Ostbürener Kreativ

Anzeige
Das Dobomil-Gebäude mausert sich zum kreativen Zentrum. Sieglinde Hildebrand lässt dort den Hobbymarkt aufleben. Bereits vor etwa zehn Jahren organisierte sie den Kreativmarkt mit Hobbykünstlern, doch mit dem Wirte-Wechsel im Ostbürener Treff starb die dortige Kreativ. Nachdem im März Dagmar Neithard den Treff wieder übernahm, kontaktierte Sieglinde Hildebrand die sofort von der Idee begeisterte Wirtin. Somit stellen am 24. und 25. September von 11 bis 18 Uhr, 16 Hobbykünstler aus Fröndenberg, Unna, Bönen und Werl ihre Kreationen aus. Das Angebot reicht von Blumendekorationen über Holzarbeiten, Schmuck und Patchwork. Für die kleine, eher private Veranstaltung ist bereits ein zweiter Termin geplant, eine adventliche Kreativ, die am 19. und 20. November stattfindet. Interessierte Kreative können sich noch für beide Termine unter Tel.: 02378/4271 anmelden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.