Essen-West: Lokalkompass

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 3 Stunden, 42 Minuten

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

Bildergalerie zum Thema Lokalkompass
144
70
61
55
1 Bild

Aussichtspunkt Korte-Klippe in Essen-Heisingen 5

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | vor 5 Stunden, 19 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Halli-Hallo, ich bin die (alte) Neue im Lokalkompass! 50

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 16 Stunden, 40 Minuten

Essen: Lokalkompass | „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ Immer, wenn ich beruflich oder privat eine neue Herausforderung annehme, kommt mir sofort diese Zeile aus Hermann Hesses Gedicht „Stufen“ in den Sinn. Für mich drückt diese Zeile die Vorfreude auf das Neue aus. Ab sofort bin ich die „Neue“ im Lokalkompass. Als Nachfolgerin von Bea Gutmann werde ich gemeinsam mit Euch BürgerReportern, mit Jens Steinmann, Thomas Knackert, Martin...

1 Bild

Zeche Amalie in Essen-Altendorf 16

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 21.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenuntergang am Niederfeldsee / 17.09.2017 12

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 18.09.2017

Schnappschuss

19 Bilder

Grugapark Essen 12.09.2017 8

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 15.09.2017

Trotz wechselhaftem Wetter, haben wir die Gruga besucht. Die Besucherzahl war recht bescheiden, was nicht zum Nachteil war. Der Grugaturm ist wieder für die Besucher freigegeben. Kaum sind wir in den Fahrstuhl eingestiegen, fing es zu regnen an. Es wurden schnell einige Fotos in 28m Höhe gemacht. Nach einer kurzen Zeit war wieder herrlicher Sonnenschein. Die Dahlien in der Dahlienarena stehen in voller Blüte. Obwohl das...

1 Bild

Millstätter See 2017 6

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 14.09.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die Zukunft des Lokalkompass': Ein Workshop im Unperfekthaus 47

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-West | am 12.09.2017

Essen: Unperfekthaus | Liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter, wie viele von euch schon mitbekommen haben, hat die Redaktion (Das sind Thomas Knackert, Martin Dubois, Miriam Dabitsch und Jens Steinmann) Einladungen zu einem gemeinsamen Workshop verschickt. Es haben uns in der vergangenen Zeit viele Beiträge, Kommentare und Mails erreicht, in denen neben Lob und neuen Ideen auch deutliche Kritik enthalten war. Deswegen haben wir rund 50...

2 Bilder

Essen: Eine wie keine: Sabine! Lesung mit BürgerReporterin Hegemann 22

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 10.09.2017

Autorenlesungen haben manchmal einen gewissen Gähn-Faktor. Bei BürgerReporterin Sabine Hegemann und ihren Kurzgeschichten aus dem "Pott" ist das nicht der Fall. Im Gegenteil: Das Publikum schleckt Ahoj-Brause, erinnert sich an alte Zeiten, singt das Steigerlied und bekommt dafür auch noch Kohle. "Wie das Leben so schreibt - Vom Ruhrpottblag zum Grufti", Sabine Hegemanns Buch besteht aus autobiographischen...

1 Bild

Haussperling 5

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 05.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Schweinerei 6

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 04.09.2017

Schnappschuss

3 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Ronald Frank 29

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Seit mehr als sieben Jahren ist er schon im Lokalkompass aktiv, seine Leserinnen und Leser kennen ihn vor allem als Dorfreporter aus Oeventrop. Im Interview erzählt er von seinem Heimatdorf und davon, wie er zur Presse der Vereinigten Staaten von Oeventrop wurde. Ronald Frank ist unser BürgerReporter des Monats September. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Ich war zunächst im Vorstand der...

1 Bild

Sonnenuntergang / Millstätter See 2017 7

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 31.08.2017

Schnappschuss

5 Bilder

Sonnenuntergang 6

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 29.08.2017

Diese Fotos wurden am Baldeneysee am 28.8.2017 um 19:48 - 20:48 Uhr gemacht. Von Essen-Heisingen, Richtung Villa Hügel

1 Bild

Verträumte Frau... 8

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 27.08.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Abschied von Wolfgang Torka - unser BürgerReporter erlag schwerer Krankheit 14

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 25.08.2017

Mit Bestürzung hat die KURIER-Redaktion - ausgerechnet in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de - vom Tod unseres BürgerReporters Wolfgang Torka erfahren. Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen. Wolfgang Torka war ein BürgerReporter der ersten Stunde dieser Mitmach-Community. Mitgemacht hat er von Anfang an, am liebsten mit tollen Naturfotos (u.a. von den brütenden Schwänen am Ruhrufer) und Berichten von der...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 148

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller 38

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...

11 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 105

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.07.2017

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

1 Bild

Frage der Woche: Sollten wir Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen? 105

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 05.07.2017

An der Kasse heißt es in Deutschland nicht selten: "Das macht Zwölfdreiundsiebzig, bitte." Dann wechselt ein Zwanzigeuroschein den Besitzer, das Rückgeld wiegt ein Vielfaches davon und besteht aus mehreren Münzen. Die kleinsten davon sind rund drei Gramm schwer und fast wertlos. Als fünftes Land in der EU verabschiedet sich zum Jahr 2018 auch Italien von den Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Zu teuer in der Herstellung, zu sperrig...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken) 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dinslaken | am 03.07.2017

Dinslaken: Burgtheater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (9. Juli, Dortmund) 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dortmund-City | am 03.07.2017

Dortmund: Spiegelzelt | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Vierflecklibelle 8

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 27.06.2017

Schnappschuss

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen) 12

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Oberhausen | am 27.06.2017

Oberhausen: Ebertbad | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (1. Juli, Düsseldorf) 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Düsseldorf | am 27.06.2017

Düsseldorf: Savoy Theater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...