mein Adventskalender 2016 .... 19. Dezember

Anzeige
Fröndenberg/Ruhr: Schröter |

19. 12.2016

Ach wie schnell vergeht die Zeit,
bis Weihnachten ist es nicht mehr weit .
Essen und Geschenke noch besorgen ,
das vertreibt ganz schnell alle Sorgen .
Der Weihnachtsbaum wird nun langsam aufgebaut ,
Kugeln und Kerzen man dann anschaut

© Luzie Schröter

dazu ein passendes Gedicht :


Wieder strahlen hell die Kerzen

Auf der Tanne grünen Reis;
Die entzückten Kinderherzen
Jubeln rings in frohem Kreis.

Selbst die Alten schauen selig
Auf zum reichgeschmückten Baum,
Und es steigt in ihrem Busen
Wieder auf der Jugendtraum.

Weihnachtssegen, Weihnachtszauber,
Kehret wieder Jahr um Jahr,
Bringt uns allen heute wieder
Deine reichen Gaben dar.

Fröhlich Geben, fröhlich Nehmen,
Innig Lieben allerwärts;
Weiter klingt's in Melodien:
Freue dich, du Christenherz!

Ernst Moritz Arndt ( 1769 - 1860 )

Kommt alle gut in die letzte Adventwoche .
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.