Willingen am Sonntag 30. August.. Teil 1

Anzeige
Anstellen zum Kauf einer Karte in 3er Reihen
Willingen (Upland): Schröter |

Fahrt mit der Seilbahn zum Ettelsberg

und die ersten Eindrücke von dort oben


So begrüßten Mitorganisator und Hüttenwirt Siggi von der Heide und die Willinger sowie Bruchhäuser Alphornbläser eine Vielzahl befreundeter Musikgruppen (Alphorn-, Jagd- und Parforcehorngruppen, Musikvereine, Jodlergruppen u. v. m.) aus ganz Deutschland, den Niederlanden der Schweiz auf dem Willingener Hausberg.
(Die Begrüßung hatten wir aber nicht mitbekommen )


Weitere Hauptakteure an diesem Tag waren selbstverständlich die zahlreichen Musikgruppen, welche sich nach dem Weckruf (8.00 Uhr) auf dem
Ettelsberg ( 838 m )versammelt hatten, um die Alphornmesse musikalisch zu gestalten sowie im Anschluss mit ihren Darbietungen für einen kurzweiligen Nachmittag am Fuße des Hochheideturmes sorgten.

Selbstverständlich besuchten wir auch den 62 m hohen Hochheideturm .
Erbaut wurde er 2001-2002
Weit ins Land konnte man bei dem herrlichen Wetter seinen Blick in die Runde werfen und auch Fotos machen .


Treffpunkt: Ettelsberg-Seilbahn, Zur Hoppecke 5, 34508 Willingen

Hier endet der 1Teil von dem Besuch . Im nächsten zeige ich euch weitere Fotos von dem schönen Tag .
1 1
1
4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
27.363
Angelika Hartmann aus Hagen | 01.09.2015 | 15:30  
48.618
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 01.09.2015 | 15:39  
31.927
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 01.09.2015 | 18:06  
25.651
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.09.2015 | 18:15  
57.495
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.09.2015 | 20:18  
31.639
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.09.2015 | 23:10  
54.695
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 03.09.2015 | 18:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.