Familienleben in bewegten Zeiten - Elke Schleich liest in Schloss Horst

Wann? 11.05.2017 19:00 Uhr

Wo? Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Elke Schleich liest heute im Schloss Horst aus ihrem neuen Buch „Wir haben alles hingekriegt“. (Foto: Privat)
Gelsenkirchen: Schloss Horst | Am heutigen Donnerstag, 11. Mai, liest Elke Schleich von 19 bis 20.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, aus ihrem neuen Buch „Wir haben alles hingekriegt“.
Sie beschreibt darin ein Familienleben in den bewegten Zeiten von der Mitte der 40er bis in die 70er Jahre. Zeitüberlappend erzählt sie die Geschichte des Mädchens Gerti von der jungen Wehrmachtshelferin bis zur Ehefrau und Mutter sowie von deren in den Fünfzigern geborener Tochter Leni. So wird ein Familienleben über Jahrzehnte ausgebreitet und ein Alltag dargestellt, der ungeschönt erzählt, aber nicht künstlich dramatisiert wird.

Musik mit Andreas Hägler

Dazu spielt Andreas Hägler eigene Kompositionen auf seiner Gitarre, nostalgische Häppchen runden das Ruhrgebietsflair dieser Veranstaltung ab.
Karten (inklusive Häppchen) sind in der Stadtteilbibliothek Horst zum Preis von 7,50 Euro und ermäßigt 5 Euro erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
74.944
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 11.05.2017 | 22:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.