Essen: Vereine

10 Bilder

40 Jahre Herbstfest in Heisingen

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Werden | vor 3 Tagen

Essen: Pfarrzentrum St. Georg | Vor 40 Jahren - 1977: Im Juli wurde in Schweden das erste Kind von König Karl XVI. Gustav und Königin Sylvia, Kronprinzessin Victoria, geboren. Um eine weibliche Erbfolge zu ermöglichen, ist kurzerhand das schwedische Erbfolgerecht entsprechend geändert worden. Bundeskanzler Helmut Schmidt erhielt für sein entschlossenes Vorgehen während der Geiselnahme in Mogadischu (Somalia) den Theodor-Heuss-Preis. In Heisingen fand im...

1 Bild

Workshop historische Tänze

Thomas Blenkers
Thomas Blenkers | Essen-Borbeck | vor 4 Tagen

Essen: Heinz-Bäcker-Straße | Am 2. Dezember laden die Tanzszportfreunde Essen wieder zum Workshop "historische Tänze" nach Essen-Dellwig ein. Im Workshop werden verschiedene historische Tänze und Tanzformen vorgestellt. Sie alle sind leicht zu erlernen, sodass man kann sich leicht mit oder ohne Tanzerfahrung heranwagen kann. Im Vordergrund steht natürlich die Geselligkeit und der Spaß an der Bewegung. So zeigt Übungsleiter Dirk Struwe zum Beispiel...

6 Bilder

Second Hand-Kleidung und kleine, aber feine Events im Werkstattcafé Pape

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 15.11.2017

Vorhandene Möglichkeiten so gut wie möglich nutzen! So hat sich das kleine Werkstattcafé an der Papestraße 49 zu einem sehr beliebten Stadtteiltreffpunkt entwickelt. Standpunkt e.V. Seit vor einigen Monaten der regelmäßige Café-Betrieb aufgegeben wurde, hat sich so einiges getan. „Wir sind froh und glücklich, dass wir Menschen gefunden haben, die sich im Rahmen unseres neu gegründeten Vereins „Standpunkt e.V.“ engagieren“...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Winterzeit - Kleidungsspendenzeit?

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-Ruhr | am 15.11.2017

Überall liest man: Räumt eure Kleiderschränke aus für die “Obdachlosen”. Genau, jetzt wo Winter ansteht könnte es kalt werden. Da ist es super sinnvoll den Sommer/Herbst-Kleiderschrank auszumisten und wohltätig zu werden. Und auch wenn es sich um Winterkleidung handeln sollte, so gibt in der Situation benötigte und nicht benötigte Kleidungsspenden. Halt!! Stopp!! Wir brauchen eure Kleidung nicht, wir brauchen EUCH!...

6 Bilder

Advents-Basar

Matthias Flohrer
Matthias Flohrer | Essen-Süd | am 15.11.2017

Essen: Ev.-meth.-Kirche | Die evangelisch methodistische Kirche lädt ein zum Advents-Basar in den Räumen der Friedenskirche in Essen Holsterhausen ein. Der Basar findet am 02.12.2017 von 12-17 Uhr statt. Es gibt Selbstgebasteltes und Geschenkideen, Adventsgestecke und Adventsschmuck sowie einen Imbiss, Kaffee und Kuchen. Von 13-14 Uhr findet ein gemeinsames Singen von Advents-und Weihnachtslieder statt. Alle sind herzlich eingeladen.

1 Bild

7. Essener Selbsthilfepreis

Petra Aurich
Petra Aurich | Essen-Ruhr | am 14.11.2017

In Essen sind über 300 Gruppen mit rund 10.000 Menschen in der gesundheitlichen Selbsthilfe aktiv. Hinzu kommen viele weitere, etwa in der Arbeit für Zugewanderte oder in der Seniorenarbeit. Um diesen Einsatz zu würdigen, rief die Stadt Essen den Essener Selbsthilfe-Preis ins Leben. Die Auszeichnung ehrt besonders wirksame und mutige Aktionen. Am 12.10.2017 wurde im „Assindia“-Saal des Essener Stadions der bereits 7....

Von der Stauder-Brauerei bis zum Weihnachtsmarkt im Magischen Maastricht

Bettina Sobczak
Bettina Sobczak | Essen-Süd | am 13.11.2017

Essen: esg | Essener Seniorengemeinschaft für Sport + Freizeit bietet 2018 umfangreiches Programm an Tagesfahrten und Reisen Mit einer Besichtigung der Brauerei Stauder eröffnet die Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit ihr Reise- und Besichtigungsprogramm 2018. Am 28. Februar können die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen der Brauerei werfen und erleben, wie die “Kleine Persönlichkeit“ entsteht. Ein deftiges...

1 Bild

Sprechstunde in der WiederbrauchBAR

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-Nord | am 11.11.2017

Essen: WiederbrauchBAR | Seit August 2015 haben wir regelmäßig unsere Sprechstunde in der WiederbrauchBAR (I. Weberstr. 15, nahe der Kreuzeskirche & Weberplatz). Mit der Sprechstunde wollten wir dem Wunsch vieler interessierter und spendenfreudiger Bürger nachkommen und wählten die City-Nord als zentralen Anlaufpunkt. Wir sind jeden Mittwoch von 17-20 Uhr für alle da, auch zwischen den Jahren oder in den Ferien. Ausnahmen sind nur direkte...

10 Bilder

St. Martinszug in Karnap

Denis Gollan
Denis Gollan | Essen-Nord | am 10.11.2017

Am vergangenen Freitag (10.11.2017) veranstaltete der Bürgerverein Essen-Karnap e.V. den traditionellen Martinszug in Essen-Karnap. Runde Laternen und eckige, große und kleine, Tiere und Pflanzen – die Karnaper Kinder haben fleißig gebastelt für St. Martin, der heute Abend mit Pferd, Bettler und drei Musikkapellen vom Karnaper Markt durch einigen Straßen in Karnap zog. Die schönsten drei Laternen wurden vom TV Karnap...

1 Bild

Fortuna Bredeney - Finale beim Umbau des Sportplatzes Meisenburgstr.

Udo Rosenbaum
Udo Rosenbaum | Essen-Süd | am 09.11.2017

Essen: Sportplatz Meisenburgstr. | Schnappschuss

1 Bild

Fortuna Bredeney - Endspurt beim neuen Kunstrasen

Udo Rosenbaum
Udo Rosenbaum | Essen-Süd | am 08.11.2017

Essen: Sportplatz Meisenburgstr. | Schnappschuss

16 Bilder

Martinszug durch Frintrop - diese Losnummern haben gewonnen

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.11.2017

Volles Haus beim Bürger- und Verkehrsverein Frintrop. Der hatte am Samstag zu seinem traditionellen Martinszug eingeladen. Und auch nach über 50 Veranstaltungsjahren lockt die Veranstaltung noch immer tausende von kleinen und großen Besuchern in den Ortsteil. 5000 waren es in diesem Jahr. Sammelpunkt für Kapellen, Laternenkinder und den Martin hoch zu Roß war der Frintroper Markt. Von dort ging es durch die Straßen des...

4 Bilder

Essen packt an! fördert die Baumbeetpaten der BV II (Rüttenscheid, Rellinghausen...)

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-Süd | am 06.11.2017

Essen: Aldi | Über das Anbringen der Baum(beet)paten-Schilder Wie vielleicht einige von euch gelesen habe, hilft EPA der Bezirksvertretung (BV) II gerade beim Aufstellen der Schilder für die Baumpaten. Warum eigentlich? Hier eine kurze Historie dazu. Um April wurde im Gremium der BV II einstimmig beschlossen, dass für sie solche Schilder hergestellt werden. Und zwar von der Jugendberufshilfe Essen gGmbH. Diese hat sowohl das...

2 Bilder

4. Innovationsforum 2017 im VDI Ruhrbezirksverein: Innovationen sichern Erfolg - Handlungsfelder Kultur & Führung

Essen: Haus der Technik | Am 23. Februar wurde mit der Auftaktveranstaltung im VDI-Ruhrbezirksverein e.V. mit einem Impulsbeitrag aus dem Zentrum Ideenmanagement und Hinweisen im Zusammenwirken von Ideenmanagement und Innovationsmanagement für die Fachgruppe Innovation erfolgreich gestartet: https://www.xing.com/communities/posts/neubelebung-der-arbeitsgruppe-innovation-im-vdi-ruhrbezirksverein-ev-vorgestellt-1012515723 Und mit den wertvollen...

1 Bild

Dunkle Tage im Essener Norden.

Klaus N. Barkhofen
Klaus N. Barkhofen | Essen-Nord | am 04.11.2017

Essen 27.10.2017 Dunkle Zeiten beginnen jetzt wieder. Deshalb haben auf der Bürgerversammlung am 26.10.17 mehr als 40 Bürgerinnen und Bürger aufmerksam den gutgelaunten Ausführungen des Hauptkommissars Müller der Kripo Essen gelauscht, der über technische Kriminalprävention berichtete und einige Lebenshilfe bot. Er hob in seinem Vortrag hervor, „dass der beste technische Schutz nichts nützt, wenn der Faktor Mensch ins...

1 Bild

Frintroper Weihnachtsmarkt

gordon senft
gordon senft | Essen-Borbeck | am 04.11.2017

Essen: SC Frintrop 05/21 | Wie schon im vergangenen Jahr, wird es auch diesmal Anfang Dezember wieder weihnacht- lich auf der Sportanlage des SC - Frintrop 05/21 e.V. ! Am 03.12.2017 von 12 - 17 Uhr öffnet der Frintroper Weihnachtsmarkt  seine Türen... Neben verschiedenen Angeboten einzelner Stände wie Schmuck, Kerzen, Handwerkskunst ..., ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, z.B. gibt es Eierpunsch, Glühwein, hausgemachten Grünkohl,...

1 Bild

Frintrop: Manfred Funke-Kaiser trägt ab sofort Hut

Manfred Funke-Kaiser hat es mit Mode. Ab dieser Saison trägt der Frintroper bevorzugt Hut. Der Grund liegt auf der Hand: Die Akademie für höheren Blödsinn der 1. Großen KG „Fidele Frintroper 1951 e.V." hat ihn als neuen Ehrendoktorhut-Träger „humoris causa“ für die Session 2017/18 ausgeguckt. Mit Funke-Kaiser wird ein Frintroper geehrt, der sich wie kaum ein anderer um die Entwicklung des Ortsteils Frintrop und Umgebung...

4 Bilder

Gackern bei Rassegeflügelschau im Steenkamp Hof ist ansteckend

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 30.10.2017

Das Interesse an Tieren im Allgemeinen und an Rassegeflügel im Besonderen ist ungebrochen. So konnten sich die Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins Essen-Borbeck 1901 (RGZV) am vergangenen Wochenende wieder über regen Besuch freuen und viele Fragen zur Geflügelhaltung beantworten. Zum 19. Mal seit 1999 hatte der Kultur-Historische Verein Borbeck die historischen Räume des Steenkamp Hofes den Züchtern für ihre...

4 Bilder

"Hallo-Ween -Lauf" im Hallo Park Stoppenberg

Dietmar Müller
Dietmar Müller | Essen-Nord | am 29.10.2017

Essen: Stadion Sportpark "am Hallo" | Am 29.10.2017 veröffentlicht Am Park "Am Hallo" in Essen Stoppenberg ging es gruselig zu. Am 27. Okt. Ab 18.30 fiel der Startschuss zum 5. Hallo-Ween-Lauf des Leichtathletik Teams Stoppenberg. Spuk ,Spaß stand ganz im Zeichen des Laufens und Erschreckens. Alle Teilnehmer gingen in Kostümen an den Start- unter dem Motto, je schrecklicher umso besser

5 Bilder

Gruseln für Jung und Alt in der Kleingartenanlage KGV Essen-West

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 29.10.2017

Halloween in Essen-Frohnhausen Ein schaurig-schönes Fest veranstalteten die vielen engagierten Menschen des Kleingartenvereins Essen-West. Viele kleine und große Gespenster und Vampire folgten der Einladung zum großen Halloween-Event auf die Festwiese der Teilanlage Rüdesheimer Straße/Postreitweg. Schaurige Kürbisgrimassen verscheuchen böse Geister Eifrig schnitzten nahezu 30 Kinder meistens schaurige Grimassen in die...

2 Bilder

Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. spielt für guten Zweck

Ryan Schuler
Ryan Schuler | Essen-Steele | am 27.10.2017

Benefizkonzert zugunsten des Stadtjugendrings Elsdorf Was mit dem Abschied von einem guten Freund begann, ist mittlerweile zu einem alljährlich widerkehrenden Sommer-Wochenende bei vielen guten Freunden geworden. Da fiel die Entscheidung leicht, außerhalb des Schützenfestes in Angelsdorf einen Konzertabend zugunsten des Stadtjugendrings Elsdorf zu veranstalten. Am 21.10.2017 war es dann endlich soweit. Der Saal war...

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

2 Bilder

Neue Räume für den Sozialdienst katholischer Frauen

Grund zum Feiern gab es beim Betreuungsverein des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) gleich doppelt. Der Verein wurde vor 20 Jahren gegründet und hat in diesem Jahr die Räumlichkeiten seiner Geschäftsstelle am Dionysiuskirchplatz noch einmal erweitert. Zum Gratulieren, Einweihen und Mitfeiern waren dann auch viele der jetzigen und ehemaligen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Helfer vor Ort. „Menschen, die...

1 Bild

Wie ging nochmal Spielen?

Frauke Döllekes
Frauke Döllekes | Essen-Süd | am 19.10.2017

Essen: Evangelische Kindertagesstätte Am Brandenbusch | Ein Workshop zum Thema „Wie geht eigentlich spielen“ mit der Figurenspieltherapeutin Pamela Brockmann findet am 15. November, 19.30 Uhr, im Familienzentrum am Brandenbusch, Am Brandenbusch 4, in Essen statt. Veranstalter ist das Familienzentrum in Kooperation mit dem Verein Allergie- und umweltkrankes Kind e.V. Oft fehlt unseren Kindern Zeit zum freien Spielen. Schule, Sport, frühkindliche Förderprogramme nehmen viel Zeit in...

11 Bilder

Fahrradparcours für Flüchtlingskinder im Moduldorf an der Papestraße

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 18.10.2017

„Hey, kleiner Fratz auf dem Kinderrad, gekonnt hältst du die Balance“, sang schon Hermann van Veen in den achtziger Jahren. Ob mit oder ohne Stützräder - bei schönstem Oktoberwetter durften die Flüchtlingskinder aus dem Moduldorf an der Papestraße sowie Am Funkturm einmal austesten, was sich mit einem Fahrrad alles so anstellen lässt. Eingeladen hatte der Essener Sportbund (ESPO) den Radverein Sturmvogel e.V., der gleich...