Stunde der Stille in Wickede

Anzeige
Wickede (Ruhr): St. Antonius Kirche | Wickede. Unter dem Leitwort: „Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten“ steht die Stunde der Stille am morgigen Donnerstag, 18. Januar, um 19.30 Uhr in der stilvoll erleuchteten Wickeder St. Antoniuskirche. Anhand eines selbstgestalteten Jahresrückblicks in Bild und Wort wird zurück geblickt auf das Jahr 2017 und Ausblick gehalten auf das Jahr 2018. Lieder, die die Welt bewegten werden diesen Rückblick und Ausblick begleiten wie zum Beispiel Wind of Change, We shall overcome und die Europahymne. Decken und Sitzkissen liegen bereit. Die kostenlose Veranstaltung ist für alle Interessierten frei. Willkommen sind auch alle, die bei einer „Stunde der Stille“ mitwirken möchten, sei es in Form inhaltlicher Impulse oder durch Livemusik.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.