Urlaub im Vogtland im Winter 2015 ; Teil 3

Anzeige
Franzensbad (Tschechische Republik): Schröter |

Franzensbad in der Tschechischen Republik

Nachdem wir in Bad Elster waren sind wir nun am nächsten Tag in die Tschechei gefahren .
Franzensbad ist im Winter auch einen Besuch wert .Sie ist eine Stadt wo Gegenwart und Tradition noch zusammen passen .

Das Kurbad wurde 1793 mit Förderung durch Kaiser Franz II. angelegt. Die Neugründung erhielt ihm zu Ehren den Namen Kaiser-Franzensdorf, der später in Kaiser-Franzensbad und danach in Franzensbad geändert wurde. Eine der bedeutendsten Heilquellen erhielt den Namen Franzensquelle. Nach 1945 wurden die Straßen- und Quellennamen in die tschechische Sprache übersetzt.
Mitteilungen von der Heilkraft der Quellen in und bei den Orten Trebendorf, Rohr, Triesendorf/Triesenhof, Tirschnitz, Lehenstein und Schlada im Einzugsbereich des Schladabaches in den Mineralmoorgebieten bei Eger gibt es bereits seit Ende des 14. Jahrhunderts. Der Arzt und Mineraloge Georgius Agricola kannte die heilende Wirkung der Quellen. Der Humanist Kaspar Brusch erwähnte sie in seiner Beschreibung der Stadt Eger. Damals gehörte das Quellgebiet bei dem Ort Schlada noch zu der sieben Kilometer entfernten Stadt Eger und wurde deshalb Egerwasser oder Egerer Sauerbrunn genannt. Das Heilwasser diente zunächst der Egerer Bevölkerung und später auch dortigen Kurgästen als Heil- und Genussmittel. Frauen aus Eger schöpften es an der Quelle und trugen es in die Stadt, wo sie es verkauften. Später wurde es auch in Tonflaschen versandt. Um 1700 soll die Bedeutung des Egerwassers, auch Schletterer Sauerbrunn, nach dem Ort Schlada genannt, die aller anderen Heilquellen im Heiligen Römischen Reich übertroffen haben.

Ein paar Fotos von der schönen Stadt und der Kirche habe ich euch mitgebracht .
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
55.219
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 10.02.2015 | 14:26  
4.740
Ronald Frank aus Arnsberg | 10.02.2015 | 15:35  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 10.02.2015 | 16:36  
32.592
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 10.02.2015 | 18:32  
10.211
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 10.02.2015 | 18:35  
58.440
Hanni Borzel aus Arnsberg | 12.02.2015 | 13:35  
16.065
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 12.02.2015 | 16:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.