Essen-Werden: Vereine

1 Bild

Schachfreunde freuen sich: "Werdener Jugend-Open" war ein Riesenerfolg

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 4 Tagen

150 Kinder und Jugendliche in fünf Altersklassen kämpften um die Pokale und um Punkte in der Grand-Prix-Wertung der Schachjugend NRW. Dabei fand das Turnier zum ersten Mal im Mariengymnasium in Werden statt. Die Räumlichkeiten waren hervorragend geeignet und kamen bei allen Teilnehmern gut an. Fast pünktlich begann das Turnier nach Eröffnungsreden von Prof. Till Engel (1. Vorsitzender), Stefan Barthelmes (Jugendleiter)...

1 Bild

kfd-Damen besuchten das Essener Rathaus

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 13.06.2018

Auf Einladung von Hanslothar Kranz besuchte die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) von St. Ludgerus das Rathaus unserer Stadt. Unter Leitung der beiden Vorsitzenden, Margarethe Gabka und Urusla Velten, wurde die Gruppe im Foyer des Rathauses CDU-Ortsvorsteher empfangen. Die anschließende Führung wurde zur Freude der Damen vom Rathausführer, Stadtführer und Schauspieler Thomas Glup übernommen und endete im...

2 Bilder

"Jüppken‘ ist schon groß geworden..."

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 04.06.2018

"Jüppken" ist ein Baum (Blutpflaume), welchen die Damen der HTK-Trainingsgruppe um Elisabeth Hess, mit der Bezeichnung "Gymnastik für Seniorinnen", im Frühjahr 1999 gepflanzt haben. Anlass der Baumpflanzung war der Internationale Tag der Senioren. Seit dieser Zeit wächst "Jüppken" frei und ungehindert am Spielplatz Friederich-Küpper-Weg in Heidhausen. Er tut das aufgrund der guten Pflege und der persönlichen Begleitung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Essener Revierradler rufen zum Stadtradeln auf

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | am 26.05.2018

Die Essener Revierradler sind erfahrene Pedalhelden und nehmen nun schon zum 3. Mal beim Essener Stadtradeln teil, das im Zeitraum vom 2. bis 22. Juni stattfindet. "Wir suchen noch einige Radlerinnen und Radler, die in unserem gemeldeten Team vom 2. bis 22. Juni mitmachen würden", sagt Revierradler-Gründer Egon Schultz. Zusammen mit Radlerfreund Wolfgang Bach, der mit 80 Jahren immer noch sportlich aktiv ist, hat Egon...

1 Bild

"Josefina"- Spenden vor Gericht /Förderkreis Kinderheim St. Josefshaus verliert Prozess / Klage abgewiesen

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 22.05.2018

Richterin am Landgericht Essen weist Klage des Förderkreis-Vorstands ab Die Klage des neuen Vorstands des Vereins "Förderkreis Kinderheim St. Josefshaus" gegen die ehemalige Vorsitzende vor dem Landgericht Essen ist am vergangenen Dienstag abgewiesen worden. Das teilte Dr. Johannes Hidding, Pressesprecher des Landgerichts, auf Nachfrage des Kettwig Kuriers mit. Bei der Klage ging es um zweckgebundene Spendengelder in...

1 Bild

Verkehrswacht-Aktion „Sicher zur Schule“

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Nord | am 11.05.2018

Essen: Kita Portendieckstraße | Die zukünftigen Schulkinder der städtischen Kita Portendieckstraße erhielten als erste stellvertretend für alle rund 5.000 i-Dötze eine Broschüre der Verkehrswacht Essen zur Aktion „Sicher zur Schule“, die die Kinder auf ihren Schulweg vorbereiten soll. "Wir freuen uns, dass es uns mit Unterstützung der Sparkasse Essen und Innogy nochmals gelungen ist, für alle Kinder der rund 250 Essener Kitas und deren Eltern zum Ende...

1 Bild

Samstag, 5. Mai: Erstes Anschwimm-Frühstück im Grugabad

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 27.04.2018

Am 5.Mai startet die 55. Saison des größten Freibads im Ruhrgebiet. Das kündigen die Grugabad-Freunde e.V. mit besonderer Freude an. Nicht wegen des karnevalistischen Jubiläums, sondern wegen einer Premiere. Für den Auftakt hat sich der neu gegründete Verein der Grugabad-Freunde gemeinsam mit dem Team des Freibads etwas Besonderes ausgedacht. Ab 8 Uhr steigt am 5. Mai das erste Grugabad-Anschwimm-Frühstück. Für alle...

1 Bild

Auszeichnung für Essens Bürgerengagement – Preisverleihung zum 13. SauberZauber 2018

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 12.04.2018

Auch im Jahr nach der Grünen Hauptstadt motivierte die Begeisterung für Essens Stadtsauberkeit wieder zahlreiche Engagierte. 16.889 Essenerinnen und Essener sammelten beim diesjährigen „SauberZauber“ in 416 Gruppen. Dank starker Sponsoren konnten unter allen Teilnehmern erneut Preise ausgelost werden – denn Engagement verdient Anerkennung. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein....

2 Bilder

Stoffmarkt Werden: DRK nimmt Altkleider entgegen

Thomas Schmiegelt
Thomas Schmiegelt | Essen-Werden | am 10.04.2018

Essen: Altstadt Werden | In bewährter Tradition wird das DRK Werden am kommenden Sonntag, dem 15.04.2018, anlässlich des Stoff- und Tuchmarktes in der Werdener Innenstadt wieder Altkleider entgegen nehmen. Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben, die Händler erfreu´n“ wird das DRK an der Zufahrt zur Hufergasse in der Zeit von 11 – 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter des DRK gern...

1 Bild

"Gut Schuss" feiert Fischlaker Dorffest jetzt alle zwei Jahre

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 04.04.2018

Eine wegweisende Entscheidung haben die Mitglieder auf der diesjährigen Hauptversammlung des BSV “Gut Schuss“ Essen-Fischlaken 07 e.V. beschlossen. Hans-Joachim Powilleit, 1.Geschäftsführer: "Ab sofort feiern wir, wie alle Essener Vereine mit einem Zeltfest und Schützenumzug, alle zwei Jahre. Nach dem diesjährigen Dorffest 2018, wird immer in den geraden Jahren gefeiert, das nächste Mal 2020. Viele Gründe sprachen für...

1 Bild

Beeindruckende Landschaften und spannende Begegnungen: Evangelische Jugend bietet 22 Ferienfreizeiten an

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 27.03.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Die Evangelische Jugend Essen hat ihr neues Programmheft mit den Ferienfreizeiten 2018 veröffentlicht: Zu den Zielen gehören auch in diesem Jahr wieder viele beliebte Ferienorte im In- und Ausland. Beeindruckende Landschaften und spannende Begegnungen, Gemeinschaft, Abenteuer und gute Gespräche – insgesamt lassen die 22 Freizeiten kaum einen Wunsch offen; alle Fahrten werden durch kompetente, geschulte Teams...

1 Bild

Brezeln: Lecker Salz zum Streuen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 26.03.2018

Ich bin ja ein echter Fan von Laugenbrezeln. Am besten schmecken sie, wenn sie noch frisch aus dem Ofen kommen. Zum Glück haben wir in der Redaktion eine Mikrowelle mit Backofen-Funktion. Und so kann ich, während die Kollegen ihren Kaffee aus dem Vollautomaten zapfen, auf den ich gerne verzichte, die Brezel-Bäckerei anwerfen. Drei tiefgefrorene Brezeln sind in Windeseile fertig. Das freut auch die Kollegin gegenüber, die ihr...

1 Bild

AWO Werden wieder mit Infoständen vor dem Rathaus

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 14.03.2018

Essen: Rathaus Werden | Die Mitglieder der AWO in Werden stehen am Samstag, 17. März, im Laufe des Vormittags, wieder mit ihren Infoständen vor dem Rathaus. Natürlich können Interessenten auch wieder selbstgemachte Sachen, Marmelade, frische Waffeln und Kaffee erstehen. Darüber hinaus kann man sich über die vielfältigen Tätigkeiten und Angebote der AWO informieren. Ab April finden auch wieder die Halbtagesfahrten statt, die erste (am 7. April)...

1 Bild

Neues vom Heidhauser Turnklub

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 05.03.2018

Der Heidhauser Turnklub erweitert erneut sein sportliche Angebotspalette. Ab sofort findet man auch eine Basketball-Gruppe. Die Basketballer, unter der sportlichen Leitung von Robert Messling, treffen sich freitags zwischen 18 und 20 Uhr, in der Turnhalle an der Jacobsallee. Gesucht werden Menschen ab 18 Jahren, die in ihrem Leben schon einmal Basketball gespielt haben. Die Gruppe ist keine „Leistungsmannschaft“ und nimmt...

1 Bild

WTB-Frauen präsentierten sich als Hippiemädchen

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 13.02.2018

Alle Jahre wieder freuen sich die jecken Frauen des Werdener Turnerbundes auf die Karnevalszeit, besonders aber auf den Hausfrauennachmittag in den Domstuben. Alles fing vor zehn Jahren mit vier närrischen Frauen an, die immer gleich angezogen mit ihren selbst geschneiderten Kostümen zu diesem beliebten Treffen gingen. Dem Karnevalsvirus verfallenInzwischen sind es zehn Frauen, die ihre karnevalistischen Ideen spielen...

2 Bilder

„Glück auf“ Fidelio.

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Werden | am 05.02.2018

Essen: Essen | Karnevalsgesellschaft feierte im Welterbe. Kämmerer neuer Senator. Jetzt feierte die ältesten Karnevalsgesellschaften der Stadt ihre 3. Karnevalistische Matinee im Foyer der Veranstaltungshalle 12 auf dem Welterbe Zeche Zollverein, in Essen. Klaus Zoch, Präsident der Gesellschaft , führte gekonnt durch die bunte und farbenfrohe Matinee mit zahlreichen Tanzauftritten. Neben den Schlägersängern Andre Fuest mit seinem...

1 Bild

Winterwanderung der "WTB Jedermänner"

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 01.02.2018

Der traditioneller Einstieg ins neue Jahr der Gymnastik- und Fitnessgruppe begann in diesem Jahr wieder am Werdener S-Bahnhof. Von dort ging es hinauf zum 1. Halt, dem Priesterseminar. Hier brachte der Altwerdener Hans Brinkmann, Jahrgang 1929, und damit der älteste aktive Jedermann, sein umfangreiches Wissen um Heimat, Priesterseminar, Parkanlage, Villa und Familie Hirschland in Wort und Bild den aufmerksamen und...

1 Bild

Jecke Werdenerinnen besuchten Kölner Karneval

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 01.02.2018

Erstmalig besuchten je eine Abordnung der KG "Lindenbeck" und der kfd St. Ludgerus zusammen eine "Mädchensitzung" in Köln. Nachdem sich die Närinnen zuvor in einem Brauhaus gestärkt hatten, wurden sie mit weiteren 1.488 Mädchen vom Sitzungspräsidenten begrüßt. Ein fünfstündiges Programm mit namhaften Künstlern wir den "Bläck Föös", Bernd Stelter, "Hausmann Jürgen Beckers", "Klüngelköpp" sowie dem Kölner Dreigestirn...

1 Bild

Die 2. Vorsitzende vom BPW Club Ruhrgebiet e.V. Silke Schöneberg heißt nun Silke Grüner!

Silke Grüner geb. Schöneberg
Silke Grüner geb. Schöneberg | Essen-Werden | am 31.01.2018

Essen: Essen | Wenn zwei Menschen sich lieben, gehört ihnen dieser Moment. Wenn zwei beschließen, für immer zusammenzubleiben, gehört ihnen die Zukunft. Unsere 2. Vorsitzende Silke Schöneberg hat diesen Monat im engen Familienkreis geheiratet. Jetzt hat sie den Namen Ihres Mannes angenommen und heißt Silke Grüner. Wir gratulieren den Beiden zur Hochzeit und wünschen Ihnen viele glückliche Ehejahre. BPW Club Ruhrgebiet...

1 Bild

Kleine Jeckenganz groß!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 23.01.2018

Der große Kinderkarneval der KG "Völl Freud" steht am Sonntag, 28. Januar, um 15 Uhr im Gemeindesaal der Jonakirche, Heidhauser Straße 64, auf dem Programm. Ab 15 Uhr (der Einlass beginnt bereits um 14.30 Uhr) feiert der jecke Nachwuchs hier wieder eine bunte Sause. Dann können alle Tiger, Superhelden, Prinzessinnen und Piraten gemeinsam die fünfte Jahreszeit feiern, zur Unterhaltung gibt es viele Mitmachspiele,...

1 Bild

Alles drehte sich ums Wasser

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.01.2018

Höchst abwechslungsreicher Neujahrsempfang beim Essen-Werdener Ruderclub Draußen lag der Baldeneysee still und ruhte, bis doch ein Ruderboot die glatte Oberfläche durchschnitt. Drinnen im Steg 3 herrschte beim EWRC fröhliche Aufbruchsstimmung. Die große EWRC-Familie war versammelt, auch das jüngste „Familien“-Mitglied ließ sich den Neujahrsempfang nicht entgehen. Die kleine Leya fühlte sich sichtbar wohl auf dem Arm von...

2 Bilder

Auf der Suche nach Fischlaker Gold

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 09.01.2018

Die Nordic Walker des Tennisclubs Am Volkswald waren wieder unterwegs Nordic Walking ist gesund, macht Spaß, man kommt „an die Luft“. Seit 2005 wird auch in Heidhausen gewalkt. Diesmal begaben sich die Volkswälder „Stockenten“ auf die Suche nach dem Fischlaker Gold. Schon seit über zwölf Jahren gibt es beim Tennisclub Am Volkswald die Möglichkeit, einmal wöchentlich in der herrlichen Landschaft des Essener Südens zu...

10 Bilder

40 Jahre Herbstfest in Heisingen

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Werden | am 18.11.2017

Essen: Pfarrzentrum St. Georg | Vor 40 Jahren - 1977: Im Juli wurde in Schweden das erste Kind von König Karl XVI. Gustav und Königin Sylvia, Kronprinzessin Victoria, geboren. Um eine weibliche Erbfolge zu ermöglichen, ist kurzerhand das schwedische Erbfolgerecht entsprechend geändert worden. Bundeskanzler Helmut Schmidt erhielt für sein entschlossenes Vorgehen während der Geiselnahme in Mogadischu (Somalia) den Theodor-Heuss-Preis. In Heisingen fand im...

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

1 Bild

Schützen aus dem Essener Osten in Feierlaune

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 10.09.2017

Essen: Spichernstraße | Das erste Sommerfest der Schützengilde Essen-Ost und des Spielmannszugs Essen-Ost war trotz des wechselhaften Wetters ein Erfolg. Zahlreiche Besucher sowie Gäste aus befreundeten Vereinen haben an der Veranstaltung teilgenommen. Herausragende musikalische Darbietungen am Samstag von Joel Gutje sowie der Gruppe Zeitflug rundeten den ersten Abend ab. Beim Frühschoppen am Sonntag begeisterte Little Johns Jazz Band mit ihren...