Hoppe-Tosse-Kids: Junge Tanztalente auf der Bühne

Anzeige
Für das Tanzfest Hoppe-Tosse-Kids kann man sich noch anmelden.Foto: Erhard Dauber / Brill
Gelsenkirchen: schalker gymnasium |

Das Tanzfest "Hoppe-Tosse-Kids" führt am Sonntag, 4. Dezember, 15 und 17.30 Uhr in der Aula des Schalker Gymnasiums in Gelsenkirchern den geneigten Zuschauern einmal mehr vor Augen, wieviel talentierten Nachwuchs es in unserer Stadt gibt.

Auf der Bühne können Kinder- und Jugendtanzgruppen im Alter von drei bis 17 Jahren in einer der beiden Shows mit ihren eigenen Stücken mitwirken.
Die gesamte Show zeigt am Ende einen Mix quer durch die Vielfalt des Tanzes. Ob Street-Dance oder Hip-Hop, Jazz oder Ballett, Folklore oder Kindertanz – der Kreativität ist keine Grenze gesetzt. Die Organisatoren von "Up-To-Dance" nehmen Anmeldungen für das Fest entgegen.

Rund 400 Akteure aus der Region

In den letzten Jahren nahmen jeweils rund 400 Akteure – aus der gesamten Region – teil, die aus Jugendzentren, Tanz- und Ballettstudios, Vereinen, Schulen und privaten Initiativen kamen. Seit 18 Jahren bieten die Tanzmacher von "Up-To-Dance" mit diesem Event Kindern und Jugendlichen eine schöne Bühne zur Präsentation der eigenen vielfältigen Kreativität.
Gefördert wird das Projekt vom Kulturcent des Musiktheaters im Revier. Wer sich anmelden möchte, reicht seine Anmeldung unter uptodance@gmx.de ein – das Anmeldeformular gibt's auf der Website uptodance.jimdo.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.