"Black Gospel Angels" in GE - Am 29. Januar in der Altstadtkirche mit Rose Watson und Queen Yahna

Wann? 29.01.2017 18:00 Uhr

Wo? evgl. Altstadtkirche, Heinrich-König-Platz, 45879 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Die "Black Gospel Angels" singen am 29. Januar in der Altstadtkirche in Gelsenkirchen. (Foto: Michael Krölls)
Gelsenkirchen: evgl. Altstadtkirche |

Wenn Legenden und Ikonen der Gospel-Kultur aufeinander treffen und man also Gottes Engel singen hört, dann sind sie endlich wieder in Deutschland: die "Black Gospel Angels".



Die "Black Gospel Angels", die als Chor rund um die Gospel-Legende Queen Yahna und die Gospel-Ikone Rose Watson agieren, gehören zu den besten Gospel-Chören. Nur bei diesem Chor verschmelzen der Glaube an Gott und die Liebe zur Musik zu einem Gottesdienst, der aus jeder Predigt, aus jedem Gebet, aus jeder Fürbitte ein musikalisches Meisterwerk macht. Und nach ihrem großen Erfolg im letzten Jahr hat Rose Watson persönlich versprochen, noch mehr A-capella-Nummern in das kommende Programm mit aufzunehmen, da genau diese das Publikum bei der vergangenen Tournee immer wieder zu Standing Ovations veranlasst haben.
Die "Black Gospel Angels" agieren unter der Regie von Rose Watson, sie ist die Ehefrau eines Bischofs in Virginia und in Folge dessen fest in den religiösen Tagesablauf ihrer Gemeinde eingebunden, leitet dort den Chor und versteht sich als Missionarin ihres Glaubens. Sie stand schon auf den größten Bühnen Europas im Scheinwerferlicht und konnte sowohl in zahlreichen Musical-Produktionen als auch mit ihren spirituellen Konzerten Erfolge feiern. Mit den "Black Gospel Angels" hat sie sich ihren persönlichen Traum erfüllt: Den Glauben und die Liebe zur Musik weit über die Grenzen Amerikas hinaus bekannt zu machen und für eindeutig mehr Schwung in den deutschen Kirchen zu sorgen.
Mit ihr auf der Bühne: Gospel-Legende Queen Yahna, die als Tochter des Bischofs J. W. Dennison in der Kirche ihres Vaters mit der spirituellen Musik groß geworden und tief mit dieser verwurzelt ist. Auch sie blickt auf eine atemberaubende Karriere am New Yorker Broadway zurück und wurde anschließend durch ihre eigenen Gospelproduktionen in Europa bekannt und von der Presse sogar zur besten Darstellerin und Interpretin der Gospel-Ikone “Mahalia Jackson“ gekürt.
In Gelsenkirchen sind die singenden Engel am Sonntag, 29. Januar, um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr) in der Altstadtkirche, Ebertstraße 20, zu hören. Tickets gibt es ab 26,90 Euro inklusive Gebühren ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen-Stellen vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.