Essen-Werden: Hallenfußball

2 Bilder

Verheerende Abschlussschwäche

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 1 Tag

Essen: Kettwig-Kurier | Die Fußballer mit Stadtmeisterschaften in der Halle und ersten Testspielen im Freien Die Zwischenrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft war Endstation für Mintards Kicker. Die Damen hätten um den Mülheimer Titel mitspielen können, wenn nicht eine verheerende Abschlussschwäche dies verhindert hätte. Zum Auftakt stellte sich Geheimfavorit SC Frintrop dem Vergleich. Eine abgezockte Truppe, die auf Mintarder Fehler...

2 Bilder

Durchwachsene Leistungen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball nun ohne Werdener Beteiligung Die 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft läuft noch bis zum kommenden Wochenende. Allerdings werden Essens Beste ohne Werdener Beteiligung ausgespielt. Nach durchwachsenen Leistungen flogen beide Teams raus. SC Werden-Heidhausen und SG Werden 80 machen nun draußen weiter. Zum Auftakt der Zwischenrunde am Stoppenberger Hallo stand sofort das...

2 Bilder

Bange Wartezeit

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 16.01.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Hallenmeisterschaften in Essen und Mülheim für die Mintarder Damen und Herren Die Vorrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft in Bergeborbeck wurde unnötig spannend für die Mintarder. Der Bezirksligist musste samstags ran, hatte aber erst am Sonntagabend die Gewissheit, dass es doch gereicht hatte. Die Damen werden am Samstag um den Mülheimer Titel kämpfen. Das die Gruppe knifflig sein würde, war allen klar. Als...

3 Bilder

Das gute Pferd…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.01.2017

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball Die Werdener Farben werden bei der 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft weiterhin gleich doppelt vertreten. Dem SC Werden-Heidhausen hatte man gegen Landes- und Bezirksligisten wenig zugetraut, auch die SG Werden 80 war keinesfalls Favorit. Wieder konnte sich Trainer André Bausch ein Lächeln nicht verkneifen: „Wie ich bereits sagte, das gute Pferd springt nur so hoch,...

4 Bilder

Beide Werdener Teams sind weiter

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 10.01.2017

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball rollten mit der Qualifikation eher gemächlich an Die Werdener Kicker sind eine Runde weiter. Dabei benötigte der SC Werden-Heidhausen allerdings das Torverhältnis zum Erreichen der Vorrunde. Die SG Werden 80 dagegen gewann ziemlich tiefenentspannt ihre Gruppe und könnte so noch weit kommen. Denn bei der 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft zeigte bisher kaum ein Team...

2 Bilder

Mintard verpasst das Traumfinale

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 09.01.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Die Hallenmeisterschaften in Mülheim und Essen brachten Ärgerliches für DJK und FSV Die 1400 Zuschauer hatten mit einem Traumfinale zwischen Speldorf und Mintard gerechnet. Doch die DJK wurde bei der Mülheimer Stadtmeisterschaft „nur“ Dritter. Derweil gelang einer B-Elf in Essen das Weiterkommen. Verwehrt war der Einzug in die nächste Runde dem FSV Kettwig, der höchst unglücklich ausschied. In Mülheim marschierten die...

1 Bild

Budenzauber ab Freitag - Hallenfußballstadtmeisterschaft 2017 in neuem Modus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 03.01.2017

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball kommen mit einigen Änderungen daher. Grund ist der Zusammenschluss der Kreise 12 Essen Süd/Ost und 13 Essen Nord/West im April dieses Jahres. Seitdem firmiert die neue Staffel des Fußballverbandes Niederrhein unter dem Namen "Kreis Essen". Im Ligabetrieb hat sich nichts geändert. Wohl aber bei den Turnieren. Und dazu gehört auch die Hallenstadtmeisterschaft. Bislang...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Das Leder rollt auf Parkett

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.01.2017

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball bieten Abwechslung in der Winterpause Die Werdener Kicker möchten auch bei der 23. Auflage der Essener Hallenstadtmeisterschaft so weit wie möglich kommen. Aufgrund der Kreiszusammenlegung ergab sich für ein Novum: Der SC Werden-Heidhausen kann die Qualifikationsrunde nicht wie gewohnt in „seiner“ Heimathalle im Löwental bestreiten, sondern muss bis nach Bergeborbeck in den...

2 Bilder

Budenzauber geht los

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 02.01.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Kaum fällt Schnee, zieht es die Kicker in die warme Halle. Bei der 44. Auflage der Mülheimer Stadtmeisterschaft waren 650 Zuschauer in die innogy Sporthalle gepilgert, um sich die Auftritte der Blau-Weissen anzusehen. Der neue Übungsleiter Ulf Ripke war zwar vor Ort, aber Co-Trainer Thomas Bertzki lenkte die Geschicke an der Seitenbande. Gegen TuSpo Saarn lag Mintard zunächst mit 0:2 hinten, drehte das Match und konnte...

2 Bilder

Die DJK muss in die Trostrunde

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 21.11.2016

Essen: Kettwig-Kurier | Spiele der Fußballer: Mintarder Pokaltitel futsch, Kettwiger Sieg beim Tabellenletzten Die DJK Mintard unterlag im Pokal dem Ligagefährten aus Burgaltendorf. Zwar kann sie ihren Titel des Kreispokalsiegers nun nicht mehr verteidigen, hat aber noch eine zweite Chance aufs Erreichen des Niederrheinpokals. Der FSV Kettwig siegte in Kupferdreh und peilt weiter die oberen Ränge an. Wenig begeistert ist man in Kettwig und...

1 Bild

Die Vorjahrsfinalisten waren zu stark! In der Zwischenrunde schied der SC Werden-Heidhausen aus

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 20.01.2016

Dem SC Werden-Heidhausen und seinem Trainer Danny Konietzko war vorher klar, dass es in der bestbesetzten Gruppe der Zwischenrunde nicht leicht werden würde. Immerhin traf Werden auf die Finalisten des Vorjahres! Der SC schied auch aus, nun geht es in der Wintervorbereitung unter freiem Himmel weiter. SC Werden-Heidhausen gegen TuS Essen-West 81 0:4 Landesligist Essen-West kam mit Co-Trainer Titomir Benic, ein...

1 Bild

18 Sekunden fehlten... Bitteres Aus für die SG Werden 80 bei der Zwischenrunde

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 20.01.2016

Bei den Hallenstadtmeisterschaften ist die SG Werden 80 zwar erwartungsgemäß gegen zwei starke Bezirksligisten ausgeschieden, hatte aber die Sensation zum Greifen nahe. Die SG Werden 80 und ihr Trainer André Bausch hatten die Überraschung auf dem Fuß. Nur 18 Sekunden fehlten - fast hätten die Löwentaler den ambitionierten Bezirksligisten DJK Mintard aus dem Wettbewerb gekegelt und wären ihrerseits in die Endrunde...

7 Bilder

SC und 80 mussten zittern - Vorrunde der 22. Hallenstadtmeisterschaft im Werdener Löwental

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.01.2016

Spannend machten es die Werdener Vertreter bei den Hallenstadtmeisterschaften. So konnte die SG Werden 80 am Ende eines langen Tages erst um 21.30 Uhr die Arme hochreißen: Geschafft! Der SC Werden-Heidhausen musste auch noch ein wenig zittern, hätte sich aber die Sorgen ersparen können. SC Werden-Heidhausen gegen ESG 99/06 4:4 Nach Ballverlust lagen die Löwentaler schnell zurück, doch Mali Sirin sah die Lücke und...

8 Bilder

Qualifikationsrunde der 22. Hallenstadtmeisterschaft im Werdener Löwental

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 07.01.2016

Zwar ohne Cheftrainer Danny Konietzko, für ihn stand Thomas Wortmann an der Linie, aber mit einigen neuen Gesichtern starte der SC Werden-Heidhausen ins neue Jahr. Serkan Özer kommt vom Oberligisten ETB Schwarz Weiß Essen, genauso wie Alfio Verzi, der in seiner Kindheit noch in Werden kickte. Vom ESC Rellinghausen kehrt Heiko Wirtz zurück, ebenfalls vom Landesligisten kommt Matthias Bednarski. Dann hat sich Ex-Profi Mali...

1 Bild

Den U13 Mädchen gelang ein Paukenschlag! Spiele der Jugendfußballer – Werdener Teams hielten gut mit

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.12.2015

Die Mädchen reisten nach Mülheim-Heißen, um dort in einer schönen, lichtdurchfluteten Halle ihre Kreismeister auszuspielen. Für die U17 Mädchen war erst im Halbfinale Schluss, gegen einen Niederrheinligisten schieden sie erwartungsgemäß aus und wurden so immerhin drittbeste Mannschaft des Kreises. Die U13 wurde von Interimstrainer Kevin Saalbach betreut und begann das Turnier mit einem Paukenschlag. Der erste Gegner...

2 Bilder

Wer holt den Pokal? Hallen-Fußballturnier der Grundschulen am Freitag im Löwental

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 15.04.2015

Nun schon zum fünften Mal lädt der Förderverein der Heckerschule zum Hallenkick. Am Freitag, 17. April, brennt es wieder in der Halle im Sportpark Löwental! Mit Unterstützung der Buchhandlung Schmitz Junior startet das mittlerweile traditionelle Fußballturnier für die vier Werdener Grundschulen. Ab 15 Uhr entern die weiblichen und männlichen Fußballteams die Sportfläche, um ihren Meister auszuspielen. Eltern, Lehrer und...

1 Bild

Hallenmeister-Bezwinger! SC Werden-Heidhausen wird Achter der 21. Essener Hallenstadtmeisterschaft

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 29.01.2015

Mit einer überzeugenden Vorstellung erreichte der SC Werden-Heidhausen den letzten Tag bei der 21. Stadtmeisterschaft. Dort aber war Schluss mit lustig – dem SC blieb unterm Strich nur der achte Platz. Immerhin wurde der Titelträger besiegt! Zum Auftakt wurde TuS Helene mit 2:0 geschlagen, hier trafen Björn Homberg und Sandy Müller. Der favorisierte Landesligist SF Niederwenigern – die Kicker aus Hattingen holten sich...

1 Bild

SC Werden-Heidhausen in der Finalrunde!

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.01.2015

Bei der 21. Essener Hallenstadtmeisterschaft der Fußballer in der Sporthalle „Am Hallo“ kommt es am morgigen Sonntag, 25. Januar, ab 12 Uhr zu folgenden Begegnungen der Finalrunde der besten acht Teams: 12 Uhr: TuS Essen-West 81 gegen SC Werden-Heidhausen 12.18 Uhr: DJK Mintard gegen FSV Kettwig 12.36 Uhr FC Kray gegen Vogelheimer SV 12.54 Uhr: Schonnebeck gegen Niederwenigern 13.12 Uhr: TuS Essen-West 81 gegen...

1 Bild

Eine Steigerung ist nötig! SC Werden-Heidhausen in der Endrunde der 21. Essener Hallenstadtmeisterschaft

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 21.01.2015

Der SC Werden-Heidhausen hat mit durchwachsenen Leistungen die Endrunde der 21. Stadtmeisterschaft erreicht. Trainer Danny Konietzko kann ein Grinsen nicht unterdrücken: „Klar haben wir bisher nicht gut gespielt. Aber wir sind weiter - und Teams wie TUS 84/10, Burgaltendorf oder SC Phönix draußen. Titelgewinn 2008 Außerdem weiß ich noch genau, wie es 2008 bei unserem Titelgewinn aussah. Da haben wir auch in den...

2 Bilder

Die Sensation war nahe! SC Werden-Heidhausen noch dabei bei der 21. Essener Hallenstadtmeisterschaft, 80er draußen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 20.01.2015

Der SC Werden-Heidhausen und die SG Werden 80 erlebten ein Wechselbad der Gefühle. Die 80er waren zunächst obenauf und stürzten dann jäh ab, der SC schien bereits draußen und setzte sich doch durch. SG Werden 80 SG-Trainer André Bausch blieb tapfer: „Es war ein Riesenerfolg für uns Alte Herren, überhaupt die Zwischenrunde erreicht zu haben und mit vier Punkten können wir hoch erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.“...

1 Bild

„Alles kann, nichts muss!“ 21. Essener Hallenstadtmeisterschaft

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.01.2015

Am kommenden Wochenende steht die Zwischenrunde der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball an. Nun wird in der Sporthalle „Am Hallo“ gekickt, mit Rundum-Bande und großem Zuschauerinteresse. Danny Konietzko, Trainer des SC Werden-Heidhausen, war bisher nicht komplett zufrieden, denn bei seinem Team schwankten die Leistungen zu sehr. Der SC kreuzt erneut die Klingen mit der DJK Mintard, in der Qualifikation gab es eine...

3 Bilder

SC Werden-Heidhausen in der Halle mit Licht und Schatten

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 13.01.2015

Der SC Werden-Heidhausen kam trotz einiger Schwächen weiter. Dabei bot das Team von Trainer Danny Konietzko wie schon in der Vorwoche gute Szenen, gepaart mit haarsträubenden Fehlern. Im Tor stand diesmal Geschäftsführer Markus Bäcker, auch Kevin Hougardy und Sandy Müller waren neu im Team. Gegen Blau Gelb Überruhr gab es zunächst viel Mittelfeldgeplänkel und kaum Torszenen. Dann traf Marc Scheirich nach sechs Minuten den...

3 Bilder

SG Werden 80 in der Halle wie entfesselt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 13.01.2015

SG-Trainer André Bausch machte es kurz: „Wir haben schon mehr erreicht, als alle gedacht haben!“ Nach einer überzeugenden Vorstellung in der Qualifikation machte der Stadtmeister von 1998, damals stand Bausch als Spieler in den Reihen der 80er, aus seiner Außenseiterrolle einen Geheimfavoriten-Status. Nach drei überzeugenden Partien hatten die Zuschauer ihren neuen Liebling gefunden! Zwar sieht man den „gereiften“ Spielern...

1 Bild

Werdener Heimspielkalender

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 07.01.2015

Die Fußballer machten den Anfang, nun greifen auch die anderen Ballsportler wieder ins Geschehen ein. Wenn nicht anders angegeben, finden die Spiele im Sportpark Löwental statt, entweder auf dem Feld oder, wie hier bei den 21. Essener Hallenstadtmeisterschaften im Fußball, in der Sporthalle. Samstag, 10. Januar: Hallenfußball: SC Werden-Heidhausen gegen 10:48 Uhr: BG Überruhr 11:42 Uhr: SV Burgaltendorf 12:54 Uhr:...

7 Bilder

80er als Hecht im Karpfenteich - Gelungener Auftakt zur 21. Essener Hallenstadtmeisterschaft in der Halle des Sportparks Löwental

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 06.01.2015

Der Auftakt zur 21. Hallenrunde verlief verheißungsvoll Während der SC Werden-Heidhausen noch nicht auf alle Spieler zurück griff und dennoch locker weiterkam, unterstrich die zweite Mannschaft der SG Werden 80 ihre Absicht, den Hecht im Karpfenteich zu spielen. Vereinspräsident Peter Büker stand entspannt auf der Tribüne und genoss den Moment: seine SG Werden 80 trumpfte groß auf! Die SG schickt in diesem Jahr nicht die...