Essen-West: Ratgeber

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #232: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 4 Stunden, 53 Minuten

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Grau getigerter Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 472: Kater, unkastriert, Fellfarbe grau getigert mit weißen Hinterbeinen; leider tot aufgefunden am 23. Februar an der Krayer Straße in Kray. Die Fundtiere finden Sie auch unter...

1 Bild

Start frei für cariBIC - neue Anlaufstelle für Fragen rund um die Pflege in Bergeborbeck

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 2 Tagen

Michael Tartemann hat einen Arbeitsplatz, um den ihn viele beneiden. CariBIC ist ein Ort, an den sich viele wünschen. "Doch mit der Region im tropischen Teil des Atlantischen Ozeans hat unser Angebot nur wenig zu tun", erklärt der Pflegeberater. CariBic steht für das neue Betreuungs- und Informations-Center der Caritas Sozialstationen Ruhr gGmbH. An der Germaniastraße 11 nahm es am Mittwoch dieser Woche offiziell seine...

13 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #231: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 20.02.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

Anzeige
Anzeige

Wirtschaft ohne Wachstum: Horrorszenario oder wünschenswerte Utopie?

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 19.02.2017

Essen: VHS Essen | Als Startpunkt der fairventure-Konferenz im Juni 2017, einer Mitmach-Konferenz für alle, die sich für Klimaschutz und eine ressourcenschonende Lebens- und Wirtschaftsweise einsetzen wollen, findet am Donnerstag, 23.2.17 um 19 Uhr ein vorbereitender Vortrag in der Essener Volkshochschule statt. Ab 18 Uhr Infostände und Vorstellung von verschiedenen Fernkurse sowie dem an der VHS stattfindenden Kurs "Nachhaltige Nachbarschaft"...

25 Bilder

Hereinspaziert, Hereinspaziert! Sehen, Erleben, Staunen 4

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | am 18.02.2017

Bochum: Jahrhunderthalle | Zum 10. Mal findet in diesem Jahr der Historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum statt. Der Rundgang über den Rummelplatz wird von den traditionellen Gerüchen nach Popkorn und gebrannten Mandeln begleitet. Die liebevoll gepflegen und teilweise mühevoll restaurierten historischen Fahrgeschäfte und Kirmesbesonderheiten wecken Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Der Besuch des historischen...

29 Bilder

Beleuchtete Gruga 2017 Teil 2 3

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 17.02.2017

Essen: Gruga | Illumination in der Gruga die zweite Die zweite Runde am 14.02.2017 begann ICH wieder von der Lührmannstr. aus , dort sind viele Parkplätze. Nur dieses mal startete ICH meine Bilderserie vom Grugaturm aus. Sie begann um 18.23 und endete um 20.51 Uhr. Es sind Farbintensive Bilder. ICH hatte schwer zu kämpfen mit digitalem Bildrauschen

1 Bild

Entwarnung: Schadstoffwolke aus Oberhausen zieht an Essen vorbei

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 16.02.2017

In einem Oberhausener Chemie-Unternehmen hat es heute Morgen (16.02.2017) einen Zwischenfall gegeben. Dabei wurde und wird auch aktuell, allerdings mit abnehmender Intensität, eine Schadstoffwolke freigesetzt. Die Wolke hat die Form einer schlanken Keule, ist derzeit etwa zwei Kilometer lang und zieht in Richtung Nord-Ost, am Essener Stadtgebiet vorbei. Momentan gibt es keine Gesundheitsgefahren oder Geruchsbelästigungen...

1 Bild

Verlosung: Wildcard für die Polarsoccer-WM in Essen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 14.02.2017

Essen: Kennedyplatz | Der STADTSPIEGEL ESSEN verlost In Zusammenarbeit mit der Allbau AG eine „Wild Card“ für ein Team mit sechs Sportlern, die an der Polarsoccer WM auf der Essen.On Ice.-Eisbahn auf dem Kennedyplatz teilnehmen dürfen. Wer bei dieser Funsportart mitmachen möchte, der braucht nur auf den unten stehenden Button zu klicken. Ende der Gewinnaktion ist der 20. Februar - Rechtsweg ausgeschlossen. Die Gewinner werden ausgelost und...

10 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #230: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 13.02.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto 367: Kater, grau-weiß getigert, mittleres Alter; gefunden am 8. Februar an der Prosperstraße in Dellwig. Das Tier ist anscheinend verunfallt und befindet sich noch stationär in einer Tierklinik. Die Fundtiere finden Sie auch unter...

1 Bild

Aktionstag für junge Tierfreunde: Palmöl & Orang-Utans

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 12.02.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, bietet wieder einen Tierschutz-Termin für junge Tierfreunde an. Am Dienstag, 28. Februar, heißt das Thema von 10 bis 14 Uhr „Palmöl & Orang-Utans“ für Kids der Altersgruppe 10 bis 15 Jahre. Was hat das tägliche Frühstück eigentlich mit der Zerstörung von Urwäldern und der Vernichtung von Orang-Utans zu tun? Palmölplantagen sind die Verursacher. Palmöl ist in...

6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #229: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 06.02.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Aktionstag der jungen Tierschutz-Spürnasen zum Thema "Wölfe"

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 05.02.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, bietet auch im neuen Jahr wieder Tierschutz-Termine für junge Tierfreunde an. Für Kids von 9 bis 12 Jahren Am Montag, 13. Februar, dreht sich von 15.30 bis 17 Uhr für Kids der Altersgruppe 9 bis 12 Jahre alles um das Thema „Wölfe“. Viele Jahrzehnte gab es in Deutschland keine Wölfe mehr. Sie wurden gejagt und ihre Lebensräume bedroht. Ihr schlechter Ruf als Feind...

1 Bild

JobCenter Essen: "Panne" zum Jahreswechsel

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 04.02.2017

Pünktlich zum Jahreswechsel flatterten bei vielen Essener Hartz4-Berechtigten neue Leistungsbescheide ins Haus. Eine Gelegenheit um zu prüfen – oder in einer Hartz4-Beratung kostenlos prüfen zu lassen – ob denn auch alles so seine Richtigkeit hat. Hierfür hat man einen Monat lang nach Zugang des Bescheides Zeit. Ist diese Frist verstrichen, wird der Bescheid bestandskräftig. Man kann Fehler zwar auch dann noch nachträglich...

1 Bild

Essen Grüne Hauptstadt 2017 8

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Werden | am 01.02.2017

Essen: Essen | Schnappschuss

3 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #228: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 30.01.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

1 Bild

Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei Rosenmontagszügen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 28.01.2017

Mit dem Karneval kommt die nächste Zeit von Großveranstaltungen, für die angesichts möglicher Anschläge besondere Sicherheitsmaßnahmen gelten. Vom "Hintergrund der anhaltenden Bedrohungslage" sprechen die Verantwortlichen in Essen und haben sich "darauf verständigt, die Sicherheitskonzepte anzupassen". Stadt und Polizei wollen für die Rosenmontagsumzüge in Rüttenscheid und Kupferdreh am 27. Februar sowie die für die am...

1 Bild

Zeugnis-Telefon für die Noten-Sorgen der Schüler ..............

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 28.01.2017

Bis Freitag, 3. Februar 2017, werden die Halbjahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben. Neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen bietet auch die Bezirksregierung Düsseldorf wieder die "Nummer gegen Zeugniskummer" an. Dort können Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären - etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn einer Schülerin...

1 Bild

Eisfläche: Betreten verboten !! 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 26.01.2017

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Blindgänger Grenze Rüttenscheid/ Stadtwald soll am 26. Januar entschärft werden

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 26.01.2017

UPDATE: Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. UPDATE: Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die Evakuierung abgeschlossen.Mit der Entschärfung kann begonnen werden. UPDATE: Die Anwohner müssen nun ihre Wohnungen verlassen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehen von Haus zu Haus und überprüfen den Stand der Evakuierung. Die A52 wird zwischen der Ausfahrt Rüttenscheid und dem Autobahndreieck Essen Ost ab...

1 Bild

Alfredstraße: Vollsperrung ab dem Abend des 30. Januar für ca. vier Tage

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 25.01.2017

Die Kanalbaustelle auf der Alfredstraße wird in der kommenden Woche eine Vollsperrung erforderlich machen. Konkret geht es um die Anlieferung von Fertigteilen, wozu Schwerlasttransporte gebraucht werden. Die Stadtwerke Essen AG baut derzeit ein Regenklärbecken in der Alfredstraße im Bereich der Einigkeitstraße und der Straße Am Alfredusbad. Für die Anlieferung von Fertigteilen wird ein Autokran benötigt, der seitlich zur...

1 Bild

Kindermobil: Kids satt und stark machen

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 24.01.2017

Für circa 400 Kinder im Essener Norden ist eine regelmäßige und gesunde Ernährung nicht durchgehend gesichert. Die zunehmende Armut in Familien brachte die AWO Essen, den Club Kohlenwäsche und die Brost-Stiftung an einen Tisch. Seit vier Wochen tourt nun das "Club Kohlenwäsche Kindermobil" durch den Essener Norden. Vormittags macht es vor Kitas und Schulen Station, nachmittags fährt es durch das Gebiet und hält an fünf...

1 Bild

Stadt weitestgehend frei von Weihnachtsbäumen: EBE zieht positive Bilanz zur diesjährigen Sammlung

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 23.01.2017

Nach zwei intensiven Wochen steht fest: 2017 lief die Weihnachtsbaumsammlung ausgesprochen gut. Erstmals wurden die Bäume nicht am Leerungstag der Restmülltonne mitgenommen, sondern innerhalb eines kurzen Sammelzeitraumes nach eigenem Tourenplan. Zwar tauchen noch immer neue Bäume auf, jedoch ist am Ende der dritten Kalenderwoche des neuen Jahres Essen weitgehend befreit von Weihnachtsbäumen. Seit dem 9. Januar hatte...

7 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #227: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 23.01.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/ 2 schwarze Kater leider tot aufgefunden Leider tot aufgefunden wurden folgende Tiere: Kenn-Nr. 123: Kater, kastriert; gefunden am 17. Januar an der Worringstraße in...

1 Bild

Was sind eigentlich "Listenhunde"? - Aktionstag der Tierschutz-Spürnasen

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Nord | am 20.01.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Am Freitag, 27. Januar, findet von 15 bis 17 Uhr im Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, ein Aktionstag der Tierschutz-Spürnasen zum Thema Vorurteile gegenüber „Listenhunde" statt. In NRW und den anderen Bundesländern gibt es Hunderassenlisten. Für diese sogenannten Listenhunde gelten besondere Regeln wie z.B. eine Maulkorbpflicht. Warum eigentlich? Und ist das wirklich richtig so? Warum verwenden eigentlich...

1 Bild

HARTZ4-BERATUNG in Essen-ÜBERRUHR

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-Ruhr | am 19.01.2017

Essen: Stephanus Gemeindezentrum | Die offene Hartz4-Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen e.V. in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr angeboten und wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht eines Fachanwalts für Sozialrecht durchgeführt. Das Angebot beschränkt sich ausschließlich auf die Rechtskreise des SGB II (Hartz IV) und SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung im...