Mobil bleiben - aber sicher

Anzeige
Fröndenberg/Ruhr: Evangelisches Gemeindehaus | Fröndenberg. Der Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Frömern
lädt für Donnerstag, 16. März, um 20 Uhr ins Gemeindehaus Frömern, Brauer Straße, ein. Zum Thema "Mobil bleiben, aber sicher !" wird Jürgen Malchus, Seniorenberater bei der Polizei NRW, Kreis Unna, Direktion Verkehr /Verkehrsunfallprävention zur Verkehrssicherheit und zum Erhalt der Mobilität mit dem Auto im Alter referieren.
Eingeladen sind alle Männer aus Kessebüren, Ostbüren und Frömern. Gäste sind wie immer herzlich willkommen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.