Essen-West: Ratgeber

1 Bild

Mit Kunst gegen die Angst bei Krebs

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 13 Stunden, 31 Minuten

Für Krebspatientinnen der Uni-Frauenklinik wird es ab dem 25. April ein neues psychosoziales Angebot in Form eines Kreativkurses in Kunst geben. Die Förderinitiative Krebskranke in der Frauenklinik, angegliedert an die Stiftung Universitätsmedizin, bietet den Patientinnen eine weitere Möglichkeit, sich aktiv am Genesungsprozess nach einer Krebserkrankung zu beteiligen. "Eine Kunsttherapie kann psychische Prozesse in Gang...

Info-Abend: Sterbende liebevoll begleiten

Tobias Braun
Tobias Braun | Essen-Süd | vor 1 Tag

Essen: Evangelische Freikirche an der Wickenburg | Die Evangelische Freikirche an der Wickenburg lädt zu einem besonderen Themenabend ein: Sterbende liebevoll begleiten. Jemand, der Ihnen viel bedeutet, hat die Nachricht vom nahenden Ende seines Lebens bekommen. Eine der schwersten Situationen - auch für Sie als Angehörige. Wie können sie damit umgehen? Wie dem anderen Gutes tun auf dem letzten Weg, ohne selbst daran zu zerbrechen? Pastor Stefan Schmidt aus Essen berichtet...

4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #236: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Geschäftseinbruch misslingt

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 2 Tagen

Zwei mutmaßliche Täter festgenommen Nach dem misslungenen Einbruch in ein Fahrradgeschäft nahmen Polizisten zwei mutmaßliche Täter fest. Etwa 20 Minuten nach Mitternacht (26. März) alarmierte ein Zeuge die Polizei. Der Mann hatte in der Breslauer Straße einen lauten Knall gehört und vier Personen rennen sehen. Anschließend hatte sich die Gruppe getrennt. Aus unterschiedlichen Richtungen trafen wenig später...

1 Bild

Überfall auf Juwelier: Polizei sucht Zeugen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 2 Tagen

Nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft am vergangenen Freitagnachmittag (24. März) sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 14.40 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann das Ladenlokal auf der Altendorfer Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe drängte er die Mitarbeiterin (46) Richtung Toilette und schloss die Tür hinter ihr. Vermutlich mit einem Komplizen entwendete er anschließend Bargeld und Schmuck. Die 46-Jährige...

1 Bild

Zwei Täter festgenommen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 2 Tagen

Weiterer Täter auf Motorroller flüchtig - Polizei sucht Zeugen Nach einem Einbruch in einen Kiosk auf der Lise-Meitner-Straße nahm die Polizei am 23. März, 3.20 Uhr, zwei Tatverdächtige vorläufig fest. Geräusche aus dem Innenraum des Kioskes verrieten die Einbrecherbande, als die alarmierten Beamten das Objekt umstellten. Zuvor hatten die Einbrecher die Eingangstür des Kioskes eingeschlagen. Zwei Männer (27Jahre/ 29...

2 Bilder

Bombenfund: 1.780 Anwohner betroffen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.03.2017

Die Entschärfung der britischen fünf-Zentner Bombe in Frohnhausen ist problemlos verlaufen. Die Einsatzkräfte werden die Sperrstellen in Kürze freigeben, auch der S-Bahnverkehr kann zeitnah wieder Fahrt aufnehmen. Anwohnerinnen und Anwohner können in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren beziehungsweise diese wieder verlassen. Insgesamt waren von dem Bombenfund rund 1.780 Essenerinnen und Essener betroffen. Aufgrund der...

1 Bild

Bombenentschärfung in Frohnhausen - auch Heißen betroffen

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 23.03.2017

Auswirkungen auf Mülheimer Stadtgebiet in Heißen: Im Bereich des Breilsrands auf Essener Stadtgebiet in Frohnhausen soll im Laufe des Tages eine Fünfzentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Den genauen Zeitpunkt wird das Essener Ordnungsamt noch bekannt geben. Teile im Mülheimer Stadtgebiet in Heißen - im Bereich des Frohnhauser Weg - sind ebenfalls betroffen (siehe Karte) Auf Mülheimer Seite muss für...

1 Bild

Raub in Frohnhausen: Polizei sucht Zeugen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.03.2017

Dreiste Begegnung in Frohnhausen: Am 21. März verabredete sich ein 24-jähriger Essener über ein Internetverkaufspotal mit einem unbekannten Käufer, um diesem ein hochwertiges Laptop zu verkaufen. Dazu trafen sich der Essener und der Käufer auf der Dahnstraße in Essen-Frohnhausen. Gegen 16.30 Uhr händigte der Essener seinen Laptop zur Überprüfung dem südländisch aussehenden jungen Mann, der mit einem schwarz roten...

5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #235: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 20.03.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Grau getigerter Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 620: Kater, kastriert; leider tot aufgefunden am 16. März an der Brückstraße in Werden. Fellfarbe: grau getigert. Das Tier trägt ein graues Lederhalsband mit silbernen Sternchen und Glocke. Der Chip...

1 Bild

"We feed the World" mit Filmgespräch

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 19.03.2017

Essen: VHS Essen | Erneut geht es um das Thema Lebensmittel bei dem Transition Town Filmabend "We feed the World" mit Filmgespräch am Donnerstag 30. März, 19-21 Uhr in der VHS, Burgplatz Mit diesem Film hat sich der Österreicher Erwin Wagenhofer auf die Spur unserer Lebenmittel gemacht. „We feed the World“ zeigt Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse – ein Film über den Mangel im Überfluss. In...

1 Bild

Altendorf: Wohnungsbrand

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.03.2017

Im dritten Obergeschoss eines Wohnhauses an der Heinrich-Strunk-Straße in Altendorf brannte am Donnerstag-Nachmittag eine Küche. Der Brand dehnte sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf das darüber liegende Dach sowie die gesamte Wohnung aus. Über zwei Drehleitern wurden drei Personen gerettet und anschließend notärztlich untersucht, sie waren jedoch unverletzt. Der Brand wurde über ein Rohr im Innenangriff über...

4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #234: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 13.03.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Getigerter Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 535: Kater, kastriert; leider tot aufgefunden worden am 4. März an der Westfalenstraße in Steele. Das Tier ist grau getigert ohne weiße Stellen und ist gechippt (276098xxx529357), aber leider nicht angemeldet. Die...

1 Bild

Einkaufszentrum Limbecker Platz war wegen Anschlagsgefahr geschlossen - Polizei ermittelt in Oberhausen 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 11.03.2017

AKTUALISIERUNG 12.3.: Nach dem gestrigen Großeinsatz der Essener Polizei am Einkaufszentrum Limbecker Platz und in Oberhausen ziehen die Beamten ein vorläufiges Fazit. Ein Großteil der Polizeibeamten, die aus dem ganzen Land unterstützten, konnteaus dem Einsatz entlassen werden. Die Ermittlungen der zuständigen Kriminalbehörden laufen unterdessen weiter. Der am gestrigen Samstag (11.3. um 14.10 Uhr), in einem...

1 Bild

Rauch über Altendorf

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 07.03.2017

In einem stillgelegten Lackierbetrieb an der Helenenstraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache am Montag zu einem Brand. Die Einsatzkräfte mussten sich zur Brandbekämpfung gewaltsam Zutritt, über ein Tor, in das Gebäude verschaffen. Dort angekommen wurde das Feuer in einer Lackierkabine des Betriebes durch die Feuerwehr mittels zweier Einsatztrupps und zwei Rohren unter Atemschutz gelöscht. Eine kurzfristige intensive...

1 Bild

Tierschutz-Aktionstag für Kids zum Thema Bienen

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 06.03.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Am Samstag, 18. März, findet von 11 bis 13.30 Uhr ein Workshop für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zum Thema „Bienen“ im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, statt. Bienen haben eine wichtige Aufgabe, sie helfen bei der Bestäubung vieler Bäume und Pflanzen. Warum ist das so wichtig? Und warum sind Bienen bedroht? Viele Fragen rund um die Biene können sich die Kinder in diesem Workshop erarbeiten...

9 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #233: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 06.03.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

JobCenter: Keine Aufrechnung von Mietkautionen

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 04.03.2017

Ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts hat die Möglichkeiten des JobCenters, Darlehen für Mietkautionen aufzurechnen – und aus dem laufenden Bezug einzubehalten – deutlich eingeschränkt. Widersprüche gegen eine Aufrechnung von Mietkautionen haben eine aufschiebende Wirkung. Eine Vorlage für einen Widerspruch findet sich weiter unten (bzw. als Bild zum Herunterladen). Ein Beitrag von Jan Häußler, Fachanwalt für...

1 Bild

"Nachhaltige Nachbarschaft" - Wie kann das gehen?

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 03.03.2017

Essen: VHS Essen | Zusammen sitzen mit Nachbarn und Freunden und beratschlagen, was wir selbst direkt tun können um unsere Lebensgrundlagen und das Klima zu schützen... das ist ein Konzept, das in dem VHS-Kurs „Nachhaltige Nachbarschaft – ein gemeinschaftliches Konzept für ein klima- und ressourcenschonendes Leben“ eingeführt werden soll. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 8.3.17 von 18.40-20.10 Uhr in der VHS, Burgplatz 1 und findet zwei Mal...

1 Bild

Ermittlungen laufen: Leichenfund im Essener Westen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.03.2017

Im Essener Westen wurde eine Leiche gefunden: Ein Zugführer meldete kurz vor 8 Uhr eine leblose Person im Gleisbett. Aufgrund der derzeit laufenden polizeilichen Ermittlungsarbeiten kommt es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen. Die Ermittlungen der Polizei laufen im Bereich der Schederhofstraße / Frohnhauser Straße. Mehr zum Thema lesen Sie auch in diesem Beitrag von Ingrid...

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #232: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 27.02.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Grau getigerter Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 472: Kater, unkastriert, Fellfarbe grau getigert mit weißen Hinterbeinen; leider tot aufgefunden am 23. Februar an der Krayer Straße in Kray. Die Fundtiere finden Sie auch unter...

13 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #231: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 20.02.2017

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

Wirtschaft ohne Wachstum: Horrorszenario oder wünschenswerte Utopie?

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 19.02.2017

Essen: VHS Essen | Als Startpunkt der fairventure-Konferenz im Juni 2017, einer Mitmach-Konferenz für alle, die sich für Klimaschutz und eine ressourcenschonende Lebens- und Wirtschaftsweise einsetzen wollen, findet am Donnerstag, 23.2.17 um 19 Uhr ein vorbereitender Vortrag in der Essener Volkshochschule statt. Ab 18 Uhr Infostände und Vorstellung von verschiedenen Fernkurse sowie dem an der VHS stattfindenden Kurs "Nachhaltige Nachbarschaft"...

25 Bilder

Hereinspaziert, Hereinspaziert! Sehen, Erleben, Staunen 4

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | am 18.02.2017

Bochum: Jahrhunderthalle | Zum 10. Mal findet in diesem Jahr der Historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum statt. Der Rundgang über den Rummelplatz wird von den traditionellen Gerüchen nach Popkorn und gebrannten Mandeln begleitet. Die liebevoll gepflegen und teilweise mühevoll restaurierten historischen Fahrgeschäfte und Kirmesbesonderheiten wecken Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Der Besuch des historischen...

29 Bilder

Beleuchtete Gruga 2017 Teil 2 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 17.02.2017

Essen: Gruga | Illumination in der Gruga die zweite Die zweite Runde am 14.02.2017 begann ICH wieder von der Lührmannstr. aus , dort sind viele Parkplätze. Nur dieses mal startete ICH meine Bilderserie vom Grugaturm aus. Sie begann um 18.23 und endete um 20.51 Uhr. Es sind Farbintensive Bilder. ICH hatte schwer zu kämpfen mit digitalem Bildrauschen