Schützenfest 2016 im Ruhrtal ... Nachlese

Anzeige
  Fröndenberg/Ruhr: Schützenhalle Ruhrtal Warmen |

3 Tage Schützenfest

Hier die Nachlese zum Schützenfest mit einigen Fotos :
Vorab... es war trotz vieler Veränderungen ein sehr schönes Fest .

Freitag , 15.7, begann das diesjährige Schützenfest mit dem Antreten beim Königspaar 2015/2016 Stefan Wette und Karin Lobert. Von hier aus ging es gemeinsam mit den Offizieren , dem Königspaar mit seinem Hofstaat , dem Spielmannszug Warmen e.V. , den Halinger Ruhrtalbläsern, Freunden und Mitgliedern des Vereins zum Ehrenmal des unbekannten Soldaten an der Christkönigskirche in Warmen .Hier wurde ein Kranz niedergelegt .
Anschließend marschierten alle zur Vogelstange an der Festwiese der Schützenhalle .
Pünktlich begann das Vogelschießen , doch es dauerte eine Zeit bis endlich der Aar von der Stange fiel. Mit dem 345 Schuß wurde

" Willem Hendriks " neuer Schützenkönig des Ruhrtals.

Zuvor wurden die Insignien abgeschossen : Frank Schmitt mit dem 138 Schuß den Apfel ; mit dem 150 Schuß Michael Tillmann das Zepter ; mit dem 227. Jessica Schlächter den rechten Flügel und Denis Thiele mit dem 265 . den linken Flügel ;
Die Krone fiel mit dem 266 Schuß und Daniele Lorrusso wurde Vizekönig . Das Fäßchen sicherte sich mit dem 276 Schuß Jessica Schlächter ...
Einige Nachbarvereine besuchten mit Abordnungen den Schützenverein ... Kirchspiel Bausenhagen , Bürgerschützenverein Fröndenberg , Schützenverein Bentrop , die Bruderschaft Sankt Johannes Wickede- Wiehagen , Schützenverein Sankt Johannes Wickede- Wimbern ,Schützenverein Adler Hohenheide und der Vertreter der Veltins Brauerei .
Um Mitternacht erfolgte die Proklamation . Zum ersten Mal geschah dies an einem Freitag .

Der Samstag , 16.7. begann um 18.00 Uhr mit dem Antreten an der Schützenhalle .Die Gastvereine Bausenhagen , Bentrop, Dellwig- Altendorf mit ihren Majästäten , Offizieren und Hofstaat , sowie dem Spielmannszug ,den Ruhrtalbläsern und dem Fanfarenkorps Dortmund- Wickede.
Gemeinsam zogen alle durch`s Dorf um König " Willem " und das Kinderkönigspaar

Jara Grammel und Tim Thürnau

abzuholen .
Die Parade fand dann auf dem Platz der Firma Willenbrink statt bevor zum Höhepunkt des Tages kam .
Im Park der Frau Scheffer wurde dann , wie schon viele Jahre vorher , der Zapfenstreich gespielt. Eine wunderschöne Kulisse bot sich allen Gästen und Mitwirkenden .Frau Scheffer bekam außerdem, nachträglich zum Geburtstag , einen Blumenstrauß und wurde mit einem Ständchen gratuliert.
Danach ging es zurück zur festlich geschmückten Schützenhalle. Hier wurde König " Willem " nochmals herzlich begrüßt und von den Vereinen gratuliert , Die IG ( Interessengemeinschaft des Kreises Unna ) und eine Abordnung vom Schützenverein Adler Hohenheide gratulierten auch noch zu den anderen vorher genannten Vereinen .
Danach durfte getanzt werden . Die Tanzband " Highlive " aus Dortmund heizte kräftig ein und bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert .
derSonntag , 17.7. begann mit einem gemeinsamen ökumenischem Gottesdienst um 10.30 Uhr .
Dann gegen11. Uhr durfte das Buffet geplündert werden. Die Ehrungen standen danach auf dem Programm.
Mitglied im Schützenverein sind Lothar Scheiter seit 60 Jahren , Willi Brüne 50 Jahre , 40 Jahre Uwe Kock , Dieter Ladwig und Otto Reinold dabei .
25 Jahre Beate Becker ,Heribert Haggeney, Renate Kaltenbach, Georg Ostermann . Wolfgang Ströver und Ingo Stefphan .
10 Jahre Fabian Lüppens und Marc Schulte .

König vor 40 Jahren war Heinz Peters , seine Königin , Hanni Hellmann ist leider verstorben .
Vor 25 Jahren waren Uwe Kock und Marita Voss das Königspaar des Schützenvereins Ruhrtal Warmen .

Die Kinder -Offiziere wurden befördert . Zum Feldwebel Malte Kösters und zum Leutnant Simon Struck .
Im Anschluß wurde für Theo Beiske zum Abschied gesammelt .Es kamen für seine Stiftung 273. 00 Euro zusammen .
Mit dem Spielmannszug und dem Musiker Jörg wurde am Nachmittag noch kräftig gefeiert bevor dann am frühen Abend das Fest seinen Ausklang fand .
Es war ein gelungener Tag und das Schützenfest in neuer Form auch .




Horrido und bis zum nächstem Jahr
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.690
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 19.07.2016 | 16:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.