Ehrenamt macht Spaß und stärkt das Gemeinschaftsgefühl

Anzeige
Davon konnte sich der heimische SPD Bundestagsabgeordnete Oliver Kacmarek bei einem Besuch im Dorfcafe „Buntes Sofa“ in Ardey selbst überzeugen.

Rund 13,5 Millionen Menschen in Deutschland sind ehrenamtlich tätig und 45 sind es schon im Ardeyer Dorfcafe. Sie alle sind am 19. Februar ins kalte Wasser gesprungen, um ein professionelles Ehrenamtcafe und Bürgertreff auf die Beine zu stellen und zu betreiben. Sich einzubringen in eine Gemeinschaft, Menschen kennenzulernen, die nur ein paar Häuser weiter wohnen, anderen eine Freude bereiten durch Aufmerksamkeit und dabei jeden Tag dazulernen, ist den Einsatz wert.

Nach einem Rundgang durch die Wohnanlage der UKBS und einer Besichtigung der evangelischen Jugendbetreuung „Area 66“ wurde bei Erdbeerkuchen und Kaffee aus den Erfahrungen der ersten 100 Tage Café berichtet. Das gelungene Zusammenspiel von kommunalem Bauträger UKBS und ehrenamtlichem Engagement hat dieses Projekt ermöglicht und sich zu einem festen Bestandteil in Ardey entwickelt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.