Filmmusik im Maritim Hotel - Am Montag mit Sabine Paas und Ralf Gscheidle

Wann? 19.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Maritim-Hotel, Am Stadtgarten 1, 45879 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Das Duo Sabine Paas und Ralf Gscheidle singt am Montag Filmsoundtracks im Maritim Hotel. (Foto: Privat)
Gelsenkirchen: Maritim-Hotel |

Wenn man sonntags ins Kino geht und der Filmprojektor streikt – was dann? Mit etwas Glück lernen in einem solchen Fall nicht die Bilder, sondern die Töne laufen! Zumindest wenn der Filmvorführer zufällig sein Akkordeon dabei hat und die Kartenabreißerin ihre Stimmbänder mit Popcorn geölt hat, erklingen große Filmmelodien in kleiner Besetzung.



Die passenden Bilder dazu entstehen im Kopf bereits bei den ersten Tönen der Soundtracks so berühmter Filme wie „Der blaue Engel“ „Der Pate“, „Pink Panther“, „Die Reifeprüfung“ oder „Die fabelhafte Welt der Amelie“. Alle Film- und Musikfans können sich am Montag, 19. September, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) auf eine cinematographisch-emotionale Achterbahnfahrt begeben: Glück, Trauer, Lachen, Weinen, Spannung, Gelassenheit, Freude, Angst, Hass, Liebe – das sind nur einige der Gefühle, die geniale Filmmusikkomponisten wie z.B. Ennio Moricone, Hans Zimmer, Nino Rota oder John Williams mühelos mit ihren Melodien erzeugen. Ergänzt durch amüsante Geschichten und stimmungsvolle Gedichte, erleben Sie im Maritim Hotel, Am Stadtgarten 1, großes Kino - für die Ohren!
Sabine Paas lebt und arbeitet als Schauspielerin, Sprecherin und Chansonsängerin in Köln. Neben ihrer Tätigkeit für verschiedene Theater, Rundfunksender und Hörspiele gründete die studierte Theaterwissenschaftlerin 1999 das Vorlese- und Rezitationstheater „Lesen & Lauschen“ und 2006 – gemeinsam mit Ralf Gscheidle – das „Kleine Musiktheater“.
Ralf Gscheidle arbeitet als Musiker, Komponist, Dozent und Toningenieur in Köln und in Süddeutschland. Seit seinem Musikerdiplom im Hauptfach Akkordeon spielte er in verschiedenen Besetzungen für Theater, Film und Fernsehen.
Der Eintritt zum Konzert im Maritim Hotel kostet 12 Euro, Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Lothar Junius, Sparkassenstraße 4, Tel.: 23774.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.