderkammer der Fischlaker Erstaufnahmeeinrichtung brummt es. Die Flüchtlinge werden in kleinen Gruppen hereingeführt, mit ein paar Brocken Englisch, einem übersetzenden Sozialbetreuer oder einem stummen Fingerzeig wird verhandelt, was gebraucht wird. Gebraucht wird viel. Sehr viel. Die rund 800 Plätze sind gut belegt, eine höchstens...

3 Bilder

„Nicht alle über einen Kamm scheren“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 06.10.2016

Heiße Diskussionen um das Thema Flüchtlinge bei der CDU Heidhausen-Fischlaken Vorsitzender Yannick Lubisch war überwältigt: „So ein gut gefüllter Saal. Ausmaße von Woodstock nimmt das für uns an. Heute geht es um ein Thema, was uns auch die nächsten Jahre noch begleiten wird: Die Flüchtlinge.“ Besonnen und souverän moderierte Lubisch dann einen Abend, der nicht immer einfach war. Die CDU Heidhausen-Fischlaken hatte...

1 Bild

Sonntag macht die Lok Dampf - zusätzlicher Betriebstag bei der Hespertalbahn

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 16.09.2016

Essen: Alter Bahnhof Kupferdreh | Am Sonntag, 18. September, starten die Museumszüge der Hespertalbahn zu einem zusätzlichen Betriebstag, der nicht in den gedruckten Fahrplänen vermerkt ist. Bespannt mit der Dampflokomotive D8 verlässt der erste Zug den Bahnhof Kupferdreh (HTB) um 10.30 Uhr. Weitere Fahrten folgen im 75-Minuten-Takt bis 16.45 Uhr. Die Rückfahrt ab Haus Scheppen beginnt jeweils eine halbe Stunde später. Weitere Informationen zum Fahrplan...

1 Bild

Getöttert und getanzt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.08.2016

Klassentreffen der Fischlaker Bernhardschüler 50 Jahre nach der Entlassung „Schön war es, wir haben eine tolle Zeit gehabt. Morgens um 3 Uhr waren wir erst wieder daheim…“ Da schwärmen Mit-Sechziger von ihrem Klassentreffen. Nicht von irgendeinem: Nein, exakt 50 Jahre ist es her, dass sie aus der Volksschule entlassen wurden. 1966: Die Beatles populärer als Jesus? Der Wal „Moby Dick“ im Rhein, in Wembley war das 3:2...

1 Bild

Dampfzugfahrten und Bergbau-Wanderungen mit dem Hespertalbahn e.V.

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 26.07.2016

Essen: Hespertalbahn | Die Hespertalbahn lädt am kommenden Sonntag, 31. Juli, wieder zu Fahrten mit dem Museumszug am Baldeneysee ein. Zum Einsatz kommt an diesem Tag eine historische Dampflok. Die Museumfahrten pendeln ab 10.30 bis 16.45 im 75-Minuten-Takt vom alten Bahnhof Kupferdreh nach Haus Scheppen in Fischlaken und wieder zurück, der Zustieg ist an beiden Bahnhöfen möglich. Am 31. Juli bietet der Hespertalbahn e.V. außerdem wieder die...

1 Bild

„Hier bin ich Fischlaker, hier darf ich’s sein!“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.07.2016

Gut gelauntes Schützenfest des BSV Gut Schuss 07 in Fischlaken - Kaiserschießen mit nie dagewesener Spannung Der Holz-Vogel wackelt, er rutscht ab, aber er fällt nicht. Die Menge hält den Atem an: Das Kaiserschießen des BSV Gut Schuss im Fischlaker Festzelt bietet Spannung wie noch nie. Als Erster erringt Moderator Hans-Jürgen Naboreit seine Fassung wieder: „Wir haben schon viel erlebt, aber dies ist wohl ein...

3 Bilder

Durch die Straßen Fischlakens

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.07.2016

Fröhlicher Schützenumzug und ein umfangreiches Programm begeistern Alt und Jung Das Fischlaker Schützen- und Dorffest war der Hit! Schon der Eröffnungsabend bot eine Dorf-Party vom Feinsten, die Parodiengruppe „Mera Club“ führte die Besucher auf eine musikalische Reise von Tina Turner über Udo Jürgens bis Helene Fischer. Zuvor waren die Bürgerschützen von ihrem Vereinslokal „Zum Schwarzen“ auf den Bergfriedhof...

1 Bild

„Unser kleines Paradies“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.07.2016

Ein schöner sommerlicher Tag im und rund ums Waldhaus Bei trotz desolater Wettervorhersage ansprechenden Temperaturen und sogar ein wenig Sonnenschein schlendern die Besucher am Trödelmarkt mit Schmuck, Lampen und weiteren Schnäppchen vorbei. Man sitzt zusammen, diskutiert über Gott und die Welt, lässt sich die köstlichen Kuchen, eine Kaffee, die Bratwurst schmecken. Das Sommerfest im Waldhaus im Pörtingsiepen führt...

6 Bilder

Den Ball „volley“ nehmen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.06.2016

Werdener Turnerbund initiiert Volleyball-Schnuppertraining in der Fischlaker Grundschule An zwei Vormittagen zeigten die dritten und vierten Klassen der Fischlaker Grundschule ihr gesamtes sportliches Können. Unter der fachlichen Anleitung von Jan Hildebrandt, Nachwuchskoordinator des Westdeutschen Volleyballverbandes und tatkräftiger Unterstützung der Vereinstrainer des Werdener Turnerbundes, kam es zu einer sportlichen...