Essen-West: Natur

1 Bild

Einen guten Start in den Tag 5

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | vor 7 Stunden, 30 Minuten

Schnappschuss

3 Bilder

Wo einst die Loren rollten

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 1 Tag

Wo einst mitten in Altendorf kleine Waggons zum Transport der Kohle, sprich: Loren, produziert wurden, wächst heute Obst und Gemüse, sprießen farbenprächtige Blumen, stimmen Vögel ins Konzert ein. Eine Exkursion des Projektes "Mein grüner Essener Westen" im Rahmen der "Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017" führte nun genau an diesen Ort. Nicht nur Informationen sollten an diesem Nachmittag fließen, auch Mitmachen war...

15 Bilder

Ungebetene Gäste 6

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | vor 3 Tagen

Essen: Rüselstr. | Ungebetene Gäste in unserem Garten. ICH habe die nicht eingeladen und trotzdem kommen die ohne sich bei mir zu melden. Sie fressen meine Tagetes und andere Jungpflanzen. Mit der Entsorgung habe ICH so meine Probleme. ICH habe auf Wikipedia alles über Schnecken gelesen. Sie sehen in ihren Häusern sehr schön aus aber diese Nager mag ICH nicht. Bei den Begegnungen der Beiden habe ICH überlegt, streiten die sich oder ist...

Anzeige
Anzeige
33 Bilder

Tiere 3

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | vor 5 Tagen

in NRW.

1 Bild

Schwan

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 18.05.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Grünspecht 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 18.05.2017

in Essen West.

7 Bilder

Buntspecht 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 18.05.2017

füttert seine Jungtiere.

1 Bild

Herr Admiral

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 18.05.2017

Schnappschuss

9 Bilder

Bachstelze 2

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 17.05.2017

mit Jungtiere.

1 Bild

Frühblüher 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 17.05.2017

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsfarben 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 15.05.2017

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

2 Bilder

GHE-Projektstart 'Wildblumenpracht am Straßenrand' am 15.5.2017 1

Almuth Spieker
Almuth Spieker | Essen-West | am 15.05.2017

Essen: Frohnhauser Platz | Bei dem Projekt, was ich als Bürgerprojekt der Grünen Hauptstadt angemeldet und genehmigt bekommen habe, geht es darum, die zahllosen unversiegelten Flächen entlang der Straßen bunter und damit artenreicher zu gestalten. Das bewilligte Geld reicht für Wildblumensaatgut für ca. 1200qm Fläche im Bezirk 3 (Frohnhausen, Altendorf, Holsterhausen, Fulerum, Haarzopf und Margarethenhöhe). Ich hoffe aber darauf, viel mehr an Flächen...

9 Bilder

Der Glücksgarten

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 14.05.2017

Lorengarten in Altendorf präsentiert Bodenkunde Boden und Kompost sind nur was für richtige Gärtnerinnen und Gärtner? Lasst Euch im Lorengarten vom Gegenteil überzeugen. Hier wird der Boden mal so richtig unter die Lupe genommen. Denn: Boden ist spannender als gedacht! In Essen gibt es zahlreiche Klein- und Gemeinschaftsgärten, die im privaten Rahmen Flächen in der Stadt nutzen, um Lebensmittel anzubauen und zu...

11 Bilder

Kuriose Natur

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 14.05.2017

Nachbarschaftsgarten in Frohnhausen lädt zum Raritäten bestaunen Heute schon in einen knackfrischen Apfel aus Essen gebissen? Gar nicht so unwahrscheinlich, denn Obst, Gemüse, Kräuter und Brot können Bürgerinnen und Bürger lokal produziert in ihrer Stadt kaufen. Unter dem Motto „säen, ernten, Essen“ findet jetzt eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 ...

1 Bild

"Erlebnisgärtner" für Grüne Hauptstadt-Projekt gesucht! Info-Abend am 12. Mai

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Süd | am 10.05.2017

Essen: VKJ-Verwaltung | In Zeiten hochgradig verarbeiteter Lebensmittel und virtueller Computerwelten ist ein richtiger Garten ein Segen für Kinder. Das weiß wohl niemand besser als Melanie Stroisch, die das Projekt "Erlebnisgärten" beim VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., leitet und schon seit 2013 selbst zweimal die Woche die Knirpse aus dem VKJ-Kinderhaus "Wirbelwind" in Überruhr bei der Gartenarbeit...

1 Bild

Über den Dächern von Altendorf

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 08.05.2017

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Über den Dächern von Altendorf

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 08.05.2017

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

(Fast) schwarze Tulpen 5

Wolfgang Valasek
Wolfgang Valasek | Essen-Süd | am 07.05.2017

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Blume / Gruga

Birgit Kaiser
Birgit Kaiser | Essen-West | am 07.05.2017

Schnappschuss

35 Bilder

Fotografien 4

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 07.05.2017

der Natur von der Ruhr.

2 Bilder

Mauereidechse 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 07.05.2017

auf der Suche.

1 Bild

Stadtradeln 2017: Ökumenisches Team der Essener Kirchen will für den Klimaschutz durchstarten!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 07.05.2017

Essen: Marktkirche | Bereits zum sechsten Mal beteiligt sich die Stadt Essen vom 20. Mai bis 9. Juni an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln für den Klimaschutz" – und auch das ökumenische Team „kreuz & quer“ ist bei diesem freundschaftlichen Wettstreit um die meisten geradelten Kilometer wieder mit am Start. Beim bundesweiten Wettbewerb "Stadtradeln" geht es um den Spaß am und beim Fahrradfahren und auch um tolle Preise, in erster Linie aber...

1 Bild

Erster Aktionstag von Hofläden, Gemeinschaftsgärten und Landwirtschaftsbetrieben

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 06.05.2017

Heute schon in einen knackfrischen Apfel aus Essen gebissen? Gar nicht so unwahrscheinlich, denn Obst, Gemüse, Kräuter, Fleisch, Milchprodukte, Eier und Brot können Bürgerinnen und Bürger lokal produziert in ihrer Stadt kaufen. Unter dem Motto „säen, ernten, Essen“ findet jetzt eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 statt, die genau darauf aufmerksam machen soll. Dazu öffnen Klein-...

8 Bilder

Bodenarbeiten auf dem Thyssen-Krupp Gelände 5

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 04.05.2017

Unsere "Grüne Hauptstadt" zieht ihre Kreise. Bei Thyssen- Krupp-Hauptquartier in Essen werden vor dem Hauptgebäude landschaftliche Arbeiten ausgeführt. Das Wasser aus den Becken ,musste vorrübergehend weichen. Die Wasserbecken werden mit Mutterboden gefüllt, um die Beflanzung vornehmen zu können. Wie ich in Erfahrung gebracht habe, soll der der alte Zustand nach einigen Monaten wieder hergestellt werden.

4 Bilder

Bauernhoffest für Kinder am 7. Mai im Grugapark 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 04.05.2017

Ein historischer Bauernhof entsteht im Grugapark. Er wird Balken eines ehemaligen Gehöftes aus dem 14. Jahrhundert enthalten, wird Tiere aus vom Aussterben bedrohten Rassen hegen und Kindern zeigen, warum es früher so selbstverständlich war, Schaf, Ziege oder Huhn zu halten. Wenn alles klappt, kann das nächste Erntedankfest schon dort gefeiert werden. Auf der Wiese im Kleintiergehege des Grugaparks markieren...