Nachrichten aus Essen-West

10 Bilder

Ahoi! Clean-Clan legte Leinen los...

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 1 Stunde, 49 Minuten

Überraschungen bei „Altendorfs Bürger engagieren sich“! Auf der einen Seite kleben Zeilen über Altendorf wie Zecken am Stadtteil: Da gibt’s nur Mord, Totschlag, Dreck und Drogen. Johannes Hüttemann und seine starke Truppe kann das nicht mehr hören. Denn er und seine Mitstreiter sorgen seit fünf Jahren für Highlights, Helligkeit in Altendorf durch Fege-Eifer, Sauberkeit – vorbildlich! Jetzt revanchierte der Mut-Macher sich...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

"Queeny Unplugged" - Schüler rocken das Aalto-Theater 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 3 Stunden, 42 Minuten

„Bertha“ wieder dabei! „Queeny“ forderte Fortsetzung mit „Queeny Unplugged“ – Premiere 15.6.! Heißes Hammer-Highlight war in der Spielzeit 2014/15 „Queeny“ im Essener Aalto-Theater mit dem Aalto Ballett und 100 Schülern regionaler Schulen! Leider nur drei Vorstellungen. Der Überraschungserfolg, Beifall, die Begeisterung bei Beteiligten wie Besuchern war riesig. Die Forderung nach Neuauflage ließ nicht nach. Und...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Ingrid Geßen
von Ingrid Geßen
von Andreas Schäfer
von Andreas Schäfer
von Norbert Rittmann
vorwärts
3 Bilder

Man darf wieder baden!

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | vor 6 Stunden, 7 Minuten

Baden in der Ruhr ist nach 46 Jahren wieder möglich: an sonnigen Tagen am Seaside Beach Vor 46 Jahren steckten die Essener das letzte Mal ihre Füße in die Ruhr. Ursprünglich für den Sonntag angesetzt, wurde nun am vergangenen Dienstag die offizielle Badestelle am Seaside Beach eröffnet. Bei besten wetterlichen Bedingungen stürzten sich Alt- und Jungschwimmer ins kühle Nass. „1961 lobte Willy Brandt den blauen Himmel...

23 Bilder

Die Halde Scholven in Gelsenkirchen! (21.05.2017) 3

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | vor 19 Stunden

Sie wird im Mai für die Gipfelandacht um 14Uhr geöffnet. Der Aufstieg dauert ca 1Stunde. Die Andacht begann um 15:30Uhr. Die Fernsicht wurde am spätem Nachmittag besser. Um 18:00Uhr wurde die Halde für die Öffendlichkeit geschlossen. Es war ein sehr schöner Nachmittag und einige Fotos habe ich auch gemacht.

1 Bild

Notfall! Sandy braucht ein Zuhause mit Zeit und viel Liebe

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 20 Stunden, 15 Minuten

Die hübsche Katzendame Sandy ist dringend auf der Suche nach einem neuen, ruhigen Zuhause. Im Tierheim ist sie sehr unglücklich. Sie ist voller Trauer um ihr Herrchen und möchte sich auch von niemandem ablenken lassen. Eng an die Wand gedrückt liegt sie in ihrem Raum und lässt sich nicht einmal zu einem Spiel animieren oder von einem Leckerchen ablenken. Abgesicherter Balkon Wer gibt Sandy die Zeit und die Liebe, damit...

1 Bild

Moskitos verpflichten Enrico Salvarani

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | vor 20 Stunden, 31 Minuten

Essen: ESC Moskitos | Moskitos verpflichten Enrico Salvarani Mit Enrico Salvarani haben die Wohnbau Moskitos einen jungen Torhüter verpflichtet. Salvarani wurde am 24.12.1998 in Mannheim geboren wo er auch sehr erfolgreich bei den Jungadlern im Tor gestanden hat. Zwischen 2013 und 2017 war der Goalie mit den Jungadlern DNL Champion. In der Saison 2014/2015 hatte Enrico Salvarani ein Spiel in der DEL2 bei den Heilbronner Falken, sowie vier...

3 Bilder

U18: 40 Jahre U-Bahn in Essen und Mülheim

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 22 Stunden, 3 Minuten

Seit 40 Jahren verbindet die U-Bahn Linie U18 die beiden Städte Essen und Mülheim an der Ruhr. Am 28. Mai 1977 wurde die Linie U18 als moderne und vom Individualverkehr unabhängige Stadtbahn in Betrieb genommen. Zunächst fuhr die U18 zwischen den Haltestellen Wienerplatz (heute Hirschlandplatz) und Heißen Kirche. Die Verlängerung von Heißen zum Mülheimer Hauptbahnhof erfolgte am 4. November 1979. Dies beendete den...

2 Bilder

Festliches im Mehrgenerationen-Wunderhaus 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 22 Stunden, 13 Minuten

9.6.: Zwischen Kindergärten, gegenüber 100 jährigem fitten Friedrichsbad, geht die Sause los! Menschenskind, da muss man ja blind sein, wenn der bunte Riesenblock nicht auffällt. Obwohl der wiederum Schatten liebt – umsäumt von Bäumen. Also, die sehnsüchtig erwartete festliche MGH-Auftaktveranstaltung, Kerckhoffstraße 22b, öffnet Samstag, 6. Juni, Tür und Tor für jedermann. Da tut sich einiges… Arndt Sauer, Leiter des...

Transition Town Essen - Filmabend: „Die Ökonomie des Glücks“ am 1. Juni

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | vor 23 Stunden, 40 Minuten

Essen: VHS Essen | Bei dem nächsten Filmabend und Filmgespräch in der VHS geht es noch einmal um den Film „Die Ökonomie des Glücks“, der schon zahlreiche Besucher angesprochen hat und offensichtlich das Interesse vieler Menschen hervorruft. Auch besteht ein enger Bezug zur Grünen Hauptstadt Europas, denn in dem Film geht es um weltweite Gesamtzusammenhänge und damit Hintergrundwissen für viele Themen der Nachhaltigkeit. Der Filmabend findet am...

2 Bilder

Die Reserve von DJK VfB Frohnhausen auf tollem 3. Tabellenplatz

Friedhelm Marx
Friedhelm Marx | Essen-West | vor 1 Tag

Die 2. Mannschaft von DJK VfB Frohnhausen hat am Anfang der Saison als Ziel voraus gegeben, dass man abwarten will, wie die neu formierte Mannschaft „funktioniert“ um dann zu erklären, ob man sich nach oben orientiert oder gegen den Abstieg kämpfen muß. 12 neue Spieler mußten integriert werden, einige Spieler verließen Anfang der Spielzeit 2016/17 die Reservemannschaft von Frohnhausen. Nach nunmehr 29 Punktspielen in der...

1 Bild

FDP-Fraktion: Anreize statt Zwang bei Dachbegrünung

Martin Weber
Martin Weber | Essen-West | vor 1 Tag

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht Förderanreize anstatt behördlicher Verpflichtungen als geeigneter an, um Dachbegrünung bei zukünftigen Bauvorhaben zu realisieren. „Die noch von Rot/Grün beschlossene neue Landesbauordnung hat bereits eine Vielzahl von Verordnungen und Verpflichtungen bei Bauvorhaben verschärft, eine neuerliche Zwangsauflage zur Dachbegrünung auf kommunaler Ebene darf es nicht geben“, sagt...

1 Bild

„Trümmerpianist von Damaskus“ gibt Konzert im Schloß Borbeck

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Borbeck | vor 1 Tag

Essen: Schloss Borbeck | Labor für Weltmusik mit Aeham Ahmad Im „Labor für Weltmusik“ gibt Aeham Ahmad am Freitag, 9. Juni, 20:00 Uhr, ein Konzert im Residenzsaal des Borbecker Schlosses, Schloßstraße 101. Bekannt wurde der Künstler als „Trümmerpianist von Damaskus“. Unter Lebensgefahr spielte er Klavier auf einem Rollwagen in den Straßen Jarmuks, um durch das Musizieren den Menschen in seiner Heimat ein wenig Hoffnung und Freude zu schenken....

36 Bilder

Altendorfer ehrenamtliche Bürger fahren in`s Blaue 2

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | vor 2 Tagen

Essen: Niederfeldsee | Jubiläumsfest Altendorfer ehrenamtliche Bürger Herzlichen Glückwunsch an Herrn Hüttemann für sein Engagement für Altendorf. Vor fünf Jahren gründete Herr Hüttmann die Initiative „ Altendorfs Bürger engagieren sich „. Jeden Samstag treffen sich mehrere ehrenamtliche Bürger um 10.oo Uhr; und los geht es. Vom Niederfeldsee Richtung Frohnhausen und über die Radtrasse Richtung...

1 Bild

Elektro Ralley hält in Kettwig

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Zehn Teams starten unter fürstlicher Obhut /Tesla und BMW - Fahrzeuge dabei Auf ihrer rund 2500 Kilometer langen Tour von Kopenhagen nach Monaco macht die "Electro Vehicles Trophy 2017" mit ihren zehn Teams in Essen halt. Mit dabei sind Elektromobile der Marken Tesla, BMW und Renault. Die Teams aus Großbritannien, Dänemark, Spanien, Ukraine,Schweiz, Kroatien und Deutschland stehen Interessierten am kommenden Sonntag, 28....

7 Bilder

Gärtnerinnen im Aposteljugendhaus

Isabell Frisch
Isabell Frisch | Essen-West | vor 2 Tagen

„Die Mädels haben keine Skrupel in der Erde zu wühlen und dabei auch mal Würmer anzufassen“, erzählt Lydia Kellermanns, Projekt- und Jugendleiterin im Aposteljugendhaus auf der Mülheimer Straße 68. Bei dem Projekt des Aposteljugendhauses wurde die Dachterrasse weiter verschönert: Kräuter, neue Pflanzen, ein Hochbeet und eigene Blumentöpfe standen auf dem Programm. Dabei hat die Gruppe verschieden Ausflüge gemacht und sich...