Essen-West: Fahndung

1 Bild

Polizei-Fahndung: Mutmaßliche Diebe bestehlen Hotelgäste

Lokalkompass Essen
Lokalkompass Essen | Essen-West | am 12.06.2017

Der Rucksack zweier Gäste eines Hotels an der Thea-Leymann-Straße im Essener Westviertel sind am Sonntag, 11. März, gegen 7.12 Uhr gestohlen worden. Die Polizei sucht zwei Tatverdächtige. Nach der Tat verließen sie das Hotel. Die Gäste hatten den Rucksack an einem Tisch abgestellt, um zum Frühstücksbuffet zu gehen. Bei ihrer Rückkehr stellten sie den Verlust des Rucksacks fest, der nicht nur Pässe enthielt, sondern auch...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.06.2017

Am Dienstag, 6. Juni gegen 12.15 Uhr, überquerte ein Fußgänger einen Parkplatzzuweg an der Schederhofstraße in Richtung eines KFZ-Teile-Handels. Der Fußgänger wurde dabei von einem für ihn von rechts in Richtung Ausfahrt fahrenden Pkw touchiert und erlitt am rechten Unterbein eine Schürfwunde. Der Wagen blieb kurz stehen und fuhr dann weiter in Richtung Schederhofstraße. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben...

1 Bild

Frohnhausen: Überfall mit Schusswaffe

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.06.2017

Am Mittwochmorgen, 31. Mai, gegen 8 Uhr betrat ein Unbekannter eine Spielhalle an der Lüneburger Straße und forderte von der 41-jährigen Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld. Dabei trug er ein schwarzes Dreieckstuch vor dem Mund. Nachdem sie seiner Forderung nachgekommen war, flüchtete der Tatverdächtige mit der Tatbeute über den Frohnhauser Markt in den Westpark Richtung Breslauer Straße. Der Tatverdächtige...

1 Bild

Altendorf: Polizei sucht Räuber

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 13.03.2017

Am Sonntagmorgen, 12. März, gegen 0:40 Uhr begab sich eine 19-jährige Essenerin zu ihrer Wohnung an der Sälzerstraße. An ihrer Haustür ergriff ein bislang unbekannter Mann die Frau von hinten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Da die Beraubte nicht reagierte, warf er die Frau auf den Boden und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Die 19-jährige, jetzt aus dem Griff des Räubers befreit, schrie daraufhin...

1 Bild

Kiosk-Überfall in Frohnhausen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 30.01.2017

Am Sonntag-Abend, 29. Januar, gegen 19.40 Uhr überfielen zwei mit Schals und Baseballkappen maskiere Männer einen Kiosk an der Berliner Straße und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Während des Überfalls kam es laut dem Angestellten zur einer Schussabgabe auf den 36-jährigen Kioskangestellten. Er erlitt leichte Verletzungen. Auf einem Motorroller flüchteten die Täter anschließend in...

1 Bild

Sechs Personen erleiden Verletzungen bei Unfall

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 06.06.2016

Polizei fahndet nach einem flüchtigen Fahrer Bei einem Unfall am Berliner Platz am Freitagabend (3. Juni) erlitten insgesamt sechs Personen (3, 3, 13, 24, 62, 78 Jahre alt) Verletzungen. Die Polizei ermittelt gegen einen Autofahrer wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Gegen 21 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mitarbeiter der Essener Verkehrsbetriebe mit seinem Linienbus von der Friedrich-Ebert-Straße in die Straße Berliner...

1 Bild

Altendorf: Mordkommission ermittelt - Zwei junge Täter festgenommen 5

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 11.10.2015

Auf der Altendorfer Straße griffen zwei junge Männer in der Nacht zum 7. Oktober, gegen 2.30 Uhr einen 43- jährigen Essener an. Nun wurden die jugendlichen Täter festgenommen. Das Essener Polizeipräsidium bildete eine Mordkommission, an der mehr als ein Dutzend Beamte beteiligt sind. Nach den Zeugenaufrufen der Polizei, meldeten sich einige der am Ort befindlichen Personen und gaben den Beamten Beschreibungen der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Altendorf: Fahndung nach Schlägern

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.10.2015

An der Altendorfer Straße 301 sprachen zwei unbekannte Männer in der Nacht des 7. Oktober, gegen 2.30 Uhr einen 43- jährigen Essener an. Unmittelbar darauf schlugen sie den Mann zu Boden. Nach der Tat flüchteten sie in Richtung Schmitzstraße und ließen den bewusstlos am Boden liegenden Verletzten zurück. Unmittelbar nach der Alarmierung um 2.33 Uhr traf ein in der Nähe befindlicher Streifenwagen ein und forderte sofort...

3 Bilder

Profi-Boxer Manuel Charr erleidet schwere Schussverletzung in Altendorf 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 02.09.2015

Er ist bekannt als Profi-Boxer und durch „Promi Big Brother“: Manuel Charr (30). In der heutigen Nacht wurde der Promi in einem Imbiss auf der Altendorfer Straße angeschossen. In der Mitteilung der Polizei wird über die Identität des bekannten Opfers noch nichts bekannt gegeben: Ein 30-jähriger Mann aus Köln erlitt in der Nacht des 2. September auf der Altendorfer Straße eine Schussverletzung.Gegen 0.45 Uhr fiel der Schuss...

3 Bilder

Eigene Mutter verletzt, ihren Partner getötet? Polizei fahndet nach Süphan und Mazlum Osmanoglu 5

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 03.06.2015

Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend laut Polizeimeldung "tatverdächtig, am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben". Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer...

1 Bild

Versuchter Totschlag am Jahnplatz

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.04.2015

Gar nicht friedlich verlief das Osterwochenende in der Nähe des Jahnplatzes. Statt Ostereier-Suche gab's eine Messerstecherei. Sonntagabend, 5. April, wurde ein 22-jähriger Fußgänger auf der Haus-Berge-Straße angegriffen und schwer verletzt. Gegen 21.30 Uhr befand sich der junge Mann auf dem Gehweg gegenüber des Jahnplatzes, als er von einem ihm offenbar unbekannten Mann hinterrücks angegriffen wurde. Mit einem Messer...

1 Bild

Tausende Euro in der Nacht geklaut

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 19.03.2015

Mit einem ungewöhnlichen Raubüberfall in Altendorf beschäftigt sich derzeit die Polizei. Mehrere tausend Euro sollen dabei entwendet worden sein. Am Abend des 17. März um 22 Uhr wurde eine 18-jährige Altendorferin im Fußweg zwischen Ehrenzeller Straße und Hüttmannstraße beraubt. Die junge Frau war mit ihrer Schwester unterwegs, als hinter ihnen eine Fahrradklingel ertönte. Wenige Augenblicke später fuhr ein Radler an ihnen...

1 Bild

Freitag, der 13.: zahlreiche Fahrzeuge in Frohnhausen beschädigt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 16.03.2015

Eine böse Überraschung gab es am Freitag, dem 13. für zahlreiche Frohnhauser. Die Die Polizei sucht nun Zeugen und Geschädigte. Und das war passiert: Von Freitag, 13. März, 21 Uhr, bis Samstag, 14. März, 7.45 Uhr, stellten zahlreiche Halter Beschädigungen an ihren geparkten Fahrzeugen auf der Loerbroksstraße fest. Vermutlich mit einem harten Gegenstand zerkratzten unbekannte Vandalen über ein Dutzend Pkw aus Essen,...

1 Bild

Schwer verletzt bei Raub in Frohnhausen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 03.03.2015

Ein 25-Jähriger erlitt bei einem Raub in Frohnhausen am 1. März, gegen 5.30 Uhr schwere Verletzungen. Der Mann befand sich auf dem Weg zur Arbeit, als er von zwei unbekannten Männer angesprochen und in gebrochenem Englisch um Feuer gebeten wurde. Während er einfach weiter ging, holten ihn die Täter ein, rissen ihn von hinten zu Boden und schlugen ihm mit einem harten Gegenstand einige Male auf Hüfte und Bauch. Aus...

1 Bild

19-Jährige nach Unfall verstorben

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 02.03.2015

Nach einem Verkehrsunfall am 15. Februar in Altendorf ist eine 19-jährige Essenerin nun im Krankenhaus verstorben. In den frühen Morgenstunden war sie auf der Altendorfer Straße / Schölerpad von einem Mercedes erfasst worden. Der Fahrer des Fahrzeug erklärte der Polizei, auf der Altendorfer Straße stadtauswärts unterwegs gewesen zu sein als er plötzlich einen Schatten auf der Fahrbahn gesehen und einen Aufprall bemerkt...

1 Bild

Glückloser Dieb mutierte zum Reifenstecher

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.02.2015

Ein ziemlich schräger und missglückte Diebstahl im Essener Westen, nun sucht die Polizei nach dem Täter, der aus Frust einen Reifen am Auto des Opfers zerstach. Am Samstag, 21. Februar, gegen 18.30 Uhr wollten zwei Brüder (44 und 46 Jahre alt) ihre zuvor getätigten Einkäufe auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Haedenkampstraße in ihr Auto laden. Dies nutzte ein bisher unbekannter Täter, um eine der hinteren...

1 Bild

Schlägerei an der Bockmühle 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 13.02.2015

In Höhe der Straßenbahnhaltestelle Bockmühle auf der Altendorfer Straße kam es am Donnerstag, 12. Februar, kurz nach 12 Uhr, zu einer Schlägerei. Anrufer berichteten über den Polizeinotruf von dutzenden Personen, die sich feindselig und sehr aggressiv gegenüberstehen würden. Beamte der zunächst eintreffenden Streifenwagen bestätigten die Angaben, worauf weitere Unterstützungskräfte angefordert wurden. Zeitweise mussten...

1 Bild

Vermisst: 12-jähriger Altendorfer in der Nacht verschwunden 3

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.02.2015

Das ist bei frostigen Temperaturen ziemlich ungemütlich - und gefährlich: Die Polizei sucht nach einem 12-Jährigen Altendorfer, der seit heute Nacht spurlos verschwunden ist. Im Schlafanzug hatte er die Wohnung verlassen. Nach einem Streitgespräch verließ ein 12 Jahre alter Junge in der heutigen Nacht (1. Februar, 3 Uhr) Hals über Kopf eine Wohnung in Altendorf und gilt seitdem als vermisst. Nur mit einem Schlafanzug...

1 Bild

Dumm gelaufen: Enkel in der Insolvenz 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.01.2015

Schlechte Zeiten für die fiesen Betreiber des Enkel-Tricks: Inzwischen haben die meisten Senioren mitbekommen, dass es sich bei den vermeintlichen Verwandten, die unverhofft anrufen und um eine stolze Menge Geld für eine plötzliche Notlage bitten, meist um dreiste Betrüger handelt. Gleich sieben Fälle, bei denen die angerufenen Senioren die Polizei informierten, wurden kürzlich innerhalb weniger Stunden gezählt. Dumm...

1 Bild

Kupferdreh/Essen: Fotofahndung nach EC-Karten-Betrüger

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 16.12.2014

Mit Hilfe eines Bildes aus einer Überwachungskamera fahndet die Essener Kriminalpolizei nach einem EC-Karten-Betrüger. EC-Karte in einem Kupferdreher Supermarkt gestohlen Der hier abgebildete Mann hob bereits am 10. Oktober mit einer gestohlenen EC-Karte mehrere tausend Euro von einem Automaten eines Essener Geldinstitutes ab. Entwendet wurde die EC-Karte mitsamt Portemonnaie einer 65 Jahre alten Kundin in einem...

1 Bild

34-Jähriger nach Streit schwer verletzt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 03.11.2014

Das hätte auch tödlich ausgehen können. Ein Streit, der böse eskalierte: Ein 34 Jahre alter Mann aus Altendorf wurde am 31. Oktober nach Streitigkeiten auf der Serlostraße durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Gegen 18.20 Uhr gerieten zwei Männer auf der Straße in einen Streit. Als die Auseinandersetzung eskalierte, stach der 25-Jährige mehrfach mit einem Messer auf den 34-Jährigen ein. Der Täter ergriff die Flucht...

1 Bild

Dreister „Nachbar“ war ein Trickdieb 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.10.2014

Die Trickdiebe werden immer dreister. Und auch kleine Summen werden gerne mitgenommen... Der jüngste Fall ereignete sich im Westviertel: Ein dreister „Nachbar“ ergaunerte Geld für den Schlüsseldienst... Unter dem Vorwand, Geld für einen Schlüsseldienst zu benötigen, ergaunerte ein bislang unbekannter Mann am 14. Oktober 30 Euro von einer Anwohnerin der Kurt-Joos-Straße. Gegen 15 Uhr schellte es an der Wohnungstür der...

1 Bild

Vermisster 69-Jähriger aus Gerschede tot aufgefunden

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 10.09.2014

Eine traurige Nachricht erreichte die Angehörigen zum Wochenende: Der seit Montag (8. September) vermisste 69- jährige Mann aus Essen-Gerschede wurde heute (Freitag, 12. September) tot in einem Park in seinem Heimatstadtteil gefunden. Gegen 8.30 Uhr entdeckten Waldarbeiter in einem schwer zugänglichen Teil des nach dem Sturm gesperrten Münstermannparks einen Toten. Erste Untersuchungen der Kriminalpolizei bestätigten die...

1 Bild

Fahndung: Wer kennt diese Frau?

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 14.07.2014

Junge Frau hebt Bargeld mit gestohlener EC-Karte ab Eine mutmaßliche EC-Karten-Betrügerin sucht die Essener Kriminalpolizei. Die auf dem Foto gezeigte Person hob bereits am 21. Mai mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld von einem Geldautomaten auf der Altendorfer Straße ab. Zuvor wurde das Portemonnaie mitsamt der Karte einer 86 Jahre alten Kundin eines Supermarktes in Altendorf aus dem Rollator entwendet. Das...

1 Bild

Quintett flüchtete auf Motorrollern 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 18.06.2014

Drei Täter entkamen an der Altendorfer Straße Vor wenigen Tagen, am 15. Juni, gegen 16.30 Uhr, kehrte ein 26-Jähriger mit seiner Begleiterin (26) zu seinem abgestellten Motorroller auf der Altendorfer Straße/Ecke Mittelstraße zurück. Hier überraschte er zwei Frauen und drei Männer, die an seinem Kraftrad hantierten. Sie hatten bereits das „Topcase“ aufgebrochen und die Sitzbank hochgeklappt. Als das Quintett den...