Craig Russel stellt neuen Krimi in Gelsenkirchen vor

Wann? 27.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Kaue, Wilhelminenstraße 174, 45881 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Schauspieler Peter Lohmeyer übernimmt den deutschen Lesepart. Foto: Anna-Lisa Conrad
Gelsenkirchen: Kaue |

Craig Russell stellt am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr in der KAUE, Wilhelminenstraße 176 in Gelsenkirchen, im Rahmen von „Mord am Hellweg“ seinen neuesten Krimi „Auferstehung“ vor.



Begleitet wird er vom Schauspieler Peter Lohmeyer, der Russells Kommissar Fabel bereits in den Russell-Thriller-Verfilmungen verkörpert hat und an diesem Abend den deutschen Lesepart übernimmt.
Der preisgekrönte schottische Bestsellerautor und ehemalige Polizist Craig Russell ist ausgewiesener Deutschlandfan und hat sich besonders in die Stadt Hamburg verliebt, in der auch seine düsteren, atmosphärisch dichten Jan-Fabel-Thriller spielen. Mit „Blutadler“ gelang ihm 2006 der Auftakt zu einer Ausnahmeserie, die ein Millionenpublikum begeistert.
Tickets sind zum Preis von 18,90 Euro (ermäßigt 16,90 Euro) gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Gelsenkirchen, Telefon 169 28 19. An der Abendkasse betragen die Preise 23 Euro (ermäßigt 21 Euro).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
46.010
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 24.09.2016 | 15:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.