Essen-West: Kultur

1 Bild

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf 4

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | vor 12 Stunden, 36 Minuten

Düsseldorf: Komödie an der Steinstraße | Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr...

2 Bilder

Auf ins Theater: „Ozeanmärchen“ und "Tränen der Heimat" 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 17 Stunden, 21 Minuten

Ausverkauft! - Nachdem die Premiere der jüngsten Produktion "Tränen der Heimat" des neuen Theaters "der leere raum", Raumerstraße 11, erfolgreich über die Bühne gegangen ist, darf festgestellt werden: Claudia Maurer und Mariela Rossi sind im Stadtteil Frohnhausen angekommen. Claudia Maurer, Leiterin des Theaters: "Inzwischen fragen uns die Leute immer wieder danach, ob es weitere Termine gibt." Und so wurde inzwischen ein...

17 Bilder

Fotografen auf der Halde Norddeutschland 11

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Neukirchen-Vluyn | vor 2 Tagen

Neukirchen: Halde Norddeutschland | Auf einer Einladung der Gruppe: Fotofreunde vom Niederrhein und Ruhrgebiet hin, haben wir uns am Freitag Abend zur Begehung der Halde Norddeutschland getroffen, es waren noch 30° als Ralf und ich unsere schweren Rucksäcke schulterten. 20 Meter weiter kam wohl das größte und längste Hindernis für uns, denn wir mussten 52 Höhenmeter überwinden, und das geht über die Himmelstreppe und ihren 359 Stufen. Wer ist bloß auf die Idee...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Premiere: Das Mädchen und der Messerwerfer

Christian Kolb
Christian Kolb | Essen-Werden | vor 3 Tagen

Essen: Theater Courage | Der französische Film „Die Frau auf der Brücke“ lieferte Ideen für die neue Eigenproduktion des Theater Courage in Essen-Rüttenscheid. Hauptdarsteller und Autor Falk Hagen hat aus dem Spielfilm und vielen eigenen Ideen ein unterhaltsames Stück gemacht, bei dem er als Messerwerfer Damian Danger auf der Bühne steht. Mit ihm spielt Melissa Rhode, die eine junge, am Sinn des Lebens (ver)zweifelnde Frau verkörpert. Gemeinsam...

29 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 5 Tagen

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

4 Bilder

Tanz durchs Becken: "versommert" erzählt die Geschichten eines Sommers

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Eine Liebeserklärung an den Sommer soll Jelena Ivanovics neuester Kulturstreich "versommert" werden. 20 Darsteller erleben vom 26. bis 29. April ihre Sommergeschichte tänzerisch an dem Ort, der wie kein anderer für den Essener Sommer und seine Geschichte steht: im Grugabad. Vor typischer Essener Soundkulisse, der A52 im Hintergrund, erstreckt sich die Beckenlandschaft des Grugabads. Kreischende Jugendliche, gemächlich...

1 Bild

Fundstücke: Jugendstil in Altendorf

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 19.04.2018

Der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule nähert sich nach einem spannenden Semester der Sommerpause. Und öffnet sich mit einem kostenfreien Stadtteilspaziergang für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Am Mittwoch, 16. Mai, 17 Uhr, trifft sich die Gruppe an der Kreuzung Helenenstraße / Ecke Altendorfer Straße und begibt sich gemeinsam mit Heimatforscher Robert Welzel auf eine zweistündige Tour....

4 Bilder

Chöre aus Essen und Umgebung singen Samstag bei Gospel-Festival 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 18.04.2018

Mehr als 60 Teilnehmer nahmen am Gospel-Workshop in der Reformationskirche teil und übten in wenigen Stunden ein kleines Repertoire ein. Das Ergebnis wird präsentiert beim 7. Essener Gospel Festival am 21. April in der Kirche an der Julienstraße 39. Es ist zur Tradition geworden, dass Gospelchöre aus Essen und Umgebung ihr Repertoire präsentieren. Das Vocalensemble Memories, Flandingo und die Reformation Singers’ Company...

1 Bild

Alt werden ist wie auf einen Berg steigen 5

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 17.04.2018

Essen: Theater im Rathaus | Ilse Schneider trauert mit ihren Söhnen um den verstorbenen Ehemann und Vater. Die besorgen Söhne wollen „für eine kurze Zeit“ wieder bei der Mutter einziehen um sich um diese zu kümmern. Hotel Mama Die Brüder gewöhnen sich schnell an das Angenehme, was das Wohnen im „Hotel Mama“ mit sich bringt und so wird die „kurze Zeit“ zu Jahren. In diesen Jahren passiert so einiges bei Familie Schneider. Unter anderem wird ein Baby...

5 Bilder

„Ja-Wort in Salzlake“

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 15.04.2018

Theater „Der leere Raum“ präsentiert „Tränen der Heimat“ Nicht Fernheirat, sondern Kriegstrauung. So hießen Hochzeiten im Zweiten Weltkrieg, die zwischen Frauen und Soldaten an der Front per Funkübertragung geschlossen wurden. Diese Thematik hat das Theater „Der leere Raum“ aufgegriffen und feierte Premiere in Frohnhausen. Es ist das Jahr 1943. Im Funkhaus einer deutschen Großstadt, im Sprecherraum, wartet Hilde...

1 Bild

Flamenco in der Weststadthalle

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 15.04.2018

Essen: Weststadthalle | Am Freitag, 27. April, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), vermittelt Rafael Cortés mit Flamenco andalusisches Lebensgefühl in der Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23. Karten im VVK über www.adticket.de. (Foto: Christoph Giese)

3 Bilder

Die Oldtimer fahren wieder

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-West | am 14.04.2018

Essen: Porsche-Zentrum | Am 21. April findet die 15. Tour de Rü statt. Erneut begeben sich zahlreiche Fahrzeuge der Automobilgeschichte durch das vielfältige Ruhrgebiet. Dieses Jahr ziehen zum 15. Mal traditionsreiche Automobile und Motorräder durch das Ruhrgebiet. Insgesamt 142 Fahrzeuge starten um 9.00 Uhr in Rüttenscheid ihre jährliche erste große Ausfahrt der Tour de Rü. Auch wenn es sich um kein Rennen handelt, betont Dr. Rolf Krane,...

2 Bilder

"Thriller live" würdigt den King of Pop 3

Michael Köster
Michael Köster | Essen-West | am 13.04.2018

Essen: Colosseum Theater | Vor neun Jahren starb Michael Jackson, doch seine Hits haben ihn unsterblich gemacht. Mit einer großartigen Mischung aus Livemusik und spektakulärer Tanzchoreografie würdigt "Thriller live" das Werk des Megastars, der in diesem Sommer 60 Jahre alt geworden wäre. Gleich fünf Sängerinnen und Sänger erzählen die Lebensgeschichte des King of Pop von den Anfängen bei den Jackson 5 über die Discowelle bis hin zu Megahits wie "Beat...

1 Bild

Neues Projekt beim Essener Projektchor e.V.: Mitsingen bei Brahms' Requiem

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.04.2018

Der Essener Projektchor e.V. beginnt nach den Aufführungen der „Matthäuspassion“ mit den Proben für das neue Projekt „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms. Die Arbeit hierzu beginnt am 25. April 2018 mit einer Damenprobe und am 2. Mai mit der Tuttiprobe, erklären die Organisatoren. Zur Aufführung kommt das „Deutsche Requiem“ am 9. / 10. Und 17. November 2018. Interessenten mit guter Stimme, Chorerfahrung und...

3 Bilder

7. Essener Gospel Festival

Hannelore Simon
Hannelore Simon | Essen-Süd | am 13.04.2018

Essen: Reformationskirche | Sei dabei! Nach den Erfolgen der letzten Jahre findet das Essener Gospel Festival nun schon zum 7. Mal statt: Am 21. April um 18 Uhr in der Reformationskirche in Rüttenscheid. Es ist mittlerweile zur schönen Tradition geworden, dass Gospelchöre aus Essen und Umgebung sich zusammenfinden und ihr vielfältiges Repertoire präsentieren. Das Vocalensemble Memories, Flandingo und die Reformation Singers’ Company laden zum Feiern...

2 Bilder

MINDGAMES - Die neue internationale Gedankenlese-Sensation!

Sabine Herget
Sabine Herget | Essen-Steele | am 12.04.2018

Essen: GOP Varieté-Theater Essen | Ein extrem überraschender, magischer und bis zuletzt unterhaltsamer Mix aus Musik und Magie für die ganze Familie. Mit einer Mischung aus Zaubertricks, Hypnose und Gedankenlesen, unterlegt mit der passenden Musik von Henning Neidhardt und Kevin Wolf, sorgt Mentalmagier Timon Krause für kurzweilige Unterhaltung. Stets faszinierend, oft unbegreiflich, manchmal erschreckend, auch mal rührend - aber immer magisch. In dieser...

Daphne Ahlers stellt im NEK aus

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 11.04.2018

Daphne Ahlers Ausstellung "Rinnen“ wird am Freitag, 13. April im NEK. (Neuer Essener Kunstverein), Bernestraße 3, eröffnet. Zu sehen ist die Ausstellung dann bis zum 17. Juni. In der Ausstellung wird Ahlers neben der Präsentation weiterer Arbeiten die ortsspezifische Installation eines Wandbeckens realisieren, dessen Form und narratives Relief an den Hexenbrunnen Witches’ Well des Edinburgh Castle, angelehnt ist. Die Form...

1 Bild

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.04.2018

Essen: Theater im Rathaus | "Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets.  Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf.  Woher kommt all das...

1 Bild

Im Rausch des Superstars - Falco-Musical begeistert nicht nur Fans 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 06.04.2018

Essen: Colosseum Theater | Ich liege im Bett und scheitere bei dem Versuch, einzuschlafen, an meinem Ohrwurm: "Der Kommissar geht um..." In meinen Gedanken dreht sich alles um Pop-Ikone Falco, seine Lieder und sein kurzes Leben - das Ende eines fantastischen Abends. Aber der Reihe nach: Als Kind der frühen 80er Jahre kenne und mag ich die Falco-Hits wie "Der Kommissar", "Rock me Amadeus", "Jeany" oder auch "Egoist". Ich weiß auch, dass der Sänger...

1 Bild

Ruhrpott und Flamenco

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-West | am 06.04.2018

Essen: Weststadthalle | Rafael Cortés & Friends in der Weststadthalle Sein erster Ton erklang im St.-Josef-Hospital in Gelsenkirchen-Horst: Dort kam Rafael Cortés zur Welt. Aufgewachsen in Essen-Altenessen, ist der mittlerweile weltbekannte Gitarrenvirtuose ein „Ruhrpöttler“ durch und durch, doch verkörpert gleichzeitig das andalusische Lebensgefühl in seiner Musik wie kaum ein anderer. Die Erklärung dafür ist ganz einfach. Das andalusische...

1 Bild

Theaterlabor Rü-Bühne

Severin Roth
Severin Roth | Essen-West | am 06.04.2018

Im Frühjahr 2018 eröffnet die Rü-Bühne in Essen Rüttenscheid ihr Theaterlabor. Acht junge Theaterpädagogen bieten derzeit acht verschiedene Theaterkurse an. Darunter klassische Schauspielkurse, Masken- und Clownsworkshop, eine theaterpädagogische Fortbildung für Lehrer, sowie biografische und medienorientierte Projekte. Der Kurs "Pure Drama", der sich mit minimalistischem Theater befasst, beginnt Mitte April und findet...

1 Bild

Einfach mitsingen beim Gospel-Workshop und dann beim Festival auftreten

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.04.2018

Wer Gospelfeeling erleben und beim 7. Essener Gospel Festival mitsingen möchte, kann sich in einem Workshop in der Reformationskirche in Rüttenscheid darauf vorbereiten. Er findet statt am Samstag, 14. April, von 11 bis 18 Uhr an der Julienstraße 39. Unter fachkundiger Leitung wird ein kleines, leicht erlernbares Repertoire einstudiert, das der „Workshop-Chor“ am 21. April im Rahmen des Essener Gospel Festivals auf der...

2 Bilder

Aalto: Palast des Grauens - Salome-Premiere

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 03.04.2018

"Der nicht erwiderte Blick steht ... auch für die Unmöglichkeit von Kommunikation in einer kaputten Gesellschaft, in der alle stetig aneinander vorbeireden", so bringt Dramaturgin Svenja Gottsmann eine zentrale Aussage des Musikdramas Salome gut auf den Punkt. Die Oper von Richard Strauss nach Oscar Wildes gleichnamiger Dichtung feierte nun im Aalto-Musiktheater Premiere. Und ist 113 Jahre nach der Uraufführung an der...

1 Bild

Euch allen Wunderschöne und Erholsame Ostertage!! 14

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Duisburg | am 30.03.2018

Duisburg: Lapadu | Schnappschuss

1 Bild

Frage der Woche: Humanismus versus Nächstenliebe – Woher kommen unsere Werte? 25

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 30.03.2018

"Die Würde des Menschen ist unantastbar", heißt es in Artikel 1 des Grundgesetzes. Hier bekennt sich die deutsche Verfassung auch zu den Menschenrechten, die unveräußerlich und die moralische Grundlage unserer Gesellschaft sind. Aber wie sind wir dazu gekommen? Woher kommen unsere Ideale von Gleichheit, Freiheit, Recht und Unrecht? "Aus der jüdisch-christlichen Tradition Europas", heißt es da von einer Seite. Die...