Autorenlesung: "Zufälle - Ein Krimi, der nicht nur in Gelsenkirchen spielt"

Wann? 23.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Eurasia und pilgrim.art, Bergmannstraße 32, 45886 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Eurasia und pilgrim.art | Hans Gebert ist so alt wie die Bundesrepublik Deutschland. Und kann auf eine mindestens ebenso bewegte Geschichte zurückblicken. Geboren in Gelsenkirchen-Ückendorf, hat er als Straßenbahnfahrer und Installateur gearbeitet, war Studienrat für Geschichte und Germanistik, hat erfolgreich einen Weinhandel geführt – und sich vor allem als Lebenskünstler im Ruhrgebiet einen Namen gemacht. "Zufälle – Ein Krimi, der nicht nur in Gelsenkirchen spielt" ist sein erster Krimi, der nicht nur einen spannenden Kriminalfall bietet, sondern von der liebevollen Schilderung Gelsenkirchens im Wandel der Zeit lebt. Eine Fortsetzung und weitere Ruhrpott-Geschichten sind bereits in Arbeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.