Frühlingsfest der IG am 4.5.2013 - Feier mit Vogelschießen

Anzeige
Gruppenfoto
Fröndenberg/Ruhr: Schützenhalle Ruhrtal Warmen | Die Interessengemeinschaft der Schützenvereine des Kreises Unna lud ein
zu ihrem Kreiskönigsschießen am 4.5.2013 nach Fröndenberg.
Gastgeber war in diesem Jahr der Schützenverein RUHRTAL Warmen - Frohnhausen - Neimen .
Bei strahlendem Sonnenschein begann am frühren Nachmittag das Vogelschießen.
34 Majestäten aus 14 Vereinen kämpften dann um die Königswürde ,
jeder wollte dem Vogel Günter den garaus machen.
Nach eineinhalb Stunden stand der neue Kreisschützenkönig fest .
Michael Bitterschulte vom Bürgerschützenverein Bentrop regiert nun für 5 Jahre
mit seiner Königin Iris Severin .
Die Insignien wurden vorher abgeschossen und die glücklichen Treffer erzielten :
das Zepter mit dem 17.Schuß - Jörg Müller vom BSV Bönen-Osterbönen - Westerbönen
den Apfel mit dem 30. Schuß - Gottfried Kolter vom BSV Bentrop
die Krone mit dem 43. Schuß - Ilona Meier vom SV Ruhrtal Warmen
den linken Flügel mit dem 74 Schuß - Herbert Mester vom SVg Dellwig-Altendorf
und den rechten Flügel mit dem 77. Schuß - Jürgen Roth vom SV Hemmerde .

der Abend begann mit dem Eintreffen aller Schützenvereine in der Schützenhalle ab 18.30 Uhr

Bevor es aber in der Halle so richtig los ging marschierten erst alle Schützenvereine mit dem Spielmannszug Warmen und der Musikkapelle Wickede zum Zapfenstreich ,der im Park von Frau Scheffer statt fand .
Zurück in der Schützenhalle wurde dann das neue Kreiskönigspaar proklamiert und die Medaillen für die abgeschossenen Insignien ausgeteilt.
Dann kam der obligatorische Königstanz , es folgte danach der Fototermin , bevor es für ALLe hieß ... jetzt wird gefeiert !!
und das ging bis in die frühen Morgenstunden .
Horrido ....
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.