Über Verkehrs-Entwicklung beraten

Anzeige
Fröndenberg. Am Samstag, 2. Juli, trifft sich die SPD-Fraktion um 9 Uhr im Sitzungsaal des Stiftsgebäudes. Bei der Sondersitzung zum Thema Verkehrsentwicklungsplan soll unter anderem erörtert werden, ob es Optionen für eine Umsetzung des PKW- und LKW-Durchgangsverkehrs gibt und welche Finanzmittel dafür zur Verfügung stehen. Weiterhin soll zum Beispiel über das Parken in Wohngebieten, Radwege und deren Umsetzung, barrierefreie Querung der Gehwege und die Finanzierbarkeit und Realisierung von Sofortmaßnahmen besprochen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.