Open-Air-Kino im Himmelmannpark

Anzeige
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe FilmSchauPlätze NRW gibt es wieder ein Open-Air-Kino im Himmelmannpark. (Foto: Stadt Fröndenberg)
Fröndenberg/Ruhr: Himmelmannpark | Fröndenberg. Seit 2001 nimmt Fröndenberg an Veranstaltungen zu der Reihe „FilmSchauPlätze NRW“ teil. Diese ist eine Veranstaltungsreihe der Film- und Medienstiftung NRW in Düsseldorf. Die Filmstiftung fördert sowohl Regisseure aber auch Produktionen in NRW. Sie versteht sich dabei als eine regionale Anlaufstelle und Beratungsinstanz für in- und ausländische Produktionsfirmen aus der gesamten audiovisuellen Branche, um kostenlos und unbürokratisch Informationen über Drehorte, Studios sowie im Land ansässige Dienstleister und Filmschaffende zu vermitteln.FilmSchauPlätze NRW ist ein alljährlich auf die Sommerferien begrenztes Open-Air-Kino Programm. Die Beteiligung an der Veranstaltungsreihe setzt einen kostenlosen Zugang für die Besucher voraus. Neben einen auf den jeweiligen Veranstaltungsort ausgerichteten Hauptfilm, wird zu Beginn immer ein durch die Filmstiftung geförderter Film gezeigt. Am Sonntag, 27. August, beginnt das Rahmenprogramm in der Kulturschmiede Fröndenberg im Himmelmannpark, Ruhrstraße 12, ab 19 Uhr. Der Filmstart erfolgt nach Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. Veranstalter sind die Stadt Fröndenberg/Ruhr, Stadtmarketing, in Kooperation mit der Kulturschmiede Fröndenberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.