Spende für Jugendförderung

Anzeige
Petra Otte (links) und Detlev Menges (rechts) beim Überreichen Gutscheine an die Vertreter der Fröndenberger Schulen Foto: privat
Fröndenberg. Die Sparkasse Fröndenberg spendet aus dem Zweckertrag der
Sparlotterie über 19.000 Euro für die Jugendförderung. Im Rahmen einer kleinen Zusammenkunft in der Sparkasse überreichten Vorstandsvorsitzende Petra Otte und Vorstandsmitglied Detlev Menges die entsprechenden Gutscheine an die Vertreter der Fröndenberger Schulen. Insgesamt wurden mehr als 19.000 Euro ausgeschüttet. Im Einzelnen freuten sich darüber die Gesamtschule und die
Musikschule Fröndenberg sowie alle Fröndenberger Grundschulen. Die Höhe der Zuwendung richtet sich dabei nach der Anzahl der gespielten Lose in der jeweiligen Region. Mit einem Einsatz von sechs Euro im Monat kann jeder bei der Sparlotterie mitmachen und sowohl in die eigene Zukunft als auch in gemeinnützige
Projekte in Fröndenberg investieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.