Angebote auf 50 Seiten

Anzeige
Ramona Jakobs-Reichert (li.) und Yvonne Romé sind überzeugt mit dem Angebot vom Treffpunkt Windmühle wieder viele Familien, Jugendliche und Kinder anzusprechen. Infos unter Tel.: 02373/71213.
FröndenbergRuhr: Staufenberg-Straße |

„Zwischen dem Start im Jahr 2015 des Jugendtreffs Windmühle am 19. Januar mit der ‘Offenen Töpferwerkstatt‘ und dem Höhepunkt ‘Stadtteilfest‘, 13. Juni, haben wir wieder jede Menge Angebote gepackt“, ist Thomas Reimann sichtlich stolz auf das neue Programm der Einrichtung.

Natürlich locken auch wieder einige Neuerungen. „Dabei sticht natürlich der Jugendworkshop in Meschede-Eversberg von Freitag, 24. April bis Sonntag, 26. April, besonders heraus“, stellt Ramona Jakobs-Reichert die Bedeutung der dreitägigen Veranstaltung in den Vordergrund.
Nach einer Umfrage in Federführung der Uni Düsseldorf mit 322 Fragebögen bei Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren haben sich gewisse Handlungsempfehlungen ergeben, wie Ramona Jakobs-Reichert aus dem Windmühle-Team erklärte. „Dies wollen wir mit dem entsprechenden Personenkreis, Mindestalter 14 Jahre, aufarbeiten und deren Ideen und Meinungen in unsere Arbeit einfließen lassen“, so Thomas Reimann. Dabei kooperieren als Veranstalter neben der Windmühle auch der Fachbereich Familie und Jugend der Stadt, die evangelischen Kirchengemeinden, die Jugendfeuerwehr, der CVJM, die DPSG sowie die Kolpingjugend. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung, Tel.: 02373/71213, allerdings erforderlich.
„Wir werden das Konzept aus diesem Workshop selbstverständlich so schnell als möglich berücksichtigen“, sind die Windmühle-Mitarbeiter schon gespannt auf die Ergebnisse.
Aber auch sonst ist die 50-seitige Programm-Broschüre prall gefüllt mit tollen Angeboten.
Dabei steht der Dienstag für Sport - Spiel - Spannung, am Mittwoch wird es kreativ, am Donnerstag folgt „Forschen - Experimentieren“ und „den Freitag halten wir uns für die Highlights frei“.
Natürlich kommen auch die Fahrten nicht zu kurz.
So führt der Weg am Samstag, 30. Mai zum Movie Park in Bottrop-Kirchhellen. Zahlreiche Attraktionen, filmreife Shows und atemberaubende Achterbahnfahrten warten auf die Teilnehmer (ab zwölf Jahre). Auch der Besuch im Sea Life Oberhausen dürfte in Erinnerung bleiben. Am Freitag, 15. Mai, geht es ab 10 Uhr los. Angesprochen sind Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.