Essen-West: Leute

1 Bild

Frage der Woche: Was ist gutes Essen? 47

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 3 Tagen

Kaum steigen die Temperaturen wieder über den Gefrierpunkt, schon machen etliche Zeitschriften wieder mit einem beliebten Frühlings- und Sommerthema auf: "Ruckzuck zur Bikinifigur" - "In fünf Schritten zum Beach Body" - "Abnehmen mit der Bikini-Blitz-Diät". In der vergangenen Woche löste der Lebensmittelhändler Edeka mit einem Werbespot ("Eatkarus")eine kontroverse Diskussion aus. In einer märchenhaften Welt, in der nur...

1 Bild

Besucher des Memory-Cafés in Bergeborbeck schunkeln zu Livemusik

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-West | vor 3 Tagen

"Es geht hier nicht um Professionalität, sondern einfach um die Freude der Menschen, die die Lieder in ihnen hervorruft", erklärt Musiker Bernd Girke fröhlich. "Und wer weiß, vielleicht sitze ich selber eines Tages auf der anderen Seite." An diesem Vormittag ist er allerdings nur Gast im Memory-Cafe der Caritas Sozialstationen Ruhr. Mitgebracht in den Gemeindesaal von St. Maria Rosenkranz hat der 69-Jährige sein...

1 Bild

Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 21.02.2017

Am frühen Dienstagmorgen, 21. Februar, gegen 1.15 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Altendorfer Straße, in Höhe der Haltestelle Röntgenstraße. Ein Kleinwagen erfasste auf der Fahrbahn eine Fußgängerin. Trotz notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Ihre Identität ist bislang nicht geklärt. Bei der Verunfallten soll es sich um eine ältere Frau, die etwa...

Anzeige
Anzeige
13 Bilder

Wenn Hass-Liebe explodiert... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 20.02.2017

Vulkan der Leidenschaften - Vida Argentino! Nicole Nau & Luis Pereyra mit ihrer großen Kompanie "El Sonido De Mi Tierra". Das sensationelle Show-Spektakel! Collosseum, 4. März! Wow, welch ein Paar, Liebespaar, Ehepaar, Tänzerpaar: Nicole Nau & Luis Pereyra…Aber die Deutsche und der Argentinier beschreiben? Muss man persönlich erleben! Presseempfang im Collosseum. Die weltbekannte Tänzerin und Allüren? Sie lässt nicht auf...

8 Bilder

Freundliche Vielfalt

Mareike Ahlborn
Mareike Ahlborn | Essen-West | am 20.02.2017

Essen: Bodelschwinghschule | Die Bodelschwinghschule, städtische Gemeinschaftsgrundschule mitten in Altendorf, schreibt das respektvolle Miteinander groß. Als Erstes fällt eins auf: die Ruhe. Der Unterricht läuft, im Gang neben dem Schulbüro arbeitet ein Schüler für sich, im ganzen Gebäude herrscht eine entspannte, freundliche Atmosphäre. „Ich arbeite gerne bei offener Tür, weil ich nah bei den Kindern sein möchte“, sagt Schulleiterin Hannelore...

6 Bilder

Verrückt vielfältig! Neu! - Campus MGH 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 17.02.2017

Café-Klatsch, Gezwitscher, Piano-Töne, Pauken-Schläge, Nadel-Stiche – Lust nach massig mehr...! Der Kölner Dom verschlang 632 Jahre für seine Bauzeit. Boh! Wer wird da gleich Meckern, wenn das neue Mammut-Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße, für die Eröffnung nur einige Monate länger als geplant benötigte? Also, ganz schnell rein in den bunten Riesenkomplex. Geflatter? Piepst es bei mir? Ich zucke zusammen. Zwei...

10 Bilder

Polizei-Großeinsatz in Essen-Frohnhausen... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 16.02.2017

Donnerstag, 16. Februar. Gegen circa 19 Uhr sperrte die Polizei komplett die Frohnhauser Straße, ab Gervinusplatz bis Netto. Der stark frequentierte Verkehrsknotenpunkt wurde lahmgelegt. Verkehrsteilnehmer suchten sich über Nebenstraßen die Wege. Straßenbahnen fielen aus. Laut Aussagen verschiedener Zeugen: „Es gab einen starken Knall im Keller. Anschließend mächtige Rauchentwicklung.“ Feuerwehrleute gingen mit...

2 Bilder

„Omid“ - Hoffnung - Ungewöhnliches Filmprojekt von und mit Flüchtlingen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 16.02.2017

Von Carmen Dluzewski Einladung zur Premiere eines ganz besonderen Films am 19.02.2017 um 15.00 Uhr und 18.00 Uhr im Forum Billebrinkhöhe: eine Filmdokumentation, die authentischer nicht sein kann. Mit Hilfe der Kölner Filmemacherin Lisa Glahn entstand im Januar 2017 ein dreißigminütiger Film von und mit Flüchtlingen im Forum Billebrinkhöhe. Ungewöhnlich an diesem Projekt ist seine Entstehung. Die Protagonisten erarbeiteten...

2 Bilder

Leseraktion: Wir wollen Eure "Matten"-Fotos 6

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 16.02.2017

Lange "Matte", "Kutte", schwarze "Klamotten": Haben auch Sie als "Metalhead" eine Metal-Zeit durchlebt, Metal-Konzerte und -Festivals besucht oder sind gar noch mittendrin? Dann stellen Sie Ihr Foto mit wilder Mähne, beim Headbangen, mit siebenreihigem Nietengürtel und Armband oder bei ihrem Lieblingskonzert in den Lokalkompass. Das eine oder andere Foto werden wir im Nord Anzeiger veröffentlichen. Viel Spaß beim...

1 Bild

Fußgänger erlitt schwere Verletzungen bei Autounfall

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 16.02.2017

32-Jähriger wurde von Auto erfasst Bei einem Unfall auf der Berliner Straße erlitt am Dienstagmorgen, 14. Februar, gegen 7.40 Uhr ein 32 Jahre alter Fußgänger schwere Verletzungen. Der Mann wollte die Straße in Richtung Nöggerathstraße überqueren und stieß mit einem Opel Corsa zusammen. Die 22-jährige Fahrerin beabsichtigte von der Nöggerathstraße kommend in die Berliner Straße abzubiegen und bemerkte nach eigenen Angaben...

1 Bild

Essen: EC-Karte aus Briefkasten gestohlen - Wer kennt diesen Mann?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 15.02.2017

Mit einem Foto fahndet die Polizei Essen nach einem mutmaßlichen Dieb und Betrüger. Vermutlich aus dem Briefkasten eines Anwohners der Rahmstraße wurden die zugesandte EC-Karte und auch der Umschlag mit der PIN im Oktober letzten Jahres gestohlen. Am 19. Oktober letzten Jahres hob dann der hier gezeigte Täter mit dem entwendeten Zahlungsmittel mehrere hundert Euro an einem Automaten im Altenessener Alleecenter ab. Der...

12 Bilder

Potz-Blitz - dieser Pixelknipser! 6

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 15.02.2017

Ein Altendorfer Allround Talent für alle Fälle rundet sich! Überall, wo was Besonderes einzufangen ist, hat Norbert Rittmann seine Finger im Spiel – exakt: an der Kamera. Der 69-Jährige, oft preisgekrönt, mit scharfem Blick, ist ein Allround-Talent. Oft düst er früh morgens mit Motorrad oder Rad, abgewetzter Lederhose, dicker Jacke, feschem buntem Halstuch und seiner geliebten Kamera durch Essener Stadtteile. Was er...

1 Bild

Polizei Essen: Wer kennt diese Frau? 3

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2017

In einem Fall von Diebstahl und EC-Karten-Betrugs wendet sich jetzt die Polizei Essen mit diesem Foto an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kennt die angebildete Frau? Der Fall: Am 15. März 2016 bestahl eine unbekannte Person eine 40- Jährige an ihrem Arbeitsplatz an der Hyssenallee in der Essener Innenstadt. Wenig später hob die mutmaßliche Diebin in einer Bank, nahe des Kennedyplatzes, einen hohen Bargeldbetrag ab. Mit den...

1 Bild

Diebstahl, kein Führerschein, Drogen: Essener (25) geschnappt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2017

Den richtigen Riecher bewies die Besatzung eines Essener Streifenwagens am Montag: Sie fasste einen Mann (25) aus Essen, der unter Drogeneinfluss stand, das Auto gestohlen und keine Fahrerlaubnis hatte. Der Fall: Am 13. Februar gegen 17:25 Uhr beabsichtigten Polizeibeamte, ein Fahrzeug im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anzuhalten. Mit den entsprechenden Signalen (Stopp - Polizei) stoppten sie den Wagen auf der...

12 Bilder

Emschergenossenschaft plant Mammutprojekt - wann Startschuss... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 14.02.2017

Doch Bezirksregierung Düsseldorf ruht still! Die Emschergenossenschaft hat in Essen was Großartiges vor. Grund? Die schnurgerade „Köttelbecke“, Essen-Frohnhausen, schwappt bei immer häufigeren Regenfluten extrem hoch; Exkremente landeten bis 2016 in angrenzende städtische Kleingärten. Vorbei! Denn die stinkende Kloake soll in eine idyllische Flusslandschaft Stück für Stück verwandelt werden. Milliarden-Mammut-Projekt!...

1 Bild

Essen: Dreiste Trickbetrüger haben es auf Senioren abgesehen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.02.2017

Erneut versuchten dreiste Betrüger, mit verschiedenen Maschen, Senioren im gesamten Essener Stadtgebiet um ihr Hab und Gut zu bringen. Dazu ein ausführlicher Bericht der Polizei mit Tipps, wie sich Bürgerinnen und Bürger dagegen wehren können. Bereits am Donnerstagvormittag (9. Februar, gegen 22:30 Uhr) meldete sich telefonisch ein offensichtlich falscher Polizeibeamter bei einer 72 Jahre alten Frau auf der Krayer Straße....

2 Bilder

Giftiger Kobra-Biss - in Bibliothek 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 13.02.2017

Zeitdetektive sind gefordert: Spannend bis auf’s Blut, 9.3., 16 Uhr ! Da hat sich Andrea Langner, Leiterin der Bibliothek, Sybelstraße, wieder so richtig ins Zeug geschmissen für ihre Besucher. Es geht um viel. Ums Überleben! Um Kobra-Biss und mehr. So zählen die afrikanische Speikobra und die Monokelkobra zu den gefährlichsten, giftigsten Tieren der Welt…Fabian Lenk lenkt hier die Geschicke, Geschichte. Puuuh,...

10 Bilder

Stepp-Weltmeister lässt abkupfern... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 12.02.2017

Stepp-Tatort GOP: Klack! Essener Teddy Stepper verlieben sich in Marcel Peneux! „Five, six, seven, eight, nine!“ Pure Konzentration. Marcel Peneux, weltbester Stepptänzer, hält Wort. Besser: Zählt Takt für Tap-Dancing! Elf Essener Teddy Stepper stehen neben ihm auf der Gop-Bühne. Der Saal – fast leer. Abends ausverkauftes Haus. Doch jetzt, Samstagmittag, erfüllt er den Fans des Ballettstudios Roehm den innigen Wunsch:...

2 Bilder

"Wir standen am Todesabgrund" 8

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 10.02.2017

Der unsichtbare Killer! Mutter und ihre Kinder schwebten in Todesgefahr! Manuela Jagelki steht pure Angst in den Augen. Das Gesicht ist aschfahl. Ihr Blick läuft in die Weite. Das Horror-Szenario vor Augen: Der Rettungswagen zischt mit Martinshorn in die Düsseldorfer Klinik - mit ihren Herzenskindern und ihr. Immer wieder reißt sie mühsam die Augen auf. Nicht einschlafen!! Lieber Gott, lass uns nicht sterben…! Es geht um...

4 Bilder

Woll-lüstig: Immer wieder mittwochs 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 08.02.2017

Nachbarinnen aus aller Welt gesucht! Eine spannende Tatsache! Wir könnten, wir müssten… Diese Wörter sind unbekannt für Ute Jonetat. Sie macht! Ideen setzt die zierliche Person prompt in die Tat um. So blieb sie stets mit am Ball – als sich nichts an der „toten“ Bärendelle tat – wenn u. a. der Wind Dachziegel, Fenster zerstörte… Bis die Stadt sich rührte! Jetzt hat sie was Neues. Es zündet so grandios– fast sprachlos ist...

6 Bilder

So feierten die Altendorfer Buben

Lokalkompass Essen-West
Lokalkompass Essen-West | Essen-West | am 08.02.2017

Jeck ging es zu bei der Großen Sitzung der Altendorfer Buben / KAB St. Anna im Gemeindezentrum St. Elisabeth, Dollendorfstraße 51. Karnevalistische Eindrücke fing Fotografin Renate Debus-Gohl für den West Anzeiger ein.

1 Bild

Zuhause gesucht: Fritzchen und Arku sind die besten Freunde

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 07.02.2017

Fritzchen und Arku sind 10 Jahre alt und unzertrennlich. Gemeinsam suchen sie ein schönes Zuhause. Das Spitz-Collie-Mischlings-Duo ist anfangs etwas zurückhaltend, aber sobald das Eis gebrochen ist, sind die beiden sehr liebe, verschmuste und verspielte Gefährten. Verträglich mit anderen Hunden Sie sind verträglich mit anderen Hunden, können ca. 3 Stunden alleine bleiben und mögen Autofahren. In ihrem neuen Zuhause...

4 Bilder

2017 - Ein außergewöhnliches Jahr!! 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 06.02.2017

Neujahrsempfang in Essen, Lichtburg, blauer Saal. Gedränge auf den Fluren. Schauspieler? Wer weiß!? Nicht Blau ist gefragt sondern Grün. Es grünt so grün wenn Grüne Politiker Essen aufblühen lassen. Voran in bestimmender Stimmlage Ministerin Sylvia Löhrmann und Kai Gehring, Bundestagsabgeordneter… „Wir sind Grüne Hauptstadt!“, jubelt der quirlige Gehring. Auch die Zuschauer. Der Abgeordnete zählt ne Menge Gründe auf zum...

3 Bilder

Verbunden mit Essen-Altendorf - Offen für die Welt

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 05.02.2017

Englische Sprache in Zeiten der Globalisierung Von Carmen Dluzewski Unter den vielen, vielen Sprachen, die man im Stadtteil Essen-Altendorf hören kann, befindet sich auch die Weltsprache Englisch, die so vielen Menschen durch die Schule vertraut ist. Denn um allen Mitbürgern und Mitbürgerinnen die Möglichkeit zum Anwenden der Sprache zu ermöglichen, gibt es im Treffpunkt Altendorf an der Kopernikusstraße den „English...

5 Bilder

Loben beflügelt Lernen... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 04.02.2017

Jubel an der Realschule Essen-West: Energieschub „Kultur des Lobes“ feiert 10-Jähriges! Meckern ist leicht! Über schlechte Schulen, faule Schüler… Aber Loben? Tja, da muss man Mitziehen, Begeistern können. Das schafft mit Bravour die Realschule Essen-West bei ihren Schülern. Täglich! Die Pennäler machen gar „Überstunden“. Freiwillig! Ehrgeiz packt sie – die Streicheleinheit heißt schlicht „Loben“. Gar öffentlich. Mit dabei...