Nachrichten aus Essen-West

4 Bilder

Grüne Hauptstadt: Dicker Schandfleck mit Stolperfallen... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 5 Stunden, vor 1 Minute

Worüber seit Monaten zig tausend Menschen geradezu stolpern – ein Stadt-Armutszeugnis ! Denk mal: Der Weihnachtsmarkt wird bald eröffnet. Zig tausend Menschen steigen am Essener Hauptbahnhof aus Zügen oder aus Bussen, flanieren einige Meter. Kommen zur denkmalgeschützten Post, Hachestraße, und – aua - landen im Trümmerhaufen. Der häuft sich nicht seit Tagen, Wochen sondern seit Monaten. Sie sind ungläubig? I wo....

Anzeige
Anzeige
11 Bilder

Der Geist der Weihnacht

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | vor 5 Stunden, 14 Minuten

Altendorfer Jugend „The New Voice“ veranstaltet Weihnachtsbasar „Freudig leuchten Kinderaugen, Ruhe breitet sich nun aus, ohne Mühe, ohne Sorgen, heimelig erglänzt das Haus“. Diese besinnlichen Worte von Maria-Luise Hicking waren unter anderem auf den Weihnachtskarten zu lesen, die beim Basar der Altendorfer-Jugend „The New Voice“ zu erwerben waren. Bereits weit im Vorfeld haben sich die Organisatoren und...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Norbert Rittmann
von Ingrid Geßen
von Norbert Rittmann
von Manfred...
von Manfred...
vorwärts
14 Bilder

Flüchtlings-Kinderchor gibt Gänsehautgefühle 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 5 Stunden, 51 Minuten

„Das Herz geht auf bei den bunten Hüttmannschülern“ – Wermutstropfen? Sein Name klingt wie Musik: Petro Carlos de Castro! Verlangt nach Mehr. Das Publikum ist stets begeistert nach seinen Konzerten. Wie schafft es der argentinische Tenor immer Säle, wie in Essen das Apostelhaus, zu füllen; so mit dem Flüchtlings-Kinderchor der Hüttmannschule? Fakt: de Castro hat Takt im Blut, Gold in der Kehle. Der Stadtspiegel „griff“ mit...

5 Bilder

Fokus auf Bauvorhaben im Stadtbezirk

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | vor 8 Stunden, 30 Minuten

 Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 26. Mal Es war die letzte Sitzung im Jahr 2017. Getagt wurde dieses Mal im Sitzungssaal des MGH Essen, in der Kerckhoffstraße 22 b. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren auch die anderen Parteienvertreter...

1 Bild

Erster Weihnachts-Kindertrödel lockt in die Turbinenhalle

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Oberhausen | vor 16 Stunden, 21 Minuten

Oberhausen: Turbinenhalle | Zum ersten Mal öffnet am Sonntag, 10. Dezember, der Oberhausener Weihnachts-Kindertrödel seine Pforten in der Turbinenhalle.  Zwischen 10 und 16 Uhr können Familien mit Kindern Kleidung, Spielzeug, Bücher, Wissenswertes und vieles mehr für kleines Geld an den zahlreichen Trödelständen erwerben. Dazu gibt es Verpflegung mit Waffeln, Crêpes sowie Würstchen und Fritten. Auch für die Unterhaltung der Kinder ist mit Hüpfburgen...

4 Bilder

Spielekompass: Wir verlosen "EXIT - Das Spiel: Haus der Rätsel" 6

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 18 Stunden, 51 Minuten

Habt ihr euch schon einmal von einem Spiel völlig gefangen nehmen lassen? Wart ihr schon einmal so gespannt auf den nächsten Schritt, dass ihr außer euren Mitspielern nichts mehr wahrgenommen habt? Nein? Dann habt ihr euch noch nie mit einem Escape-Room-Spiel beschäftigt. Der Trend, den klassischen Escape-Room als Spiel für daheim zu konzipieren, ist nicht neu. Schon im letzten Herbst stellten zahlreiche Spieleverlage ihre...

3 Bilder

Ministranten-Wallfahrt Rom 2018

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | vor 1 Tag

Kinder und Jugendliche von St. Antonius, Essen-Frohnhausen sind dabei „Suche Frieden und jage ihm nach“, so lautet das Motto des Welttreffens der Messdiener und Messdienerinnen Ende Juli 2018 in Rom. Tausende Kinder und Jugendliche werden erwartet, um gemeinsame Aktionen dort durchzuführen und ihren Glauben zu leben. Auch die Ministranten und Ministrantinnen von St. Antonius möchten sehr gerne im nächsten Jahr dabei sein und...

4 Bilder

Einladung zum Aktionstag im Kettwiger Gemeinschaftsgarten

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Essen: Gemeinschaftgarten am Oberlehberg | Am 25.11.17 wird es einen besonderen Tag im Kettwiger Gemeinschaftsgarten  am Oberlehberg geben, zu dem alle Interessierten und sehr gerne alle, die sich aktiv beteiligen möchten, herzlich willkommen sind: Es wird einen Sensenmähkurs und einen Palettenbau-Workshop zum Bau von Tomatendächern und mehr geben, von der Grünen Hauptstadt Essen 2017 gefördert. Um 10 Uhr wird der Sensenmähkurs beginnen, bei dem das Mähen mit...

4 Bilder

I bims, der Derbysieger! - die Erste!

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | vor 2 Tagen

Essen: ESC Moskitos | I bims, der Derbysieger! - die Erste! Nach der einwöchigen Pause ging es direkt zu einem der Favoriten in den Fuchsbau. Um 19:30 Uhr trafen die Wohnbau Moskitos dort auf den ewigen Rivalen, die Füchse Duisburg. Und die Stechmücken stachen sofort zu, Granz zu Pelletier und seinen Pass versenkte Marcel Pfänder nach wenigen Minuten bereits. Essen drängte weiter, doch die Füchse konnten zurückschlagen, der Topstürmer der...

1 Bild

Grüne Hauptstadt zum Anfassen- Abschlusspräsentation Essener Europaschulen am MGB

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 2 Tagen

Noch wirkt das neue "Europa-Beet" am Städtischen Mädchengymnasium Essen-Borbeck ein wenig farblos. Verständlich, es ist Herbst. Aber im Sommer, da sind sich die Schülerinnen der 6b, die die Pflanzungen vorgenommen haben, Schulleiterin Jutta Reimann und Kirstin Schäfer, Europakoordinatorin am MGB, einig: Da wird es bunt im Beet. Blumen blühen in Grün, Weiß, Blau und Rot. "In den Farben unserer internationalen...

49 Bilder

Foto der Woche: Was macht schlechte Laune? 30

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Stellt Euch vor, ihr steht morgens auf, die Laune ist (noch) gut. Was muss passieren, damit sich dies ganz schnell ändert? Anlass zu diesem außergewöhnlichen Thema ist der "Have a bad day"-Day, der am 19. November begangen wird. Vor allem im amerikanischen Raum bekannt, wird dieser Tag seit drei Jahren begangen. Ob er passend zum tristen Novemberwetter in diesen Monat fällt, ist nicht bekannt - ein Zusammenhang erscheint...

10 Bilder

40 Jahre Herbstfest in Heisingen

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Pfarrzentrum St. Georg | Vor 40 Jahren - 1977: Im Juli wurde in Schweden das erste Kind von König Karl XVI. Gustav und Königin Sylvia, Kronprinzessin Victoria, geboren. Um eine weibliche Erbfolge zu ermöglichen, ist kurzerhand das schwedische Erbfolgerecht entsprechend geändert worden. Bundeskanzler Helmut Schmidt erhielt für sein entschlossenes Vorgehen während der Geiselnahme in Mogadischu (Somalia) den Theodor-Heuss-Preis. In Heisingen fand im...

1 Bild

Stürmer Aubameyang und Wagner im Fokus vor dem 12. Spieltag 4

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 2 Tagen

Wenn der BVB am Freitagabend beim VfB Stuttgart den Spieltag mit eröffnet, wird vor allem über einen Spieler gesprochen, der gar nicht dabei ist. Dagegen ist Sandro Wagner ein Thema beim FC Bayern München, obwohl der dort gar nicht spielt. Totale Ruhe ist dagegen auf Schalke, wo man sich nur fragt, ob Leon Goretzka gegen den HSV noch einsatzbereit sein wird. Pierre-Emerick Aubameyang wartet seit fast 500 Minuten auf einen...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 19

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

1 Bild

Das Bundes- Teilhabe- Gesetz - Vortrag im Haus der Begegnung

Heike Wollmann-Zintel
Heike Wollmann-Zintel | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Haus der Begegnung | Im Haus der Begegnung, 1. Weberstr. 28, 45127 Essen findet am 25. Januar 2018 um 18:00 Uhr ein Vortrag zum Thema Bundes- Teilhabe- Gesetz statt. Was ist neu? Was verändert sich? Bis zum Jahr 2022 treten viele neue Regelungen in Kraft, zum Beispiel zum Ansparen von Einkommen und Vermögen und zur Berechnung des Regelbedarfs für die Grundsicherung. Weitere Regelungen betreffen die Lebensbereiche Arbeit, Freizeit und Wohnen....