Grubenlampen Ausstellungseröffnung lässt Herzen höher schlagen

Anzeige
Zur feierlichen Eröffnung der Vitrinen Ausstellung über Grubenlampen hatte die AWO und das Geschichtsforum Nordsternpark, in Zusammenarbeit mit den Freundeskreis Nordstern im Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt in 45899 Gelsenkirchen-Horst, Marie-Juchacz-Weg 16, eingeladen , die zu einen kulturellen Highlight werden sollte und einen großen Anklang fand. Neben einen Musiker Trio, bestehend aus zwei Akkordeon Spieler und einen Gitarrenspieler, die jederzeit den rechten Ton fanden und am Veilchendienstag die zahlreichen Gäste nicht nur beim Bergmannlied „Glückauf der Steiger kommt „ zum Mitsingen animierte, sorgten auch die zahlreich erschienen Bergleute in ihren Bergkitteln und Arbeitszeug neben den vielen Exponaten für einen Augenschmaus. Selbst ein Vertreter der Zeche Nachtigall aus den Wittener Muttental befand sich unter den Gästen, der die „Nordsterner“ zu einem Besuch im September zur Wiege des Steinkohlenbergbaus an der Ruhr einlud. Dort hin wird das Geschichtsforum 2016 ihren Jahresausflug starten. Für das leibliche Wohl hatte die Geschäftsführung der AWO auch gedacht, an Schnittchen und erfrischendem Getränke fehlte es nicht. Reinhold Adam vom Geschichtsforum bedankte sich in der Eröffnungsrede bei der AWO und den Beteiligten und erwähnte das Licht auch Orientierung, und Wärme bedeutet, die mit dieser Ausstellung ebenfalls vermittelt werden soll. Dass dies auch die Philosophie vom Geschichtsforum Nordsternpark und Freundeskreis Nordstern sei, nämlich „ über Erinnerungen Emotionen erwecken, die Geschichte lebendig werden lässt. „ Erinnerungen ist etwas, was einen keiner nehmen kann“, meinte Adam, „sie sind sowas wie eine Wärmeecke der Seele. „ Die Ausstellung ist nun einige Monate im Foyer des Seniorenzentrums der AWO in Horst zu sehen. Das Haus ist über die Bushaltestelle Marie-Juchacz-Weg der Linie 396 der Bogestra auch mit öffentlichem Verkehrsmittel zu erreichen.
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.