offline

Ananda Reichert

90
Lokalkompass ist: Fröndenberg/Ruhr
90 Punkte | registriert seit 04.07.2011
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 8
Folgt: 8 Gefolgt von: 9
meine Heimatstadt ist Unna. Ich interessiere mich hauptsächlich für Themen wie: wie können wir eine neue Gesellschaft schaffen. Was können wir tun, um besser im Einklang mit der Mutter Erde leben. Was ist nötig um die Menschen wieder mit ihrer Ernährerin zu verbinden. Mich macht der Umgang der Menschen mit dem Land, was zur Verfügung steht traurig und ratlos. Und ich wünsche mir, dass die Recourcen an ALLE verteilt werden, ohne dass damit spekuliert wird, denn die Erde gibt ALLEN Menschen das gleiche! Nicht nur einigen wenigen, die sich einbilden, alles für sich beanspruchen zu können! ......na und dann ist da noch meine Leidenschaft, das Singen. meine Singgruppe nennt sich Svagatam Shanti.... Willkommen Frieden.... Wir singen Lieder aus allen Religionen und Traditionen .... www.svagatam-shanti-mantrasingen.de
1 Bild

Endlich Yogastudio in Fröndenberg mit Seniorenyoga

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Fröndenberg/Ruhr | am 07.07.2014

Fröndenberg/Ruhr: Yogaecke | Am Samstag hat Ines Weyland ihr Yogastudio in der Karl Wildschütz Strasse eröffnet. Ihre Schülerinnen freuten sich, sie zu dem Ereignis beglückwünschen zu können und nun zentral endlich einen eigenen Raum zu haben, wo sie üben können. Seit einiger Zeit schon haben sie sich in wechselnden Räumen getroffen. Das war aber oft ein wenig behelfsmäßig und nun ist es endlich so weit. Ines Weyland bietet Busyness-Yoga und...

Kornblumen wieder auf dem Vormarsch...

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Fröndenberg/Ruhr | am 24.06.2012

Ich bin in den Feldern gewandert und hab jetzt schon 3 Felder entdeckt, auf denen Kornblumen wachsen, Juchhu... denn... das bedeutet, dass wieder mit weniger Pestiziden gearbeitet wird... wunderbar und ich freu mich einfach an dem wunderbaren Blau. Seit meiner Kindheit, die ist schon 50 Jahre her, hab ich keine Kornblumen mehr auf den Feldern gesehen. Sollte doch alles gut werden und wir mit der Natur pfleglicher...

2 Bilder

Venusblume an der Petrikirche in Soest und am Möhnesee 2

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Fröndenberg/Ruhr | am 09.06.2012

Am Mittwoch haben wir mit ca 15 Personen zwei Venusblumen an der Petrikirche gezeichnet.. gar nicht so einfach dieses Zeichen. Das erste ist auch nicht so gut gelungen, erst im zweiten Anlauf. Dies Zeichen wollten wir setzen an dem Tag des Venustransits, der jetzt erst wieder in in 105 Jahren stattfindet. Das Zeichen der Venusblume ist ein geometrisches Muster der Umlaufbahn der Venus und hat einen 5er Rhythmus... Wir...

1 Bild

Abholzung der Wälder im Umkreis von Bausenhagen

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Fröndenberg/Ruhr | am 28.05.2012

Ich wundere mich sehr über die Abholzung ganz unglaublich gesunder Bäume. In diesem Winter sind viele Flächen kahl geworden, wo gesunde Buchen und kranke Eichen standen. Die kranken Eichen sind stehengeblieben!! Ist es so, dass der Hunger nach Kaminholz unsere Wälder kahl werden läßt? Auch anderen Freunden ist es aufgefallen, dass gerade in diesem Winter und Frühjahr unglaublich viele Bäume an Sägenfrass sterben mußten....

1 Bild

Hindutempel Hamm, der größte in Europa 1

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Fröndenberg/Ruhr | am 29.03.2012

Seit einigen Jahren gibt es den schönen neuen, großen Hindutempel in Hamm und ich bin immer wieder gerne da. Die bunte Welt des Hinduismus hat mich schon immer fasziniert und ich weiß mittlerweile viel über die Hindugottheiten, die eigentlich nur Aspekte des einen Gottes sind. Herr Paskaran entdeckte den Ort vor vielen Jahren, als er in Hamm aus dem Zug ausstieg. Er begegnete vorher einem Hinduheiligen, der ihm sagte, er...

neues Zuhause für die Physiotherapie und den Verein für Sport und Gesundheit e.V. 2

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Wickede (Ruhr) | am 13.03.2012

Wickede (Ruhr): Verein für Sport und Gesundheit e. V. | Mich persönlich freut es sehr, dass der Verein für Sport und Gesundheit e. V. und die Physiotherapie, die im Krankenhaus Wickede Wimbern ihre Arbeit so toll gemacht haben, ein neues Zuhause gefunden haben. Es wird in Wickede ein neues Zentrum entstehen, das den Namen Gesundheitswerk Wickede trägt. Und zwar im übrig gebliebenen Mannesmann-Gebäude, das extra für diesen Zweck umgebaut wird. Herr Bente, dem dieses Gebäude...

2 Bilder

Ein Tolles Projekt: die Schenkbox in Wickede / Ruhr 40

Ananda Reichert
Ananda Reichert | Wickede (Ruhr) | am 09.03.2012

Wickede (Ruhr): Rathaus | Die Wickeder Schenkbox Ein ganz tolles Projekt ist nun in Wickede ins Leben gerufen worden. „Die Schenkbox“ eine alternative Form des Gebens und Nehmens ohne Hintergedanken. Einfach weil Schenken Freude bereitet. Weil Schenken auch bei einem SELBST, dem Gebenden, frohe Gedanken entstehen lassen. Weil man sich mit dem Beschenkten mitfreut. Allerdings weiß man ja meist nicht, wer dieses und jenes aus der Schenkbox...