Essen-West: Leute

1 Bild

Drittes Sicherheitssymposium

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | vor 21 Minuten

Auf Grund der großen Nachfrage, geht das von der Rechtsanwältin Jennifer Nadolny gegründete Sicherheitssymposium bereits schon in die dritte Runde. Es findet am Mittwoch, 23. August, um 17 Uhr in den Räumlichkeiten des Regionalverbandes Ruhr, Saal 102 an der Kronprinzenstraße 6 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Parkplätze sind vorhanden, eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus, zu erreichen mit den Linien...

1 Bild

Zuhause gesucht: Schiefköpfchen Tortie sucht einen lieben Partner

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 4 Stunden

Die süße Löwenköpfchendame Tortie ist neugierig und verschmust ist. Sie hat die sogenannte Schiefköpfchenkrankheit und ist deshalb auf der Suche nach einem lieben Partner mit dem selben Leiden. Am besten in Außenhaltung Die Außenhaltung wäre für Tortie das Schönste, was sie sich für ihr weiteres Kaninchenleben vorstellen kann. Gesucht werden liebe Menschen, die Torties Wünsche erfüllen und ihr ein sicheres Zuhause bieten...

6 Bilder

Markt-Magnet - ein Kartoffelhändler mit Geheimnis 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 6 Stunden, 28 Minuten

Kartoffel-Kenner Wolfgang Dotten zieht seit 45 Jahren Fans zum Frohnhauser Markt ! Wolfgang Dotten? „Den gibt’s nur einmal. Die Seele vom Frohnhauser Markt. Immer zuverlässig, immer freundlich. Da steht jemand, der sich interessiert. Da wird debattiert, auch gewitzelt und gelacht. An seinem Stand geht’s nie nur um Handelsware. Immer auch um Mitmenschlichkeit“, skizziert punktgenau Frauke Hoffmann. Dotten, typisch Mann,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Jugendlicher Reinigungstrupp in Essen-Altendorf unterwegs

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | vor 21 Stunden, 30 Minuten

Projekt "Wir im Revier III" schenkte dem Stadtteil 1000 Arbeitsstunden! „Wir möchten unserem Stadtteil etwas Sinnvolles zurückgeben“, so lautet der Tenor des etwas außergewöhnlichen Reinigungstrupps in Essen-Altendorf. So nahmen seit zwei Jahren 45 straffällig gewordene Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren an dem Projekt „Wir im Revier III“ teil. Nicht ganz freiwillig, aber wer sich darauf einließ, merkte schnell, dass...

6 Bilder

Dieses Geschenk ist bequem und von Dauer: Rüttenscheiderin erhielt Grugapark-Bank von ihrer Familie

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Was schenkt man zum 94. Geburtstag? Die allermeisten Menschen hierzulande haben dann schon alles. Aber eine Bank im Grugapark, die haben wenige. Eugenie Schmitz hat jetzt ihre 'eigene'; sie bekam sie als Geburtstagsgeschenk der Familie. "Bloß keine Geschenke", lautet der Hinweis vieler alter Menschen mit Blick auf ihren Geburtstag. Und schon gar nichts, was nur im Regal herumsteht und Staub sammelt. Eine Bank steht zwar...

4 Bilder

Hilfe! Ich will nicht so weiter leben... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 4 Tagen

Vierfacher Familienvater hofft auf neues Leben!  Mathias Fank und seine Frau Sabrina haben ein Herz für Kinder; so stellten sie bei Hitze ein Planschbecken auf im Hof Giesebrechtstraße. Doch statt Wonne - Weinen! Stöpsel raus. " Die LEG sah ROT beim blauen Pool" - Wir berichteten. Kinder jauchzen beim Kürbisschnitzen, Laternenzug, Eierfärben... Doch jetzt bangt Sabrina Fank um ihren Mann. Der schleppt 24 Stunden, Tag und...

11 Bilder

Gepumptes Gervinuspark-Glück

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 5 Tagen

Entsetzen im Essener Gervinuspark. Die Kinder merkten es  zuerst: Die heißgeliebte Pumpe am Spielplatz war defekt. Och ne...Kein Wasser floß! Fortan trat  dort sichtbare Stille ein. Kein Bespritzen, Toben, Schreien, Jauchzen. Die Spielfläche war sooo leer. Sommerferien und "Pumpe- Aus"? Der West Anzeiger informierte Dipl-Ing. Dirk Heimeshoff, Landespflege. Tja, der hat quasi einen 24-Stunden Job. Nicht zu übersehen: Ein...

1 Bild

Schlagzeilen Essen: Polizeifahndung ++ Abschiebung in der Kritik ++ Luftreinhalteplan Essen ++

Lokalkompass Essen-West
Lokalkompass Essen-West | Essen-West | am 16.08.2017

++ Polizei fahndet mit Foto einer Überwachungskamera ++  Mit dem Bild einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Dieb und Betrüger. Am 4. Februar hatte der Mann die rechtswidrig erlangte Karte an einem Geldautomaten am Theaterplatz eingesetzt und nach einigen Versuchen mehrere hundert Euro erbeutet. Mit der Veröffentlichung eines Bildes aus der Überwachungskamera hofft der zuständige Ermittler des...

54 Bilder

A40: Es läuft wieder! 4

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 15.08.2017

Von 1 bis 4 Uhr werden die ersten Fahrspuren der A40 wieder freigegeben, ab 5 Uhr soll der Verkehr über die Brücke Neuenkamp wieder rollen. Heute sah es dort so aus:

4 Bilder

Volldampf an stark brandgeschädigter "Bockmühle"

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 15.08.2017

14 von insgesamt 51 Klassenräumen müssen geschlossen bleiben…Feuerteufel wird gesucht! Sommer-Ferien haben den Zenit überschritten – 30. August Schulbeginn. Hurra!? Naja. Jedenfalls überwiegen nach schwerer Brandstiftung, 26. Juli, an der Gesamtschule Bockmühle die Sorgenfalten: dramatische Schäden! Bleibt die Schule mit circa 1500 Schülern dicht? Fragezeichen vor Schulbegehung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen,...

1 Bild

Sanierung oder Neubau? Gesamtschule Bockmühle kann nach Brand Schulbetrieb teilweise aufnehmen 1

Lokalkompass Essen-West
Lokalkompass Essen-West | Essen-West | am 15.08.2017

Die Gesamtschule Bockmühle kann Schulbetrieb teilweise nach dem Ende der Ferien wieder aufnehmen. Dies meldet die Stadt Essen. Nach einem Brand in der Schule im Stadtteil Altendorf vor rund zwei Wochen laufen die Arbeiten derzeit auf Hochtouren. Nun heißt es aus dem Rathaus, 37 Räume könnten zum Schulstart wieder genutzt werden. Neun Räume würden teilsaniert und fünf kernsaniert werden. Bis zum Beginn des zweiten...

2 Bilder

Was passiert mit leeren Asyl-Unterkünften... 5

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 13.08.2017

Seit Monaten steht Raumerstraße-Bau leer – Riesenfläche an der Hamburger ist dicht! Was passiert mit der Ex-Flüchtlingsunterkunft Raumerstraße? Bereits Ende Januar herrschte dort heiße Aufregung,, als es zu einem Zimmerbrand mit erheblichem Sachschaden kam. Das gesamte Obergeschoss war seitdem nicht bewohnbar. Flüchtlinge sind nun seit Monaten raus – Gebäude dicht. Fenster, aus dem Flammen schlugen, noch immer nur...

1 Bild

Verkehrsunfall in Altendorf

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 11.08.2017

Am Abend des 10. August um circa 18.40 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Verkehrsunfall auf der Altendorfer Straße alarmiert. Im Bereich der Haltestelle Helenenstraße stießen aus bisher ungeklärter Ursache zwei PKW aneinander. In Folge des Aufpralls fuhr ein PKW in das Geländer der Haltestelle, der zweite PKW kam auf der Straße zum Stehen. Die Fahrer der beiden PKW konnten selbstständig aussteigen und erlitten...

1 Bild

Neues Lager für Sachspenden gesucht, die Kinder zugute kommen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.08.2017

Seit Oktober 2016 sammelt der gemeinnützige Verein Wichtelfarm e.V. Spenden für Kinder bis etwa zehn Jahren, darunter Kleidung bis Größe 140, Spielzeug, Kinderwagen, Laufställe und mehr. Jeden Mittwoch von 10 bis 15 Uhr können sich bedürftige Familien in der Vöcklinghauser Straße 3 mit dem Nötigsten für Ihre Kleinen versorgen. Da die liebevoll genannte "Wichtelfarm's Klamotten und Spielzeug Bude" jedoch nur wenige...

1 Bild

Erntedank in der Markuskirche

Isabell Frisch
Isabell Frisch | Essen-West | am 08.08.2017

Die Markuskirche am Postreitweg 80-88 in Frohnhausen lädt zum traditionellen Erntedankfest ein. Gemeinsam mit dem Familienzentrum am Postreitweg und dem Evangelischen Kindergarten an der Grevelstraße kommen jung und alt zusammen. Ein Mitmachgottesdienst für die ganze Familie: es wird gesungen, gebetet und gelesen. Anschließend können sich alle Gäste auf ein gemeinsames Suppelöffeln freuen. Daher wird zur besseren Planung...

1 Bild

Hunger und gute Laune

Isabell Frisch
Isabell Frisch | Essen-West | am 08.08.2017

Der Geruch von Kaffee und frisch gebackenen Brötchen steigt in die Nase - auf vielfachen Wunsch ist es endlich so weit. Renate Lüder lädt zur gemütlichen Frühstücksrunde im Markus-Gemeindehaus am Postreitweg 80-88 in Frohnhausen ein. Am 8. September ist Futterauftakt um 10 Uhr. Von da an ist ist der zweite Freitag im Monat vorgesehen. Auftakt: 8. September Wer also Zeit, Lust und Hunger hat, kann sich unter der...

2 Bilder

Geiz ist giftig: Gift-Eier 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 07.08.2017

Bioladen boomt – Eier getestet und geprüft… Geiz ist geil. Wenn zehn Eier ein Euro kosten - nix wie hin. Kaufen! Plötzlicher Aufschrei: Skandal um mit dem Insektengift Fipronil belastete Eier und daraus hergestellte Produkte. Lange bekannt, lange verheimlicht, längst gegessen. Aber erst jetzt pellt sich die ganze Schweinerei raus, erblickt das Tageslicht…Und wieder bewährt sich der Spruch: Gutes hat seinen Preis! Beispiel...

12 Bilder

Israel wiedersehen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 03.08.2017

Jugendliche aus dem Holsterhauser Wichernhaus bekamen Rückbesuch aus Israel Die Möglichkeit, nach Israel zu reisen, konnten Jugendliche des evangelischen Wichernhauses in Holsterhausen nun schon mehrmals wahrnehmen. Seit das Jugendhaus 2009 beim Wettbewerb Vision 2025 Fördergelder gewann, lernen Jugendliche zusammen mit Wichernhaus-Leiterin Katrin Müller das Leben von Gleichaltrigen im Geburtsland Jesu kennen. Reisten im...

10 Bilder

Ist der Niederfeldsee undicht? 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 03.08.2017

„Wo bleibt das Wasser - es verschwindet zusehends…“ Ingo Streit sucht beileibe keinen Streit. Bei unserem Treffen am Niederfeldsee gesteht er: „Lange habe ich überlegt, ob ich an die Presse gehe.“ Seit 43 Jahren wohnt er in Altendorf. Doch was er am Niederfeldsee beobachtet, beunruhigt ihn sehr. „Vor Monaten schoss plötzlich eine zwei Meter Fontäne aus dem See. Danach floss das Wasser ab wie im Abfluss – als...

2 Bilder

Essenerin macht Freiwilligenjahr in Nicaragua - Spenden möglich 2

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Nord | am 02.08.2017

Der Flug ist gebucht, aber für Koffer packen, Sonnenmilch kaufen und Reiseführer lesen hat Julia Baransky aus Essen noch längst keine Zeit. Stattdessen verbringt die Karnaperin ihre letzten Tage in Deutschland in der Universitätsbibliothek, schreibt eifrig an ihrem Bachelor in Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaften. Am 21. August geht es dann von der Theorie direkt in die Praxis: in Nicaragua. "Interkulturelle...

1 Bild

Autoknacker festgenommen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.08.2017

Nach mehreren Autoaufbrüchen auf dem Parkplatz eines Einrichtungshauses an der Altendorfer Straße wurde ein mit Haftbefehl gesuchter 23-Jähriger dem zuständigen Richter vorgeführt. Gegen 16.20 Uhr hatten Zeugen die Polizei informiert. Ein Mann solle sich in verdächtiger Art und Weise an parkenden Autos zu schaffen machen. Wenige Minuten später erblickten die alarmierten Polizisten den Verdächtigen auf besagtem Parkplatz. Der...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller 36

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...

4 Bilder

Happy End mit der Puppenmutti 6

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 31.07.2017

Montag, gegen 11.30 Uhr. Ich fahre von der Redaktion West Anzeiger mit dem Fahrrad runter die Münchener Straße. Rechts parkende Autos. Plötzlich sehe ich zwischen Autoreifen und Bürgersteig was Wuscheliges. Lass liegen - denke ich. Trete weiter in die Pedalen... Doch es war, als hörte ich ein Wimmern... Umkehren. Zurückfahren. In Höhe des Gebäudes Car Wash, Münchener Straße, liegt noch das Knäuel. Ein Arm verrenkt auf dem...

50 Bilder

Haufenweise "Schöne Sterne" im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 30.07.2017

Hattingen: LWL-Industriemuseum Henrichshütte | Nach zwei Tagen sind die "Schönen Sterne" auf dem Hüttengelände zu Ende gegangen. Thomas Ebeling, der Veranstalter, und sein Team können wieder einmal sehr zufrieden sein. Nach den wettermäßig katastrophalen Tagen zuvor hatte Petrus pünktlich zum Start am Samstag ein Einsehen und stoppte die Wasserfluten vom Himmel. So funkelten denn die Sterne an den Motorhauben der Oldtimer bis hin zu den aufgemotzten Brabus-Benzen...

Letzter Gottesdienst

Klaus Wolf
Klaus Wolf | Essen-West | am 30.07.2017

Kirche St.Augustinus Essen-Frohnhausen, viele Augustiner haben sich am 30.7.2017 um 10.00 Uhr zum letzten Gottesdienst eingefunden. Ein Zitat aus der Predigt möchte ich besonders erwähnen "Gott ist überall". Jeder Leser mag seine eigenen Gedanken dazu haben. Also für mich, ich kann mir den Ort selbst aussuchen. Ist das die Zukunft für das Bistum Essen? Klaus Wolf Essen