RuhrTourLive - Die Plattform für Newcomer

Anzeige
Fröndenberg/Ruhr: Kulturschmiede | Auch 2016 wird es wieder den beliebten Musikwettbewerb „RuhrTourLive“ geben. Sieben Veranstalter, zirka 20 Bands, zehn Konzerte und Preise im Wert von 2.000 Euro für die „Künstler“ dürfen die Zuschauer erwarten. Zu den teilnehmenden Kommunen gehören neben Fröndenberg noch Lünen, Selm, Bergkamen, Unna, Holzwickede und Werne. Die Musikschule Fröndenberg, die Stadt und der Treffpunkt Windmühle sind bei der Veranstaltung Kooperationspartner. Die Ruhr-Tour-Live bietet vor allem Bands eine Plattform, die normalerweise nicht die Möglichkeit haben, ihr Können einem breiten Publikum zu präsentieren. Egal welche Musikrichtung, es darf alles gespielt werden.Voraussetzung das Durchschnittsalter der Band darf 25 Jahre nicht überschreiten und es müssen selbst geschriebene Texte präsentiert werden. Die Vorrunde erfolgt vom 29. Januar bis 20. Februar 2016, die Endrunde vom 16. März bis 29. April und das Finale steigt am 20. Mai. In Fröndenberg treten die Bands am 19. Februar (Vorrunde) und am 22. April (Endrunde) in der Kulturschmiede in Fröndenberg auf. Die Anmeldefrist für interessierte Bands läuft vom 1. September bis 15. Dezember. Weitere Informationen gibt es unter www.ruhrtourlive.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.