Wer schießt den Vogel ab?!? - 2. Teil - Fröndenberg

Anzeige
Tolle Fahne... oder so... ;-)))
Fröndenberg/Ruhr: Schützenhalle Ruhrtal Warmen | *

Herbstfest und Helferfete
des Schützenvereins
Ruhrtal Warmen
am 4.10.2014


Das war die Überschrift in einem Beitrag von Luzie Schröter!

Wie schon im ersten Teil geschrieben...
Gut gestärkt machten wir uns dann daran, den Vogel abzuschießen! Aber das, liebe Leser und Freunde... das folgt dann im 2. Teil!
werdet ihr nun lesen, wie der Abend weiter ging und der Vogel dann auch abgeschossen wurde!!!

Bevor es losgehen sollte, durfte sich jeder eine verdeckte Nummer ziehen! Ich hatte die 18 gezogen und das bedeutete, dass ich dann als 18. Person an den Start zwecks Vogel abschießen durfte! Etwas aufgeregt war ich schon, denn ich habe noch nie in meinem Leben mit einer Armbrust geschossen...

Es war für mich schon spannend, zu verfolgen, wie alle so geschossen haben... und dann... auf einmal... war ich schon an die Reihe!!! So bin ich dann hin, habe mir erklären lassen, wie es geht und als ich dann über "Kimme und Korn" nach Schwierigkeiten mit meiner Brille den klaren Durchblick hatte... schoss ich den Pfeil ab... und... "Trommelwirbel"... habe getroffen... der rechte Flügel war ab!!!

Na, da war die Freude und Überraschung dann doch recht gross. Nach und nach ging die Schieß-Runde weiter... einiges flog ab... und schon war ich wieder dran! Leider habe ich dieses und auch das 3. Mal nicht so ein Glück gehabt... habe zwar nicht daneben getroffen (ins Netz oder so) aber der Pfahl, an dem der Vogel hing, war eben nicht der Vogel... schade auch!!! Die beiden Male, wo ich nicht wirklich getroffen habe, hatte ich aber auch nicht so den scharfen Durchblick wie beim 1. Mal gehabt... ist als Brillenträger irgendwie nicht so einfach... für mich jedenfalls!!!

Luzie hat die ganze Zeit fleißig aufgeschrieben, bei welchem Schuss welches Teil abgeflogen ist... das könnt ihr aber alles schön bei ihr lesen... muss ich ja hier nicht alles noch mal schreiben! Auf jeden Fall hat dann endgültig der 124. Schuss dem Vogel den Rest gegeben!!! Der erfolgreiche Schütze war Lothar Scheiter... und somit ist der der Herbstkönig 2014!!! Alle gratulierten und er bekam einen Blumenstrauss überreicht!

Danach saßen wir noch gemütlich beisammen und haben den Abend langsam ausklingen lassen. Anschließend bin ich dann als letzter Gast mit Luzie und Friedhelm zu den Autos gegangen... wir haben uns zum Abschied noch einmal feste umarmt... und dann fuhr jeder nach Hause... ich etwas länger!!!

Es war ein schöner und gelungener Abend und ich sage hier noch einmal ganz herzlichen Dank dafür! Gerne bin ich wieder dabei, wenn es so etwas in der Art noch einmal gibt!

Dankeschön für die Aufmerksamkeit und
einen lieben Gruss vonne Bruni

*Hier ist Luzies Beitrag!!!
2
9 1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
2 3
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 06.10.2014 | 05:46  
12.570
Elke Preuß aus Unna | 06.10.2014 | 07:24  
48.194
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 06.10.2014 | 11:09  
46.102
Imke Schüring aus Wesel | 06.10.2014 | 11:36  
50.441
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 06.10.2014 | 19:02  
46.102
Imke Schüring aus Wesel | 06.10.2014 | 23:52  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 07.10.2014 | 05:56  
50.441
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 07.10.2014 | 14:32  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 11.10.2014 | 09:30  
50.441
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 11.10.2014 | 09:44  
46.102
Imke Schüring aus Wesel | 11.10.2014 | 15:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.